Aktuelle Zeit: 18.08.2018 22:04:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Update Version TransDEM 2.6.3
BeitragVerfasst: 15.05.2018 19:56:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5401
Wohnort: 32U 0294406 5629020
Hier folgt das nächste TransDEM-Update, die neue Version ist 2.6.3. Auch dieses Update ist der Verarbeitung von Höhendaten gewidmet, insbesondere der immer stärkeren Verbreitung der hochauflösenden LIDAR-Daten. Das Update steht auf meiner Webseite bereit zum Herunterladen. Zusi-Variante wählen. Voraussetzung ist TransDEM 2.6.*, 32 oder 64bit.

Ebenfalls zum Herunterladen gibt es eine aktualisierte Sammlung der Konfigurationsdaten für WMS und Kachelkarten. Von besonderem Interesse vielleicht die jetzt vorliegende Gesamtabdeckung (wenn auch teils unvollständig) der historischen britischen 25-Zoll-Karte, der bemerkenswerten topographischen Karte im Großmaßstab 1:2500 von vor über 100 Jahren.

TransDEM 2.6.3 bietet im wesentlichen zwei neue Funktionen:

  1. Beim Import von XYZ werden nun alle in TransDEM bekannten Geokoordinatensysteme unterstützt.
  2. Für die meisten DEM-Dateiformaten ist nun beim Öffnen die Mehrfachauswahl möglich.

Insbesondere die Mehrfachauswahl für DEM-Dateien kann dem Benutzer das Leben leichter machen, wenn er LIDAR-Höhendaten lesen will, die in einem anderen Format als XYZ vorliegen.

Auf den ersten Blick haben die beiden neuen Funktionen wenig gemeinsam. Die Lösung bestand darin, die Verarbeitungskette beim Lesen von Höhendaten in wesentlichen Teilen neu zu gestalten und zu vereinheitlichen.

Der entscheidend Unterschied zwischen XYZ und anderen DEM-Formaten liegt darin, dass bei XYZ Ausdehnung und Auflösung erst dann bekannt sind, wenn alle Daten eingelesen und vorverarbeitet sind, während bei normalen DEM diese Information a priori zur Verfügung steht, entweder explizit aus den Metadaten oder implizit aus der Konvention zum Dateiformat, wie bei .hgt.

Für XYZ hat TransDEM schon immer Mehrfach-Dateiauswahl ermöglicht, wenn auch beschränkt auf eine Handvoll von Dateien vor der Überarbeitung in Version 2.6.2 im letzten Jahr. XYZ-Dateien sind häufig relativ klein, so dass die gemeinsame Verarbeitung in einem einigen Aufruf effizienter ist. Aber auch andere DEM-Dateiformate werden immer häufiger für kleinere Packungseinheiten benutzt, insbesondere bei hochauflösenden LIDAR-Daten. Die neue Verarbeitungskette für DEM in TransDEM erlaubt nun auch die Mehrfachselektion für die meisten anderen Höhendatenformate.

Umgekehrt profitiert XYZ von der vereinheitlichten Verarbeitungskette, weil nun auch XYZ alle TransDEM-Geokoordinatensysteme nutzen kann, so dass XYZ nicht länger auf UTM und geographische WGS84-Koordinaten beschränkt ist.

Allerdings bleiben die Menükommandos für Lese/Schreib-Aktionen für reguläre und XYZ-DEM-Typen getrennt, denn das Konzept ist unterschiedlich und hat sich nicht verändert, siehe oben.

Intern wurde der gesamte Mechanismus zum Lesen und Schreiben von DEM in Hintergrund-Worker-Threads ausgelagert, wobei während der Verarbeitung erforderliche Eingabedialoge und Meldungsfenster jeweils synchron in den Windows-Hauptthread überführt werden. (In einer graphischen Benutzeroberfläche erfolgt sämtliche Fensterbearbeitung immer in nur einem einzigen Thread, unabhängig von Betriebssystem oder der Fensteroberfläche.) Der Benutzer kann die Hintergrundverarbeitung für DEM-Lese- und Schreiboperationen am reaktionsfreudigeren Hauptfenster feststellen, mit zusätzlicher Fortschrittsbalken-Aktivität und Abbruch-Option beim Lesen mit Mehrfachselektion.

Die folgenden Bildbeispiele sollen die Anwendung der neuen Funktionen illustrieren, anhand von Daten aus verschiedenen Teilen des Vereinigten Königreichs, für Zusianer vielleicht nicht so von Relevanz, aber möglicherweise ein interessanter Blick über den Zaun.

Wir beginnen in Nordirland. Es gibt ein 10m-DEM von O/S NI Open Data, aufgeteilt in 293 Dateien, gruppiert in Pakete zu jeweils 50. Dateityp ist .txt, aber inhaltlich ist es XYZ. TransDEM 2.6.3 unterstützt jetzt auch .txt als möglichen XYZ-Import. Das Koordinatensystem hier ist Irish National Grid (ING), was TransDEM 2.6.3 nun auch für XYZ ermöglicht.

Bild


Als nächstes besuchen wir Schottland. Für einzelne Gebiete wird 2m-LIDAR angeboten, über data.gov.uk. Format ist entweder ESRI ASCII-Grid oder GeoTIFF. Bei GeoTIFF entsprechen die "ungültig"-Kenner nicht dem Üblichen, auch wieder TransDEM mit 2.6.3 passend erweitert. Das Beispiel zeigt die Schleusen "Neptuns Treppe" am Caledonian-Kanal bei Fort William, mit der historischen 25-Zoll-Karte.

Bild


Anschließend geht es nach Wales. Auch hier gibt es eine begrenzte Auswahl von 2m-LIDAR, ESRI ASCII-Grid, etwas schwierig zu finden auf der Lle-Webseite. Man wird andere Höhendaten zur Vervollständigung heranziehen, typischerweise O/S Terrain 50, wie hier im Beispiel Porthmadog. Die Karte ist hier die historische 6-Zoll-Ausgabe.

Bild


Zum Schluss in den Norden Englands mit 1m-LIDAR der Environment Agency. Es sind ESRI ASCII-Grid-Dateien, organisiert in den Planquadraten des O/S-Gitters. Mit der neuen Mehrfachselektion in TransDEM 2.6.3 wird das Einlesen ganzer Planquadrate wesentlich erleichtert. Wir schauen auf Burnley und den langen Damm "Burnley Embankment", ein bemerkenswertes Ingenieursbauwerk des späten 18. Jahrhunderts, das den Leeds & Liverpool-Kanal das Tal queren lässt. Weiter links die Autobahn aus der heutigen Zeit.

Bild


Nochmal Burnley, zusammen mit der 25-Zoll-Karte. Die nördlichen Grafschaften stehen erst seit Kurzem in der Kachelkartensammlung zur Verfügung.

Bild


Viel Spaß mit TransDEM 2.6.3!

_________________
Gruß, Roland


Strecken- und Landschaftsbau mit digitalen Karten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 14 Queries | GZIP : Off ]