Aktuelle Zeit: 10.12.2018 20:31:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 18:35:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2009
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Hallo,

nach vergeblicher Forensuche wollte ich mal das kleine Detail der Bremsleuchten ansprechen. Wird es dafür Unterstützung in Zusi 3 geben? Ich bastle ja zur Zeit am GT8-100D/2S-M, der als Zweisystemfahrzeug auch über eine Ausstattung nach BOStrab verfügt.

Grüße
Johannes

Von den Blinkern will ich ja gar nicht erst anfangen … dann kommen ganz schnell Themen wie die Anzeige des Stromsystems im Führerstand oder die Leuchte im Fahrgastraum, die beim Durchfahren der Systemwechselstelle angeht (Batterie?), ins Spiel :mua


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 19:07:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 2859
Wohnort: Blieskastel, Saarland, Deutschland
Aktuelle Projekte: Dies und das
Hi,

ich vermute ja mal, dass deine Frage und dein Kleingedrucktes auf den Stadtverkehr (dein Profilbild lässt ja entsprechendes auch erahnen) abzielen. Carstens Antwort darauf von vor vielen vielen Jahren war: Zunächst die "echte" Eisenbahn abbilden, danach die "Sonderkonfigurationen". Dazu zähle ich jetzt großzügigerweise mal jeglichen Stadtbahn-/Straßenbahnverkehr. Wir werden darauf also wohl erstmal noch warten müssen. :)

Grüße
Max
PS: Wenn ich hier was falsches erzähl, korrigier mich bitte, Carsten.

_________________
Administrator, Programmierer, Ansprechpartner bei Problemen mit dem Board


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 19:14:28 
Offline

Registriert: 20.01.2012
Beiträge: 97
Und was ist mit so schönen Dingen wie "nur erste Tür öffnen"? Öffnen in Zusi3 die Türen eigentlich sichtbar?
Sind bei Zusi eigentlich beliebig enge Kurvenradien möglich? (Ich habe bisher noch kein Zusi)

mfg~ray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 19:23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2009
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Hallo,

Max Senft hat geschrieben:
ich vermute ja mal, dass deine Frage und dein Kleingedrucktes auf den Stadtverkehr (dein Profilbild lässt ja entsprechendes auch erahnen) abzielen. Carstens Antwort darauf von vor vielen vielen Jahren war: Zunächst die "echte" Eisenbahn abbilden, danach die "Sonderkonfigurationen". Dazu zähle ich jetzt großzügigerweise mal jeglichen Stadtbahn-/Straßenbahnverkehr. Wir werden darauf also wohl erstmal noch warten müssen. :)
Wie gesagt ist oben erwähntes Fahrzeug (dessen im Bau befindliches Modell auch mein Profilbild zeigt) ein Zweisystemfahrzeug und damit auch durchaus auf „echten“ Eisenbahnstrecken unterwegs. Die Bremsleuchten sind dabei meines Wissens trotzdem aktiv.

Eingesetzt werden diese Züge beispielsweise auf der Katzbachbahn, die es ja auch schon für Zusi 2 gibt, oder auf der Bahnstrecke Karlsruhe–Mühlacker und weiter bis nach Bietigheim-Bissingen. (Edit: Außerdem auf so schönen Strecken wie der Murgtalbahn nach Freudenstadt. Bei all diesen Strecken, sowie bei einer Gesamtnetzlänge von 400 km, kann man nicht mehr wirklich von Stadtbahnbetrieb sprechen; die Bezeichnung S-Bahn – deren Logo für diese Bahnen übrigens auch verwendet wird – trifft es wohl eher. Hier ist noch ein Link für diejenigen, die es interessiert.)

Es ist mir natürlich klar, dass die Sache mit den Bremsleuchten nur eine Detailfrage ist und ich kann selbstredend gut ohne Bremsleuchten leben :) Nur wollte ich das lieber früher als später ansprechen, damit eventuelle Schnittstellen gleich von Anfang an vorgesehen werden können.

Ja, das Kleingedruckte war natürlich mehr scherzhaft gemeint ;) Nichts für ungut, auf Blinker kann man im Eisenbahnverkehr natürlich gut verzichten …

Grüße
Johannes


Zuletzt geändert von Johannes am 15.04.2012 19:27:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 19:47:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2009
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Nachtrag: Ist nicht ein Streckennetz bis Kassel gerade im Bau für Zusi 3? Da würde doch bei einem entsprechend aktuellen Fahrplan auch mal eine RegioTram ins Bild huschen, die ähnlich ausgestattet sein dürfte. Von daher keine rein südwestdeutsche Frage :)

Grüße
Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:04:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18522
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Guten Abend,

da ich die Obere Ruhrtalbahn nachbaue, gedenke ich keinesfalls auf den Haus- und Zielbahnsteig in Kassel Hbf zu verzichten. Unseligerweise geht es heuer ebendort in den Straßenbahn-Untergrund. Gruselig.

Sorry, aufgrund der gewählten Vorbildepoche wird es leider nichts mit Fahrten gemäß BOStrab dort.

Gruß
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:07:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Kann mir nicht vorstellen, dass die im "DB-Betrieb" aktiv sind, würde Verwechslungsgefahr mit dem Zugschluss bedeuten.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:14:18 
Offline

Registriert: 20.01.2012
Beiträge: 97
Wie passend, dass sie hinten sind :D
Ich werde das nächste mal drauf achten, wenn ich am passenden Bahnhof bin (passiert nicht so oft).

@Johannes: Sind es die oberen? Wenn ja habe ich ein Beweis-Video von Wagen 844.

mfg~ray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:32:13 
Offline

Alter: 56
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5562
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Kann mir nicht vorstellen, dass die im "DB-Betrieb" aktiv sind, würde Verwechslungsgefahr mit dem Zugschluss bedeuten.

Carsten



Wo siehst du die Verwechselungsgefahr?

Wenn ich Tags über normalerweise auf eine EBO Strecke so nahe dran bin, das ich die Bremslichter sehen kann ist was ganz gewaltig schief gelaufen. Denn die sind wie geschrieben hinten...(Oder ist dein Auto anders gebaut ;) ) und nur selten auf 400m oder mehr zu sehen.

Und wenn es Dunkel ist sind die Rückleuchten in rot an, und es kommen dann halt noch 2 Rote dazu/leuchten stärker.
Auch die sichere Seite, wenn ich 2 Rote sehe...bremsen!

mfg

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:39:57 
Offline

Alter: 28
Registriert: 28.11.2007
Beiträge: 187
Wohnort: Stutensee
Da ja seit geraumer Zeit auch tagsüber mit Licht gefahren wird, sind die Schlussleuchten damit auch tagsüber an.
Johannes hat geschrieben:
Nichts für ungut, auf Blinker kann man im Eisenbahnverkehr natürlich gut verzichten …
Wie soll man dann den Gegenzug grüßen? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:44:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
@Ralf: Die Bremsleuchten können einen Zugschluß vortäuschen, das wäre ein sicherheitsrelevantes Problem.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:49:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2009
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
rayquaza hat geschrieben:
@Johannes: Sind es die oberen? Wenn ja habe ich ein Beweis-Video von Wagen 844.
Ja, es sind die oberen, also die Leuchten, die in folgendem Bild aus sind: Bild

Dein Video ist aber schon aus einem Bereich, in dem sicher nach EBO gefahren wird?

Michael_Poschmann hat geschrieben:
da ich die Obere Ruhrtalbahn nachbaue, gedenke ich keinesfalls auf den Haus- und Zielbahnsteig in Kassel Hbf zu verzichten. Unseligerweise geht es heuer ebendort in den Straßenbahn-Untergrund. Gruselig.
Gut, gut, ich bekenne mich hiermit schuldig, dort weder orts- noch streckenkundig zu sein :D Hatte nur im Kopf, dass auch dort Stadtbahnen auf Eisenbahngleisen verkehren. Aber auch die RegioTram fährt doch zumindest teilweise nach EBO?

Ansonsten: Oh je, was habe ich nur wieder für eine Diskussion ausgelöst ;)

Grüße
Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:51:17 
Offline

Alter: 23
Registriert: 01.08.2010
Beiträge: 34
Wohnort: Berlin
n Abend,

ohne über bahnspezifisches Fachwissen zu verfügen, würde ich mich spontan Ralfs Erklärung anschliessen. Bremsleuchten täuschen ja nichts vor, sie sind am Zugschluss.

Andererseits sind die Bremsleuchten ja dazu gedacht, andere Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr auf eine Bremsung hinzuweisen, bei Autos wie auch bei Bussen/ Straßenbahnen. Deshalb würden die doch an sich bei den AVG-Zügen auf DB-Strecken nicht benötigt. Oder seh ich das falsch?

Leon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 20:58:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18522
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Vermutlich wird es ja irgendeinen geheimen Schalter geben, mit dem man von BOStrab auf EBO umschaltet und nette Spielzeuge wie z.B. die Indusi aktiviert. Was spricht gegen die Vermutung, daß damit im Zweifel auch die Bremsleuchten, Blinker und ähnliches Gedöns deaktiviert werden?

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 21:07:11 
Offline

Alter: 56
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5562
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Carsten Hölscher hat geschrieben:
@Ralf: Die Bremsleuchten können einen Zugschluß vortäuschen, das wäre ein sicherheitsrelevantes Problem.

Carsten



@Carsten,

Diese brennen nur am Letzten Fahrzeug hinten, eine Zuges, da ist der Zugschluß.

mfg

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 21:36:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Und das ist für alle Arten von Zugverbänden betriebssicher technisch umgsesetzt?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 21:46:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18522
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Ich bleibe bei meiner These eines "Zentralschalters". Zumal vergleichbares Betriebsverfahren wohl in Köln bei der Rheinuferbahn existent, dort habe ich dunkel Schilder im Gleisbereich mit Hinweisen zur Grenze BO Strab / EBO in Höhe der Südbrücke in Erinnerung. Wo steckt denn bloß Roland, der könnte sicher kompetent aus erster Hand berichten. ?(

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 21:58:41 
Offline

Alter: 56
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5562
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Zumindestens bei den B80 und den Hamsterbacken der Rheinbahn führt eine Zugtrennung zur Zwangsbremsung beider Fahrzeuge. Und beim Kuppel wird am allen Kuppelstellen das Licht ausgeschaltet.

Und wir reden hier von kurzen Bremswegen im vergelcih zu Eisenbahnfahrzeugen.

mfg

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 22:14:49 
Offline

Registriert: 20.01.2012
Beiträge: 97
Johannes hat geschrieben:
Dein Video ist aber schon aus einem Bereich, in dem sicher nach EBO gefahren wird?
Dort werden die selben Gleise auch für die S-Bahn Rhein-Neckar genutzt. Das Video ist in Eppingen am Bü zwischen Eppingen und Eppingen West entstanden. Es ist leider nicht besonders gut zu erkennen aber hier ein paar Einzelbilder:
*: Frame-Angaben laut Software des Kamera-Herstellers

mfg~ray


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bremsleuchten?
BeitragVerfasst: 15.04.2012 23:51:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2009
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Hier noch zwei Videos, die ich gefunden habe:
Beide Videos sind im EBO-Bereich aufgenommen.

Wenn ich mal wieder in der Gegend bin, werde ich außerdem schauen, ob und wie die PZB aktiviert und deaktiviert wird. Sie könnte beispielsweise an der Systemtrennstelle (Umschaltstelle zwischen den Stromsystemen) automatisch aktiviert werden – oder aber sie bleibt einfach ständig aktiv (schließlich gibt es auf den Innenstadtstrecken keine PZB-Magnete).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.023s | 15 Queries | GZIP : Off ]