Modul Regensburg-Wutzlhofen

Hier geht es um Streckenbau-Projekte. Bitte für jedes Streckenmodul ein eigenes Thema erstellen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Leonard K.
Beiträge: 1024
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Regensburg

Modul Regensburg-Wutzlhofen

#1 Beitrag von Leonard K. »

martintin hat geschrieben: 11.06.2023 13:08:06 Auch südlich des Bahnhofs gibts noch Freileitungen (wahrscheinlich dann schon die von Dir Angesprochenen und ins Modul Wutzlhofen zu Bauenden):

Bild
1648 711/211 als OPB 79729 Marktredwitz - Regensburg Hbf am BÜ Sandheimer Straße in Zeitlarn, im Hintergrund die NE3-Tafeln der Einfahrvorsignale Regenstaufs, 14.02.2018.
Bild
Mangels LINT der Oberpfalzbahn muss allerdings in Zusi der übliche 612 herhalten.

Die ersten ca. 650 m der Landschaft sind schon fertig.
Von dem Bahnübergang sind es noch 12,5 km bis zum Bahnsteig in Regensburg Hbf und 10,5 km bis zum Anschluss an den schon fertigen Güterbahnhof Regensburg Ost. Die aufwendigsten 1,5 km davon liegen aber nicht im Modul Wutzlhofen, sondern im übernächsten Modul Regensburg Hafenbrücke. Dazwischen kommt noch ein Modul Regensburg-Walhallastraße, das mit Ausnahme der Objekte für "Heidelberger Beton Donau-Naab" bzw. "Walhalla-Kalk" durch viele Lärmschutzwände recht entspannt zum Bauen sein wird. Wutzlhofen ist dagegen mit vielen Feldern und Anrufschranken für die Bauern noch recht ländlich geprägt, erst im Gewerbegebiet Haslbach überfährt man die Stadtgrenze von Regensburg. Daher sollte dieses Modul nach dem sehr aufwendigen Regenstauf auch wieder schneller vorangehen.
Zuletzt geändert von Leonard K. am 04.11.2023 00:09:46, insgesamt 1-mal geändert.

martintin
Beiträge: 10
Registriert: 13.02.2021 16:45:40
Wohnort: Karlsruhe

Re: Modul Regensburg-Wutzlhofen

#2 Beitrag von martintin »

Hervorragend, Leonard, ich bin begeistert!

Beste Grüße, Martin

Benutzeravatar
Leonard K.
Beiträge: 1024
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Regensburg

Re: Modul Regensburg-Wutzlhofen

#3 Beitrag von Leonard K. »

Da sich im letzten Monat einiges im Modul Regensburg-Wutzlhofen getan hat, ist es mal wieder Zeit für einen kleinen Statusbericht.

Beginnen möchte ich an der St 2397, die vor ein paar Jahren eine neue Unterführung unter der Bahnstrecke erhalten hat. Auch der Verlauf der Straße wurde dabei angepasst:
Bild

Blick von der Kreuzung der St 2397 mit der Lauber Straße auf die neue Unterführung, rechts ein Regenrückhaltebecken:
Bild

Fuß- und Radweg entlang der Bahnstrecke:
Bild

Eine Überführungsfahrt von einem 628 der Südostbayernbahn zur OWS in Weiden kommt an der Anrufschranke in km 10,513 vorbei:
Bild

Eine weitere Anrufschranke befindet sich in km 9,104:
Bild

Von km 8,6 bis 13,1 ist der Landschaftsbau abgeschlossen. Jetzt fehlen noch 2 km bis zur Modulgrenze bei km 6,6. In diesem Bereich liegt der Güterbahnhof Regensburg-Wutzlhofen und das Gewerbegebiet Haslbach.
Aktuell ist das Holz Centrum Regensburg (HCR) in Bau, hier mal ein kleiner Vorgeschmack:
Bild

Maxx
Beiträge: 1051
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Modul Regensburg-Wutzlhofen

#4 Beitrag von Maxx »

Das nenne ich mal Detailtreue: Leitpfosten direkt unter der Bahnbrücke. :D
Bild

Benutzeravatar
Leonard K.
Beiträge: 1024
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Regensburg

Re: Modul Regensburg-Wutzlhofen

#5 Beitrag von Leonard K. »

In den letzten beiden Wochen bin ich im Modul Wutzlhofen wieder gut vorangekommen.

Im Zentrum stand dabei u.a. das Holz Centrum Regensburg (HCR).
Die bisherige Auswahl an Holzstapeln war leider nicht ausreichend, um das direkt am Güterbahnhof Regensburg-Wutzlhofen liegende Sägewerk vernüftig darstellen zu können. Neben den Brennholzstapeln aus dem Modul Fützen hatten wir bisher folgende Objekte für Kurz- und Langholz im Bestand:
Bild

Da auf dem Gelände des Sägewerks hauptsächlich Kurzholz gelagert wird, habe ich 3 verschiedene Kurzholz-Stapel gebaut. Dazu habe ich ca. 4,10 m langes Rundholz gestapelt, wobei ich den Durchmesser der einzelnen Holzstücke variiert habe:
Bild

Bild

Nicht nur Rundholz, sondern auch Schnittholz musste ich in großen Mengen auf dem Gelände verteilen. Davon gab es aber zum Glück schon 32 verschiedene Schnittholzstapel von Maik Feller, von denen auch fast alle zum Einsatz gekommen sind:
Bild

Bild

Neben dem HCR hat jemand eine Holzbude zwischen mehreren Containern aufgestellt, ich habe mal versucht, das nachzubauen:
Bild

Gegenüber vom Sägewerk haben sich an der Hofer Straße einige Betriebe angesiedelt. In diesem Gebäudekomplex sitzen die Spedition Haneder und der Zaun-Hersteller Bläser:
Bild

In den nächsten Tagen folgen noch einmal ein paar Bilder aus dem Bereich der Pilsen Allee und der Coburger Straße.

Benutzeravatar
Leonard K.
Beiträge: 1024
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Regensburg

Re: Modul Regensburg-Wutzlhofen

#6 Beitrag von Leonard K. »

Jetzt kommen noch die angekündigten Bilder. Beginnen wir an der Modulgrenze zu Regensburg-Walhallastraße. Hier verläuft ein Feldweg entlang der Bahnstrecke, links hinter der Bäumen befindet sich das Umspannwerk Wutzlhofen:
Bild

Bushaltestelle an der Pilsen Allee:
Bild

Um die Straßenschilder hat sich wieder der Kollege oberstrom gekümmert, wie immer besten Dank dafür!
Bild

Noch ein Blick auf das Holz Centrum Regensburg und den RE 3563:
Bild

Und zum Abschluss ein Bild aus der ziemlich zugestellten Laderampe des Transportunternehmens Hermina:
Bild

Das soll es dann für dieses Jahr gewesen sein. Für das restliche Jahr werden meine Zusi Aktivitäten ruhen - weiter geht es dann erst wieder im Jahr 2024.

Bis dahin einen guten Rutsch! :hat2
Leonard

Maxx
Beiträge: 1051
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Modul Regensburg-Wutzlhofen

#7 Beitrag von Maxx »

Erstmal alles Gute zum neuen Jahr!

Es ist schade, dass man diese detaillierte Gestaltung beim Durchfahren des Moduls gar nicht aufnehmen kann. Von daher vielen Dank für die Bilder.
Besonders beeindruckend sind die Schriften auf den Verkehrsschildern - gestochen scharf -, das ist ein weiterer Fortschritt in Zusi.

Bedauerlich ist allerdings, dass Du die letzten 31 Min. und 44 Sekunden des vergangenen Jahres anderweitig nutzen mußtest. :hat2

Klaus Peterson
Beiträge: 234
Registriert: 21.11.2006 11:30:49

Re: Modul Regensburg-Wutzlhofen

#8 Beitrag von Klaus Peterson »

Auch meinerseits ein gutes neues Jahr und viel Freude und Erfolg.

Ich denke, ich werde zukünftig bei der Durchfahrt durch das wunderschön detailliert gestaltete Modul ein paar Minuten "+" machen. Da muss man einfach langsamer fahren und genießen :D

Benutzeravatar
Leonard K.
Beiträge: 1024
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Regensburg

Re: Modul Regensburg-Wutzlhofen

#9 Beitrag von Leonard K. »

Auch von mir alles Gute zum neuen Jahr!

Seit dem Fahrplanwechsel kommen auf der Strecke auch wieder regelmäßig 218 zum Einsatz (RE München - Hof):
Bild

Bild

Regensburg-Wutzlhofen ist jetzt fertig. Lediglich ein Gebäude muss ich noch nachreichen, davon benötige ich aber noch Fotos. Das Modul kommt nicht mehr ins Paket 204, sondern erst mit Paket 205 und dann wahrscheinlich zusammen mit Regensburg-Walhallastraße.

Antworten