Aktuelle Zeit: 26.06.2019 22:15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Arcaze USB Interface als Ausgabe für Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 27.03.2018 15:14:24 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 26.03.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Birkenwerder
Ahoj zusammen,


Ich habe mir viel hier durchgelesen und dabei festgestellt das einige sehr interessiert sind
Leuchtmelder aus ZUSI 3 in voller Funktion auf Ihr Fahrpult / Schreibtisch zu bekommen.
Nach mehrerem probieren und knobeln kam uns die Lösung.

Wir haben ein kleines Programm geschrieben mit dem es nun möglich ist über das
'Arcaze USB Interface' Leuchtmelder anzusteuern.

Alles was man dazu benötigt ist ZUSI 3 als Vollversion, das Arcaze USB Interface
und dieses Programm.

WICHTIG:
Damit keine ungewollten Fehler auftreten ist es besonders wichtig die Liesmich.txt durchzulesen.

Folgendes muss beachtet werden:

Das Programm ist noch in den Kinderschuhen

Das Programm nutzt auf dem 'Arcaze USB Interface' den Port 1 bzw A, dass heisst es darf auf dieser
Seite kein Taster / Schalter / Geber usw. angeschlossen sein.

Das Programm ändert KEINE Einträge im ZUSI oder 'Arcaze USB Interface'. Sollten also unerwünschte
Nebenerscheinungen auftreten, muss das Programm beendet werden und das 'Arcaze USB Interface'
kurz abstecken und wieder einstecken. Sämtliche Tastenbelegungen bleiben erhalten und es kann
wieder wie gewohnt genutzt werden.

Als Leuchtmelder haben wir gewöhnliche 5 mm LEDs verwendet (2,2V 10mA), je nach Bauart des Arcaze Modules
müssen diese ggf. mit einem Vorwiderstand versehen werden.
Bei dem aktuellen Arcaze Modul jedoch nicht.

ArZu muss dauerhaft offen bleiben wenn ZUSI aktiv ist, damit die Leuchtmelder auch dies tun was sie sollen.

Alles weitere steht in der Liesmich.txt

Bilder

Bild

Bild

Bild

Zum Download von ArZu 1.0 HIER

EDIT:

Wer bedenken hat das es sich hierbei um einen Virus oder Trojaner etc. handelt, ich habe die
Datei mit VirusTotal prüfen lassen
Ergebnis von ArZu.exe




Über Rückmeldungen würde ich mich freuen
Viel spass,


Tzyko


Zuletzt geändert von Tzyko am 27.03.2018 22:29:42, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arcaze USB Interface als Ausgabe für Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 27.03.2018 17:46:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2006
Beiträge: 298
Wohnort: Köln
Aktuelle Projekte: Einheitsführerstand
Ludmilla
Hallo,

Das klingt alles gut, aber wer ist denn Herausgeber dieser Software?
In der Liesmich.txt wird auf TzykoDB@googlemail.com verwiesen.
Im Download-Link ist "fuchs-aufzüge" zu lesen.
Du unterschreibst bloß mit "Tzyko". Bevor man nicht mehr Informationen hat, würde ich davon abraten, diese Exe-Datei auszuführen.

Gruß
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arcaze USB Interface als Ausgabe für Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 27.03.2018 21:47:35 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 26.03.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Birkenwerder
Ahoj,

Also ich kann deine Bedenken nur bedingt nachvollziehen.

Ein neuer, unbekannter und dann noch gleich eine 'exe' Datei?
Ich selber habe Zusi seit laengerem und bin immer wieder ueber
dieses Problem gestossen, dass ich unbedingt Leuchtmelder
ansteuern wollte. Habe dann mit nem Kumpel zusammen das
Programm geschrieben (bereits im Oktober letzten Jahres) und auch getestet.
Nun dachte ich mir, warum nicht auch denjenigen
anbieten der nicht gerade ein Ass im Programme schreiben is?


Aber wer lieb fragt bekommt auch direkt Antworten.
Die im Downloadlink gezeigte Adresse stammt von meinem
Webhosting Server.
Die E-Mailadresse ist meine, obwohl ich nicht weiss was es damit zu tun hat.
Und unterschrieben habe ich mit 'Tzyko' meinen Benutzernamen.


Tzyko


Zuletzt geändert von Tzyko am 27.03.2018 21:55:38, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arcaze USB Interface als Ausgabe für Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 27.03.2018 22:05:36 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 19
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 264
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau, mich mit Blender anfreunden und über eine CFL Strecke für Zusi träumen...
Endlich, meine Gebete wurden erhört. Ich danke euch für diese tolle Arbeit. Ich finde es sehr gut, dass sich jemand die Mühe gemacht hat um so etwas zu programmieren. Wie du eben gesagt hast, ist nicht jeder in der Lage so ein Programm oder ein Arduino Script zu programmieren. Deswegen bin ich sehr froh, dass es nun so ein Programm, ähnlich wie Komsi für Omsi 2, es nun auch für Zusi 3 gibt. Ich werde es auf jeddenfall auch für mein Fahrpult benutzen.

Wäre es noch möglich die LM der Türtaster hinzuzufügen, also die LM wie im 425/423 etc. Das würde mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen Jeff :schaffner

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arcaze USB Interface als Ausgabe für Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 27.03.2018 22:18:40 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 26.03.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Birkenwerder
Die Funktion der Leuchtmelder sind im Programm mit integriert ''<'' und ''>'', zumindest hab ich es bislang mit diversen Loks / Triebfahrzeugen getestet.
sollten sie aber dennoch nicht funktionieren kannst du du ja mal ne Meldung abgeben.

Wie gesagt lies dir die Liesmich.txt genau durch und da sollten alle Fragen beantwortet werden. :)

Ich hab lediglich in der Liesmich vergessen zu erwähnen das ArZu bei ZUSI im Hintergrund dauerhaft aktiv bleiben muss


Wenn du Hilfe brauchst um das ans laufen zu bekommen gern auch per PM.


Zuletzt geändert von Tzyko am 27.03.2018 22:19:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arcaze USB Interface als Ausgabe für Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 23.12.2018 22:42:42 
Offline

Registriert: 12.09.2018
Beiträge: 2
Hallo,
ich habe das Programm auch vorhin mal runtergeladen, und bin begeistert. Genau das was ich brauche. Es hat sich beim ersten Testen jedoch ein Problem gezeigt, dass das Wechselblinken nicht erkannt wird von ArZu. Ist das nur im Startprogramm der Fall (habs nur da getestet) oder liegt der Fehler wo anders?
Verwendetes Fahrzeug war ein Br650.

Ansonsten ein super Programm.
Dank schonmal im vorraus

Gruß Robin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arcaze USB Interface als Ausgabe für Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 25.12.2018 20:48:46 
Offline

Alter: 68
Registriert: 27.05.2018
Beiträge: 55
Aktuelle Projekte: Fahrpult
Du bekommst eine PN


Zuletzt geändert von Franz Schuhmann am 25.12.2018 20:55:36, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Arcaze USB Interface als Ausgabe für Leuchtmelder
BeitragVerfasst: 30.12.2018 13:14:15 
Offline

Registriert: 09.12.2018
Beiträge: 4
Hi

Ich bin auch grade am Experimentieren. Allerdings scheint direkt ein Fehler aufgetreten zu sein.
Offensichtlich gibt es keine Verbindung ziwschen ArZu und Zusi, sowie ArZu und Arcaze.

Der Server bei Zusi ist Aktiv.
Beim Starten von ArZu kommt folgende Meldung:

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.IO.FileNotFoundException: Die Datei oder Assembly "Zusi-Datenausgabe, Version=1.2.0.1, Culture=neutral, PublicKeyToken=null" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
Dateiname: "Zusi-Datenausgabe, Version=1.2.0.1, Culture=neutral, PublicKeyToken=null"

LG
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Michael_Oppenauer und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.038s | 17 Queries | GZIP : Off ]