Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.
Nachricht
Autor
F. Schn.
Beiträge: 5048
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#61 Beitrag von F. Schn. »

Hi,

ich verstehe die Frage jetzt nicht ganz. Die *.timetable.xml ist ja keine Bild- oder Grafikdatei, sondern eine XML-Datei die die Rohdaten für den Buchfahrplan enthält. Was macht für dich daher die Unterscheidung zwischen "alt" und "neu" aus?

Gruß
F. Schn.

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 490
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#62 Beitrag von Thomas R. »

F. Schn. hat geschrieben: 05.09.2021 08:57:00 Hi,

ich verstehe die Frage jetzt nicht ganz. Die *.timetable.xml ist ja keine Bild- oder Grafikdatei, sondern eine XML-Datei die die Rohdaten für den Buchfahrplan enthält. Was macht für dich daher die Unterscheidung zwischen "alt" und "neu" aus?

Gruß
F. Schn.
So sieht z.B. das *.png aus (neues Design):

Bild

Und das wird von Zusi Display mit der *timetable.xml angezeigt (bisheriges Design und auch einzelne Abweichung zum *.png oben, z.B. in Lehrte Pbf):

Bild

Gruß,
Thomas

F. Schn.
Beiträge: 5048
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#63 Beitrag von F. Schn. »

Achso, Jens hat noch in ZusiDisplay seine alte DLL eingebaut. Da weiß ich jetzt nicht Bescheid, wie Jens damit weiter verfahren will. Ich vermute mal, dass diese Funktion wegfällt und gegen eine andere ersetzt wird, die kein Drag&Drop mehr kann, sondern vermutlich nur noch via TCP funktioniert. Aber das wäre dann denke ich eine Frage für das ZusiDisplay-Thema.

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19556
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#64 Beitrag von Michael_Poschmann »

Wäre schade, wenn Drag&Drop wegfallen würde, das ist bisweilen ganz praktisch zum schnellen Testen.

Grüße
Michael

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4556
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#65 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

ja ZD wird nur noch die von der DLL via Zusi gelieferten Dateien anzeigen können, wenn die Umstellung abgeschlossen ist. So lange ein ZD genutzt wird, das auf dem Zusi-PC läuft, wäre natürlich auch ein direkter Zugriff auf die DLL möglich, wenn man Fahrpläne per Drag'n'Drop testen will.

Grüße
Jens

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 490
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#66 Beitrag von Thomas R. »

Michael_Poschmann hat geschrieben: 07.09.2021 13:29:48 Wäre schade, wenn Drag&Drop wegfallen würde, das ist bisweilen ganz praktisch zum schnellen Testen.

Grüße
Michael
Das würde ich auch sehr bedauern. Bei diesem schnellen Bfpl-Check ist mir das auch überhaupt erst aufgefallen.

Gruß,
Thomas

F. Schn.
Beiträge: 5048
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#67 Beitrag von F. Schn. »

Ich werde in die nächste Version der BuchfahrplanErsteller.exe etwas entsprechendes einbauen.

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 490
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#68 Beitrag von Thomas R. »

F. Schn. hat geschrieben: 09.09.2021 15:15:32 Ich werde in die nächste Version der BuchfahrplanErsteller.exe etwas entsprechendes einbauen.
Das wäre wirklich Klasse. Bei mir stockt momentan der Fahrplanbau etwas, nachdem es keine einfache Möglichkeit mehr gibt, die mit den neuen dll erstellten Bfpl zu prüfen. Mit ZD ist dies für die neuen dll ja leider nicht mehr möglich. Und 350 Züge zu laden, um mir die Bfpl ansehen zu können, ist für mich keine Alternative. :D

Oder habe ich da eine Testmöglichkeit für die neuen Bfpl übersehen?

Gruß,
Thomas

F. Schn.
Beiträge: 5048
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#69 Beitrag von F. Schn. »

Nun, mein erster Vorschlag wäre, die betroffenen Buchfahrpläne im BuchfahrplanErsteller.exe anzuhaken und dann auf OK zu drücken. :) Aber ich baue auch gerne Drag&Drop ein.

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 490
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#70 Beitrag von Thomas R. »

F. Schn. hat geschrieben: 13.09.2021 20:39:49 Nun, mein erster Vorschlag wäre, die betroffenen Buchfahrpläne im BuchfahrplanErsteller.exe anzuhaken und dann auf OK zu drücken. :) Aber ich baue auch gerne Drag&Drop ein.
Sorry, da stehe ich wahrscheinlich irgendwo auf dem Schlauch... :schiel

Wenn ich das mache, legt der Ersteller in Temp\TimetableExport\ erneut die Bfple in den drei Formaten ab. Sind Bfple angehakt, aber keine dll ausgewählt, schließt sich der Ersteller; mehr passiert nicht. Eine Möglichkeit, mir so im Ersteller die fertigen Bfple anzusehen, habe ich da bisher nicht entdeckt. ?(

Gruß,
Thomas

F. Schn.
Beiträge: 5048
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#71 Beitrag von F. Schn. »

Nein, die gibt es auch nicht, aber du kannst die Bilddateien ja dann im Explorer oder im Bildbetrachter deiner Wahl anschauen.

Ich habe jetzt mal etwas eingebaut, wo das Programm Drag&Drop beherrscht. Es wird dann die Bilddatei erzeugt und automatisch die PDF geöffnet.

Alwin Meschede
Beiträge: 7625
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#72 Beitrag von Alwin Meschede »

Folgendes "Ossi-Feature" wäre wünschenswert:
Bild
Das müsste sich lösen lassen, indem man eine @icon-Nummer in der Zusi-Doku reserviert, und die Buchfahrplan-DLL generiert dann den eingekästelten Eintrag "Hörer F-Taste" daraus?
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

F. Schn.
Beiträge: 5048
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#73 Beitrag von F. Schn. »

@Carsten, Jens: Ich würde dann Icon 32 dafür verwenden, oder ist das inzwischen anderweitig in Benutzung?

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4556
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#74 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

ja 32 ist noch frei. Ich würde dann vorschlagen, dass 32 einfach nur den Kasten um den Text anzeigt. Der Text selbst wird konventionell angegeben.

Grüße
Jens

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31558
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#75 Beitrag von Carsten Hölscher »

So aus dem Kopf spricht nichts dagegen.
Carsten

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 490
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#76 Beitrag von Thomas R. »

F. Schn. hat geschrieben: 14.09.2021 20:37:24 [...]
Ich habe jetzt mal etwas eingebaut, wo das Programm Drag&Drop beherrscht. Es wird dann die Bilddatei erzeugt und automatisch die PDF geöffnet.
Moin,
ist das schon irgendwo verfügbar?

Gruß,
Thomas

Holger Lürkens
Beiträge: 3319
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#77 Beitrag von Holger Lürkens »

Leere Kilometereinträge in der timetable.Datei übernimmt die dll immer mit km 0,0 in den Buchfahrplan. Das sieht dann bei Zugbeginn so aus:

Bild

Hier der dafür verantwortliche Eintrag in der timetable.Datei:

<FplZeile FplLaufweg="11.515">
<FplvMax vMax="16.6667"/>
<Fplkm />
<FplIcon FplIconNr="1"/>
<FplName FplNameText="- ZF A 66 -" FplWichtigkeit="1"/>
</FplZeile>

Nach manueller Berichtigung, in dem Fall löschen der km-Zeile (rot), sieht der Buchfahrplan vorbildgetreuer aus:

Bild

Das gleiche passiert auch bei anderen Einträgen im Buchfahrplan ohne feste Kilometervorgabe. Da steht dann z.B. zwischen km 114,7 und km 115,8 der Eintrag - Reisezuggleis - in km 0,0.

Wenn in der km-Zeile kein Wert vorgegeben ist, dann sollte auch kein Wert im Buchfahrplan eingetragen werden.

Holger

Holger Lürkens
Beiträge: 3319
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#78 Beitrag von Holger Lürkens »

Für die Buchfahrplanvariante 1979 sind mir noch einige Fehler aufgefallen.

1. Beim Vorbild gab es keine 0 vor einstelligen Stunden.

2. Kilometersprünge im Gegengleis gehören nicht in den Buchfahrplan.

3. Kilometersprünge im Regelgleis bitte ohne Klammervermerk.

4. Zwischen Stunde und Minute ist beim Vorbild ein Punkt und kein Doppelpunkt.

5. In gedruckten Buchfahrplänen gibt es keine Sekundenangabe.

6. Im Vorbildbuchfahrplan gibt es keine Angaben zu Tunnel.

Vielleicht kann man da noch was verbessern, um den Buchfahrplan wieder vorbildgetreuer zu machen.

Holger

Edith: Noch eine allgemeine Anmerkung. Ist es möglich die Meterangabe zu den Zügen und das Zuggewicht für den Buchfahrplaneintrag aufzurunden? Ansonsten sind die tatsächlichen Werte oft höher als die Buchfahrplanwerte. Derzeit werden die Angaben für den Buchfahrplan immer abgerundet.

F. Schn.
Beiträge: 5048
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#79 Beitrag von F. Schn. »

Ich versuche derzeit mit Carsten das erste Update durchzubringen. Könntet ihr beide das danach noch mal prüfen?

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 490
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#80 Beitrag von Thomas R. »

Moin,

ich hatte jetzt beim Streckenanfang der Hannöverschen Südbahn in Sudheim Richtung Süden den Fall, dass im Bfpl reproduzierbar für alle dort aufgegleisten Züge bis einschl. ESig Nörten-Hardenberg alle Signale doppelt aufgeführt waren. Das war mit der alten dll nicht der Fall. Keine Ahnung, ob das ein Strecken- oder ein dll-Problem ist.

Darüber hinaus zwischen Lehrte und Hildesheim Richtung Süden, um Nörten-Hardenberg herum in beide Richtungen und in Bonaforth einige km-Sprünge im Gegengleis. Da ich noch nicht mit allen Bfpl durch bin, kommen da wahrscheinlich noch welche dazu. Ist ein bisschen nervig, das alles rauslöschen zu müssen.

Gruß,
Thomas

Antworten