eigener Fahrplan

Das Unterforum für Diskussionen rund um die Technik, Bedienung, Konfiguration usw. Das ist auch die erste Anlaufstelle für Bastler mit Fragen zu den Editoren.
Nachricht
Autor
speedbird
Beiträge: 43
Registriert: 18.08.2020 20:39:39

eigener Fahrplan

#1 Beitrag von speedbird »

ich weiss nicht wo ich das sonst fragen soll. Wenn ich nen eigenen Fahrplan erstellen möchte, gibt es da für die Strecke eine Übersichtskarte , welche Module ich laden muss?
sonst muss ich mir irgendwo einen ähnlichen Fahrplan suchen und da die ganzen module rausschreiben.

Rene

Benutzeravatar
Michael Springer
Beiträge: 2649
Registriert: 24.06.2002 16:22:44
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: eigener Fahrplan

#2 Beitrag von Michael Springer »

Eine Übersichtskarte gibts nicht wirklich. Es kommt auch darauf an, in welchem Teilnetz du einen Fahrplan bauen möchtest. Und ja am Anfang wäre es wohl am einfachsten einen bestehenden Fahrplan zu laden, den unter einem anderen Namen abzuspeichern und den dann abzuändern. Bzw. am Anfang zum Probieren empfiehlt sich auch einen Fahrplan aus wenigen Modulen zu nehmen, da die Ladezeiten nicht so lang sind.

Michael

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31793
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: eigener Fahrplan

#3 Beitrag von Carsten Hölscher »

Im Fahplanassistent kann man ja auch eine Modulliste laden, die man aus einem existierenden Fahrplan speichern kann.

Carsten

speedbird
Beiträge: 43
Registriert: 18.08.2020 20:39:39

Re: eigener Fahrplan

#4 Beitrag von speedbird »

ich wollte halt mal einen kompletten Fahrplan von Lehrte nach Hamburg machen weil es den nicht gibt. wie kann ich dnen bereits bestehende Module in einen ganz neue´n Fahrplan laden?

Rene

F. Schn.
Beiträge: 5179
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: eigener Fahrplan

#5 Beitrag von F. Schn. »

Einen Fahrplan Lehrte-Harburg findet sich z.B. hier: http://www.zusidatenbank.de/fahrplan/Ti ... -14Uhr.fpn

Wenn du einen neuen Fahrplan erstellst wirst du dort automatisch aufgerufen, die Module auszuwählen. Ansonsten gibt es im Fahrplaneditor auf der letzten Seite die Möglichkeit, Module hinzuzufügen. (Wo sich das mit der importierbaren Modulliste findet, habe ich jetzt auf Anhieb vergessen, müsste ich erst mal suchen.)

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31793
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: eigener Fahrplan

#6 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ah, ne. Aus einem bestehenden Fahrplan kommt man wohl nicht mehr zu dem Dialog.

Carsten

speedbird
Beiträge: 43
Registriert: 18.08.2020 20:39:39

Re: eigener Fahrplan

#7 Beitrag von speedbird »

ja die Module Lehtre bis Hamburg gibt es aber es gibt keinen Zug der wirklich von lehrte bis Hamburg durchfährt, die fahren immer nur zwischen bestimmten bahnhöfen in diesem Modul
wenn ich nen ganz neuen Fahrplan erstelle muss ich genau wissen welche Module ich brauche und auswählen muss, da kann ich nichts reinladen oder so.

Rene

F. Schn.
Beiträge: 5179
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: eigener Fahrplan

#8 Beitrag von F. Schn. »

Ein Zug wäre Beispielsweise der ICE1275 http://www.zusidatenbank.de/fahrplanzug ... E1275.trn/
Oder der GM60205 http://www.zusidatenbank.de/fahrplanzug ... 60205.trn/

Aber wie oben schon erwähnt kannst du den Fahrplan auch einfach als Vorlage für deinen eigenen Fahrplan kopieren. Oder du kannst den Fahrplan nehmen und dort abschauen, welche Module du benötigst.

Edit: Nicht-ICE hinzugefügt
Zuletzt geändert von F. Schn. am 18.04.2021 17:58:54, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 521
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: eigener Fahrplan

#9 Beitrag von Thomas R. »

speedbird hat geschrieben: 18.04.2021 16:11:07 ja die Module Lehtre bis Hamburg gibt es aber es gibt keinen Zug der wirklich von lehrte bis Hamburg durchfährt, die fahren immer nur zwischen bestimmten bahnhöfen in diesem Modul
wenn ich nen ganz neuen Fahrplan erstelle muss ich genau wissen welche Module ich brauche und auswählen muss, da kann ich nichts reinladen oder so.

Rene
Als da wären im Fpl "Lehrte-Harburg_2017_04Uhr-14Uhr":
IC 2184 und ICE 97 Richtung Norden sowie ICE 931 und ICE 1275 Richtung Süden und die meisten Güterzüge.

Demnächst kommt die Verlängerung des fiktiven Taktfahrplans (derzeit Lehrte-Bardowick) bis Hamburg-Harburg als "Lehrte-Harburg_FiktiverTakt_2018_04Uhr-14Uhr". Darin verkehren dann die RB Minden - Hamburg Hbf stündlich in beiden Richtungen zwischen Lehrte und Harburg mit insgesamt 20 Unterwegshalten und verschiedenen Baureihen. Aktuell kannst Du diese im Fpl "Lehrte-Bardowick_FiktiverTakt_2018_04Uhr-14Uhr" bereits von Lehrte bis kurz hinter Lüneburg fahren.

Gruß,
Thomas

speedbird
Beiträge: 43
Registriert: 18.08.2020 20:39:39

Fahrplan erstellen

#10 Beitrag von speedbird »

hi, ich hab nur mal ne genrelle frage. wenn ich nen fahrplan erstellen und die Ankunft und abfahrzeioten am Haltbahnhof eingeben,muss ich dann für alle anderen signale das auch manuel machen oder rechner er die anderen zeiten irgendwie selber aus. Habe mal einen Fahrplan tatsächlich von Kassel bis Hamburg erstellt, aber der häkt ja nur an 5 Stellen wo man auch die zeiten hat (habe sie aus einem realen Fahrplan genommen). wie kann man aber die ganzen durchfahrzeiten der anderen betriebsstellen ermittel oder wie rechnet das programm das selber aus? weil 50 signale und so alle händisch einzugeben wann der zug dot ist ist schon eine Heidenaufgabe oder?

danke im Voraus

Rene

speedbird
Beiträge: 43
Registriert: 18.08.2020 20:39:39

Re: eigener Fahrplan

#11 Beitrag von speedbird »

und ich hab noch eine Frage. wenn ich einen eigenen Fahrplan neu erstelle, wie bekomme ich dann andere Züge da rein, die dann auch fahren und ich sie sehen kann unterwegs?

Rene
Zuletzt geändert von speedbird am 28.12.2021 13:53:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31793
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: eigener Fahrplan

#12 Beitrag von Carsten Hölscher »

Bitte lies Deine Beiträge vor dem Absenden noch einmal durch hinsichtlich Groß-/Kleinschreibung, Zeichensetzung usw. - und ob sich am Ende überhaupt sinnvolle Sätze gebildet haben...
Das erhöht auch die Chancen, dass jemand Fragen beantwortet.

Carsten

speedbird
Beiträge: 43
Registriert: 18.08.2020 20:39:39

Re: eigener Fahrplan

#13 Beitrag von speedbird »

und wann beantwortet mal jemand meine Frage nun?

Rene

Tilman Schenk
Beiträge: 154
Registriert: 29.10.2004 14:36:12
Wohnort: Leipzig

Re: eigener Fahrplan

#14 Beitrag von Tilman Schenk »

Schau einfach mal in die Doku unter Fahrplaneditor.

Leonard K.
Beiträge: 383
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Schwarzenfeld, Regensburg Ost
Augsburg-Donauwörth

Re: eigener Fahrplan

#15 Beitrag von Leonard K. »

speedbird hat geschrieben: 28.12.2021 10:31:49 wenn ich einen eigenen Fahrplan neu erstelle, wie bekomme ich dann andere Züge da rein, die dann auch fahren und ich sie sehen kann unterwegs?
Man erstellt mehr als einen Zug ...
Der Blog zum Streckenbauprojekt Augsburg-Donauwörth: https://www.zusi-team-sued.de

BenniS.
Beiträge: 221
Registriert: 16.02.2014 21:48:49
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau
Wohnort: KKO KM91,4

Re: eigener Fahrplan

#16 Beitrag von BenniS. »

speedbird hat geschrieben: 29.12.2021 09:03:20 und wann beantwortet mal jemand meine Frage nun?

Rene
Ist sowas nötig? Anders als wohl von manchen angenommen leben die Leute hier nicht 24/7 in diesem Forum. Eine Antwortzeit von 24 Stunden sollte wohl jeder noch irgendwie aushalten können, zumal diese Fragen mit dem studieren der Doku alle selbst beantwortet werden können.

Wie Leonard schon schrieb: Wenn du Züge haben möchtest die dir während deiner Fahrt begegnen, musst du diese natürlich genauso erstellen wie du deinen Zug erstellt hast den du gerade fährst.
Wenn du z.b. einen Zug erstellt hast, kannst du diesen auch mit einer neuen Abfahrtszeit kopieren, für Abwechslung die Wagenreihung etwas ändern und dann fahren lassen. Dann musst du nicht alle Zug- und Fahrplandaten jedesmal neu eingeben.
beste Grüße
Benni

speedbird
Beiträge: 43
Registriert: 18.08.2020 20:39:39

Re: eigener Fahrplan

#17 Beitrag von speedbird »

wie kann man eigentlich die Zeit, die vor dem Aufgleisen noch ist, deffinieren? Ich hab jetzt einen Fahrplan erstellt, da habe ich 16000 min noch Zeit. Wie kann man denn diese Zeit beim Erstellen verändern?


Rene

Christian Sch.
Beiträge: 285
Registriert: 15.01.2009 23:29:56
Aktuelle Projekte: Keine.
Wohnort: Haidlfing

Re: eigener Fahrplan

#18 Beitrag von Christian Sch. »

Es gibt die Startzeit des Fahrplans, die solltest Du wohl dringend an die Aufgleiszeit des ersten Zuges heranrücken...

Christian

F. Lehmann
Beiträge: 520
Registriert: 21.08.2015 13:49:17
Wohnort: München

Re: eigener Fahrplan

#19 Beitrag von F. Lehmann »

16000 Minuten? Sechzehn-Tausend?
Das sind 266,7 Stunden. Das sind über 11 Tage! Irgendwas stimmt da wohl nicht... ;)

speedbird
Beiträge: 43
Registriert: 18.08.2020 20:39:39

Re: eigener Fahrplan

#20 Beitrag von speedbird »

ist es normal das in meinem selbstgemachten fahrplan nur ganz wenig zeilen drin steht?

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
-<Zusi>
<Info MinVersion="A.0" Version="A.4" DateiTyp="Buchfahrplan"/>
-<Buchfahrplan BremsstellungZug="1">
<Datei_fpn NurInfo="1" Dateiname="D:\Zusi3\_ZusiData\Timetables\Deutschland\test\Kassel-Hamburg.fpn"/>
<Datei_trn NurInfo="1" Dateiname="D:\Zusi3\_ZusiData\Timetables\Deutschland\test\Kassel-Hamburg\ICE1088.trn"/>
<UTM UTM_Zone2="U" UTM_Zone="32" UTM_NS="5784" UTM_WE="565"/>
</Buchfahrplan>
</Zusi>



Bei mir geht der fahrplan aber bei einem freund, den ich den gegeben habe, nicht. wenn ich in die anderen timetables rein schaue sind da immer total viele zeilen.
woher nimmt zusi denn bei meinem Fahrplan die ganzen daten? ich habe auch rohdatei erstellen gemacht und dann den fahrplan aus meinem verzeichnis ausgewählt.

Rene

Antworten