Aktuelle Zeit: 23.06.2018 16:18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2389 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 13.06.2018 11:34:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 50
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4475
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: www.zusi-sk.eu
Rene Stahlhofen hat geschrieben:
...Unfassbar finde ich diesen Dilettantismus bei der FV TP Duisburg. Die Umleitung die weder die Zugreihung gedreht noch die Verspätung über 60 Min gebracht hätte lag auf der Hand und wurde von anderen Zügen ja auch befahren. Köln Mülheim - Solingen - Hilden - Düsseldorf. Selbst das erneute köpfen in Köln Mülheim hätte weniger Zeit gekostet....
Na, vielleicht gab es handfeste Gründe oder eine unglückliche Kombination von Umständen, dass es ausgerechnet für deinen Zug nicht ging und sich die Verspätung derart potenzierte?

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 13.06.2018 17:41:08 
Offline

Alter: 33
Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 2871
Wohnort: Koblenz
Frank Wenzel hat geschrieben:
Na, vielleicht gab es handfeste Gründe oder eine unglückliche Kombination von Umständen, dass es ausgerechnet für deinen Zug nicht ging und sich die Verspätung derart potenzierte?


Weder ein defekter Steuerwagen (was so ziemlich der einzige Grund gewesen wäre nicht in Köln Mülheim erneut zu köpfen), noch fehlende Streckenkunde, noch Überlastung der Umleitungsstrecke. Besser durch Zugfolge in der Umleitung sich 10 Minuten einfangen, als so eine Schwachsinns-Umleitung durch das Nadelöhr Köln Hbf in der HVZ Zeit.

Wenn man das so sehen will, kann man ja auch Personenunfall und völlige Unfähigkeit TP Fernverkehr Duisburg als unglückliche Kombination von Umständen ansehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 14.06.2018 00:02:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2004
Beiträge: 697
Meine Streckenkunde im Bereich Köln-Düsseldorf ist etwas eingerostet, aber wenn in Garath gesperrt ist, welchen anderen Laufweg hättest du genommen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 14.06.2018 02:08:52 
Offline

Alter: 33
Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 2871
Wohnort: Koblenz
Achim Adams hat geschrieben:
Meine Streckenkunde im Bereich Köln-Düsseldorf ist etwas eingerostet, aber wenn in Garath gesperrt ist, welchen anderen Laufweg hättest du genommen?


Dann scheint deine Umleitungsstreckenkunde sehr eingerostet zu sein.

Köln Mülheim - Solingen - Hilden - Düsseldorf Hbf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 14.06.2018 09:59:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2004
Beiträge: 697
Stimmt, das ist der einzige Laufweg über den ich nie umgeleitet worden bin. Danke für die Auskunft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 14.06.2018 17:08:55 
Offline

Alter: 33
Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 2871
Wohnort: Koblenz
Achim Adams hat geschrieben:
Stimmt, das ist der einzige Laufweg über den ich nie umgeleitet worden bin. Danke für die Auskunft.


Ernsthaft? Das ist eigentlich die erste Standard-Umleitung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 14.06.2018 17:55:00 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2288
Jetzt musste ich doch mal nachfragen... Ich habe exakt beide Antworten bekommen, deine und die tatsächlich durchgeführte. :D

Wie lange hat das Kopf machen in Mitte denn gedauert? Ich habe die Antwort ohne die Zugbildung zu kennen von 15 Minuten (=> Mülheim muss das hinbekommen) bekommen.

Und ich habe noch das Wort Streckenkunde eingeworfen bekommen.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 14.06.2018 18:00:11 
Offline

Alter: 33
Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 2871
Wohnort: Koblenz
F. Schn. hat geschrieben:
Jetzt musste ich doch mal nachfragen... Ich habe exakt beide Antworten bekommen, deine und die tatsächlich durchgeführte. :D

Wie lange hat das Kopf machen in Mitte denn gedauert? Ich habe die Antwort ohne die Zugbildung zu kennen von 15 Minuten (=> Mülheim muss das hinbekommen) bekommen.

Und ich habe noch das Wort Streckenkunde eingeworfen bekommen.



Kopf machen in Leverkusen 12 Minuten von Stillstand bis Abfahrt. Zugbildung IC Wendezug. Mülheim hat die Möglichkeiten zur Wende. Streckenkunde? Komisch, wer nach Köln kundig ist, muss auch über die Umleitungsstrecken kundig sein. Alle Personale die nach Köln fahren von Norden kommend, sind sowohl über Wupper wie auch Ruhr kundig. Die weitere Umleitung über Hilden geht auch ohne Streckenkunde, wenn auch mit verminderter Geschwindigkeit.

Aber ich kann gerne mal die Screenshots des betreffenden Zuges aus ISTP (Dispo-Programm der TP) einstellen - mit geschwärzten Namen der Disponenten natürlich ;)


Zuletzt geändert von Rene Stahlhofen am 14.06.2018 18:05:46, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erlebnisse einer Eisenbahnwoche
BeitragVerfasst: 14.06.2018 22:16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2004
Beiträge: 697
Rene Stahlhofen hat geschrieben:
Ernsthaft? Das ist eigentlich die erste Standard-Umleitung

Ich kam ja in der Regel von Koblenz her, und wenn man dann noch vor Köln ist gehts halt einfacher über Neuss, oder zur Not auch mal über Mönchengladbach.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2389 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.016s | 14 Queries | GZIP : Off ]