Aktuelle Zeit: 24.08.2019 23:12:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 15.04.2019 19:45:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 333
Wohnort: Bergisch Gladbach
Ich habe aktuell das Problem, dass ich es nicht schaffe die Diagnose-Maske BR42x ohne Hardkey-Buttons zentriert und in Vollbild auf dem Bildschirm darstellen zu lassen.
Der Computer ist ein SBC und dediziert (Windows 10), das heißt seine einzige Aufgabe ist Zusidisplay. Das Display hat 10,4" mit einer Auflösung von 800x600. Die Zusidisplay-Version ist 3.2.445.0.
Das erste Problem: wenn ich für - egal welches Modul - eine Fenstergröße von 800x600 einstelle, kommt das dabei raus:
BildBild
Im Screenshot links ist es das EbuLa, rechts 42x Diagnose, aber alle Masken sehen dann so aus.

Stelle ich eine Fenstergröße von z.B. 800x610 ein, stimmt zwar beim Ebula zumindest die Darstellung, aber bei der 42x Diagnose nur während der Initialisierung:
Bild

Danach springt die Maske nach unten rechts weg:
Bild

Mache ich was falsch?

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 15.04.2019 19:58:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo Thomas,

wie sieht es denn aus, wenn du in den Einstellungen keine Größe angibst, nur den Fensterrahmen und die Hardkeybuttons deaktivierst und dann ZD mit dem Parameter -fullscreen startest?

Also z.B. für EBuLa "ZusiDisplay.exe -buchfahrplan -fullscreen"

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 15.04.2019 20:17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 333
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hi Jens,
das bewirkt leider keine Verbesserung :(

Grüße,
Thomas

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 15.04.2019 20:25:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo Thomas,

ja es scheint nicht korrekt zu funktionieren, genau dann wenn eine Auflösung von exakt 800x600 eingestellt ist. Ich schaue mir das die Tage mal an.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 22.04.2019 22:49:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2003
Beiträge: 567
Wohnort: BALE
Keine Ahnung, ob das damit zusammenhängt:
Seit einiger Zeit (kann leider nicht mehr bestimmen mit welcher Version es zuletzt funktionierte) werden die Displays auf dem Tablet nicht in der richtigen Auflösung geladen.
Das Tab läuft mit 1080x1920 (Hochkant) - die Displays sind mit 1080x810 fix eingestellt.
Sie werden nach dem Start deutlich zu groß dargestellt. Nachdem sie ein wenig verschoben werden, passt sich die Display-Größe wieder auf die korrekte Größe an - allerdings nicht der Container (es bleibt ein schwarzer Rand übrig).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 23.04.2019 07:04:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo Günni,

kannst du mal ein paar Screenshots zeigen, wie es falsch und korrekt aussieht? Danke.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 27.04.2019 19:50:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 333
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hi Jens,
hast du schon irgendeine Erkenntnis? Ich habe es jetzt soweit, dass die Maske zunächst korrekt im Vollbild angezeigt wird (800x610) aber sobald ich eine F-Taste drücke (z.B. FIS), springt das Bild wieder nach unten rechts weg...

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 28.04.2019 07:39:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Thomas B hat geschrieben:
hast du schon irgendeine Erkenntnis?
Hallo Thomas,
ich habe noch Schwierigkeiten das Problem nachzustellen. Bin gerade auch noch an einer anderen Baustelle dran. Melde micht bald wieder.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 28.04.2019 07:40:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Achso,

ergibt sich mit der letzten verfügbaren Beta-Version ein Unterschied im Verhalten?

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 28.04.2019 10:12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 333
Wohnort: Bergisch Gladbach
Moin Jens,
sorry das hatte ich vergessen zu erwähnen: das oben beschriebene Verhalten ergibt sich mit der aktuellsten Beta 3.2.999.6

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 19.06.2019 16:41:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 333
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hallo Jens,
ich grabe dieses Thema noch mal aus, da ich auch in der aktuellsten Beta noch dasselbe Problem habe :(

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 20.06.2019 06:49:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Thomas B hat geschrieben:
ich grabe dieses Thema noch mal aus, da ich auch in der aktuellsten Beta noch dasselbe Problem habe :(
Hallo Thomas,

hat sich bisher auch noch nichts getan, da ich bei einem ersten Test das Problem nicht nachstellen konnte. Ich were es mir nochmal anschauen.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diagnose-Display 42x Problem mit Bildschirmauflösung
BeitragVerfasst: 20.06.2019 09:05:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3878
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

wenn ich in den ZD-Einstellungen für den Buchfahrplan den Fensterrahmen deaktiviere und dann ZD mit -buchfahrplan -fullscreen starte sieht es so aus (Screenshot des ganzen Bildschirms):
Bild

Und so, wenn ich in den Einstellungen auch den Keyboard-Rahmen deaktivieren:
Bild

Falls es weiterhin nicht klappt, schreib mir mal eine Mail (Adresse siehe hier: https://www.zusidisplay.de/contact/).

Grüße
Jens


Zuletzt geändert von Jens Haupert am 20.06.2019 09:08:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 17 Queries | GZIP : Off ]