Aktuelle Zeit: 19.10.2019 16:24:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 10.07.2019 13:00:28 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 141
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Bild

Das ist das Originalbild.
Ich hab schon durch scheren rausgeholt, was ging, mehr kann ich leider nicht machen.

Bei den Manometern geht leider auch nicht mehr, hier ist das original sehr verspiegelt.

Die Handyhalterung kann ich noch weg machen, das sollte kein Problem sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 10.07.2019 14:19:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 20.12.2003
Beiträge: 918
Wohnort: Kaiserslautern
Aktuelle Projekte: Selbst + ständig = selbständig. :D
Den Leuchtmelder "Handbremse" sehe ich auch zum ersten Mal ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 10.07.2019 14:41:00 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 141
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Tja, das gute alte Prägeband macht alles möglich! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 10.07.2019 15:01:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 20.12.2003
Beiträge: 918
Wohnort: Kaiserslautern
Aktuelle Projekte: Selbst + ständig = selbständig. :D
Das Prägeband bringt aber noch nicht die Funktionalität, daß das Teil auch genau dann leuchtet, wenn die Handbremse fest ist. Ist das ein planmäßiger, gezeichneter Umbau? (Oder haben das alle 217?)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 10.07.2019 15:06:32 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 141
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Also ich habe die Funktionalität nicht umgesetzt, falls du das meinst.
Da ich den LM nicht leuchtend habe, habe ich auch keine Ahnung, wie der leuchtet, also welche Farbe und welches Bild.
Ich habe aber auch keine Ahnung, wie und ob das bei den anderen 217 ist. Kann man ja leider nicht mehr viele fragen! ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 10.07.2019 17:36:39 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29036
Wohnort: Braunschweig
Ich müßte irgendwo alte 216-Fotos aus Vor-Ebula-Zeiten haben. Bei Bedarf bitte per E-Mail melden.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 10.07.2019 19:13:12 
Offline

Registriert: 23.12.2017
Beiträge: 141
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand Br. 181
HD-Führerstand Br. 612
HD-Führerstand Br. 103
Gerne, vielen Dank!

Hast Mail.

Grüße
doho


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 03.10.2019 18:19:48 
Offline

Alter: 36
Registriert: 24.09.2019
Beiträge: 1
Wohnort: Weil am Rhein
Guten Abend zusammen,

mal eine bescheidene Feststellung. Ist Euch eigentlich bei dem neuen 216/217-Führerstand aufgefallen, das in der veröffentlichten Version beim Führerbremsventil ein Fehler vorhanden ist.

Die dargestellte Lösestellung des Fbv zeigt die Stellung in der Absperr-Stellung, die eigentliche Abbildung der Lösestellung zeigt die Füllstellung des Fbv. Sollte man wenn möglich nochmal mit einem Update bearbeiten

Schönen Abend noch, Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 04.10.2019 14:16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2011
Beiträge: 308
Was mir beim Führerstand aufgefallen ist, ist die sehr weit rechts befindliche Sitzposition. Müsste sich das Fahrschalterhandrad nicht eher mittig im Blick des Lokführers befinden?

_________________
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 04.10.2019 22:07:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29036
Wohnort: Braunschweig
Aus meiner Sicht ist das Fbv korrekt.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 217
BeitragVerfasst: 05.10.2019 10:38:27 
Offline

Registriert: 10.04.2016
Beiträge: 147
Aktuelle Projekte: Bauen für die Grenzlandbahnen
Hi,

an sich gefällt mir der Führerstand ja gut, aber der Blickwinkel fühlt sich wirklich nicht richtig an.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man in der Realität von der ja etwas zurückgesetzten Lokführerposition aus durch das ca. halbe linke Fenster einen so weiten Blick nach links hat.

(Im Karlsruher Kopf-Führerstand mit seinem Panoramafenster sieht man z. B. links weniger.)

Bild

Von oben betrachtet sieht das so aus:
- Rote Linie zeigt den Winkel aus dem Zusi-Führerstand.
- Ganz grob, ohne wissenschaftliche Methoden angewendet zu haben: Wenn man die Sitzposition ungefähr mittig der Seitenfenster ansetzt, würde sich ganz grob als maximaler Winkel durch das halbe linke Fenster die dünne Linie ergeben.
Bild

Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 15 Queries | GZIP : Off ]