Bremsshundertstel von R rot

Das Unterforum für Diskussionen rund um die Technik, Bedienung, Konfiguration usw. Das ist auch die erste Anlaufstelle für Bastler mit Fragen zu den Editoren.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6675
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Bremsshundertstel von R rot

#1 Beitrag von F. Schn. »

Hallo Jens,

du bist doch inzwischen für die MBrH-Berechnung in Zusi zuständig, oder?

Wir haben gerade hier ein Problem mit der Bremsgewichtsangabe für R rot: viewtopic.php?p=352523#p352523

Wie soll denn Zusi-Seitig mit R rot umgegangen werden?
Es gibt im Fahrzeugeditor eine Möglichkeit, R rot einzutragen.
Es gibt im Fahrplaneditor im Tab "weitere Zugdaten" eine Auswahl für R rot für den Zug allgemein.
Es gibt in der Wagenliste keine Spalte für R rot.
Es gibt in den Fahrzeugeinstellungen unter "Abweichende Bremsstellung" kein R rot. (Auch wenn das nach meiner Kurzrecherche nur für die BrH-Berechnung, nicht für die tatsächliche Wirksamkeit der Bremse relevant wäre(?), gibt es dort auch dafür nichts.)
Ich habe in der ZusiDoku 0 Treffer für "Schnellbremsbeschleuniger". Und in der Zusi-Display-Doku auch nicht.

In der Folge haben wir das dortige Problem, dass Holger zu wenig BrH hat.

Aber das Thema ja ein allgemeines Thema ist, würde ich die technischen Fragen dazu mal separat "auslagern" und allgemein fragen, was man machen soll/muss, um R rot anzurechnen.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4920
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#2 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

das Bremsgewicht in rot (z.B. <R> 63t) wurde im Grundsatz erst mal eingeführt, um auf Wagenlisten und auf der "Handbedienung Zug" für den Profi-Bedarf angezeigt werden zu können. Nach meinem Stand fließt es aktuell in die Zusi-Bremsberechnung aber nicht ein. Zusi simuliert aktuell auch keinen Schnellbremsbeschleuniger.

Bevor es die Möglichkeit der separaten Dateneingabe gab, hat man sicherlich als R-Wert den höchstmöglichen Wert genommen. Jetzt da die einzelnen Werte unterschieden werden können, entsteht die Problematik, dass Zusi weiter mit dem weißen R-Wert rechnet, dieser aber gesunken ist, da der rote Wert ein eigenes Feld bekommen hat.

Dann muss man noch folgendes unterscheiden. Kommt ein Fzg zum Einsatz, welches im Fst irgendein ZD integriert hat, dann erfolgt die Brh-Berechnung durch ZD und dies überschreibt den Zusi-Wert (nur während der laufenden Simulation, nicht im Fpl-Editor). ZD rechnet mit den roten R-Werten falls diese verfügbar sind und von Zugverband her dies erlaubt ist (> 32-Achsen-Thematik).

Es könnte also sein, dass Holgers "Problem-Zug" mit einer 101 an der Spitze einen anderen Brh-Wert hat, als wenn eine ältere Lok (ohne ZD im Fst) führt.

Vielleicht kann sich Carsten hier noch zur Thematik äußern. Danke.

Viele Grüße
Jens

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33432
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#3 Beitrag von Carsten Hölscher »

Zusi könnte natürlich einfach den roten Wert nehmen, damit wäre das Thema wohl erstmal schnell umschifft?
Die Regeln zum Anrechnen von R rot werde ich zumindest erstmal nicht einbauen, das wär eher was für ZD.

Carsten

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6675
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Bremsshundertstel von R rot

#4 Beitrag von F. Schn. »

Ja, das sollte vorerst helfen. Aus meiner Sicht würde ich aber anregen, zu prüfen, ob man zu der ZusiDisplay-Lösung nicht bessere Alternativen findet. Also eine, die sowohl vom Fahrplaneditor als auch von Nicht-Display-Loks sinnvoll genutzt werden kann.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Melvin
Beiträge: 480
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Bremsshundertstel von R rot

#5 Beitrag von Melvin »

Ich würde es auch sehr begrüßen, wenn im Fahrplaneditor ein sinnvoller BRH Wert angezeigt werden würde. Gerade bei den Güterzügen muss man beim Fahrplanbasteln jeden einzelnen Zug einmal in Simulator laden, um zu prüfen, ob er die Mindestbremshundertstel überhaupt erreicht.

Grüße
Melvin

Playmobil1245
Beiträge: 58
Registriert: 20.01.2021 15:39:41
Wohnort: An der KBS 459

Re: Bremsshundertstel von R rot

#6 Beitrag von Playmobil1245 »

Melvin hat geschrieben: 20.11.2023 06:24:17 Ich würde es auch sehr begrüßen, wenn im Fahrplaneditor ein sinnvoller BRH Wert angezeigt werden würde.
Ich würde das ebenfalls begrüßen.

Lg

Benutzeravatar
Christian Lehanka
Beiträge: 584
Registriert: 04.11.2001 22:11:12
Aktuelle Projekte: 3D-Editor + Blender
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#7 Beitrag von Christian Lehanka »

Hi,

wurde an dem Problem schon gearbeitet? Mir ist die Tage wieder aufgefallen, dass bei Zügen mit Wagen ohne Bremsgewicht R rot die Bremshundertstel nach unten korrigiert werden.
Bild
Bild
Sim 3.5.6.8, ZusiDisplay 3.5.13.3

Grüße
Christian

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33432
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#8 Beitrag von Carsten Hölscher »

Kannst du den Zug mal hier reinkopieren?

Carsten

Benutzeravatar
Christian Lehanka
Beiträge: 584
Registriert: 04.11.2001 22:11:12
Aktuelle Projekte: 3D-Editor + Blender
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#9 Beitrag von Christian Lehanka »

Was genau soll ich kopieren?

Gruß
Christian

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 33432
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#10 Beitrag von Carsten Hölscher »

den Inhalt der trn-Datei

Carsten

Benutzeravatar
Christian Lehanka
Beiträge: 584
Registriert: 04.11.2001 22:11:12
Aktuelle Projekte: 3D-Editor + Blender
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#11 Beitrag von Christian Lehanka »

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<Zusi>
<Info DateiTyp="Zug" Version="A.4" MinVersion="A.1">
<AutorEintrag AutorID="115" AutorName="Leonard Krapf" AutorEmail="leonard.krapf@gmx.de"/>
</Info>
<Zug Gattung="ALX" Nummer="351" Zuglauf="München - Praha hl.n." Prio="3000" BremsstellungZug="5" MBrh="1.37" APBeschl="0.5" LODzug="3" ReisendenDichte="0.6" FahrplanGruppe="2d. Alex München - Prag" Rekursionstiefe="5" FahrstrName="Aufgleispunkt -&gt; Sbk 541 Sbk 541" Zugtyp="1" Buchfahrplandll="_InstSetup\lib\timetable\Buchfahrplan_DB_2006.dll">
<Datei Dateiname="Timetables\Deutschland\Rund_um_Schwandorf\Rund_um_Schwandorf_2014_00-14Uhr.fpn" NurInfo="1"/>
<BuchfahrplanRohDatei Dateiname="Timetables\Deutschland\Rund_um_Schwandorf\Rund_um_Schwandorf_2014_00-14Uhr\ALX351.timetable.xml"/>
<FahrplanEintrag Ank="2014-07-15 06:34:30" Abf="2014-07-15 06:36:00" Betrst="Sbk 541" FplEintrag="1">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="Sbk 541"/>
</FahrplanEintrag>
<FahrplanEintrag Abf="2014-07-15 06:40:00" Betrst="Maxhütte-Haidhof">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="56N2"/>
</FahrplanEintrag>
<FahrplanEintrag Abf="2014-07-15 06:45:00" Betrst="Klardorf">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="57N1"/>
</FahrplanEintrag>
<FahrplanEintrag Ank="2014-07-15 06:49:00" Abf="2014-07-15 07:05:00" Betrst="Schwandorf" FzgVerbandAktion="1">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="F1"/>
</FahrplanEintrag>
<FahrplanEintrag Ank="2014-07-15 07:11:00" Abf="2014-07-15 07:11:00" Betrst="Wackersdorf" FplEintrag="1">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="71N2"/>
</FahrplanEintrag>
<FahrzeugVarianten Bezeichnung="default" ZufallsWert="1">
<FahrzeugInfo IDHaupt="1" IDNeben="1" NVRNummer="92 80 0253 010-3">
<Datei Dateiname="RollingStock\Oesterreich\Epoche5\Dieselloks\Eurorunner\Eurorunner.rv.fzg"/>
</FahrzeugInfo>
<FahrzeugInfo IDHaupt="4" IDNeben="1" NVRNummer="61 54 2191 703-5">
<Datei Dateiname="RollingStock\Oesterreich\Epoche4\Reisezugwagen\UIC_Z1\Bmz21-91.rv.fzg"/>
</FahrzeugInfo>
<FahrzeugInfo IDHaupt="2" IDNeben="1" NVRNummer="61 54 2991 008-1">
<Datei Dateiname="RollingStock\Cesko\Epocha6\Osobni_vozy\UIC-Z1_ex_OEBB\Bmz229.rv.fzg"/>
</FahrzeugInfo>
<FahrzeugInfo IDHaupt="1" IDNeben="1" NVRNummer="61 83 2190 422-8">
<Datei Dateiname="RollingStock\Deutschland\Epoche6\Reisezugwagen\UIC-Z1_ex_FS\ABbmdz21-90.rv.fzg"/>
</FahrzeugInfo>
<FahrzeugInfo IDHaupt="1" IDNeben="1" NVRNummer="61 83 2190 135-6">
<Datei Dateiname="RollingStock\Deutschland\Epoche6\Reisezugwagen\UIC-Z1_ex_FS\Bmz21-90.rv.fzg"/>
</FahrzeugInfo>
</FahrzeugVarianten>
</Zug>
</Zusi>
Man kann im Zugdaten-Fenster sogar zuschauen wie die Werte sich nach dem Laden der Landschaft ändern.

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6675
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Bremsshundertstel von R rot

#12 Beitrag von F. Schn. »

Christian Lehanka hat geschrieben: 11.02.2024 18:28:19 Man kann im Zugdaten-Fenster sogar zuschauen wie die Werte sich nach dem Laden der Landschaft ändern.
In dem Fall liegt das Thema bei Jens. Wenn man genau hin schaut, liegt es auch nicht an R oder R-rot, sondern ZusiDisplay hat den Zug in Zugart P berechnet. Warum auch immer. (Habe ich mir jetzt nicht genauer angeschaut.)
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Benutzeravatar
Christian Lehanka
Beiträge: 584
Registriert: 04.11.2001 22:11:12
Aktuelle Projekte: 3D-Editor + Blender
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#13 Beitrag von Christian Lehanka »

F. Schn. hat geschrieben: 11.02.2024 18:56:48 In dem Fall liegt das Thema bei Jens. Wenn man genau hin schaut, liegt es auch nicht an R oder R-rot, sondern ZusiDisplay hat den Zug in Zugart P berechnet. Warum auch immer. (Habe ich mir jetzt nicht genauer angeschaut.)
Wenn bei der Berechnung R auf weniger Bremshundertstel kommt wird wahrscheinlich zu P gewechselt. Man kann den Wagen ja R rot Bremsgewichte eintragen und alles funktioniert wie es soll.

Christian

Benutzeravatar
Leonard K.
Beiträge: 1058
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: NMH

Re: Bremsshundertstel von R rot

#14 Beitrag von Leonard K. »

Bei den Eurofima Wagen steht eh noch eine Korrektur der Bremsgewichte an, da ergänzen wir dann auch die Gewichte für R rot.

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6675
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Bremsshundertstel von R rot

#15 Beitrag von F. Schn. »

Wenn es kein Bremsgewicht für R-rot gibt, müsste ZD aber doch vmtl. trotzdem R anrechnen und nicht erst mal auf P zurückfallen. ?(
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4920
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#16 Beitrag von Jens Haupert »

F. Schn. hat geschrieben: 11.02.2024 19:40:13 Wenn es kein Bremsgewicht für R-rot gibt, müsste ZD aber doch vmtl. trotzdem R anrechnen und nicht erst mal auf P zurückfallen. ?(
Ja, das fehlte noch. Aktuell wird nur der nackte "+Mg"-Aufschlag genutzt. Habe das schon bei mir korrigiert.

Grüße
Jens

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1324
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

LZB gibt Flixtrain mit 193 nur 140 km/h frei

#17 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Der FLX 1241 im Fahrplan Koeln_Duesseldorf\Koeln-Duesseldorf_2021_16Uhr-19Uhr bekommt, obwohl Lok und Wagen 200 km/h fahren dürfen, unter LZB nur 140 km/h freigegeben. Auffällig ist, dass unter PZB wohl die mittlere Zugart aktiv ist (70 im Display) und der Autopilot trotz Warnung auf 200 km/h kommt. Fährt man selbst, erfolgt ein Bremseingriff. An den Wagen liegt es nicht, da es mit einer 101 dieses Problem nicht gibt.
Bild

Auch dem DPF 1365 im Fahrplan Hamburg_Kassel\Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr erlaubt die LZB keine 200, sondern in dem Fall nur 160 km/h.

ZusiSim-Version 3.5.6.14 (ist aber auch unter der letzten Vollversion 3.5.6.0 reproduzierbar)
ZusiDisplay 3.5.20.8

Benutzeravatar
Christian Lehanka
Beiträge: 584
Registriert: 04.11.2001 22:11:12
Aktuelle Projekte: 3D-Editor + Blender
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: LZB gibt Flixtrain mit 193 nur 140 km/h frei

#18 Beitrag von Christian Lehanka »

oberstrom (Markus) hat geschrieben: 14.02.2024 15:59:49 Der FLX 1241 im Fahrplan Koeln_Duesseldorf\Koeln-Duesseldorf_2021_16Uhr-19Uhr bekommt, obwohl Lok und Wagen 200 km/h fahren dürfen, unter LZB nur 140 km/h freigegeben. Auffällig ist, dass unter PZB wohl die mittlere Zugart aktiv ist (70 im Display) und der Autopilot trotz Warnung auf 200 km/h kommt. Fährt man selbst, erfolgt ein Bremseingriff. An den Wagen liegt es nicht, da es mit einer 101 dieses Problem nicht gibt.
Bild

Auch dem DPF 1365 im Fahrplan Hamburg_Kassel\Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr erlaubt die LZB keine 200, sondern in dem Fall nur 160 km/h.

ZusiSim-Version 3.5.6.14 (ist aber auch unter der letzten Vollversion 3.5.6.0 reproduzierbar)
ZusiDisplay 3.5.20.8
Wird das gleiche Problem sein wie hier -> viewtopic.php?f=56&t=19104&p=354673#p354673. Wagen haben kein Bremsgewicht Rrot eingetragen.

Gruß
Christian

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1324
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Bremsshundertstel von R rot

#19 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Wird das im Paket 204 korrigiert? Ansonsten für alle, die das bei sich nachtragen wollen: Bimz264.rv.fzg und Bimdz268.rv.fzg haben als Bremsgewicht für R rot 71 t, ARkimbz262.rv.fzg hat 81 t.

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4920
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bremsshundertstel von R rot

#20 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

mit der ZD-Version im nächsten Paket werden ja auch die Bremsgewichte wieder korrekt verwertet, so dass es auch wieder ohne R_rot-Daten passt.

Grüße
Jens

Antworten