Aktuelle Zeit: 02.07.2020 16:42:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 03.01.2020 15:15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Hm, dein LZB sieht auf einmal wieder besser aus. Hast du am PC etwas geändert?

Die beiden Punkte nehme ich mit auf. Auf Anhieb (ohne in den Code zu schauen) kann ich jetzt nicht erkennen, weswegen da Leerzeilen sind und weswegen direkt hintereinander liegende km-Wechsel nicht korrekt zusammengeführt wurden. Ist der Timetable im SVN, wenn ja, MSK oder MSK2?

Ein echtes Buchfahrplan-Massentool habe ich mir auch schon überlegt, wenn da der Wunsch besteht werde ich das mal auf die Liste nehmen.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 03.01.2020 15:16:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 03.01.2020 15:23:06 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2256
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
Zitat:
Hast du am PC etwas geändert?
Nein, aber vorher war es ja nur: Zeige eine Bilddatei an. Jetzt mit EMF kommt es ja auf den Renderer an, wie er die Vektordaten interpretiert.

Ich hatte mal mit ICE5006 von MSK2 probiert. Man muss die .timetables aber neu erzeugen, ich habe schon eine Korrektur in der .st3 gemacht. Richtung Süden habe ich gerade mal mit dem 5005 probiert. Das ist aber ein Sch..ß, weil die Einträge sich wieder um x km verschieben, da es von Modulanfang Donauwörth bis Mertingen Asig keine Weiche ins Ggl gibt.

Wie gesagt eine rudimäntäre GUI würde mir da reichen.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 03.01.2020 15:33:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29992
Wohnort: Braunschweig
Bei b) sollte doch eine Mehrfachselektion möglich sein?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 03.01.2020 16:02:07 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2256
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
Zitat:
Bei b) sollte doch eine Mehrfachselektion möglich sein?
Ja, geht schon. Aber meilenweit von komfortabler Software für Benutzer im Jahre 2019 entfernt. Daher der Wunsch nach einer Minimal-GUI.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 03.01.2020 17:08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Code:
<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="2569.4021" FahrstrStrecke="5300b">
<FplIcon FplIconNr="1"/>
<FplName FplNameText="- ZF A 60 -"/>
<FplvMax/>
</FplZeile>
Das hier ist Verantwortlich. Die Zeile <FplvMax/> gehört da nicht hin. Da allerdings ein <Fplkm fehlt, wird der Eintrag nicht anzeigt...

Ich werde das Verhalten irgendwie intelligenter gestalten.

Der zweite Fall ist kompliziert. Er weist den Gegengleis-Eintrag dem Ende-Weichenbereich zu. Ich schaue mal, was sich machen lässt.

Nachtrag: Lies sich beides einigermaßen zivilisiert lösen oder zumindest so etwas ähnliches wie eine Lösung finden.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 03.01.2020 18:05:01, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 05.01.2020 15:58:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Ich habe mal unter _Tools\BuchfahrplanErsteller eine GUI für eine Massenerstellung hinzugefügt:
https://pkeus.de/~philipp/Zusi/3/Zusatz ... .0.9.3.zip
Das Thema "Layout bei Michael S. zerschossen" ist nach wie vor zurückgestellt und ich bin auch noch nicht systematisch die Buchfahrpläne durchgegangen.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 05.01.2020 19:27:44 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2256
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
Nachdem mein Virenscanner jetzt 54 Minuten erkundet hat, ob die .exe auch keine Viren enthält, konnte ich sich starten. Erster Eindruck: Sehr geil, Aufmachung und Optik der GUI sieht sehr professionell aus. Alle wichtigen Schaltflächen da, übersichtlich und selbsterklärend. Wenn nach einem Export das automatische Beenden des Programms "feature" sein sollen, will ich mal nichts gesagt haben. Wünschen würde ich mir trotzdem, das ich das selbst in der Hand habe, weil ich manchmal 2x hintereinander verschiedene Dinge exportieren möchte. Jetzt muss ich dann mal intensiver spielen.

Michael


Für alle die Neugierig sind und es mal sehen wollen:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 05.01.2020 20:03:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Michael Springer hat geschrieben:
Wenn nach einem Export das automatische Beenden des Programms "feature" sein sollen, will ich mal nichts gesagt haben.
Ja, war eigentlich so gedacht, kann ich aber ändern.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 19.01.2020 14:59:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Seit welchem Jahr schreibt die DB Netz eigentlich nur noch R/P in den Buchfahrplan? Vermutlich lief das nach 2006 noch eine ganze Weile mit vollen Bremsstellungen, oder?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 19.01.2020 15:52:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29992
Wohnort: Braunschweig
Was verstehst Du unter "vollen Bremsstellungen"?
Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 19.01.2020 15:57:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Mir wurde mal gesagt, dass früher in den Fahrplänen "Mbr 123 R", "R+Mg", "P" usw. gestanden wäre. Heutzutage steht da ja nur noch "Mbr 123 R/P" (oder G). Wann wurde das geändert?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 19.01.2020 21:09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Laut Recherche wurde das zum 11.12.2011 geändert. Ich rechne das mal zu 2006 dazu, oder soll ich eine weitere DLL-2012 anlegen?
(Bis zu diesem Zeitpunkt wurden Loks aus der Gesamtlänge herausgerechnet. Das wurde auch damit beendet. Aber um das zu machen fehlen mir in der .timetable.xml geeignete Daten.)

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 19.01.2020 21:11:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 19.01.2020 22:34:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Ich mache mal gleich ein Update: Die DLLs sollten nun wieder brauchbar sein (mit der Einschränkung, dass ich die Standardeinstellung noch auf EMF gelassen habe, was erst mit Zusi 3.3.5.1 ohne Nebenwirkungen gehen wird, umstellen dieser Eigenschaft ist aber möglich):
https://pkeus.de/~philipp/Zusi/3/Zusatz ... .0.9.4.zip

Neu:
* Rahmen-Positionierungsproblem bei bestimmten Systemen behoben
* Tunnel-Korrekturen
* Massengenerierungstool merkt sich Einstellungen und kann Doppelt vorhandene Dateien aus der Liste entfernen, automatisches schließen abwählbar.
* Ich tendiere nach wie vor dazu, fehlerhafte Kilometerwechsel im Gegengleis durch den Streckenbauer beheben zu lassen. Wenn es Gründe gibt, das Programmseitig Handzuhaben können wir darüber diskutieren.
* Ich habe oberflächlich mal ein paar Buchfahrpläne verglichen und keine Fehler mehr feststellen können, die nicht auf Datenfehler zurückzuführen sind.

Dementsprechend nehme ich auch wieder Fehlermeldungen an.

Folgendes möchte ich vorerst verschieben:
* Bremsart Wirbelstrombremse (Keine passenden Daten von Zusi)
* GNT (Zurückgestellt)
* Österreichischen Buchfahrplan weiterbauen
* ETCS-Stop-Marker sieht Sch*** aus (das muss ich noch machen)
* Zusi-Version 3.3.5.1 empfohlen, sonnst kann es beim Zugwechsel komisch aussehen. (Workaround: In den Einstellungen die PNG-Datei verwenden lassen.)

Insbesondere bin ich zu Hinweisen dankbar, wo ich im Vergleich zu Carstens 1979-DLL einen Fehler mache.
Auch nehme ich gerne Hinweise entgegen, in welchen Epochen die Einstellungen wie zu setzen sind.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Zuletzt geändert von F. Schn. am 19.01.2020 22:38:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 20.01.2020 20:32:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2256
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
Erster Befund für 85/2006, es fehlt in Schwerte die Startgeschwindigkeit, obwohl im 1. Tag FplZeile vorhanden.

Timetables\Deutschland\Ruhrtalbahn\Fiktive_S-Bahn_Ruhrtalbahn_2005_Westhofen\S11004_1003.timetable.xml

Bild

Code:
<Buchfahrplan Gattung="S1" Nummer="1004_1013" Zuglauf="Schwerte - Warburg - Schwerte" BR="648" Masse="160000" spMax="33.3333" Bremsh="1.475" Laenge="83.632" kmStart="155.4488" BremsstellungZug="5">
<Datei_fpn Dateiname="Timetables\Deutschland\Ruhrtalbahn\Fiktive_S-Bahn_Ruhrtalbahn_2005_Westhofen.fpn" NurInfo="1"/>
<Datei_trn Dateiname="Timetables\Deutschland\Ruhrtalbahn\Fiktive_S-Bahn_Ruhrtalbahn_2005_Westhofen\S11004_1013.trn" NurInfo="1"/>
<FplZeile FplLaufweg="7.0398">
<FplIcon FplIconNr="1"/>
<FplName FplNameText="- ZBF A 71 -"/>
<FplvMax vMax="22.2222"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplLaufweg="189.4641">
<FplName FplNameText="Schwerte"/>
<Fplkm km="155.6382"/>
<FplAnk Ank="2005-05-27 04:30:00"/>
<FplAbf Abf="2005-05-27 04:31:00"/>
</FplZeile>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 20.01.2020 20:47:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2256
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
2. Befund, aufgrund Kurven stimmen die Kilometrierungen beider Streckengleise nicht genau überein. Regelgleis 249,636 Gegengleis 249,677. Dadurch erzeugt die DLL 2x Tunnelende.

Bild

Zitat:
* Ich tendiere nach wie vor dazu, fehlerhafte Kilometerwechsel im Gegengleis durch den Streckenbauer beheben zu lassen.
Das Modell des Zusi-Streckennetzes ist eben vereinfacht, gegenüber der Realität. Aus meiner Sicht wird es an einigen Stellen nicht anders gehen, als der DLL ein paar Meter Kulanz einzuimpfen. Man könnte in diesem Fall händisch die Kilometrierung am Streckenvektor im Gegengleis pfuschen, um es für die DLL hinzumurksen. Was in meinen Augen nur ein (bescheidener) Workaround ist, für eine prinzipienreitende DLL. Es gibt bei Zusi eben nicht nur schwarz und weiß, sondern auch Graustufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 20.01.2020 21:07:15 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2256
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
Befund 3: Am Rückweg wird in Hoppecke der ein 2. Mal angedruckt

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 09.02.2020 00:11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Zusi 3.3.5.1 ist nun da, damit kann man die DLL jetzt auch allgemein in Zusi selbst verwenden, ohne Einstellungen zu ändern (solange ihr die Beta installiert habt).

Download:
* https://pkeus.de/~philipp/Zusi/3/Zusatz ... .0.9.5.zip

Neu:
* GNT
* ÖBB-Fahrplan im Grundsatz lauffähig
* Massenhaft erstellte Bilder können komprimiert werden. (Zielt insbesondere auf Jens' DLL wenn Multipage deaktiviert ist)
* Tollerantere Erkennung Startgeschwindigkeit (Befund 1)
* Tunnel in reinen Gegengleisen nur noch Optional (Befund 2)
* Bugfix Uhrzeiten ohne alles (Befund 3)
* Uhrzeiten: Sekunden Auto
* Uhrzeiten: Punktschreibweise und Sekunden als 1/10 Min

Folgendes ist vorerst verschoben:
* Bremsart Wirbelstrombremse (Keine passenden Daten von Zusi)
* ETCS-Stop-Marker sieht Sch*** aus (das muss ich noch machen)
* Zugfunk-Eintrag für ÖBB: Automatische Ermittlung aus Fahrplan (derzeit Statisch)
* ÖBB-Header overlapt auf der rechten Seite gerne

Hinweise bin ich insbesondere Dankbar für:
* Fehler, insbesondere Fehler, wo ich im Vergleich zu Carstens 1979-DLL schlechter bin.
* Einstellungen zu vergangenen Epochen.
* Jegliche Hinweise für den ÖBB-Fahrplan (habe auch noch nicht selbst nach ÖBB-Vorschriften gesucht)
* Jegliche andere Fehler

Ein paar Screenshots:
(eigentlich müsste ich das jetzt in der Länge einkürzen (und zwar von Hand, Olis Uploader macht das nur in der Breite), aber dann fallen ein paar interessante Stellen weg... Also halt als ganz langer Beitrag: Ein ÖBB-GNT-Buchfahrplan, ein mal LZB auf Bardowick-Celle im Layout 2006 und einmal eine frisierte Timetable 1985 für die S6 auf der ersten Seite: Uhrzeit hinzugefügt und <Buchfahrplan>-Tag geschlossen und neu geöffnet; die DLL macht dann zwei CSV-Abschnitte, die von der Layout-Engine dann wieder auf eine Leinwand gezeichnet werden.)
Bild Bild Bild

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 09.02.2020 09:41:38 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2256
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
Zitat:
Hinweise bin ich insbesondere Dankbar für:
* Fehler, insbesondere Fehler, wo ich im Vergleich zu Carstens 1979-DLL schlechter bin.
Ich wollte mich gerade auf die Suche nach Stellen machen und Ausgaben vergleichen... aber wenn man Carstens 1979.DLL anhakt, geht garnichts bei mir (ob das bei der letzten Version auch schon war, kann ich nicht sagen, da ich das wahrscheinlich nicht probiert habe). Ich vermute, dass er in diesem Fall die benötigten d3dx9.dll und dxerr9.dll nicht findet. Einstellungen der DLL kann ich auch nicht öffnen.

Code:
Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.BadImageFormatException: Das Format der ausführbaren Datei (.exe) oder der Bibliothek (.dll) ist ungültig.
   bei BuchfahrplanErsteller.DllData.FahrplanErzeugen(String arbeitsverz, String xmlDateiAbsolut, String bmpDateiAbsolut)
   bei BuchfahrplanErsteller.Form1.m_btnOk_Click(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
   bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


Meldungen
- Die Zehntelausgabe kann nicht unterdrückt werden (bzw. ist nicht schaltbar), sondern wird mir zwangweise aufgedrückt, wenn sich ein Fpl-Eintrag in der timetable befindet, der nicht auf :00 endet. Machen Fpl-Autoren gerne am Ende zum Abgleisen. Ich würde das gerne wählen können.
Code:
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="20482.9805" FahrstrStrecke="5300b">
<FplName FplNameText="Sbk 207"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="10"/>
<Fplkm km="24.8229"/>
<FplAnk Ank="1987-12-23 14:25:30"/>
<FplAbf Abf="1987-12-23 14:26:00"/>
</FplZeile>


- Die Zehntelzahl-Schrift hat meistens weniger Pixel, um sich von der Uhrzeit abzugrenzen, dass der Mensch die wichtige Zahl besser/schneller erfassen kann.

- Ist im ersten Eintrag <FplZeile> keine gültige <FplvMax> hinterlegt, wird 0 ausgegeben.
- Aufgleisen: Heißt die Betriebsstelle des Aufgleispunkts gleich, wie die des erste Halts, so schreibt Zusi die Aufgleiszeit als <Ank> <Abf> in den ersten Halt. Im gerenderten Endergebnis für den Spieler kann man deshalb nicht unterscheiden, ob er halten muss oder durchfahren muss. Die offiziellen DLLs rendern im 1. Eintrag grundsätzlich nur die <Abf>. Welche Version jetzt besser oder schlechter ist, soll jeder für sich selbst entscheiden. Mehr gibt die aktuelle .timetable.xml Ausgabe halt nicht her. Persönlich in meinen Fahrplänen behelfe ich mir mit einem händischen eingefügten Aufgleisen, dann sieht man, ob gehalten werden muss oder nicht.
Beispiel: \Timetables\Deutschland\Goettingen_Eichenberg\Goettingen_Eichenberg_Umleiter_2016_4-12Uhr\DGS69074.timetable.xml
Bild

Soweit für's Erste.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 09.02.2020 09:49:56 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2256
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aktuelle Projekte: Augsburg - Donauwörth
- Bedarfshalte
Ob ganz weglassen, oder 00:00:00 besser ist? Keine Ahnung
Bild

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Buchfahrplan-DLL mit CSV-Zwischenebene
BeitragVerfasst: 09.02.2020 13:42:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 4129
Michael Springer hat geschrieben:
Ich wollte mich gerade auf die Suche nach Stellen machen und Ausgaben vergleichen... aber wenn man Carstens 1979.DLL anhakt, geht garnichts bei mir (ob das bei der letzten Version auch schon war, kann ich nicht sagen, da ich das wahrscheinlich nicht probiert habe). Ich vermute, dass er in diesem Fall die benötigten d3dx9.dll und dxerr9.dll nicht findet. Einstellungen der DLL kann ich auch nicht öffnen.
Uff. Da kann ich allenfalls blinde Änderungen machen, weil das bei mir mal wieder funktioniert. Hilft es, wenn du die besagten DLLs nach _Tools\BuchfahrplanErsteller kopierst?
Michael Springer hat geschrieben:
- Die Zehntelausgabe kann nicht unterdrückt werden (bzw. ist nicht schaltbar)
In den Einstellungen gibt es den Haken Sekunden Auto. Ich könnte noch die erste Ankunft und die letzte Abfahrt aus der Automatik ausschließen. Mehr fällt mir dann aber nicht ein. Denkst du, das würde das Problem lösen?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.025s | 14 Queries | GZIP : Off ]