Aktuelle Zeit: 26.06.2019 08:18:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Sache mit dem ZD-Master
BeitragVerfasst: 14.02.2019 14:31:19 
Offline

Alter: 19
Registriert: 06.04.2017
Beiträge: 28
Hallo zusammen,
mir ist schon seit längerem aufgefallen, dass, wenn ich zwei oder mehr Zusi-Displays auf einem Rechner "in Betrieb nehme", diese keine ordnungsgemäße Funktion aufweisen.
Im Normalbetrieb nutze ich 5 Masken. Das MFD, ein MMI, ein ETD, den Zugfunk, und das FIS. Je nach Baureihe, Fahrplan und Zug kann das auch mal abweichen. Aber ETD, Zugfunk, und ein MFD sind eigentlich immer dabei. Aufgrund vorhandener Probleme hab ich die Zugdateneingabe zurzeit automatisiert, werde mich aber auch darin belesen, dass ich damit auch bald parat kommen sollte.
Genug des einleitenden Geplänkels:
Bis zu einer bestimmten Programmversion (oder hatte ich etwas rumgespielt an den Einstellungen? Menschliches Versagen meinerseits kann ich nicht ausschließen, da ich wirklich mal ein wenig in den ZD Einstellungen rumgespielt hatte, ohne wirklich einen Plan zu haben, was ich da verstellte...) konnte ich alle möglichen Komponenten nebeneinander laufen lassen, ohne, dass diese sich in ihrer Existenz befroht fühlten. Doch seit längerer Zeit, kommt immer, wenn ich ein MFD öffne, nachdem ich bereits das MMI geöffnet hatte, die Fehlermeldung, dass dieses MFD nicht Master sei. Es lädt nicht ganz hoch und ist quasi nicht funktionsfähig. Es wird keine Zug-/Bremskraft angezeigt, usw. Sollte ich das MMI jetzt schließen, führt das MFD eine Initialisierung durch und huch... auf einmal stehen die Werte da, wo sie sein sollen. Und bedienen lässt sich das jetzt auch. Sollte ich jedoch nun auf die Idee kommen, das MMI erneut zu starten, und alles klappt, hab ich weit gefehlt. Es startet zwar, spuckt wieder die Fehlermeldung aus, und zeigt zwar die Traktion, die Geschwindikeit und die Sifa an, jedoch keine Zugbeeinflussung.

Anhand der Posts, die hier im Forum zu finden waren, unter anderem aus Grauer Vorzeit des Jahres 2017, als der liebe Herr Jens Haupert persönlich auf meinen Beitrag von damals antwortete. Er riet mir den ZD-Verbund von Automatik auf Master zu stellen. (Ich hatte bei mir selbst heute wieder Automatik drin.) Nachdem ich alle Einstellmöglichkeiten ausprobierte, stellte ich fest, als ich den ZD-Verbund auf "deaktiviert" stellte, dass MMI und MFD wieder fröhlich Hand in Hand arbeiten. Nur stellte das ETD die Arbeit dadurch ein (bzw setzte die Uhrzeit und das Datum auf meine aktuelle Systemzeit und fror so ein). Jede andere Maske zeigte Munter die Sim-Zeit an. Egal ob FIS oder MFD oder Zugfunk. Alles lief einwandfrei außer das ETD.

Ich hoffe mir kann jemand aus der Misere helfen, dass ich nicht entweder [MMI und MFD, dafür kein ETD], oder [MMI oder MFD, dafür das ETD] betreiben muss.

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem ZD-Master
BeitragVerfasst: 15.02.2019 18:55:46 
Offline

Alter: 49
Registriert: 02.03.2016
Beiträge: 68
Moin,

das Problem mit der Master Fehlermeldung habe ich auch.

Habe mir nun so beholfen:

Diagnosedisplay und MMI laufen mit der Funktion im Display Verbund "Deaktiviert"

Buchfahrplan mit der Einstellung "Automatik"

Grüßle
DerSchwarze


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem ZD-Master
BeitragVerfasst: 16.02.2019 00:11:13 
Offline

Alter: 19
Registriert: 06.04.2017
Beiträge: 28
Wie kann ich dies umsetzen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem ZD-Master
BeitragVerfasst: 16.02.2019 08:33:39 
Offline

Alter: 49
Registriert: 02.03.2016
Beiträge: 68
Moin,

Du lässt alle Instanzen auf einem Rechner laufen?
Dann hilft Dir mein Beispiel leider nicht.
Bei mir läuft Zusi Display auf insgesamt 4 Rechnern.

Grüßle
DerSchwarze


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem ZD-Master
BeitragVerfasst: 16.02.2019 17:20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3086
Wenn verschiedene Displays unterschiedliche Netzwerkeinstellungen haben sollen, kannst du diesen Trick (der im dortigen Thema auf das Autostart-Verhalten abziehlt) analog anwenden: viewtopic.php?p=294088#p294088

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem ZD-Master
BeitragVerfasst: 22.02.2019 22:00:22 
Offline

Alter: 19
Registriert: 06.04.2017
Beiträge: 28
Hallo,
wollte nur zurückmelden, dass der Trick funktioniert...
Lieben Dank!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.020s | 14 Queries | GZIP : Off ]