Aktuelle Zeit: 18.08.2018 22:02:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 04.01.2018 22:32:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18287
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Das ist im Norden neuerdings so üblich mit dem Einfahren in besetzte Gleise. Vergleiche dazu den jüngsten Unfallbericht.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 05.01.2018 01:08:09 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1671
Wohnort: Bochum
Ui, da waren wohl Fahrdienstleiter und Weichenwärter beim Thema Abschnittsprüfung Kreide holen. Ich kümmere mich bei Gelegenheit drum.

@Michael: Pinneberg hat es sogar in unseren Unterricht für dieses Jahr geschafft. Räumungsprüfung durch Auswerten der ZN-Anlage - gruselig...
Viele Grüße,
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 05.01.2018 10:46:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18287
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Jens Strumberg hat geschrieben:
Räumungsprüfung durch Auswerten der ZN-Anlage - gruselig...


Macht man das nicht immer so? Zumindest dann, wenn die DB Äpp mit der Anzeige von Zügen auf einer Karte mal wieder Schluckauf hat? :ausheck

Gruß von einem erklärten Anhänger der Fahrwegprüfung durch Vermutung
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 05.01.2018 12:20:10 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 60
Registriert: 12.02.2005
Beiträge: 130
Jens Strumberg hat geschrieben:
Ui, da waren wohl Fahrdienstleiter und Weichenwärter beim Thema Abschnittsprüfung Kreide holen. Ich kümmere mich bei Gelegenheit drum.

@Michael: Pinneberg hat es sogar in unseren Unterricht für dieses Jahr geschafft. Räumungsprüfung durch Auswerten der ZN-Anlage - gruselig...
Viele Grüße,
Jens


Moin Jens,

bis jetzt einmaliger Vorfall und gefühlt bin ich genau diesen Zug schon mindestens 100 Mal gefahren und immer auf das zweite Gleis geleitet worden. Ist echt eine Herausforderung dieses 600 m lange Gelotter auf den Punkt genau zu stellen, damit die armen Automobilisten aus dem oberen Geschoss, ihre gummibereiften Kasperbuden nicht auf die Rampe heben müssen :hat2

Und noch einmal herzlichen Dank, für diese tolle, liebevoll gestalltetet Strecke!

Thomas F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 11.02.2018 18:52:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 35
Registriert: 15.10.2003
Beiträge: 453
Wohnort: Weil am Rhein
Guten Abend zusammen :)

habe gerade reinzufällig entdeckt, das auf der ersten Seite dieses Postings wieder viele neue Bilder vom Streckenprojekt eingestellt wurden ;D

meinen allergrößten :respekt :respekt :respekt Jens ;)

_________________
MfG
Christian


aktuelles Bild: auf der Semmering-1116 200 im Bh München-West


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 11.02.2018 20:03:50 
Offline

Alter: 33
Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 2959
Wohnort: Koblenz, ab 2019 Queenstown Neuseeland
Jens, Hut ab!!! 8o 8o

Ich kanns kaum erwarten in Westerland einzureiten ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 20.02.2018 00:12:17 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 33
Registriert: 14.11.2001
Beiträge: 1971
Wohnort: Coburg
Kleine Info: Bin eben mit RE11020 im Fahrplan "Marschbahn2004_14Uhr-01Uhr" gefahren. Im Bahnhof Niebüll habe ich relativ zeitig vor dem 500er angehalten um nicht im restriktiven Modus auszufahren (würde ja locker reichen um mit dem kurzen Zug am Bahnsteig zu stehen). Allerdings bekomme ich die 500er Beeinflussung bereits rund 20-30m vor dem Magneten im Gleis.

Ansonsten: Immernoch Top-Strecke. Macht richtig Spaß zu fahren und ich freue mich schon auf die Erweiterung bis Westerland. :]

_________________
Grüssle
Patrick
(patrick_kn)


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 29.04.2018 02:22:41 
Offline

Alter: 33
Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 2959
Wohnort: Koblenz, ab 2019 Queenstown Neuseeland
Hammer die neuen Bilder aus Westerland!!! 8o 8o 8o :respekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 29.04.2018 22:30:33 
Offline

Registriert: 21.11.2006
Beiträge: 175
Ich steh gerade auf dem Schlauch: Wo sind die Westerland-Bilder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 29.04.2018 22:36:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2011
Beiträge: 291
Klaus Peterson hat geschrieben:
Ich steh gerade auf dem Schlauch: Wo sind die Westerland-Bilder?

Die werden immer im ersten Beitrag aktualisiert.

_________________
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 30.04.2018 10:59:55 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1671
Wohnort: Bochum
Genau. Ich tausche die Bilder hier ab und an mal aus um den aktuellen Stand zu präsentieren (sage aber nichts weiter dazu, und warte gespannt, wann es jemand merkt :schaffner ).
Gerade eben sind noch zwei aktuellere Bilder aus Westerland dazugekommen:
Im Bereich des Güterbahnhofes sind jetzt der erste Baustoffhandel und der Wasserturm gewachsen.
Schöne Grüße,
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 30.04.2018 12:47:35 
Offline

Registriert: 21.11.2006
Beiträge: 175
Jens schrieb:
"Genau. Ich tausche die Bilder hier ab und an mal aus um den aktuellen Stand zu präsentieren (sage aber nichts weiter dazu, und warte gespannt, wann es jemand merkt :schaffner )."

:D

Sehr hübsch! Tolle Bilder! Da weht einem schon beim Anschauen eine steife Briese um die Nase.

Ich freue mich schon auf die Bausünde Nr. 1 von Westerland, den pott-hässlichen Plattenbau hinter dem Bahnhofsgebäude!

:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 06.05.2018 12:20:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1350
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
In den Streckenmodulen der Marschbahn haben einige Signale "Unbekannt" als Typ eingetragen. Das hat zur Folge, dass Johannes Visualisierungs-Tool diese nicht anzeigt. Als Beispiel habe ich mal Husum P5 oder Hörn 61. Hat der Typ "Unbekannt" in den Modulen hier einen tieferen Sinn?

Michael

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 06.05.2018 16:12:41 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1671
Wohnort: Bochum
Nein, einen Sinn gibt es nicht. Hab Deine Beispiele korrigiert.
Vielen Dank,
Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 18.05.2018 17:12:23 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 13
Registriert: 05.05.2018
Beiträge: 122
Wohnort: Ronshausen (Bei Bebra; KBS 605)
Aktuelle Projekte: Einarbeitung Fahrplanbau
Könntest du vielleicht mal Bilder von Dagebüll Mole zeigen?

_________________
Züge sind meine Leidenschaft! :)


Zuletzt geändert von DerBahnfan am 04.07.2018 18:19:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 20.05.2018 07:45:45 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 31
Registriert: 09.04.2003
Beiträge: 1671
Wohnort: Bochum
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 20.05.2018 08:22:04 
Offline

Registriert: 21.11.2006
Beiträge: 175
Jens Strumberg hat geschrieben:
Bild


:D
:respekt :respekt :respekt

Humor ist doch etwas wunderbares!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 20.05.2018 08:52:49 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1350
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
bei Doogebel ist unten das "g" abgeschnitten und nicht ganz zu sehen :hat2 Kothrintenkacker-QS

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 08.06.2018 16:44:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2005
Beiträge: 594
Wohnort: Bayreuth
Kurze Frage, auch wenn es wahrscheinlich eher in Richtung "Fahrpläne" geht:

Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass bei den RB/RE mit 218+n-Wagen aus den Fahrplänen 2004 und 2005 die Züge (zumindest die, die ich bisher gefahren bin) ohne Türschließsystem unterwegs sind.
Müsste hier nicht zumindest überall TB0 als Schließsystem eingetragen sein?


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenprojekt Marschbahn
BeitragVerfasst: 08.06.2018 16:53:39 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5850
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
^^ Ich schätze dass der Steuerwagen den Zug auf TB5 runterzieht. Da scheint mir nämlich ein Konfigurationsfehler drin zu sein. Der Sollzustand ist, dass alle verkehrsroten Silberlinge TB0-fähig sind, und alle anderen Farben es nicht sind.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 08.06.2018 16:57:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 17 Queries | GZIP : Off ]