Aktuelle Zeit: 15.08.2018 12:55:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 29.04.2018 23:09:13 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 368
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Uelzen - Celle
- unzählige Führerstände
Laut den offiziellen Fahrplänen sind es dort alles "Sbk's" :D

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 30.04.2018 08:28:26 
Offline

Registriert: 21.08.2015
Beiträge: 310
Wohnort: München
Der Eintrag zeigt dem Tf lediglich an, dass es Selbsttätige Blocksignale sind. Mehr braucht er nicht zu wissen, ob es jetzt Selbst-, Zentral-, ESTW- oder automatischer Streckenblock ist, das ist für den Tf irrelevant. Von daher so korrekt. Du wirst in keinem Bfpl das Kürzel Zbk finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 30.04.2018 09:32:35 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1670
Wohnort: Bochum
Nein. Die Abkürzung Zbk gibt es bei der Eisenbahn nicht. Irgendjemand hat damit mal angefangen und man bekommt es leider aus den Leuten nicht mehr rausgeprügelt.

Sbk heißt "Selbsttätiges Blocksignal".

Den Tf interessiert die Streckenblockbauform nicht, deshalb muss er auch nicht zwischen Zentralblock und Selbstblock unterschieden. Das ist Sache des Fahrdienstleiters.
Viele Grüße
Jens

Edit:Sorry Frank, deine Antwort lese ich jetzt erst :sure


Zuletzt geändert von Jens Strumberg am 30.04.2018 09:35:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 30.04.2018 11:15:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27868
Wohnort: Braunschweig
Übrigens heißt der Ks-Sbk zwischen Kreiensen und Vorwohle im Fahrplan "Bk Naensen", so als ob da jemand in seiner Blockwärterbude sitzt und manuell die Signale stellt...

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Uelzen
BeitragVerfasst: 16.05.2018 21:45:53 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1347
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Die Tafel 97,2 hängt auf der falschen Seite.

Bild

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 17.05.2018 08:54:25 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 368
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Uelzen - Celle
- unzählige Führerstände
Michael Springer hat geschrieben:
Die Tafel 97,2 hängt auf der falschen Seite.

Bild

Michael

Ich weiß, dass auf dieser Höhe der Strecke 2 Hektometertafeln sich IM Mast befinden. Könnte sein, dass diese eine von den Beiden ist. Die andere müsste auf der anderen Seite in einem Gittermast hausieren. Prüfe ich sonst später nochmal genauer.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 17.05.2018 10:12:09 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1347
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Mit auf der falsche Seite meinte ich: Die Tafel hängt hinter dem Gitter. Es ist nicht der Mast auf der anderen Seite gemeint.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 17.05.2018 10:31:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2394
Zur Auslagerung des Themas Gewöhnlicher Halteplatz spezial viewtopic.php?f=13&t=14522 hier noch ein paar Überträge:
Arne Linder hat geschrieben:
Hallo zusammen,

bin soeben den EZ51013 (Netz Niedersachsen Sommer 2017) gefahren und habe einen Punktabzug wegen Geschwindigkeitsübertretung bekommen (s. Bild):
Bild

Ich bin mir aber 100% sicher, dass auf dem Asig in Uelzen Gbf Richtung Unterlüß ein Zs3 "6" fest angebracht war.

Kann das sein, dass da was nicht korrekt eingetragen ist?

Viele Grüße

Arne
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Zusi hat bisher keine Möglichkeit, den Fall zu erkennen. Man bräuchte noch ein Ereignis "gewöhnlicher Haltplatz" oder sowas für die Gleise ohne Bahnsteig und entsprechende Auswertungen des Sims. Steht irgendwo auf der Wunschliste.




Philipp Steinau hat geschrieben:
Hallo,
kann es sein, dass in Uelzen für Fahrten von Gleis 103 Richtung Metronom-Betriebsgelände ein Ereignis "Fahrstraße auflösen" fehlt?

Der ME 81687 (Dekozug) fährt um 18:37 ab Gleis 103 Richtung Betriebsgelände aus. Der ME 82824 (Ankunft 18:38) erhält jedoch erst um 18:40 Einfahrt nach Gleis 103 und gleichzeitig Ausfahrt als Rangierfahrt Richtung Betriebsgelände.

Gruß
Philipp
F. Schn. hat geschrieben:
Hat Uelzen 2017 immer noch Sh0 an manchen Prellböcken? (Wäre ja möglich.)

Wenn du mein Tool nicht benutzt, sondern die (aus meiner Sicht entbehrliche) NebenrotKomp.lod.ls3 verwendest, sorgt das für Fehler in den Ersatzsignalen (Zs1 und Zs7), die jedoch nur geübten Leuten auffallen werden. Bei der Gelegenheit würde ich noch die Signale V163 (Zusatzlicht) sowie 802, F und FF (Nebenrot) und P3 und P4 (Ersatzsignale) ansprechen, bei denen ich auch Zweifel habe.

Und die Anzahl der Schaltkästen ist nicht durchgehend plausibel, allen vorran an Vd, 701, 712, NIII, N301, WV802, P3, P5 und P7. Wenn du sie flächendeckend vom Vorbild abgelesen hast, ist das zwar möglich, ansonnsten würde ich aber mal bei dir nachfragen.
TheShow2006 hat geschrieben:
Zitat:
Hat Uelzen 2017 immer noch Sh0 an manchen Prellböcken? (Wäre ja möglich.)

Ja, die gibt es noch in Uelzen und auch in vielen weiteren Bahnhöfen. Wieso auch nicht? Bestandsschutz.
Zitat:
Und die Anzahl der Schaltkästen ist nicht durchgehend plausibel, allen vorran an Vd, 701, 712, NIII, N301, WV802, P3, P5 und P7. Wenn du sie flächendeckend vom Vorbild abgelesen hast, ist das zwar möglich, ansonnsten würde ich aber mal bei dir nachfragen.

Ich habe die Landschaft so nachgebaut, wie man sie in der Realität antreffen tut. Sollten sich logische Fehler zu deinen Theorieunterlagen ergeben, dann bitte hier melden -> https://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de :whatever

Zitat:
kann es sein, dass in Uelzen für Fahrten von Gleis 103 Richtung Metronom-Betriebsgelände ein Ereignis "Fahrstraße auflösen" fehlt?

Ja, das fehlt da in der Tat sehe ich gerade. Wird bei nächster Gelegenheit ergänzt.

Grüße
F. Schn. hat geschrieben:

(Antwort zur letzten Antwort steht übrigens noch aus. ;) )

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 17.05.2018 18:37:52 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 368
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Uelzen - Celle
- unzählige Führerstände
Michael Springer hat geschrieben:
Mit auf der falsche Seite meinte ich: Die Tafel hängt hinter dem Gitter. Es ist nicht der Mast auf der anderen Seite gemeint.

Michael

Ist jetzt korrigiert. Eine Tafel war eh zu viel habe ich festgestellt.
Bild


Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Modul Eschede
BeitragVerfasst: 04.06.2018 17:12:24 
Offline

Registriert: 15.11.2017
Beiträge: 4
Kann einer von euch Zusi erbauer (Bevorzugt der erbauer des Bf Uelzen) erklären wie mann ohne Panne in das Bw des Metronoms einfährt.
Da ich immer auf einem Gleis ohne Oberleitung gelandet bin und nicht wieder zurück gekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Eschede
BeitragVerfasst: 04.06.2018 17:17:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1347
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Vor dem Wartezeichen anhalten und warten bis man eine Aufforderung bekommt weiter zu fahren. Denke ich mal
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Eschede
BeitragVerfasst: 04.06.2018 17:29:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2011
Beiträge: 291
Und einfach nicht so weit fahren, dass man keinen Draht mehr über der Lok hat.

_________________
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Eschede
BeitragVerfasst: 04.06.2018 18:05:07 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 368
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Uelzen - Celle
- unzählige Führerstände
Die Sh2 Scheiben habe ich so aufgestellt, dass man problemlos Steuerwagen voraus, bis dahin fahren kann. (Müsste für 5, 6 und 7 Wagen Garnituren reichen)
I.d.R. fahren Züge, die dort wenden sollen, aber nicht auf die Gleise ohne OL. Das sollten nur Züge sein, die dort enden und abgegleist werden.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Eschede
BeitragVerfasst: 04.06.2018 19:27:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2394
Bitte Fragen zu Uelzen auch dort stellen, das wird sonnst ein einziges Chaos: viewtopic.php?f=66&t=14159 Edit: Hat ein Admin zwischenzeitlich behoben.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 04.06.2018 20:02:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 11.06.2018 16:37:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1944
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Am Signal Uelzen Gbf R201 (Element 1749) stehen in der ersten Spalte und ersten Zeile zwei Ereignisse "Richtungsvoranzeiger-Ziel", obwohl das Ding keinen solchen Anzeiger hat. Das bringt Zusi offensichtlich so durcheinander, dass er beim Erzeugen der Fahrstrassen voellig abstruse Signalbegriffe (negative Zahlen) erzeugt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 11.06.2018 17:57:10 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 368
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Uelzen - Celle
- unzählige Führerstände
Johannes hat geschrieben:
Am Signal Uelzen Gbf R201 (Element 1749) stehen in der ersten Spalte und ersten Zeile zwei Ereignisse "Richtungsvoranzeiger-Ziel", obwohl das Ding keinen solchen Anzeiger hat. Das bringt Zusi offensichtlich so durcheinander, dass er beim Erzeugen der Fahrstrassen voellig abstruse Signalbegriffe (negative Zahlen) erzeugt.

Danke für den Hinweis. Ich hatte bis dato keinen Ansatz dafür woher diese Eigenart kommt. Die Konfiguration an dem Signal sah anfangs anders aus, aufgrund des kurz darauf folgenden alleinstehnden Zs2v. Das hatte ich dann irgendwann mal geändert und der Eintrag ist da scheinbar hängen geblieben. Habe ich nun entfernt und siehe da.... Funktioniert wieder :D

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 28.06.2018 12:40:37 
Offline

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 30
Hallo zusammen,

in Uelzen Pbf fehlen bei mir seit einigen Wochen die Bahnsteigdächer. Uhren und Schilder schweben durch die Landschaft. Seit wann das auftritt kann ich leider nicht genauer definieren, jedoch ist es durchgängig bei allen Zügen der Fall (bisher etwa ein Dutzend).

Gruß,
Thomas.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 28.06.2018 14:56:39 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 368
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- Uelzen - Celle
- unzählige Führerstände
Moin,

da scheint aber noch ein wenig mehr bei dir zu fehlen, denn es fehlt auch das Stellwerk sowie links ein weiteres Bahngebäude.
Aufgrund der Tatsache, dass du der erste bist der das meldet, gehe ich mal stark davon aus, dass das Problem bei dir irgendwo liegen muss.
Werden dir im Meldungsfenster Fehler angezeigt? Ggf. im 3D Editor, wenn du es da mal öffnest das Modul?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 29.06.2018 18:41:12 
Offline

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 30
Fehler im Meldungsfenster sind mir bisher nicht aufgefallen. Mit dem 3D-Editor schaue ich Montag mal. Bin gerade ein paar Tage auf Achse...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modul Uelzen
BeitragVerfasst: 01.07.2018 10:31:59 
Offline

Registriert: 20.01.2012
Beiträge: 97
Wo ich gerade wieder über die entsprechenden Bilder und kurz darauf über diesen Beitrag gestolpert bin:
F. Lehmann hat geschrieben:
Du wirst in keinem Bfpl das Kürzel Zbk finden.

Sag niemals nie: Aus den Weiten des Internets habe ich zwei EBuLa-Fotos mit "Zbk". Einmal Zug 43090 vom 17.12.11 mit "Zbk 84312" zwischen "Istein Hst" und "Kirchbergtunnel" (Bild von Benutzer "Einmannbetrieb", keine Ahnung aus welchem Forum; die umliegenden LZB-Bk sind normal), und einmal ein unbekannter Zug vmtl. vom 27.06.15 um 08:13 (Verspätung: -8) mit "Zbk 693" und "Zbk 695" vor "Esig Neuhof(Kr Fulda)" (Quelle des Bildes auch nicht mehr auffindbar).

rayquaza hat geschrieben:
in einem anderen Forum hat ein Tf aus der Region mal ein Foto von einem Buchfahrplan mit "Zbk" gezeigt.

Und damit muss ich mich korrigieren: Das war wohl doch nicht aus der Region :rolleyes:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 15 Queries | GZIP : Off ]