Aktuelle Zeit: 04.07.2020 01:26:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ZusiFahrpultTest(Tastatur als Pseudo-Fahrpult,Experimentell)
BeitragVerfasst: 11.12.2019 19:59:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4133
Ich habe um ein paar Probleme mit der Buchfahrplan-DLL zu testen eine weitere DLL gebaut: Eine Fahrpult-DLL.
Die Fahrpult-DLL ist eher als Experiment gedacht gewesen, und nicht für Nutzer, aber wenn Bedarf besteht kann ich sie entsprechend umbauen.
Die Fahrpult-DLL fragt die Tastatur ab, aber nicht über DirectInput sondern über Windows Message Hooks, was effektiv dafür sorgt, dass das "Dauerfeuer" geht. Außerdem kann mit der DLL Dinge wie "die Sifa auf zwei verschiedene Tasten legen" realisiert werden.
Ich veröffentliche es also jetzt nur, weil ich diese zwei Spezialfälle im Zusi-Forum gefunden habe, bei denen es eventuell Sinn macht: viewtopic.php?f=59&t=15329 und viewtopic.php?p=278383#p278383 Für die meisten normalen Nutzer ist das eher nicht sinnig, weil zu kompliziert.

Anleitung:
* Das hier herunterladen: https://pkeus.de/~philipp/Zusi/3/Zusatz ... .0.0.1.zip
* Die DLL ins Zusi-Programmverzeichnis kopieren: Die Daten landen dann in %Zusi-Programme%\_InstSetup\lib\driversdesk und (!) in %Zusi-Programme%\_InstSetup\lib\driversdesk\lib
* Zusi->Konfiguration->Eingabegräte->Fahrpulte
* Benutzen anhaken
* Eigenschaften drücken (es passiert nichts sichtbares)
* => Im Ordner %Eigenes-DV%\_setup\input wird die Datei ZusiFahrpultTest_config.txt angelegt
* Diese Datei bearbeiten: Die vorgefertigten Pfeife- und Fahrschalter-Bedienungen kann man z.B. auskommentieren. Es findet sich auch eine Anleitung, wie man neue Zeilen hinzufügt, aber da das ganze nie wirklich für normale Nutzer gedacht war, ist die Anleitung doch einigermaßen kompliziert.
* In Zusi wieder auf Eigenschaften drücken (er läd dann die aktuelle ZusiFahrpultTest_config.txt ein) oder alternativ Zusi neu starten.
* Einen Zug in Zusi starten
* Am beten ihr testet erst mal die Pfeife und den Fahrschalter, bevor ihr eigene Sachen hinzufügt.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 11.12.2019 20:01:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiFahrpultTest(Tastatur als Pseudo-Fahrpult,Experiment
BeitragVerfasst: 13.12.2019 19:10:08 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 23
Registriert: 22.02.2016
Beiträge: 96
Wohnort: Im wunderschönen Eichsfeld
Aktuelle Projekte: ZusiRils div. Baureihen
Mahlzeit!

Ich hab das ganze mal ausprobiert, weil mir das Dauerfeuer schon immer gefehlt hat.
Deine Anleitung hat da sehr gut geholfen, vielen Dank für das Tool!
Mithilfe der übersichtlichen Virtual-Key Code Tabelle findet man sich auch ganz leicht zurecht.
Wenn man dann noch die Zusi Dokumentation dazu nimmt und sich da reinfindet, dann funktionierts auch.

Also nochmal: Danke, darauf habe ich insgeheim ewig gewartet. :applaus

PS.: Ich habe noch eine bessere Seite für die Virtual Keys gefunden. Da sieht man das Layout und sieht auch, was unsere Sondertasten sind, z.B. Ä,Ö und Ü.
Getestet, geht.

http://kbdlayout.info/KBDGR/virtualkeys

_________________
Vorläufige Heimat der erstellten Zusi Rils: https://www.dropbox.com/sh/ym78nb63izmq ... 7re0a?dl=0


Zuletzt geändert von Davidorado am 13.12.2019 19:34:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ZusiFahrpultTest(Tastatur als Pseudo-Fahrpult,Experiment
BeitragVerfasst: 14.12.2019 11:03:27 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 55
Registriert: 27.02.2018
Beiträge: 140
Wohnort: Edemissen
Aktuelle Projekte: Stecke Plockhorst - Peine
Objekte Epoche III
Vielen Dank auch von mir für dieses Tool.

Da ich auch gerne mal in der Aussenansicht (F11, F12) etwas weiter weg gehe, hat es mich schon immer getört, das man für das Zoomen die Pfeiltasten für jeden Entfernungsschritt immer wieder betätigen musste.

Hiermit habe ich die Tasten 1 und 2 für ein "Dauerfeuer" belegt:

Code:
+ 0x31 0x2C 0x03 0x57 // Taste 1 down => Führerstandansicht Zoom -    Anfang
- 0x31 0x2C 0x04 0x58 // Taste 1 up => Führerstandansicht Zoom -    Ende
+ 0x32 0x2C 0x03 0x5D // Taste 2 down => Führerstandansicht Zoom +    Anfang
- 0x32 0x2C 0x04 0x5E // Taste 2 up => Führerstandansicht Zoom +    Ende


Noch eine schöne Vorweihnachtszeit
Jürgen


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.030s | 14 Queries | GZIP : Off ]