Aktuelle Zeit: 19.01.2019 09:50:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 353 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 25.11.2017 12:05:43 
Offline

Registriert: 10.04.2017
Beiträge: 82
Aktuelle Projekte: Einarbeitung Streckenerstellung
Eventuell Show Alpha (bei mir hat das aber nicht geklappt)?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 25.11.2017 12:55:18 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 420
Wohnort: Forchheim
Ich kann im Material die Transparenz einstellen, das Modell wird dann im Editor richtig dargestellt. Für das Rendern ist der Alpha Wert zuständig. Wenn ich diesen reduziere, werden auch die nicht transparenten Bereiche transparent.
Ich habe die transparenten Bereiche jedoch schon auf der Textur. Scheinbar wird beim Rendern dort jedoch die weiße Materialfarbe angezeigt.
Ich müsste also wohl das Material transparent machen?


Zuletzt geändert von Christian Marx am 25.11.2017 12:55:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 25.11.2017 13:08:23 
Offline

Registriert: 06.06.2006
Beiträge: 68
Blender internal render oder Cycles?

_________________
Gruß
Yannick


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 25.11.2017 13:16:32 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 420
Wohnort: Forchheim
Blender Render.
Mit dieser Anleitung funktioniert es, nur die Schatten sind noch etwas sehr dominierend.

https://blender.stackexchange.com/quest ... der-render

Bild
Aber für die Lod3 sollte es reichen.


Zuletzt geändert von Christian Marx am 25.11.2017 13:21:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 02.12.2017 08:03:51 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 39
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 344
Wohnort: Preetz (nahe Kiel) ex München-Allach
Moinsen ,
ist blender leicht zu bedienen und gibt es den auf Deutsch ?
Möchte damit mal erste geh versuche machen im Objektbau.

Gruß die Vernebelte Ostsee


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 02.12.2017 13:21:26 
Offline

Registriert: 25.11.2009
Beiträge: 101
Wohnort: 33442 Herzebrock
Aktuelle Projekte: Modul Herzebrock
@ Tigerchris

Das Programm geht, es gibt höchstens schwierige Objekte.

Ein Eindeutschen des Programms würde ich mir sparen.

So kannst du dann die Tutorials von Alwin Meschede 1 zu 1 nachvollziehen

https://www.youtube.com/watch?v=yOoiIgJxoM4

und das meisste passiert eh über Schaltflächen (denen die Sprache egal ist) bzw. Menüpunkte die selbst im englischen zu verstehen sind.

Gruß

Reinhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 02.12.2017 17:52:12 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 420
Wohnort: Forchheim
Ich verwende Blender nur für das Texturieren meiner Modelle.
Der Modellbau damit ist mir zu aufwendig bzw. komme ich nicht wirklich damit klar.


Zuletzt geändert von Christian Marx am 02.12.2017 22:19:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 04.12.2017 10:42:25 
Offline

Registriert: 10.04.2016
Beiträge: 105
Aktuelle Projekte: Bauen für die Grenzlandbahnen
Christian Marx hat geschrieben:
Blender Render.
Mit dieser Anleitung funktioniert es, nur die Schatten sind noch etwas sehr dominierend.

https://blender.stackexchange.com/quest ... der-render

Bild
Aber für die Lod3 sollte es reichen.


Hallo Christian,

mit welchen Lichtquellen/-einstellungen renderst Du die Objekte für die LOD3-Texturierung, damit sie die gleiche Helligkeit bekommen wie das "Original"?

Ich bin mit meinen eigenen Experimenten in diese Richtung bis jetzt nicht so richtig zufrieden.

Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 04.12.2017 18:23:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 68
Registriert: 04.10.2003
Beiträge: 2029
Wohnort: Brühl (Baden)
Matthias H. hat geschrieben:
Hallo Christian,

mit welchen Lichtquellen/-einstellungen renderst Du die Objekte für die LOD3-Texturierung, damit sie die gleiche Helligkeit bekommen wie das "Original"?
Hallo Matthias,

auch wenn Du nicht mich gemeint hast: In meinen Blender-Dateien gibt es weder Lichtquellen noch Kameras; "Viewport Shading" ist Texture und nicht Rendered. Damit sollten Texturflächen auf Modellen in Blender unabhängig vom Blickwinkel genauso hell erscheinen wie in der Texturdatei.

M.f.G. Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 28.03.2018 20:35:57 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 420
Wohnort: Forchheim
Nur der Vollständigkeit halber, ich habe dem Kollegen per E-Mail geantwortet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 29.03.2018 20:43:03 
Offline

Registriert: 10.04.2016
Beiträge: 105
Aktuelle Projekte: Bauen für die Grenzlandbahnen
Christian Marx hat geschrieben:
Nur der Vollständigkeit halber, ich habe dem Kollegen per E-Mail geantwortet.


Ja, und vielen Dank nochmal für den Tipp!

Ich bin mal so frei und kopiere Deine Antwort hier rein. Vielleicht hilft es anderen ja auch:


Zitat:
Render Layer:
Layer
Sky deaktivieren

World:
Environment Lighting aktivieren

Kamera einfügen und Rendern.



Mit zusätzlicher Aktivierung von World -> Ambient Occlusion (Factor 1, Multiply) nutze ich das inzwischen auch gerne, um Fassadentexturen mit Schatten aufzuwerten. Insbesondere wenn man die Texturen mangels geeigneter Fotos selber erstellen muss.


Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 03.11.2018 10:58:59 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6103
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
In letzter Zeit kommt es zu einer auffälligen Häufung von Objekten, die beim ZPA mit einem Grauschleier eingeliefert werden, verursacht durch eine nicht vollständig weiße Diffus-Tagfarbe. Diese Objekte erscheinen dann in Zusi dunkler als sie es eigentlich sein müssten. Das betraf mehrere Autoren, so dass glaube ich ein allgemeiner Hinweis angebracht ist, wie man das verhindert.

Die Ursache scheint mir in einer für unsere Zwecke nicht sinnvollen Werkseinstellung von Blender zu liegen. Im Farbeinsteller für die Diffuse-Farbe gibt es einen Schieberegler, der ab Werk nur bei etwa 80 % des Maximalwerts steht. Diesen auf dem folgenden Bild rot eingekreisten Möppel muss man an den oberen Anschlag schieben, um den Grauschleier zu verhindern:

Bild

Sinnvollerweise führt man das einmal mit einem frisch gestarteten Blender durch, schiebt den Möppel an den oberen Anschlag und sagt "Save Startup File" (Strg+U). Dann ist das Problem für zukünftige Objekte erledigt, und man muss nur Altobjekte ggfs. noch einzeln anpassen.

Die vom Grauschleier durchseuchten Objekte fallen durch eine graue statt weiße Tagfarbe auf:
Bild

Um die Objekte zu reparieren muss man die Tag- und Ambientfarben auf hexadezimal FFFFFF setzen. Profis machen das übrigens nicht einzeln im 3D-Editor, sondern per Suchen+Ersetzen in einem Textsuchprogramm.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 03.11.2018 11:04:21, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blender 3D
BeitragVerfasst: 03.11.2018 11:07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2033
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Relevant in diesem Zusammenhang ist auch der Regler direkt darunter (Intensity), der per Default auf 80% steht. Mit diesem Wert wird die Diffuse-Farbe beim Export multipliziert. Man sollte ihn im gleichen Arbeitsgang auf 1 stellen.

Bild

Der Blender-LS3-Exporter zeigt eine Warnmeldung, wenn er Materialien mit Diffuse-Intensitaet ungleich 1 antrifft.


Zuletzt geändert von Johannes am 03.11.2018 11:08:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 353 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.034s | 15 Queries | GZIP : Off ]