Zusi ohne Internet

Hier kann alles Allgemeine rund um Zusi 3 gefragt und beantwortet werden. Neuigkeiten zum Programm werden hier erscheinen.
Antworten
Nachricht
Autor
Ampfing
Beiträge: 3
Registriert: 19.04.2021 09:43:15

Zusi ohne Internet

#1 Beitrag von Ampfing »

Hi,

als ich gestern versuche habe Zusi an meinem Rechner ohne Internetzugang zu betreiben habe ich festgestellt, dass der Simulator scheinbar Internetzugang braucht um zu funktionieren.
Phänomen war, dass der Simulator normal gestartet hat, ich einen Fahrplan laden und auch starten konnte. Allerdings ist es mir mindestens 4 mal passiert, dass der Simulator mitten in der Fahrt einfach stehen geblieben ist. Ich war fürchte ich nicht besonders geduldig und habe nicht gewartet, ob es sich um eine Art Timeout handelt, sondern habe den Fahrsimulator-Prozess über den Task-Manager abgeschossen (weil keine Tastatur- oder Mauseingabe mehr möglich war).
Das Ganze ist in zwei unterschiedlichen Fahrplänen aufgetreten, es handelt sich also scheinbar um ein generelles "Problem".

Jetzt frage ich mich, wofür Zusi den permanenten Internetzugang braucht. Bei Bedarf kann ich das Ganze auch nochmal systematischer angehen, es war aber sehr einfach zu reproduzieren und entsprechend die Züge/Fahrpläne posten (wenn gewünscht).

Viele Grüße

Leonard K.
Beiträge: 233
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Streckenprojekt Amberg
Augsburg-Donauwörth

Re: Zusi ohne Internet

#2 Beitrag von Leonard K. »

Ampfing hat geschrieben: 19.04.2021 11:03:24 habe ich festgestellt, dass der Simulator scheinbar Internetzugang braucht um zu funktionieren.
https://www.zusi.de/zusi-3-hobby/faq.html -> Fragen von Kaufinteressenten -> Was sind die Unterschiede zwischen der hier auf zusi.de erhältlichen, "klassischen" Version von Zusi 3 Hobby und der "Aerosoft Edition"?
Der Blog zum Streckenbauprojekt Augsburg-Donauwörth: https://www.zusi-team-sued.de

Ampfing
Beiträge: 3
Registriert: 19.04.2021 09:43:15

Re: Zusi ohne Internet

#3 Beitrag von Ampfing »

Hi,

dann stimmt die Antwort leider nicht. Ich habe die "offizielle" Version - also vom USB-Stick und sie funktioniert nicht ohne Internet.
Allerdings habe ich Zusi so konfiguriert, dass er beim Start nach Updates sucht. Da kommt natürlich auch ne Fehlermeldung, wenn kein Internet vorhanden ist. Könnte das der Grund für den späteren Absturz sein!?

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31300
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Zusi ohne Internet

#4 Beitrag von Carsten Hölscher »

Vielleicht bremst irgendwas anderes den PC aus. Zusi nutzt wie geschrieben kein Internet im Betrieb.

Carsten

Ampfing
Beiträge: 3
Registriert: 19.04.2021 09:43:15

Re: Zusi ohne Internet

#5 Beitrag von Ampfing »

Hi,

tatsächlich hat da etwas anderes meinen Rechner gebremst :-) Die Soundkarte!
Wenn ich kein Ausgabegerät in meinem Lautsprecherausgang eingesteckt habe merkt Windows das und stellt auf dem Lautsprechersymbol ein rotes "X" dar. Wenn ich dann Zusi starte stürzt der Simulator egal bei welchem Fahrplan, welchem Triebwagen etc. reproduzierbar (!) nach kurzer Zeit ab (entweder der Bildschirm friert ein, oder Zusi wird sogar kommentarlos ganz geschlossen). Stecke ich dagegen z. B. Kopfhörer in den Lautsprecherausgang, funktioniert Zusi - mit den gleichen Fahrplänen, die vorher Probleme gemacht haben - einwandfrei.
Ich kann es mir nicht erklären, aber das ist wie gesagt absolut reproduzierbar. Also Zusi in Zukunft nur noch starten, wenn mindestens Kopfhörer angesteckt sind, diese dürfen dann allerdings auch stummgeschaltet sein, das funktioniert.

Vielleicht hat ja jemand entweder das gleiche Problem oder kann sich erklären, warum das so ist, ich kann es nicht.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 340
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Zusi ohne Internet

#6 Beitrag von Thomas F. »

Ampfing hat geschrieben: 19.04.2021 21:52:04 Hi,

tatsächlich hat da etwas anderes meinen Rechner gebremst :-) Die Soundkarte!
Wenn ich kein Ausgabegerät in meinem Lautsprecherausgang eingesteckt habe merkt Windows das und stellt auf dem Lautsprechersymbol ein rotes "X" dar. Wenn ich dann Zusi starte stürzt der Simulator egal bei welchem Fahrplan, welchem Triebwagen etc. reproduzierbar (!) nach kurzer Zeit ab (entweder der Bildschirm friert ein, oder Zusi wird sogar kommentarlos ganz geschlossen). Stecke ich dagegen z. B. Kopfhörer in den Lautsprecherausgang, funktioniert Zusi - mit den gleichen Fahrplänen, die vorher Probleme gemacht haben - einwandfrei.
Ich kann es mir nicht erklären, aber das ist wie gesagt absolut reproduzierbar. Also Zusi in Zukunft nur noch starten, wenn mindestens Kopfhörer angesteckt sind, diese dürfen dann allerdings auch stummgeschaltet sein, das funktioniert.

Vielleicht hat ja jemand entweder das gleiche Problem oder kann sich erklären, warum das so ist, ich kann es nicht.

Viele Grüße
Moinsen,
ich glaube, falls du Soround 5.1 , oder wie das heißt , aktiviert hast, gibt es Probleme mit Zusi. Guck mal in der Suche, da wirdt du bestimmt fündig.
Thomas F.

Antworten