Aktuelle Zeit: 13.07.2020 11:30:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 24.03.2019 09:19:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2273
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
Aus dem Bauch heraus (ohne Nachzusehen) würde ich sagen nein, weil die S1 mit 648+648 deutlich länger ist und somit weiter vorfährt. Vermutlich hat die Wende mit dem 643 geradeso immer geklappt. Ich habe ja im letzten Addon für den 642er HD-Führerstand einige Umläufe getauscht. Vermutlich fährt der AP mit dem 642er nicht soweit vor und so kommt es zum Deadlock. Der Fahrplan lief ja vorher immer durch.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 25.03.2019 00:11:33 
Offline

Registriert: 22.07.2017
Beiträge: 137
Mir ist noch ein Fehler aufgefallen. Bei dem Zug S1 1077(Warburg-Brilon Wald) geht der Buchfahrplan im Simulator bis Schwerte. Woran könnte das liegen?

Gruß RObin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 25.03.2019 02:32:30 
Offline

Registriert: 28.01.2018
Beiträge: 8
Einen Fehler würde ich das nicht unbedingt nennen. Dass die Fahrt in Brilon Wald endet, ist höchstwahrscheinlich der Tatsache geschuldet, dass irgendwo mal der Fahrplan zu Ende sein muss. Sonst müsste man auch wieder noch andere Züge hinzufügen / verlängern -> Fass ohne Boden. Der Zug selbst würde aber eigentlich nach Schwerte weiterfahren, und daher kann der Fahrplan ruhig bis Schwerte gehen. Nur im Simulator ist dann halt die Fahrt schon in Brilon Wald zu Ende.

Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 25.03.2019 10:27:41 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2273
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
Zitat:
Bei dem Zug S1 1077(Warburg-Brilon Wald) geht der Buchfahrplan im Simulator bis Schwerte. Woran könnte das liegen?
Copy+Paste. Timetable-Dateien werden für ein besseres Spiel-Erlebnis von mir händisch nachgearbeitet und anschließend vervielfältigt. Nach dem Vervielfältigen habe ich wohl bei diesem Zug das Einkürzen vergessen. Das könnte bei anderen Zügen auch noch der Fall sein. Aber besser zuviel Fahrplan, wie keinen.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 25.03.2019 13:22:44 
Offline

Registriert: 22.07.2017
Beiträge: 137
Kann man das irgendwie selber beheben? Ist ja auch realistisch das Züge spät abends früher enden als Tagsüber. Ist halt ein bisschen Abwechslung.

Gruß Robin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 25.03.2019 13:26:51 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2273
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
S11077.timetable.xml, Zeile 396-1233 entfernen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 18.05.2019 14:42:25 
Offline

Registriert: 22.07.2017
Beiträge: 137
Hallo,
beim Zug 7009 ist die PZB in der Zugart 55 eingestellt. Kann man das beheben?
Das Problem gibt es auch bei anderen Zugfahrten auf den Linien S5 und S7.

Gruß Robin


Zuletzt geändert von Robinio9900 am 19.05.2019 00:05:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn (S 3197)
BeitragVerfasst: 12.07.2019 13:58:11 
Offline

Registriert: 03.04.2019
Beiträge: 14
Hallo
Hab ein Problem mit einer S-Bahnfahrt auf der Oberen Ruhrtalbahn! Die S 3197 Fahrt, wenn ich die laden tue,kommt permanent eine Fehlermeldung: Zusi 3 hat einen leeren Fahrplan geschickt! und kann natrülich da auch keine Zugdaten ins Ebula eingeben!
Wollte den Fehler nochmal melden!


Danke schon mal!

Gruß

Sascha

P.S: Ich konnte auch nicht die oben genannte Zugnummer nicht ins FIS eingeben,da kam dann die Meldung: Zugnummer ist unbekannt!


Zuletzt geändert von Bahnfan120 am 12.07.2019 15:50:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 12.07.2019 14:31:05 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 52
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4866
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: Fahrplanbasteleien &
www.zusi-sk.eu
Etwas mehr Forendisziplin, bitte! Das Thema gehört hierhin: [Fehler] Zusi 3.3: ZusiDisplay zeigt keinen Buchfahrplan an. Erst recht wenn der eigentliche Fahrplan funktioniert, wie du selbst schreibst... :whatever

_________________
Gruß ins Forum, Frank
----- http://www.zusi-sk.eu ist leider wegen Kompatibilitätsproblemen (beim Webhoster) bis auf weiteres nicht erreichbar. Weitere Informationen zu gegebener Zeit hier im Zusi-Forum.-----


Zuletzt geändert von Frank Wenzel am 12.07.2019 14:32:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 30.06.2020 00:41:02 
Offline

Alter: 68
Registriert: 03.02.2019
Beiträge: 172
Wohnort: Olpe
Ich habe diesen abwechslungsreichen Fahrplan erst kürzlich für mich entdeckt. Besonders schön finde ich, daß die Fahrten teilweise auch auf die (leider viel zu kurzen) Nebenstrecken gehen.

Ist eine Verlängerung des Fahrplans geplant, wenn irgendwann die noch fehlenden Hagener Module am Start sind?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 30.06.2020 09:03:32 
Offline

Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 133
Wohnort: BW Schöneweide
Aktuelle Projekte: http://www.zusidatenbank.de/
Laut dem Autor, nein.

Michael Springer hat geschrieben:
Die gesamte Streckenlänge von Warburg bis Schwerte sind ca. 139 km. Die S1 ist dann mit allen Unterwegshalten stramme 2:20h unterwegs. Aus meiner Sicht ist die Geschichte der Diesel S-Bahn Obere Ruhrtalbahn damit zu Ende erzählt. Eine weitere Streckenverlängerung Richtung Hagen Hbf macht für mich aus mehreren Gründen keinen Sinn mehr.

In Kurzform sind diese Gründe:
- Lange Ladezeiten für die Spieler und vorallem beim Fahrplantesten
- Teilstück Schwerte - Hagen, hat Oberleitung, abgesehen von Westhofen keine weiteren Unterwegshalte mehr und es werden 3 große Güterbahnhöfe geschnitten/durchquert (Thema Ressourcen)
- Gesamtstrecke, durch die Streckenlänge kommt die Genauigkeit der UTM Projektion auch an seine Grenzen. Weichen passen nicht mehr 100%. Falls es jemand interessiert, der Mittelpunkt der Strecke liegt ziemlich genau zwischen Bestwig und Warstein.


Du könntest es aber natürlich selbst machen ;D

_________________
Autor - Zusi 3 C++ Client, http://www.zusidatenbank.de/ - Das Zusi3 Addon-Datenbank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fiktiver Fahrplan S-Bahn-Netz Ruhrtalbahn
BeitragVerfasst: 30.06.2020 09:12:45 
Offline

Alter: 68
Registriert: 03.02.2019
Beiträge: 172
Wohnort: Olpe
Danke für die Info, die ich leider nicht gefunden habe.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.135s | 15 Queries | GZIP : Off ]