Wagen Apm und Bpm der SBB

Das Unterforum für Projekte zum Thema Lokomotiven, Waggons, Triebwagen (3D-Modell und Antrieb/Bremse).
Antworten
Nachricht
Autor
Holger Lürkens
Beiträge: 3699
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Wagen Apm und Bpm der SBB

#1 Beitrag von Holger Lürkens »

Wo sind eigentlich die Apm- und Bpm-Wagen der SBB geblieben? Ich könnte die Wagen für den Deko-Zug EC 8 im Fahrplan Lehrte-Harburg_2018_13Uhr-22Uhr gut gebrauchen.
Bild

Sie waren mal im Verzeichnis RollingStock\Schweiz\Epoche5\Reisezugwagen\EC-Wagen zu finden, aber da sind sie nicht mehr. In einer anderen Datei habe ich sie auch nicht gefunden.

Holger

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1357
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#2 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Ich sehe diese Wagen zum ersten Mal. 8o Den EC 8 gibt es in meinem Fahrplan auch und ist dort sogar kein Deko-Zug.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33548
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#3 Beitrag von Carsten Hölscher »

Waren die nicht in Paket 113?

Carsten

Holger Lürkens
Beiträge: 3699
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#4 Beitrag von Holger Lürkens »

Nach meiner Erinnerung kamen die Wagen mit der Strecke Köln - Düsseldorf im offiziellen Bestand. Im Fahrplan Koeln-Duesseldorf_2018_8-11Uhr wurden sie im EC 7 eingesetzt. In dem Zug sind jetzt ersatzweise DB-Wagen eingereiht.

Holger

Alwin Meschede
Beiträge: 9030
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#5 Beitrag von Alwin Meschede »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 23.06.2021 11:17:13 Waren die nicht in Paket 113?
Nein, die Wagen aus Paket 113 sind ähnlich, aber nicht identisch mit den Wagen oben auf dem Screenshot. Die waren mal im Rahmen des Aerosoft-Köln-Düsseldorf-Projekts entstanden, aber bestanden nur aus einer LOD1-Stufe. Im offiziellen Bestand sind sie deshalb nie gelandet.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1357
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#6 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Ist etwas über den Verbleib der Wagenmodelle bekannt? Vielleicht kann man die fehlenden LOD-Stufen noch nachholen.

Benutzeravatar
Leonard K.
Beiträge: 1081
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: (N)MH

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#7 Beitrag von Leonard K. »

oberstrom hat geschrieben: 23.06.2021 13:17:04 Ist etwas über den Verbleib der Wagenmodelle bekannt?
Wer weiß, was es alles noch an Rollmaterial gibt, was nie im offiziellen Bestand gelandet ist. Es gibt z.B. noch eine V100 Ost, die sogar schon aus mehreren LOD-Stufen besteht und im neuen Reichsbahnstreckennetz gut zu gebrauchen wäre.

Alwin Meschede
Beiträge: 9030
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#8 Beitrag von Alwin Meschede »

Leonard K. hat geschrieben: 23.06.2021 14:01:47 Wer weiß, was es alles noch an Rollmaterial gibt, was nie im offiziellen Bestand gelandet ist.
Bei der Sichtung der letzten Neuzugänge habe ich gemerkt, dass zusammen mit der Aachener Strecke eine E 16 als Standmodell gekommen war. Das Standmodell macht den Eindruck, als ob es aus einer fahrfähigen Version entwickelt worden wäre. Die fahrfähige Lok versauert dann wohl gerade in irgendeinem SVN.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Hans-Peter Schramm
Beiträge: 1181
Registriert: 11.11.2001 14:15:59
Aktuelle Projekte: Bottwartalbahn Marbach-Heilbronn (DB-Schmalspur)
Wohnort: Elmshorn

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#9 Beitrag von Hans-Peter Schramm »

Hallo Alwin,

die fahrfähige Lok versauert nicht irgendwo. Das Problem ist, dass ich außer der Hülle nicht viel mehr habe. Ich habe natürlich im Bezug auf eine spätere fahrfähige Version alles so vorbereitet, dass man aus dieser Sicht nichts mehr machen muss. Für mich selbst habe ich mal eine Version zusammengebastelt (mit dem Universalführerstand und sicherlich völlig ungeeigneten Antriebsdaten. Ich wollte einfach mal sehen, wie das Teil in Bewegung aussieht. Es hat bei mir nicht die oberste Priorität.
Andererseits ist die E16 sowohl vom Einsatzgebiet, als auch vom Einsatzzeitraum derzeit praktisch nicht einsetzbar; am ehesten noch beim Team Süd.
Wenn aber jemand Interesse hat dafür den richtigen Antrieb, die richtigen Geräusche und vor allem einen Führerstand zu machen, kann ich mich gerne um die Fertigstellung der Hülle(n) kümmern.

Gruß
Hans-Peter
Hier stelle ich in lockerer Folge Dinge aus meinem Schaffen vor: http://zusi.schramm-elmshorn.de

Holger Lürkens
Beiträge: 3699
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#10 Beitrag von Holger Lürkens »

Alwin hat geschrieben:
Die fahrfähige Lok versauert dann wohl gerade in irgendeinem SVN.
Ich versuche immer die Züge im Rahmen des Vorbild möglichst abwechslungsreich zu bilden. Bei der Suche nach eventuell übersehenen Fahrzeugen habe ich so eine SVN-Leiche gefunden. Die Lok würde sich gut auf der Strecke Lehrte - Harburg machen.

Bild

Holger

Edit: Oder ist das eine Phantasielackierung? Im Internet habe ich nur Fotos von der Lok in grüner Lackierung gefunden.

Alwin Meschede
Beiträge: 9030
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#11 Beitrag von Alwin Meschede »

Holger Lürkens hat geschrieben: 09.07.2021 19:55:05 Edit: Oder ist das eine Phantasielackierung?
Ja. Der Kunde hatte den Wunsch, das Aussehen der 185 530 auf eine fiktive 186er zu übertragen.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

MBT Kuhl
Beiträge: 802
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Objektbau
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#12 Beitrag von MBT Kuhl »

Im Thread zu Paket 205 ist eine Diskussion zu den Schweizer Reisezugwagen entstanden, die ich lieber hier fortsetzen möchte. Die Wagen gehören mit meinen eingereichten Wagen in einen Zugverband.

Welchen WRm ich gebaut habe, muss jemand kundiges aus den Bildern erkennen. Es kann durchaus eine Mischung sein. 2019 habe ich die Wagen im EC-Verband in Karlsruhe und in einem anderen Zug in Basel geknipst. Leider sind mir damals die Gimp-Dateien abhanden gekommen, aber da waren die Wagen schon soweit abgeschlossen. Die APm (ohne Panorama) und BPm lassen sich relativ leicht daraus erstellen. Der IC-Steuerwagen liegt mir ebenfalls vor. Sollte jemand Interesse haben, gebe ich die Daten gerne ab.

Kurze Frage noch zu Farbtönen: das Weiß der SBB wirkt heller als das Lichtgrau der DB. Hat jemand da einen Vergleich? Meinen ICE4 werde ich als kleinen Scherz umlackieren in den Farben der SBB. Dabei fiel mir das auf. Es kann aber auch sein, dass mein ICE4 durch die teilweise fotorealistischen Texturen etwas dunkel ist.

Grüße
Moritz
Ich arbeite gern für meinen Konzern. Initiative für mehr Arbeit

Benutzeravatar
Florian Ziese
Beiträge: 636
Registriert: 18.04.2004 14:47:44
Wohnort: Rielasingen

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#13 Beitrag von Florian Ziese »

MBT Kuhl hat geschrieben: 14.05.2024 10:47:39 Welchen WRm ich gebaut habe, muss jemand kundiges aus den Bildern erkennen. Es kann durchaus eine Mischung sein. 2019 habe ich die Wagen im EC-Verband in Karlsruhe und in einem anderen Zug in Basel geknipst. Leider sind mir damals die Gimp-Dateien abhanden gekommen, aber da waren die Wagen schon soweit abgeschlossen. Die APm (ohne Panorama) und BPm lassen sich relativ leicht daraus erstellen. Der IC-Steuerwagen liegt mir ebenfalls vor. Sollte jemand Interesse haben, gebe ich die Daten gerne ab.
Seit vielen Jahren fahren nur EW IV-Speisewagen nach Hamburg, seit über 20 Jahren hat die SBB auch keine Speisewagen ausser EW IV mehr (und Triebzüge).
Heute sehen sie so aus:
https://trainpics-vol-2.startbilder.de/ ... unter.html
Davor so:
https://www.trainsdepot.org/image/gallery/vehicle/3714/


Aus den EW IV liessen aber sich nicht ohne weiteres die EC-Wagen Apm/Bpm ableiten, da passt vieles nicht so ganz (eckigere Wagenkasten, andere Schürzen, auch unterschiede am Dach, andere Türen an anderer Stelle, und auch die Fenster sind deutlich unterschiedlich und von weitem "auffällig".
Letzeres hat die SBB auch vor vielen Jahren bei der Vorstellung des damals neuen schwarz-weissen Farbschemas gemerkt. Mit sehr schmalem Fensterband. Das dann bei Steuerwagen und den restlichen Wagen im Zug nicht wirklich zusammen passte. Ein paar EW IV bekamen dann noch das schmale Fensterband, der ganze Rest EW IV bekam dann einen zusätzlichen breiteren schwarzen Streifen über den Fenster und die EC-Wagen einen zusätzlichen etwas schmäleren unter den Fenster um den Höhenunterschied auszugleichen, da bei den EC-Wagen die Fenster höher sind und auch noch höher sitzen.

Hier mal ein Vergleich EC (links) vs. EW IV (rechts), die WC-Fenster entsprechen auch den restllichen Fenster (der EW IV schon in den neuen Farben mit aber gleichem Fensterband):
https://www.flickr.com/photos/kecko/51300126802
oder hier:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... etikon.jpg
Die Steuerwagen basieren auf den EC-Wagen und haben den selben Wagenkasten und quasi die selbe Inneneinrichtung, aber andere Drehgestellte und keine Mehrspannungsausrüstung.

Viele Grüsse

Florian

MBT Kuhl
Beiträge: 802
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Objektbau
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#14 Beitrag von MBT Kuhl »

Bild

Ich habe den ICE4 testweise umlackiert und sogar geschminkt.

Grüße
Moritz
Ich arbeite gern für meinen Konzern. Initiative für mehr Arbeit

H. Ww
Beiträge: 17
Registriert: 21.04.2024 07:22:49

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#15 Beitrag von H. Ww »

Nicht schlecht, wenn auch fiktiv. Das schwarzgraue Fensterband vielleicht noch in rot, oder roten Streifen und das Dach in schwarz?
Zuletzt geändert von H. Ww am 24.05.2024 09:18:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
timo74
Beiträge: 423
Registriert: 23.04.2023 10:21:46
Aktuelle Projekte: Moderner Fiktiver Fahrplan Weserbergland
Wohnort: Flensburg

Re: Wagen Apm und Bpm der SBB

#16 Beitrag von timo74 »

MBT Kuhl hat geschrieben: 24.05.2024 01:28:41
Ich habe den ICE4 testweise umlackiert und sogar geschminkt.

Grüße
Moritz
Sehr schöne Idee sieht wirklich cool aus. Beim Fensterband würde ich sagen, könnte auch noch ein Roterstreifen passen.
Schade das sowas nicht in den offiziellen Bestand, darf.
Wirklich coole Arbeit
Gruß
Timo
Zusi Steam Version in der aktuellen Version

Antworten