Aktuelle Zeit: 13.12.2018 14:51:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 09.05.2016 13:35:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3577
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

hier ein zwei Impressionen aktuellerer Entwicklungen (die seltsame Darstellung ist wohl Olis Uploader geschuldet?, die orginale Größe ist ok):

Bild
- FIS: Überarbeitete Darstellung der Verspätung -

Bild
- Start der Masken für den Coradia Continental BR440 -

Grüße
Jens


Zuletzt geändert von Jens Haupert am 09.05.2016 13:35:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 09.05.2016 15:55:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28097
Wohnort: Braunschweig
Wenn Infos zum 440 benötigt werden, kannich da sicherlich was machen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 09.05.2016 16:04:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3577
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

für den original-440 liegen Infos vor. Hier wäre bestenfalls nochmal "live"-Material interessant. Was noch offen ist: inwieweit sich der neue 1440 (Mopsgesicht) in Sachen Displays weiterentewickelt hat.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 09.05.2016 17:33:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 42
Registriert: 04.01.2002
Beiträge: 3012
Wohnort: Stolberg (Rhld.)
Aktuelle Projekte: Aachen - Mönchengladbach für Zusi3, Fahrleitung in Zusi3
Zitat:
(die seltsame Darstellung ist wohl Olis Uploader geschuldet?, die orginale Größe ist ok):


Geschmacksfilter. Aber das Orginal ist ja nun mal so hässlich :-)

Oli

_________________
Oliver Lamm
mail(AT)oliverlamm(DOT)de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 09.05.2016 17:44:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18522
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Oli, gib es zu, Du experimentierst gerade mit den Landesfarben Deines aktuellen Aufenthaltsortes?! ;)

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 04.09.2018 14:05:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3577
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

im Augenblick entstehen noch die restlichen Masken für die Coradia Continental Familie. Ist aber noch bei weitem nicht alles fertig. Findet dann ja vielleicht auch auf der Strecke des Team Süd Verwendung, sofern ein Fahrzeugbauer sich den noch fehlenden Varianten annimmt und sich ein Fst auftreiben lässt. Hier ein paar Bilder:

Diagnosedisplay (wird sowohl 440 als auch 1440 unterstützen):
Bild Bild

CCD (Display kann keine LZB-Daten anzeigen, da die 1440 mit EBICab500 ausgestattet sind):
Bild Bild

TFT-basiertes FIS (kann natürlich auch für andere Fahrzeuge verwendet werden):
Bild Bild

Wie gesagt alles noch nicht fertig. Neue Version kommt dann erst nach der Innotrans.

Grüße
Jens


Zuletzt geändert von Jens Haupert am 04.09.2018 14:06:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 04.09.2018 14:11:46 
Offline

Alter: 19
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 212
Aktuelle Projekte: Ein eigenes Fahrpult
Wow das sieht ja wieder super aus. Zumal da wir in unseren KISS das selbe TFT Fis haben.
Super Arbeit freue mich schon drauf.

Mfg Jeff

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 04.09.2018 14:14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3577
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Jeff Becker hat geschrieben:
Zumal da wir in unseren KISS das selbe TFT Fis haben.
Hallo, eine Variante, wie Stadler sie im Flirt3/KISS verwendet wollte ich noch ableiten. Wenn jemand ein paar Fotos/Videos beisteuern kann, würde das helfen.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 04.09.2018 14:21:38 
Offline

Alter: 19
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 212
Aktuelle Projekte: Ein eigenes Fahrpult
Jens Haupert hat geschrieben:
Jeff Becker hat geschrieben:
Zumal da wir in unseren KISS das selbe TFT Fis haben.
Hallo, eine Variante, wie Stadler sie im Flirt3/KISS verwendet wollte ich noch ableiten. Wenn jemand ein paar Fotos/Videos beisteuern kann, würde das helfen.

Grüße
Jens


Das ist jetzt blöd denn vor einer Woche hatte ich noch Zugang zu den Zügen, da hätte ich dir Fotos machen können.

Mfg jeff

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 04.09.2018 14:55:16 
Offline

Registriert: 28.03.2010
Beiträge: 122
"Bitte zügig aussteigen." Warum gibt es denn diese Ansage? Schließlich ist doch jeder Fahrgast bemüht, auszusteigen, noch bevor der Zug wieder abfährt. Oder ist das die Aufforderung, die vor einem aussteigenden Fahrgäste ein wenig anzuschieben? ?(

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 04.09.2018 20:51:19 
Offline

Registriert: 04.05.2008
Beiträge: 1284
Zitat:
Warum gibt es denn diese Ansage?

Weil es Fahrgäste gibt, die genau das nicht machen. Ebenso wie Fahrgäste, die nicht mit dem einsteigen warten können, bis alle ausgestiegen sind, oder Fahrgäste, die nach dem Einsteigen am ersten freien Sitzplatz anhalten, und unter Versperrung des Gangs anfangen, Gepäck zu verstauen, etc. Alles Unsitten, die den Betrieb aufhalten, und diese Durchsage ist wohl ein gut gemeinter Versuch, zumindest einen Teil des Prozederes "Fahrgastwechsel" zu beschleunigen. Wenn auch vermutlich ein wirkungslos, fürchte ich, allzumal er den Aspekt betrifft, der wohl am unproblematischsten ist; beim Einsteigen bauen die Fahrgäste viel mehr Mist. Vielleicht sollte man auf den Außenlautsprechern noch ein "Erst einsteigen, wenn alle ausgestiegen sind" verkünden, und innen ein "bitte nicht im Gang stehen bleiben", wenn die Leute am einsteigen sind.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 05.09.2018 06:58:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 274
Wohnort: Bei Köln
Mr. X hat geschrieben:
Weil es Fahrgäste gibt, die genau das nicht machen. Ebenso wie Fahrgäste, die nicht mit dem einsteigen warten können, bis alle ausgestiegen sind, oder Fahrgäste, die nach dem Einsteigen am ersten freien Sitzplatz anhalten, und unter Versperrung des Gangs anfangen, Gepäck zu verstauen, etc. Alles Unsitten, die den Betrieb aufhalten, und diese Durchsage ist wohl ein gut gemeinter Versuch, zumindest einen Teil des Prozederes "Fahrgastwechsel" zu beschleunigen. Wenn auch vermutlich ein wirkungslos, fürchte ich, allzumal er den Aspekt betrifft, der wohl am unproblematischsten ist; beim Einsteigen bauen die Fahrgäste viel mehr Mist. Vielleicht sollte man auf den Außenlautsprechern noch ein "Erst einsteigen, wenn alle ausgestiegen sind" verkünden, und innen ein "bitte nicht im Gang stehen bleiben", wenn die Leute am einsteigen sind.

Diese Ansagen sind gut gemeint, bringen aber einfach nichts. In Köln wird bei der KVB auch immer eine Bahnsteigdurchsage gemacht: "Bitte benutzen Sie zum Einstieg ALLE Türen und rücken Sie durch damit wird unsere Fahrt schnellstmöglich fortsetzen können". Trotzdem wollen alle immer nur an den vorderen Türen einsteigen und bleiben direkt im Eingangsbereich stehen. Ich rege mich da jeden Tag drüber auf...

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 05.09.2018 07:54:02 
Online

Registriert: 14.03.2016
Beiträge: 10
Jeff Becker hat geschrieben:
Wow das sieht ja wieder super aus. Zumal da wir in unseren KISS das selbe TFT Fis haben.
Super Arbeit freue mich schon drauf.

Mfg Jeff


Sieht auch genau so aus wie in unseren LINT :]
Immer schön, wenn man nicht das Handbuch zur Bedienung neuer Features in Zusi braucht :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 05.09.2018 10:50:49 
Offline

Registriert: 28.03.2010
Beiträge: 122
Mr. X hat geschrieben:
beim Einsteigen bauen die Fahrgäste viel mehr Mist. Vielleicht sollte man auf den Außenlautsprechern noch ein "Erst einsteigen, wenn alle ausgestiegen sind" verkünden, und innen ein "bitte nicht im Gang stehen bleiben", wenn die Leute am einsteigen sind.


Besonders kundenorientiert ist es aber nicht, die Fahrgäste mit Hinweisen zu überschütten, wie sie sich doch bitte zu verhalten haben. Neulich hat bei einer sonntäglichen Fahrt mit vielen Fahrrädern der Lokführer an jedem Bahnhof herumgeschrien, weil ihm der Fahrgastwechsel (von den Fahrgästen im Übrigen unverschuldet!) nicht schnell genug ging. Als ob er dafür geradestehen müsste, wenn der Zug deswegen mit zwei Minuten Verspätung ankommt.

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 05.09.2018 11:18:50 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6043
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
MarkusW hat geschrieben:
Als ob er dafür geradestehen müsste, wenn der Zug deswegen mit zwei Minuten Verspätung ankommt.


Kommt drauf an, wie die jeweilige Verkehrsunternehmens-Bude gestrickt ist. Häufig muss der Triebfahrzeugführer zumindest mit Begründung melden, wenn Verspätung angefallen ist. Das ist natürlich lästig und Mehrarbeit.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 05.09.2018 13:05:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 22
Registriert: 22.02.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Im wunderschönen Eichsfeld
Thomas B hat geschrieben:
Diese Ansagen sind gut gemeint, bringen aber einfach nichts. In Köln wird bei der KVB auch immer eine Bahnsteigdurchsage gemacht: "Bitte benutzen Sie zum Einstieg ALLE Türen und rücken Sie durch damit wird unsere Fahrt schnellstmöglich fortsetzen können". Trotzdem wollen alle immer nur an den vorderen Türen einsteigen und bleiben direkt im Eingangsbereich stehen. Ich rege mich da jeden Tag drüber auf...


Da fällt mir eine Ansage ein, die Vatern immer gerne macht, wenn die Leute eben nur eine Tür benutzen:
"Die Eisenbahn ist kein Adventskalender, sie können ruhig mehr als ein Türchen aufmachen."
Amüsant, aber dennoch wirkungsvoll. Spätestens beim nächsten Halt. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 30.09.2018 10:52:23 
Offline

Alter: 19
Registriert: 06.04.2017
Beiträge: 15
Ist das nicht das selbe FIS, das im Kölner Dieselnetz (Vareo) eingesetzt wird?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 30.09.2018 15:10:15 
Offline

Registriert: 16.12.2017
Beiträge: 23
wenn das Modell br 1440 (grinse Katze) raus kommt dann passt es auch schön auf der Strecke Hagen - Wuppertal.
Aber sieht sehr Realistisch aus die Bildschirme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 07.10.2018 09:27:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002
Beiträge: 2142
Wohnort: Baden bei Zürich
Aktuelle Projekte: Es war einmal: Führerpult im Bau
@Jens
Du hattest doch mal erwähnt, dass das Taurus-MFA20 in der Variante für die 1016 (Nachtdesign) mit dem neuen Update kommt. Das neue Update wurde von mir sofort installiert aber die MFA-Aenderung ist nicht auffindbar. Mache ich etwas falsch oder war diese Aenderung noch nicht dabei?
Gruss
Hubi

_________________
Greife nie in's Wespennest, doch wenn Du greifst, dann greife fest !


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiDisplay: Aktueller Stand
BeitragVerfasst: 07.10.2018 09:30:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3577
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

man kann die Beleuchtung mit den Tasten "Lampentest [+] und [-]" ein- und ausschalten.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maddin25 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.029s | 15 Queries | GZIP : Off ]