Aktuelle Zeit: 14.11.2019 06:52:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 04.06.2018 15:30:15 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 26
Registriert: 03.10.2016
Beiträge: 478
Wohnort: Oberhausen-Rheinhausen
Aktuelle Projekte: Streckenbau: 2550, 3280
Objektbau: Ebs-Oberleitungen
Hätte eigentlich weitaus mehr Prozentpunkte zwischen 2560x1440 und 3840x2160 erwartet. Jedenfalls geht aus dem Diagramm ja ziemlich klar hervor, dass 1080p der derzeitige Standard ist (und sonst Auflösungen des Verhältnisses 16:9 überdurchschnittlich vertreten sind). Eine Renaissance des Formats 4:3 ist derzeit wohl eher nicht zu erwarten. ;D

_________________
Oberleitungsanlagen im ZusiWiki


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 04.06.2018 16:08:05 
Danke für diesen tollen Führerstand! :respekt


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 04.06.2018 17:05:50 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 738
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Bardowick)
Bitte :]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 04.06.2018 18:17:13 
Offline

Registriert: 08.11.2017
Beiträge: 23
danke from Italy!!! :applaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 05.06.2018 11:14:26 
Offline

Registriert: 16.09.2015
Beiträge: 264
Wohnort: Nördlich München
Aktuelle Projekte: Steuerwagen 765
Ich muss auch Danke sagen für den Führerstand und die tollen Gimmicks, die da verbaut wurden.
Sei es der Scheibenwischer, der sich bewegt, wenn man den Rischa in Nullstellung versetzt, oder die Sprachausgabe, die dann erst einmal alle Meldungen abarbeitet :D.
Danke für diesen tollen und qualitativ hochwertigen Führerstand :) ! Echt geil, was ihr da immer leistet :D .

Anbei hab ich noch einige Bewegtbildimpressionen auf der Strecke Uelzen-Eschede eingefangen: https://www.youtube.com/watch?v=NJl_spfrzBY

Viele Grüße,
Mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 14.05.2019 08:09:38 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 738
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Bardowick)
Guten Tach,

mit dem nächsten "Update" wird es dann auch für den 411 ein Display Upgrade geben sowie eine neue Zoomansicht und 3 Detailansichten für das MFD und die MTDs.

Bild
Bild

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 11:46:10 
Offline

Registriert: 10.04.2017
Beiträge: 89
Aktuelle Projekte: Einarbeitung Streckenerstellung
Hallo,

ich habe im Fahrplan VDE8 den Zug 1701 gestartet (Baureihe 411). Gleich nach dem Aufgleisen war meine erste Bedienhandlung, die AFB einzuschalten, was auch soweit funktioniert. Nur ertönt ab dem Einschalten ständig die Sprachausgabe "Zugbeeinflussung", als würde man die Befehlstaste gedrückt halten. Das Ausschalten der AFB stoppt die Sprachausgabe auch nicht.

Edit: Die Sprachausgabe startet auch, wenn man die Sifa-Taste bei akustischer Warnung drückt, aber nicht, wenn man die Sifa nur nach optischer Warnung oder "einfach nur so" drückt).


Zuletzt geändert von BR 143 967 am 31.05.2019 12:00:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 12:01:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 29083
Wohnort: Braunschweig
Ist das reproduzierbar?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 12:04:48 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 738
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Bardowick)
Ich konnte das gerade reproduzieren. Da hört in der Tat die Sprachausgabe "Zugbeeinflussung" nicht mehr auf.
Man kann es auch provozieren in dem man einen LZB Prüflauf startet (ob das überhaupt gehen würde?) bei eingeschaltener AFB.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 13:52:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 29083
Wohnort: Braunschweig
Das sind jetzt aber 2 verschiedene Sachen, oder? Der Prüflauf unter ETCS war bisher einfach noch nicht betrachtet worden.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 13:59:38 
Offline

Registriert: 08.04.2017
Beiträge: 93
Das mit dem dauerhaften "Zugbeeinflussung" hatte ich auch beim 403. Hatte vorher aus Spaß mal nen LZB Prüflauf gestartet.

_________________
Gruß Niklas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 14:01:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 29083
Wohnort: Braunschweig
Aber dann einer, der auch ETCS hat, nehm ich an.

Hat eigentlich jemand ein Video des Prüflaufs eines ETCS-Geräts? Also muss man da die LZB separat prüfen oder wie läuft das?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 14:05:02 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 738
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: - HamburgHarburg - Lehrte (akt. Bardowick)
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Das sind jetzt aber 2 verschiedene Sachen, oder? Der Prüflauf unter ETCS war bisher einfach noch nicht betrachtet worden.

Es gibt beide Fälle. Einmal fängt er beim einschalten der AFB an Zugbeeinflussung auf Dauerschleife zu erzählen und dann gibt es den zweiten Fall, wo er nach dem LZB Prüflauf weiter sabbelt.
Habe 4 mal den Sim gestartet. 2x trat der erste Fall ein und 4x lies sich der Prüflauf Fehler reproduzieren.

Zitat:
Also muss man da die LZB separat prüfen oder wie läuft das?

Der Prüflauf, so wie ich in vom 401 kenne, ist relativ kurz und unspektakulär. Und ja, er muss separat ausgeführt werden und lässt sich auch nur anstoßen bevor der Start of Mission abgeschlossen wurde.
Video könnte ich mal nachschauen.

Edit: Mail ist raus.

Grüße


Zuletzt geändert von TheShow2006 am 31.05.2019 14:08:41, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 14:56:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 29083
Wohnort: Braunschweig
AFB läuft bei mir korrekt. mmhh

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 31.05.2019 16:30:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3501
Ich kann es auch nicht reproduzieren. Was ich gemacht habe: ICE 1604 im Erfurt-Theuern-Fahrplan gestartet, dann F4, dann A gedrückt. Er sagt bei mir "AFB AFB" nicht Zugbeeinflussung und es geht auch wieder aus. Habt ihr eine Schritt-Für-Schritt-Anleitung?

Edit: Ach, quatsch, BR143 hat ja den 1701 genommen. Dort habe ich allerdings das selbe Verhalten wie beim 1604.
Edit2: Zusi 3.1.9.14, ZD 3.2.999.30

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 31.05.2019 16:33:49, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 19.06.2019 21:46:48 
Offline

Registriert: 19.03.2019
Beiträge: 8
Hallo zusammen,

bin heute mit einem 411 von Kassel Richtung Göttingen gefahren.
Dabei ist mir aufgefallen, dass der Zug im LZB-Betrieb bei Vsoll-Wahl mittels AFB die LZB-Vmax überschreitet.
In diesem Fall die 140 km/h einige Kilometer nach Kassel-Wilhelmshöhe, wenn der AFB-Hebel über 140 km/h eingestellt wird. Bei Überschreitung ertönt ein akustisches Signal.

Mit einer 101 tritt das z.B. nicht auf. Hier wird die LZB-Vmax auch bei voller Auslegung des AFB-Hebels gehalten, so dachte ich sei es auch vorgesehen.


Kennt jemand eine Lösung hierzu?

PS: falls das irgendeine Relevanz hat, ich habe den aktuellen 411-Führerstand inklusive Zusi-Display-Integration.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 21.06.2019 14:42:53 
Offline

Registriert: 22.07.2017
Beiträge: 127
JuTrain95 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

bin heute mit einem 411 von Kassel Richtung Göttingen gefahren.
Dabei ist mir aufgefallen, dass der Zug im LZB-Betrieb bei Vsoll-Wahl mittels AFB die LZB-Vmax überschreitet.
In diesem Fall die 140 km/h einige Kilometer nach Kassel-Wilhelmshöhe, wenn der AFB-Hebel über 140 km/h eingestellt wird. Bei Überschreitung ertönt ein akustisches Signal.

Mit einer 101 tritt das z.B. nicht auf. Hier wird die LZB-Vmax auch bei voller Auslegung des AFB-Hebels gehalten, so dachte ich sei es auch vorgesehen.


Kennt jemand eine Lösung hierzu?

PS: falls das irgendeine Relevanz hat, ich habe den aktuellen 411-Führerstand inklusive Zusi-Display-Integration.

Gruß


Das Problem habe ich auch. Ich vermute mal dass der Führerstand nicht mit LZB und ETCS gleichzeitig umgehen kann.

Gruß Robin

_________________
Gruß Robin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BR 411 - MFD (ETCS)
BeitragVerfasst: 21.06.2019 18:10:21 
Offline

Registriert: 19.03.2019
Beiträge: 8
Das kann sein.
Ich vermute inzwischen, dass es am beta-Status von ETCS/dem Füherstand in meiner Version liegt.

Dann heißt es wohl auf die neue Hauptversion warten.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.091s | 15 Queries | GZIP : Off ]