3D-Editor Höhen vom Nachbarmodul passen nicht zum Profil des neuen Moduls

Moderator: Roland Ziegler

Antworten
Nachricht
Autor
ChrSchultz
Beiträge: 20
Registriert: 27.05.2022 13:01:02

3D-Editor Höhen vom Nachbarmodul passen nicht zum Profil des neuen Moduls

#1 Beitrag von ChrSchultz »

Hallo,
ich versuche mich gerade am Modul Ebstorf.., Strecke UE-Langwedel fortsetzung bis Ebstorf. Die Strecke ist recht einfach, und mann kann gut die schritte des Tutorials ausprobieren. Die Schritte im TransDEM u Gleisplaneditor habe ich fertig. wenn ich aber in den 3D-Editor wechsle habe ich folgendes Problem:
Die Anschluss-Stelle für die Strecke im Modul Uelzen liegt auf Höhe 57,44m und der Anschlusspunkt bei meinem Modul liegt laut DEM auf Höhe102,42 m . Wie kann ich die Höhen verändern, bzw Angleichen?

Mein Workarround war das Höhenprofil meiner Strecke um die Differenz abzusenken, dann liegt das DEM aber über der Strecke zum Landschaftsbau. also müsste ich ich irgendwie das DEM um den Betrag absenken. nur wie?
vielen Dank

Alwin Meschede
Beiträge: 8314
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: 3D-Editor Höhen vom Nachbarmodul passen nicht zum Profil des neuen Moduls

#2 Beitrag von Alwin Meschede »

Die Höhenlage von Modul Uelzen sieht jedenfalls grob plausibel aus: https://www.geolife.de/link-karte-60411 ... 79-11.html - ich hätte auch nichts anderes erwartet.

Was ist denn das für ein glorreiches DEM ?( Weil wenn da ernsthaft Höhenfehler von 50 Meter drin sind, dann würde ich wahrscheinlich gar nicht über Korrekturversuche nachdenken, sondern das Ding direkt in die Tonne treten. In so eine Datenbasis hätte ich keinerlei Vertrauen.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

ChrSchultz
Beiträge: 20
Registriert: 27.05.2022 13:01:02

Re: 3D-Editor Höhen vom Nachbarmodul passen nicht zum Profil des neuen Moduls

#3 Beitrag von ChrSchultz »

hab mir die DEM dateien vom dlr.de runtergeladen TanDEM-X90 vieleicht muss ich die um 90m reduzieren??

Alwin Meschede
Beiträge: 8314
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: 3D-Editor Höhen vom Nachbarmodul passen nicht zum Profil des neuen Moduls

#4 Beitrag von Alwin Meschede »

Wenn das X90 für ein 90-Meter-Raster stehen sollte, dann ist das jedenfalls fürchterlich grob. Ich selbst habe noch nie mit DEMs gearbeitet, die schlechter als 60 Meter gerastert waren. Seit ein paar Jahren ist 1-Bogensekunden-SRTM weltweit verfügbar, das ein Raster von etwa 20 Meter liefert. Das wäre also um mehr als Faktor 4 besser als dieses TanDEM-X90.

Unter welchem Link man heutzutage SRTM-Daten runterladen kann, müssten dir andere Leute sagen. Ich selbst habe das seit Jahren nicht mehr gebraucht, weil ich praktisch nur noch in Bundesländern mit Laserscan-DGMs arbeite.

Für alle Arten von auf Radarhöhenmessung basierenden DEM (da gehört SRTM genauso wie TanDEM auch dazu) gilt: Diese DEM müssen praktisch immer anhand Höhenlinienkarten aus anderen Quellen nachkorrigiert werden, weil das Radar zum Beispiel die Höhe der Baumwipfel anstatt des Erdbodens erfasst.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Antworten