Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

Da immer mehr Zusi User von einem 1:1 Führerstand mit träumen, soll es zumindest an Datenaustausch nicht hapern.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Baureihe 371
Beiträge: 82
Registriert: 10.07.2016 15:16:49
Aktuelle Projekte: Baue ein Fiktiven Führerstand
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#1 Beitrag von Baureihe 371 »

Moin, ich wollte euch mal den Vorschritt zeigen von ca. 1 Jahr. Es entsprecht keiner Richtigen Baureihe also Fiktiv.


Stand am 23.06.19
Bild

Stand am 02.08.19
Bild

Stand am 26.10.19
Bild

Stand am 07.11.19
Bild
Zuletzt geändert von Baureihe 371 am 10.12.2019 14:18:05, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Arne aus dem Norden
Beiträge: 670
Registriert: 25.12.2011 14:28:21
Aktuelle Projekte: Fahr/Bremshebel im Selbstbau
Wohnort: Str.Km "6,8" der Kiel-Schönberger Eisenbahn (DB-Str. 9107)

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#2 Beitrag von Arne aus dem Norden »

Sehr schön. Ev. als Idee später dann noch ein kleines Brett hochkant als Blende, also zwischen der unteren und oberen Platte hinter der Tastatur damit man die Kabel und die Unterseite der in die oberen Platte eingebauten Schalter nicht so sehen kann...
Mein Baubericht von der echten Bahn zum Schönberger Strand:
https://www.facebook.com/Hein-Sch%C3%B6 ... 601976323/

Benutzeravatar
Baureihe 371
Beiträge: 82
Registriert: 10.07.2016 15:16:49
Aktuelle Projekte: Baue ein Fiktiven Führerstand
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#3 Beitrag von Baureihe 371 »

Arne aus dem Norden hat geschrieben:Sehr schön. Ev. als Idee später dann noch ein kleines Brett hochkant als Blende, also zwischen der unteren und oberen Platte hinter der Tastatur damit man die Kabel und die Unterseite der in die oberen Platte eingebauten Schalter nicht so sehen kann...
Aber nur mit was?? :(
_______________________________________________________________________________________________________
Aktueller stand. (01.01.20)
Bild

Benutzeravatar
Thomas F.
Beiträge: 361
Registriert: 12.02.2005 10:36:29

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#4 Beitrag von Thomas F. »

Moinsen,
Sperrholz, Stärke 6mm kannst du da ohne Schwierigkeiten herumgebiegen. Bekommst du bestimmt im Baumarkt bei dir um die Ecke. Und die schneiden dir das doch sogar auf genaues Maß zu, einzige Fehlerquelle in diesem Fall: Wer viel misst, misst (häufig) Mist!

Thomas F.

Benutzeravatar
Baureihe 371
Beiträge: 82
Registriert: 10.07.2016 15:16:49
Aktuelle Projekte: Baue ein Fiktiven Führerstand
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#5 Beitrag von Baureihe 371 »

Moin! danke für die Tipps, ich habe sie mal umgesetzt. Hat alles super Funktioniert!!! Danke!

Bild

Benutzeravatar
Arne aus dem Norden
Beiträge: 670
Registriert: 25.12.2011 14:28:21
Aktuelle Projekte: Fahr/Bremshebel im Selbstbau
Wohnort: Str.Km "6,8" der Kiel-Schönberger Eisenbahn (DB-Str. 9107)

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#6 Beitrag von Arne aus dem Norden »

Baureihe 371 hat geschrieben:Moin! danke für die Tipps, ich habe sie mal umgesetzt. Hat alles super Funktioniert!!! Danke
Ist deutlich besser so :)
Mein Baubericht von der echten Bahn zum Schönberger Strand:
https://www.facebook.com/Hein-Sch%C3%B6 ... 601976323/

MarvinD
Beiträge: 98
Registriert: 12.01.2019 22:06:43

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#7 Beitrag von MarvinD »

Echt gut geworden! :)

Da du die ganzen Displays ja auch extern angezeigt hast, willst du den Fst trotzdem eingeblendet lassen? :)

Benutzeravatar
Baureihe 371
Beiträge: 82
Registriert: 10.07.2016 15:16:49
Aktuelle Projekte: Baue ein Fiktiven Führerstand
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#8 Beitrag von Baureihe 371 »

MarvinD hat geschrieben:Echt gut geworden! :)

Da du die ganzen Displays ja auch extern angezeigt hast, willst du den Fst trotzdem eingeblendet lassen? :)
Das ist die frage wo ?(

Ich werde erst mal den Zugfunk umbauen und mal sehen wo ich es dann hinknalle.

Benutzeravatar
Baureihe 371
Beiträge: 82
Registriert: 10.07.2016 15:16:49
Aktuelle Projekte: Baue ein Fiktiven Führerstand
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#9 Beitrag von Baureihe 371 »

Moin, so heute (26.01.20) kann ich ein neuen Fortschritt zeigen, nämlich das ich jetzt mein Zugfunk (MESA 23) umbaue inklusive Zugfunkhörer.

Von daher mache ich eine Video Reihe auf YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=nWVgLk0 ... KaNcfQBhPz) die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Und nach Längern Überlegen kommt mein Zugfunk seitlich (Siehe Bild)


Bild

Bei Ideen gerne schreiben, würde mich sehr Freuen!


Ps: Bin bei dem Simulator-Tagen dabei. Infos folgen.

didig
Beiträge: 181
Registriert: 26.03.2017 09:21:07

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#10 Beitrag von didig »

Moin,
interessantes Projekt!!

Mal zwei Fragen:

Auf dem Foto sieht das so aus als ob sich der Zugfunkhörer bzw. der AFB-Bedienhebel im Aktionsradius voneinander befinden aber da es wahrscheinlich nicht allzuviel zu telefonieren gibt oder? spielt das wahrscheinlich nicht so eine Rolle, sonst wäre es vermutlich optimaler, den Zugfunkhörer senkrecht anzubringen, um das schnelle Hörerabnehmen zu erleichtern, wie im richtigen Leben.

Wenn ich die Hebel so sehe, dann scheint der Führerstand besonders gut für BR 185 und Taurus Br182/183 geeignet zu sein, wie bedienst Du denn die BR 193 Vectron und ähnliche Loks, die ja einen kombinierten Fahr- und dynamischen Bremshebel besitzen mit Nullstellung in der Mitte?

Ansonsten weiter so.

Regards
didig

Benutzeravatar
Baureihe 371
Beiträge: 82
Registriert: 10.07.2016 15:16:49
Aktuelle Projekte: Baue ein Fiktiven Führerstand
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#11 Beitrag von Baureihe 371 »

Moin!
didig hat geschrieben:Auf dem Foto sieht das so aus als ob sich der Zugfunkhörer bzw. der AFB-Bedienhebel im Aktionsradius voneinander befinden aber da es wahrscheinlich nicht allzuviel zu telefonieren gibt oder? spielt das wahrscheinlich nicht so eine Rolle, sonst wäre es vermutlich optimaler, den Zugfunkhörer senkrecht anzubringen, um das schnelle Hörerabnehmen zu erleichtern, wie im richtigen Leben.
Ja das kann sein aber da ich Aktuell eine AFB einbaue stört es nicht weiter, und sonst wüste ich nicht wo hin mit dem Hörer.. deswegen ist er erstmal waagerecht :D

didig hat geschrieben:Wenn ich die Hebel so sehe, dann scheint der Führerstand besonders gut für BR 185 und Taurus Br182/183 geeignet zu sein, wie bedienst Du denn die BR 193 Vectron und ähnliche Loks, die ja einen kombinierten Fahr- und dynamischen Bremshebel besitzen mit Nullstellung in der Mitte?
Genau Richtig, man kann so gesehen alles Fahren, werde aber auf der Messe nur Metronom anbieten weil da alles Optimal Funktioniert! :rofl

Benutzeravatar
Baureihe 371
Beiträge: 82
Registriert: 10.07.2016 15:16:49
Aktuelle Projekte: Baue ein Fiktiven Führerstand
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Führerstand aus Ikea Tisch (Fiktiv)

#12 Beitrag von Baureihe 371 »

Projekt beendet. Hier geht es zum neuen: viewtopic.php?f=25&t=16206&p=309500#p309500" target="_blank

Antworten