Hessentag RE 15677

Hier kann alles Allgemeine rund um Zusi 3 gefragt und beantwortet werden. Neuigkeiten zum Programm werden hier erscheinen.
Antworten
Nachricht
Autor
Robke
Beiträge: 134
Registriert: 03.05.2020 16:05:11
Wohnort: Niederlande

Hessentag RE 15677

#1 Beitrag von Robke »

Guten Tag alle,

heute (und gestern) war ich unterwegs auf der Strecke Paderborn-Kassel Fahrplan Hessentag2015 Zug RE15677. Das erste Mal hat ziemliech gut gelaufen; nur die Türfreigabe und Türe öffnen wollte ich noch mal üben. Als ich dann wieder losfuhr aus Hofgeismar und bei etwa 322,2 abbremsen wollte nach 100 kmh bekam ich eine Zwangsbremsung wegen eine scharfe 2000Hz Magnete.
Auch das dritte und vierte Mal hatte ich das Problem. Könnte einer etwas sagen was ich falsch gemacht hätte?

Beiliegende Bilder könnten vielleicht deutlich machen was ich meine.

Ich habe die Aerosoftversion 3.4.5.0

Bild

Bild

Gruß
Rob

Hmm, ich hab' es nochmal versucht, aber nicht schneller als 100 kmh gefahren obwohl Ebula 140 kmh erlaubt. Dann kam die 2000Hz Beeinflussing nicht.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2959
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Hessentag RE 15677

#2 Beitrag von Thomas U. »

An der Stelle liegt ein Geschwindigkeitsprüfabschnitt (GPA), ca. bei 322,0, der das ordnungsgemäße Abbremsen auf 100 km/h überwacht. Wenn du an der Stelle zu schnell bist (>120km/h müsste das sein), interpretiert der GPA das als "der Typ bremst nicht richtig" und erwidert das mit einer 2000er Beeinflussung.

Robke
Beiträge: 134
Registriert: 03.05.2020 16:05:11
Wohnort: Niederlande

Re: Hessentag RE 15677

#3 Beitrag von Robke »

Danke Thomas, ich hatte schon etwas von einem GPA gelesen. Muss mich noch was mehr darauf zulegen.

Jetzt weiß ich warum ich die Beeinflussung bekommen habe.

Antworten