Texturtaugliche Photos

Das Forum zum beliebten 3D-Modellierungsprogramm Blender und andere Foto-, Textur- und 3D-Software und -themen.
Antworten
Nachricht
Autor
Mr. X
Beiträge: 1337
Registriert: 04.05.2008 22:12:22
Kontaktdaten:

Texturtaugliche Photos

#1 Beitrag von Mr. X »

Ich habe gerade mal meinen Bildbestand durchgeschaut und bin dabei auf ein paar Bilder gestoßen, die evtl. für Texturen oder als Vorlage für 3d-Modelle brauchbar wären (Also im 90°-Winkel aufgenommen). Manchmal sind Bilder ja auch nicht reproduzierbar (Rückbau, Umlackierung, ...), darum besteht vlt. Interesse.

Gefunden habe ich:
1) Bahnhofsschild Wennemen (19.07.2006), korrodiert/verwittert, Nahaufnahme (LOD0-tauglich, denke ich). Man sieht sogar deutlich den Hersteller: "Gladiator - Email", "Emaillierwerk Schulze & Wehrmann. W.-Elberfeld" -> Evtl. für Obere Ruhrtalbahn interessant.
2) Photo eines Wartehäuschens (Dortmund-Barop, Häuschen steht nicht mehr) -> Wäre sicher ein Fall für den Standardobjektbestand, wenn noch nicht enthalten
3) (Halbe) Seitenaufnahme Br 232 verkehrsrot, inkl. Drehgestell
4) Seitenaufnahme Br 140 Orientrot
5) Front eines mir unbekannten Baufahrzeugs in Gelb/Weiß
6) Betonhäuschen (Technik) und durchgestrichener Fernsprecher in Bonn-Beuel, Anschrift des Häuschens: "Beuel 3 km 91,832"
7) Seitenaufnahmen eines Gleismesszugs
8 ) Frontseite Br 141 Ozeanblau-Beige (vielleicht aber zu "schräg" aufgenommen)
9) Frontseite Br 624 verkehrsrot
10) Frontseite Br 111 verkehrsrot
11) Signalbauart Hp 59 (Laienmeinung), mehrere Bilder, verschiedene Signalstellungen
12) Dach (!) der Baureihe 217
13) Seitenaufnahme Br 262
14) Einige Bilder der Strecke Wennemen-Schmallenberg, Zustand ~2005, der Aufnahmeort ist mir aber nicht mehr bekannt
15) Fernsprecher mit überklebtem Grafiti (Wennemen, unter Signal P 401)
16) Holzstapel (Geschälte Baumstämme)
17) Oberbau (Betonschwellen mit Rissen, Stahlschwellen)
18) Mehrere Bilder der oberen Hälfte (!) von Bahnsteiglampen und Oberleitungsmasten
19) Hemmschuh
20) H-Schild mit seitlicher Aufhängung an Lampe (Dortmund-Hörde, alt)

Wenn ihr davon Bilder für Zusi-3-Zwecke brauchen könnt, sagt Bescheid. Ich kann die Bilder auch gerne hier vorzeigen, wollte aber den Thread nicht mit einer Riesenmenge Bilder gleich zumüllen.

Ich werde die Liste in den nächsten Tagen noch etwas ergänzen.
Zuletzt geändert von Mr. X am 17.05.2013 18:40:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Oliver Lamm
Beiträge: 3102
Registriert: 04.01.2002 15:02:17
Aktuelle Projekte: Aachen - Neuss für Zusi3
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Texturtaugliche Photos

#2 Beitrag von Oliver Lamm »

Seitenaufnahme Br 140 Altrot
Hab ich was verpasst ?

Oli
Oliver Lamm
mail(AT)oliverlamm(DOT)de

Benutzeravatar
Sebastian D.
Beiträge: 360
Registriert: 07.12.2011 04:08:35
Wohnort: Berlin

Re: Texturtaugliche Photos

#3 Beitrag von Sebastian D. »

Da ist wohl orientrot gemeint.
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3

Mr. X
Beiträge: 1337
Registriert: 04.05.2008 22:12:22
Kontaktdaten:

Re: Texturtaugliche Photos

#4 Beitrag von Mr. X »

Hab ich was verpasst ?
Nein, ich hab was verpasst ;-) Ist korrigiert

Alwin Meschede
Beiträge: 8997
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Texturtaugliche Photos

#5 Beitrag von Alwin Meschede »

Mr. X hat geschrieben:(Also im 90°-Winkel aufgenommen)
An dieser Stelle ein Hinweis aus der Praxis. Viele Leute glauben, man könnte Texturen aus Fotos nur dann erstellen, wenn man Bilder zur Verfügung hat, die exakt im rechten Winkel aufgenommen wurden. Meine Erfahrung sagt mir: Das klappt ohnehin fast nie. Selbst wenn man glaubt, man stehe exakt senkrecht davor, stellt man zuhause beim Nachmessen fest, dass der Winkel 88 statt 90 Grad war. Bei kleinen Objekten ist das egal, bei großen kann das aber ins Gewicht fallen. Alle ernstzunehmenden Bildbearbeitungsprogramme, außer MS Paint, haben hilfreicherweise ein Perspektive-Werkzeug, mit dem man schräg aufgenommene Gegenstände geradeziehen kann. Danach sind alle waagerechten Linien waagerecht, und alle senkrechten senkrecht. Also: Ein senkrecht aufgenommenes Bild ist natürlich gut, aber man sollte sich nicht scheuen, auch mal schräg zu schießen. Warum erzähle ich das? Manche Peoples versuchen aus Unwissenheit auf Biegen und Brechen einen senkrechten Aufnahmestandort zu erreichen, und betreten dazu zum Beispiel Bahnanlagen. Das soll nicht sein.

Das mit dem MS Paint war übrigens kein Scherz. Man glaubt gar nicht, wieviele Modellbauer mit MS Paint arbeiten, oder es zumindest versuchen.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Alwin Meschede
Beiträge: 8997
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Texturtaugliche Photos

#6 Beitrag von Alwin Meschede »

Im Fahrzeugbereich sitze ich inzwischen auf viel mehr Material, als ich selber in absehbarer Zeit bauen könnte. Sollte also ein Modellbauer vom Himmel fallen, könnte ich beispielhaft für folgende Typen Bilder liefern. Dahinter verbergen sich jeweils ganze Bilderserien, die von mir mit Augenmerk als spätere Verwendung als Textur-Rohstoff angefertigt wurden:
  • FLIRT: Eurobahn und Abellio
  • Baureihe 143 verkehrsrot und RBH blau-silber
  • Baureihe 155 verkehrsrot
  • Rnoos 644
  • Roos-t 645
  • Res 676
  • Snps 719
  • Tms 851
  • Tals 966
  • Bundeswehr-Flachwagen Talbot und LHB
  • Ölkesselwagen Zans VTG und GATX
  • LKW Mercedes Atego 7,5t mit Kühlkoffer
Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 01.11.2013 19:03:20, insgesamt 4-mal geändert.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Antworten