Aktuelle Zeit: 23.01.2019 22:49:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 385 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 04.01.2019 11:11:27 
Offline

Registriert: 16.02.2017
Beiträge: 3
Wohnort: Bayern
Aktuelle Projekte: Versuchsballon KBS 999.8 für Zusi 3
Huhu Holger,

ganz großes Kino, vielen Dank für dieses Tool!
Mir gelingt es allerdings nicht, die Unteransichten der Rundinstrumente (also z.B. bei Bremsen+ auf Bremszylinder) auszuwählen. In der Doku habe ich gefunden, das es mit Links- bzw. Rechtsklick gehen müsste, aber da passiert bei mir nichts (lediglich der Eingabefokus wandert zurück zu Zusi, aber das scheint mir ja gewollt zu sein...).
Liegt das an meiner Schüssel hier, oder hat sich da ein Käfer eingeschlichen?

Danke und Beste Grüße
Nils


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 05.01.2019 11:25:34 
Offline

Alter: 60
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 556
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: TriFan/ZusiOSBridge
ZusiMeter 2018
ZusiStart
ZusiObjektAlbum
nette Tools für nette Zusianer
Hallo Ennis,

Danke für die Blumen! Mache doch bitte mal einen Screenshot von deinen Instrumenten, dann kann ich etwas detaillierter erklären, wie es funktionieren soll.

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...
Wenn es auch das nicht ist, schreibe an service ät zusi-tools punkt org.
Tool zum Versenden der Log-Dateien (benötigt installiertes E-Mail-Programm auf dem Rechner)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 05.01.2019 13:02:45 
Offline

Registriert: 16.02.2017
Beiträge: 3
Wohnort: Bayern
Aktuelle Projekte: Versuchsballon KBS 999.8 für Zusi 3
Holger Maaß hat geschrieben:
Mache doch bitte mal einen Screenshot von deinen Instrumenten, dann kann ich etwas detaillierter erklären, wie es funktionieren soll.
Hallo Holger,
gerne, das hier ist eins meiner ZusiMeter Layouts (die allgegenwärtige Manometergruppe für "rechts außen"). Wenn ich auf den Drehknopf am oberen Rundinstrument klicke (links, rechts, mit Mausrad, mit STRG, ALT, ...) passiert nichts:

Bild

Grüße
Nils


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 06.01.2019 22:30:51 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 421
Wohnort: Forchheim
Irgendwie gelingt es mir seit gestern nicht mehr ZusiMeter zu starten.

Es geschieht gar nichts und ZusiMeter taucht auch nicht im Taskmanager auf.
Heute habe ich es deinstalliert, den Layout Ordner gelöscht und neu Installiert.
Leider mit dem selben Ergebnis. Den Konfigurator kann ich starten, ZusiMeter nicht.

Woran kann das liegen?
Logdateien habe ich soeben verschickt.
Das ganze stellt sich genauso dar, wie damals als es an einem defekten Layout lag. Doch diesmal habe ich den Layoutsordner bereits umbenannt, bzw. gelöscht ohne das sich das Verhalten änderte.

Hier noch die Ausgabe in der Ereignisanzeige:

Code:
Anwendung: ZusiMeter.exe
Frameworkversion: v4.0.30319
Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet.
Ausnahmeinformationen: System.Xml.XmlException
   bei System.Xml.XmlTextReaderImpl.Throw(System.Exception)
   bei System.Xml.XmlTextReaderImpl.ParseDocumentContent()
   bei System.Configuration.XmlUtil..ctor(System.IO.Stream, System.String, Boolean, System.Configuration.ConfigurationSchemaErrors)
   bei System.Configuration.BaseConfigurationRecord.InitConfigFromFile()

Ausnahmeinformationen: System.Configuration.ConfigurationErrorsException
   bei System.Configuration.ConfigurationSchemaErrors.ThrowIfErrors(Boolean)
   bei System.Configuration.BaseConfigurationRecord.ThrowIfParseErrors(System.Configuration.ConfigurationSchemaErrors)
   bei System.Configuration.ClientConfigurationSystem.OnConfigRemoved(System.Object, System.Configuration.Internal.InternalConfigEventArgs)

Ausnahmeinformationen: System.Configuration.ConfigurationErrorsException
   bei System.Configuration.ClientConfigurationSystem.OnConfigRemoved(System.Object, System.Configuration.Internal.InternalConfigEventArgs)
   bei System.Configuration.Internal.InternalConfigRoot.OnConfigRemoved(System.Configuration.Internal.InternalConfigEventArgs)
   bei System.Configuration.Internal.InternalConfigRoot.RemoveConfigImpl(System.String, System.Configuration.BaseConfigurationRecord)
   bei System.Configuration.BaseConfigurationRecord.GetSectionRecursive(System.String, Boolean, Boolean, Boolean, Boolean, System.Object ByRef, System.Object ByRef)
   bei System.Configuration.BaseConfigurationRecord.GetSection(System.String)
   bei System.Configuration.ConfigurationManager.GetSection(System.String)
   bei System.Configuration.ClientSettingsStore.ReadSettings(System.String, Boolean)
   bei System.Configuration.LocalFileSettingsProvider.GetPropertyValues(System.Configuration.SettingsContext, System.Configuration.SettingsPropertyCollection)
   bei System.Configuration.SettingsBase.GetPropertiesFromProvider(System.Configuration.SettingsProvider)
   bei System.Configuration.SettingsBase.GetPropertyValueByName(System.String)
   bei System.Configuration.SettingsBase.get_Item(System.String)
   bei System.Configuration.ApplicationSettingsBase.GetPropertyValue(System.String)
   bei System.Configuration.ApplicationSettingsBase.get_Item(System.String)
   bei ZusiMeter.Properties.Settings.get_Topmost()
   bei ZusiMeter.MainWindow..ctor()

Ausnahmeinformationen: System.Windows.Markup.XamlParseException
   bei System.Windows.Markup.XamlReader.RewrapException(System.Exception, System.Xaml.IXamlLineInfo, System.Uri)
   bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.Load(System.Xaml.XamlReader, System.Xaml.IXamlObjectWriterFactory, Boolean, System.Object, System.Xaml.XamlObjectWriterSettings, System.Uri)
   bei System.Windows.Markup.WpfXamlLoader.LoadBaml(System.Xaml.XamlReader, Boolean, System.Object, System.Xaml.Permissions.XamlAccessLevel, System.Uri)
   bei System.Windows.Markup.XamlReader.LoadBaml(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext, System.Object, Boolean)
   bei System.Windows.Application.LoadBamlStreamWithSyncInfo(System.IO.Stream, System.Windows.Markup.ParserContext)
   bei System.Windows.Application.DoStartup()
   bei System.Windows.Application.<.ctor>b__1_0(System.Object)
   bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)
   bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
   bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.InvokeImpl()
   bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.CallbackWrapper(System.Object)
   bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)
   bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean)
   bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
   bei MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext.Run(MS.Internal.CulturePreservingExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object)
   bei System.Windows.Threading.DispatcherOperation.Invoke()
   bei System.Windows.Threading.Dispatcher.ProcessQueue()
   bei System.Windows.Threading.Dispatcher.WndProcHook(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
   bei MS.Win32.HwndWrapper.WndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr, Boolean ByRef)
   bei MS.Win32.HwndSubclass.DispatcherCallbackOperation(System.Object)
   bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.InternalRealCall(System.Delegate, System.Object, Int32)
   bei System.Windows.Threading.ExceptionWrapper.TryCatchWhen(System.Object, System.Delegate, System.Object, Int32, System.Delegate)
   bei System.Windows.Threading.Dispatcher.LegacyInvokeImpl(System.Windows.Threading.DispatcherPriority, System.TimeSpan, System.Delegate, System.Object, Int32)
   bei MS.Win32.HwndSubclass.SubclassWndProc(IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)
   bei MS.Win32.UnsafeNativeMethods.DispatchMessage(System.Windows.Interop.MSG ByRef)
   bei System.Windows.Threading.Dispatcher.PushFrameImpl(System.Windows.Threading.DispatcherFrame)
   bei System.Windows.Application.RunDispatcher(System.Object)
   bei System.Windows.Application.RunInternal(System.Windows.Window)
   bei ZusiMeter.App.Main()


Zuletzt geändert von Christian Marx am 06.01.2019 23:07:11, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 19.01.2019 18:19:26 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 52
Registriert: 13.11.2011
Beiträge: 159
Bin gerade dabei, mir ein paar Layouts für diverse Fahrzeuge zu basteln und benutze bei den Rundinstrumenten auch die verschiedenen Stile (VDO/Deuta). Nur mit der Zeigerfarbe gibt's bei den Rundinstrumenten ein Problem - ZusiMeter (Version 1.5.0) speichert die Zeigerfarbe nicht. Ich konfiguriere gelb und nach dem Laden sind die Zeiger rot. Hat übrigens in den vorherigen Versionen auch nicht funktioniert.

Edit:
Speichern tut der Konfigurator wohl richtig, siehe nachfolgenden Inhalt der zmlf-Datei (NeedleColor="#FFFFFF31"). Ich habe einen Rund- und einen waagerechten Tacho konfiguriert, beide mit gelbem Zeiger:
Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="no"?>
<ZusiMeter xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xsi:noNamespaceSchemaLocation="zusimeter.xsd" version="1.1">
  <Layout version="1.1">
    <Background mode="color">
      <Value>#FF000000</Value>
    </Background>
    <RoundGauge col="0" row="0" sizeX="4" sizeY="4" type="Tachometer" Unit="Speed_kmh" ValueMultiplier="3.6" FtdID="Geschwindigkeit" LabelingFrequency="2" Maximum="140" NeedleColor="#FFFFFF31" SmallTickFrequency="5" Background="#FF000000" Foreground="#FFF5F5F5" ClassicStyle="true" GaugeNameFontSize="9" NeedleFace="Deuta" />
    <HorzGauge col="0" row="4" sizeX="4" sizeY="1" type="HorizontalTachometerGauge" Name="Geschwindigkeit" Unit="Speed_kmh" ValueMultiplier="3.6" FtdID="Geschwindigkeit" NeedleColor="#FFFFFF31" SmallTickFrequency="5" Background="#FF000000" />
  </Layout>
</ZusiMeter>


ZusiMeter macht daraus das:
Bild

Hat sonst niemand dieses Phänomen?


Zuletzt geändert von TVT am 23.01.2019 21:51:16, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 385 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 17 Queries | GZIP : Off ]