Aktuelle Zeit: 25.09.2018 23:42:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 27.05.2015 20:18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2496
Danke Ronny,
dann lag ich ja bei den meisten Punkten richtig. :)

Dann mache ich den Plan noch mal: So richtig (beinhaltet jetzt schon die Änderungen)?
Bild


Ronny hat geschrieben:
Zumindest gab es einseitigen GWB

Klar, den gibt es.

Ronny hat geschrieben:
F. Schn. hat geschrieben:
Macht das Sperrsignal in Gleis 7 irgend einen Sinn?

Ja. Für einen von Esig A eingefahrenen Zug, der über W41 in ein anderes Gleis umgesetzt werden soll. Da der Bahnsteig recht weit von der W41 entfernt ist, wäre ein niedriges Ls vor der W41 für einen Zug, der am Bahnsteig gehalten hat, schlecht sichtbar.
Hm, aber bei Weiche 41 ist kein Sperrsignal, also vermutlich auch keine Rangierzieltaste? Außerdem würde ich dann auf den 2000er verzichten

Ronny hat geschrieben:
Grundstellung Kennlicht funktioniert in Zusi 2 genauso wie Grundstellung Fahrt bei Sbk: garnicht.

Das SBK und das Zugeckungssignal unterscheiden sich doch ein bisschen. An einem Zugdeckungssignal in Zusi 2 fährt man in den allermeisten Fällen einfach nur vorbei. Dann reicht es aus, es als Statisches Signal ohne Fahrstraßenfunktion einzubauen. Möchte man Züge haben, die gestärkt bzw. geschwächt werden, so kann man das Signal als Fahrstraßensignal einbauen, das in Grundstellung Kennlicht zeigt und alle Züge an diesem Signal Enden oder Wenden. Wenn die Züge also dort Enden oder Wenden wird das Signal in Haltstellung gebracht. In den meisten Fällen reicht es allerdings schon, das Signal einfach als statische Landschaft einzubauen.

So lange, bis wieder jemand kommt und behauptet, Fantasiestrecken wären nur Kinerkram und man müsste sich nicht mit ihreren Erfordernissen auseinandersetzten... :)

Gruß

F. Schn.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 27.05.2015 20:35:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 28.05.2015 15:45:00 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 07.10.2010
Beiträge: 552
Wohnort: Voßstraße 33–35
Die Gegengleis-Esig kannst du mit dem doppelten Regelgl-Namen bezeichnen (also AA, BB ...)
Für Signalbezeichnungen immer:
> A, B, C, D, E // < P // > R, S, T // < U, V, W // > N // < F, G, H, J, K
Der jeweils zweite und dritte Buchstabe bei den Zsig (S, T // V, W) ist für hintereinanderliegende Gleisgruppen, also wenn es z. B. in Thalheim noch eine Gleisgruppe 62 – 69 und 72 – 79 gäbe.

Bei den W hauts noch nicht ganz hin. Das mit dem Lineal klappt bloß, wenn der Plan maßstäblich ist, deshalb am besten im Streckeneditor machen.
Und: Es zählt nicht nur die Weichenspitze, sondern das, was zuerst kommt, also stumpf befahren zählt das Weichenende. Beispiel (Kilometrierung von links nach rechts aufsteigend):
Bild
Zwar liegt die Weichenspitze (WS) von W3 vor der WS von W2 aber das Weichenende (WE) von W2 liegt noch vor der WS von W3. Das kann man im Streckeneditor natürlich manchmal schwer erkennen.
Grenzzeichen werden bei dieser Sache nicht berücksichtigt, weil die nicht zur Weiche selbst gehören (an Abzw und Üst gibt es ja bspw. nichtmal welche).
W15 müsste W14 sein, GsI und II vertauschen usw. aber vom Prinzip her sieht das schon ganz gut aus. W26 hast du übrigens zweimal, eine von den beiden ist eigentlich die 27.
Kreuzungen (auch ohne bewegliche Herzstückspitzen) werden mit in die Nummerierung einbezogen.

F. Schn. hat geschrieben:
Hm, aber bei Weiche 41 ist kein Sperrsignal, also vermutlich auch keine Rangierzieltaste? Außerdem würde ich dann auf den 2000er verzichten
Richtig und richtig. Das war ja bloß eine Überlegung, wozu dieses Ls gebraucht werden könnte. Zum Umsetzen hinter W41alt/W12neu fehlt an der Spitze dieser W natürlich noch ein Ls. Und ein Ra 10 in Richtung Esig A.

Dass man bei Zusi mit dem Zugdeckungssignal so tricksen kann, dass es halbwegs funktioniert, ist klar. Aber ein exakt wie beim Vorbild funktionierendes Zugdeckungssignal ist bei Zusi 2 mit einem einfachen Signal nicht möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 27.03.2016 18:15:02 
Offline

Alter: 31
Registriert: 29.08.2004
Beiträge: 199
Wohnort: Egelsbach Heimatbahnhof Egelsbach
Gude Männers,

ich hab gestern Zusi 2 mit allen Add-Ons auf meine neue SSD frisch installiert.
Jetzt wollte ich ne Runde "Am See" mit der S-Bahn fahren, allerdings bekommen, ich egal welchen Zug ich auswähle, den Fehler mit dem "Kein 3D-Fenster" usw...

Habe Sichtweiten auf unter 3000m reduziert.

Gibt es eine Lösung für das Problem?

Bei der alten Zusi-Installation war das Fahren der neuesten "Am_See" BETA kein Problem.

Gruß
Makaay01


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 19.04.2016 10:41:02 
Offline

Alter: 36
Registriert: 07.03.2004
Beiträge: 40
Wohnort: Bad Vilbel
Aktuelle Projekte: Übungsstrecke
Hallo,
habe das Problem, dass Zusi bei der Strecke leider abstürzt. Auf meinem Windows 10 Rechner kommt nach kürzer Zeit die Meldung kein Arbeitsspeicher mehr vorhanden. Auf meinem alten Windows XP Rechner dauert es viel länger bis diese Meldung erscheint. Kann man hier etwas machen oder ist es ein Problem der Strecke?

Gibt es hier vielleicht eine neuere Version von der Strecke?

Alle anderen Strecken funktionieren ohne Probleme auf beiden Rechnern.

MfG

C. Vogt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 19.04.2016 18:33:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2496
Du musst in der Zusi.exe das LARGEADRESSAWARE-Flag setzten und ein 64-bit-System haben (i.d.R. ab Windows 7), wenn du halbwegs eine Chance haben willst, dass du einigermaßen lange die Strecke befahren kannst.

Das ist allerdings technisch etwas aufwendiger. Eventuell fliegt hier irgendwo noch ein Thema dazu herum.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 19.04.2016 21:33:33 
Offline

Alter: 36
Registriert: 07.03.2004
Beiträge: 40
Wohnort: Bad Vilbel
Aktuelle Projekte: Übungsstrecke
OK,
habe es gesetzt und teste mal, ich geben bescheid, wenn es hier eine Besserung gibt!

mfg

Christian Vogt

Es scheint geklappt zu haben.. :respekt :applaus :applaus

Ich werden es morgen nochmal ausführlich testen.


Zuletzt geändert von Christian Vogt am 19.04.2016 22:12:34, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 21.04.2016 08:45:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4493
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: www.zusi-sk.eu
Hallo Christian, da du es offenbar erfolgreich geschafft hast, dieses "Flag" zu setzen, kannst du bitte beschreiben, wie man das macht? Ich kann mir darunter nichts vorstellen und ein Blick in die Suchmaschine half mir auch nicht wirklich weiter.

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 21.04.2016 15:30:31 
Offline

Alter: 65
Registriert: 17.02.2009
Beiträge: 86
Wohnort: bei Kulmbach
Aktuelle Projekte: Vorhandene Strecken restaurieren.
Ich darf mich der Bitte von Frank anschließen.

Grüße
Karlheinz

_________________
ZUSI - Alles andere ist Pffffff.

Taktfahrpläne sind praktisch - aber langweilig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 21.04.2016 15:53:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 27
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2045
Wohnort: Gelsenkirchen
1) das Programm 4GB-Patch herunterladen
2) Programm starten
3) die gewünschte Anwendungsdatei (also die Zusi.exe) auswählen
4) fertig

Eine Sicherungsdatei der ursprünglichen .exe wird automatisch angelegt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 22.04.2016 08:58:40 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4493
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: www.zusi-sk.eu
Danke! Das bedeutet also, dass die EXE-Datei von Zusi2 modifiziert werden muss. Damit kann man leben, und so scheint es auch kein Aufwand zu sein. Ich war davon ausgegangen, dass man das mit Windows-Bordmitteln erreichen kann.

_________________
Meilleures salutations de Frank


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 22.04.2016 10:24:33 
Offline

Alter: 36
Registriert: 07.03.2004
Beiträge: 40
Wohnort: Bad Vilbel
Aktuelle Projekte: Übungsstrecke
Hallo,
man benötigt dazu ein Programm. Dieses modifiziert die Zusi.exe. Konnte jetzt auch endlich einen Zug zu Ende fahren. Zu beachten ist, dass diese Lösung aber nur bei 64-Bit Systemen funktioniert. Ich habe das Flag mit dem Programm CFF Explorer gesetzt.

MfG

Christian Vogt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 22.04.2016 10:25:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1967
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Ja, die Exe muss modifiziert werden. Hier sieht man, welche Aenderungen dieses Programm an der Exe vornimmt:

Bild

Die erste Aenderung setzt das Flag IMAGE_FILE_LARGE_ADDRESS_AWARE (0x0200) im PE-Header. Das bedeutet, dass die modifizierte Exe Windows nun sagt: "Ich verspreche dir hoch und heilig, dass ich in der Lage bin, mit mehr als 2 GB Speicher umzugehen"*. Daraufhin stellt Windows dem Programm mehr Speicher zur Verfuegung.

Die zweite Aenderung schreibt eine Pruefsumme fuer die Datei in den optionalen PE-Header. Da wir kein Kerneltreiber oder aehnliches Sicherheitsrelevante sind, koennte man diese Aenderung auch problemlos weglassen, da Windows diese Pruefsumme nicht auswertet.

Man muss also eigentlich nur ein Bit in der Exe-Datei setzen -- das Programm macht das aber einfacherer und idiotensicherer.


*) Das ist uebrigens eine Luege. Die Speicherverwaltung von Delphi 7 kann mit so hohen Adressen gar nicht umgehen. Vermutlich aufgrund der wenig dynamischen Speicher-Allokationsstrategie von Zusi 2 kommt es aber nicht so haeufig zu Abstuerzen, wie man es vermuten sollte.

Die Speicherverwaltung von Delphi 2006 (FastMM) kann damit umgehen und ist wohl auch in einigen anderen Aspekten besser als die von Delphi 7. Sie steht auch fuer Delphi 7 zur Verfuegung, einbauen koennte die allerdings nur Carsten.


Zuletzt geändert von Johannes am 22.04.2016 10:30:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 01.06.2018 15:14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2004
Beiträge: 317
Wohnort: Solingen
Aktuelle Projekte: keine
Hallo zusammen,

bei mir stützt Zusi bei der Am-See-Strecke neuerdings ständig ab.

  • Fahrplan TK, Zug 1910 ab Reichenberg: Zwei Mal Absturz nach kurzer Fahrt mit "Preset fehlgeschlagen", und "Zugriffsverletzung in Zusi.exe". Adresse nicht notiert.
  • Fahrplan TK, Zug S8 6802 ab Reichenberg: Absturz nach wenigen Minuten Fahrt mit "Preset fehlgeschlagen", und "Zugriffsverletzung bei 004CBEBD in Zusi.exe"
  • Fahrplan TK, Zug S8 6802 ab Reichenberg: Absturz bei Abfahrzeit in Reichenberg mit "Preset fehlgeschlagen", und "Zugriffsverletzung bei 004CBE93 in Zusi.exe"
  • Fahrplan TK, Zug S8 6802 ab Reichenberg: Absturz nach wenigen Minuten Fahrt mit "Preset fehlgeschlagen", und "Zugriffsverletzung bei 004CBEA0 in Zusi.exe"
  • Fahrplan AJ, Zug S28 72221_72222 Inning - Reichenberg und zurück: Hinfahrt nach Reichenberg ohne Probleme; Absturz in Reichenberg während Wartezeit auf die Rückleistung mit "Preset fehlgeschlagen", und "Zugriffsverletzung bei 004CBE93 in Zusi.exe"

Das schient also irgendwie an dem Streckenteil Reichenberg - Inning zu liegen.

Zusi 2.4.7.4, alle Updates and Add-ons installiert; Windows 10, Version 1803; 64bit; 16GB RAM

Kennt noch jemand das Problem? Gibt es eine Lösung?

Falls für die Fehlersuche noch weitere Daten beötigt werden, lasst es mich wissen.

Viele Grüße

Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 01.06.2018 18:19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2496
Den oben stehenden Trick mit dem LAA-Flag für Zusi.exe hast du durchgeführt? (EXE-Datei vorher sichern!)

Die Strecke sprengt mit ihrem Bedarf die Leitungsgrenzen von Zusi2 deutlich.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 04.06.2018 21:44:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2004
Beiträge: 317
Wohnort: Solingen
Aktuelle Projekte: keine
Danke für den Hinweis. Habe die Exe mit dem 4G-Patch-Programm modifiziert und konnte im Fahrplan TK die S8 6802 komplett von Reichenberg bis zum Streckenende Richtung Bernburg fahren.

Danke für die schnelle Hilfe.

Grüße

Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 19.08.2018 00:38:36 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 38
Registriert: 09.11.2009
Beiträge: 5
Wohnort: Ungarn
Hallo,

wo kann man den letzten Stand der Seestrecke herunterladen?

Danke und Grüsse,
Zsolt

_________________
Grüsse: Zsolt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue BETA-Versionen der Seestrecke(n) Stand:2014
BeitragVerfasst: 19.08.2018 11:51:54 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 49
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9565
Wohnort: RSI
zsoca hat geschrieben:
Wo kann man den letzten Stand der Seestrecke herunterladen?

Auf der Zusi-Homepage unter Zusi 2 und Downloads: cd14_31.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 14 Queries | GZIP : Off ]