Aktuelle Zeit: 24.10.2018 06:41:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: FIS Display: Problem mit manueller Weiterschaltung
BeitragVerfasst: 23.03.2018 16:13:51 
Offline

Alter: 18
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 200
Aktuelle Projekte: Ein eigenes Fahrpult
Hi, ich bin gerade dabei ein paar fiktive .zda Dateien zu erstellen um das FIS Display auch für andere Zug Simulationen zu benutzen. Jedoch habe ich festgestellt, dass man die fiktive .zda Datei auswählen kann und der alles auch angezeigt wird jedoch kann man bei den Displays der Baureihe 422-430 die Stationen nicht manuell weiterschalten. Bei dem FIS Display des Kiss oder Flirts geht das reibungslos und die Ansagen werden auch abgespielt.

Ist es möglich, dass man dies auch bei den anderen FIS Displays einrichten könnte, das würde mich sehr freuen.

Mfg Jeff

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FIS Display: Problem mit manueller Weiterschaltung
BeitragVerfasst: 23.03.2018 16:57:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3551
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

beschreib doch mal genau
* was du gemacht bzw. wie bedient hast
und
* wie sich die erfolge und die erwartete Reaktion unterscheiden.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FIS Display: Problem mit manueller Weiterschaltung
BeitragVerfasst: 23.03.2018 17:30:09 
Offline

Alter: 18
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 200
Aktuelle Projekte: Ein eigenes Fahrpult
Also ich starte ZusiDisplays und wähle dann das Diagnose Display von irgendeinem BR 422-430 aus und dann:

-Ich wähle das FIS aus
-ZugNr. Eing. klicke ich an
-ZUG Verb.
-Gebe dann die Nummer meiner .zda Datei die mir in den Einstellungen des Displays angezeigt wurde
-nach der Eingabe zeigt er mir die richtigen Daten an, also Start und Ziel stimmen
-Die FIS Daten wurden gesendet und im FIS Grundbild wird dann auch alles richtig angezeigt. (auch auf der Innnenanzeige oder auf dem TFT Display)

Das eigentliche Problem kommt jetzt:

-Ich will nun eine Haltestelle weiter schalten mit den Tasten "Halt weiter" oder "Halt zurück"

Und genau da passiert nichts, dh er schaltet nicht weiter.

Deswegen meine Frage ob es möglich sei, dies zu beheben, denn bei dem FIS vom Flirt3 oder KISS funktioniert das Weiterschalten.

Mfg Jeff

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FIS Display: Problem mit manueller Weiterschaltung
BeitragVerfasst: 23.03.2018 18:02:56 
Offline

Alter: 18
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 200
Aktuelle Projekte: Ein eigenes Fahrpult
Ich korrigiere, das Problem ist nur bei dem BR 430 FIS. Also hat dieser Bug keine hohe Priorität da die anderen Displays ja funktionieren.

Mfg Jeff

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.037s | 14 Queries | GZIP : Off ]