Windows 3.11 auf dem ICE

Fragen der echten Bahntechnik, Lokbedienung, PZB usw.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Leonard K.
Beiträge: 1025
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Regensburg

Windows 3.11 auf dem ICE

#1 Beitrag von Leonard K. »

Ein kleiner Einblick in die Displays vom ICE 3 und ICE-T: https://www.youtube.com/watch?v=BB2OUia5kSg

Die Sprecherstimme kommt mir ja irgendwie bekannt vor ;)

Nachzugler
Beiträge: 172
Registriert: 12.12.2019 19:42:27

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#2 Beitrag von Nachzugler »

Kommst du jetzt darauf wegen https://www.heise.de/news/Deutsche-Bahn ... 11543.html ?

PS: Ich hätte Spaß daran. Vor einiger Zeit musste ich an einer CNC-Maschine mit Windows 95 nur über die Tastatur das Netzwerk und die Freigaben einrichten. Das war mal was anderes. Aber 3.11 war dann doch vor meiner Zeit.

Benutzeravatar
Achim Adams
Beiträge: 1235
Registriert: 05.06.2004 23:06:03

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#3 Beitrag von Achim Adams »

Das Windows 3.11 ist zu seiner Zeit schon sehr stabil und zuverlässig gelaufen. Probleme und Abstürze gab es hauptsächlich durch unsaubere Dritt-Software. In gewissen und abgeschlossenen Bereichen ist das deswegen heute noch problemlos einsetzbar, auch wenn das rückständig anmutet.

F(R)S-Bauer
Beiträge: 6276
Registriert: 09.11.2002 02:00:47

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#4 Beitrag von F(R)S-Bauer »

Hallo

Windows 3.11, OS/2 1.X, NT4 und W2000 sind relativ stabile und nicht überfrachtete Betriebssysteme, die man zu stabilen Multitasking bekommt. Ebenso XP was sich auf vielen Info-Screens in Bussen findet.
Ohne Netzwerkanbindung (Oder nur über den Zugbus) kaum kaputt zu bekommen. Alles ab Vista macht da deutlich mehr Probleme, allein schon wegen des "Nachhause telefonieren"
Allenfalls noch W10 LTSB ist da nutzbar, wenn man das UI austauscht gegen sein Anwendung.
(Für die, die es nicht wissen, selbst in Windows 11 kann man das Komplette UI durch einen Registereintrag durch was Eigenes ersetzen)

gruß

Ralf

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6555
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#5 Beitrag von F. Schn. »

Wobei mich schon interessieren würde, was die Bahn da von Siemens genau fordert.

Nachdem wohl auch heise nichts eingefallen ist (DSO habe ich jetzt nicht durchgelesen), wird es vermutlich das einzige sein, was halbwegs plausibel klingt:
Vermutlich möchte die Bahn die Software Fit für neue (Retrofit-)Ersatzteile machen lassen, die bislang nicht vorgesehen waren und für die Siemens bislang auf Windows 3.11 kein Treiber installiert hatte.

(Aber das ist natürlich etwas Glaskugel.)
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Benutzeravatar
Max Senft
Administrator
Beiträge: 3004
Registriert: 04.11.2001 14:01:40
Aktuelle Projekte: Dies und das
Wohnort: Blieskastel, Saarland, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#6 Beitrag von Max Senft »

Hi,

die Bahn sucht - meines Verständnisses nach - niemanden in dem Bereich, sondern die Firma Siemens. Mit ein wenig Klicks kommt man zur Siemens-eigenen Stellenanzeige für vermeintlich die gleiche Stelle, die die Head-Hunter-Firma (schlecht) nachgebaut hatte.

Die Stellenanzeige liest sich so, als würde Siemens jemand "stabiles" suchen, der das ganze Know-How für das alte Sibas 32 System inkl. MSDOS und Win3.11 Support "mittelfristig" übernehmen kann. Meine Vermutung ist, dass der aktuelle Know-How-Träger "demnächst" in den Ruhestand geht.

@Carsten: Auf jeden Fall Danke für das kurze Video! :)

Gruß
Max
Administrator, Programmierer, Ansprechpartner bei Problemen mit dem Board

Benutzeravatar
Max Senft
Administrator
Beiträge: 3004
Registriert: 04.11.2001 14:01:40
Aktuelle Projekte: Dies und das
Wohnort: Blieskastel, Saarland, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#7 Beitrag von Max Senft »

Sorry Leute, aber irgendwann ist auch mal Schluss. Aber solche hässlichen Stammtisch-Parolen kann und will ich hier nicht stehen lassen.

Max
Administrator, Programmierer, Ansprechpartner bei Problemen mit dem Board

Maxx
Beiträge: 1058
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#8 Beitrag von Maxx »

Sorry, aber fangen wir jetzt hier auch schon mit der in diesen Zeiten ach so beliebten "Cancel Culture" an? Gibt es eine persönliche Beleidigung, die eine solche Maßnahme rechtfertigt?
Ansonsten halte ich die Leser dieses Forums durchaus für fähig und in der Lage, "Stammtischparolen" ggf. als solche zu beurteilen.

jonathanp
Beiträge: 282
Registriert: 01.06.2015 14:11:25
Aktuelle Projekte: http://www.zusidatenbank.de/
Wohnort: BW Schöneweide

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#9 Beitrag von jonathanp »

Ich persönlich fand die Äußerungen frauenfeindlich, ungerechtfertigt und völlig unpassend zum Thema.

Sollte es von Besorgnis sein, die kulinarischen Neigungen von Siemens Mobility sind sowieso für jeden sichtbar.
Der Fleischkäse sieht heute gut aus, später in der Woche kann man sich auf Schweineschnitzel und anschließend auf Schweinebraten freuen.
Autor - Zusi 3 C++ Client, zusidatenbank.de - Das Zusi3 Addon-Datenbank

Wolfgang E.
Beiträge: 550
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#10 Beitrag von Wolfgang E. »

Ich weiß nicht mehr im Detail, was hier stand, obwohl ich es gelesen habe. Ich denke, wir sollten insgesamt eine sachliche Diskussion anstreben.
Ich kann aber durchaus nachvollziehen, dass der Frust teilweise groß ist. Die Gesellschaft ändert sich seid Jahren auf vielen Ebenen eher zum Nachteil. Aber dafür ist das hier das falsche Forum.

Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
timo74
Beiträge: 347
Registriert: 23.04.2023 10:21:46
Aktuelle Projekte: Moderner Fahrplan Grenzlandbahnen
Wohnort: Flensburg

Re: Windows 3.11 auf dem ICE

#11 Beitrag von timo74 »

Wolfgang E. hat geschrieben: 05.02.2024 16:57:45 . Ich denke, wir sollten insgesamt eine sachliche Diskussion anstreben.
. Aber dafür ist das hier das falsche Forum.

Viele Grüße
Wolfgang
Das sehe ich genau so! Da folge ich lieber solchen technischen Diskussionen, wie sie z.B. von dir und Leif kommen. Hab ich durchaus mehr von und lerne noch was dazu.
Gruß
Timo
Zusi Steam Version in der aktuellen Version

Antworten