Aktuelle Zeit: 19.02.2018 19:02:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Toolwunsch "Taktfahrpläne"
BeitragVerfasst: 07.02.2018 16:18:32 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 992
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo Zusammen,

Ich erstelle ja hin und wieder gerne Taktfahrpläne, aber das ist mit Zusi-Bordmitteln (in manchen Fällen) ein bischen mühsam. Vorallem bei händisch überarbeiteten timetable.xml-Dateien. Ich muss für jeden Zug die trn/xml im Texteditor händisch anpassen. Daher wünsche ich mir techn. Unterstützung durch das Tool Taktfahrpläne. Aus diesem Grund bin ich auf der Suche nach einem findigen Programmierer aus der Zusi-Welt, der Bock hat sowas mal umzusetzen.

Was soll das Tool tun? Im Prinzip nicht viel.
trn-Dateien/timetable.xml-Dateien einlesen können, verändern und wieder auf Platte schreiben :-)

Ich versuche es ein bischen genauer.

Du bekommst von mir z. B. 4 Angaben
a) Eine Quell trn-Datei -> RE10201.trn
b) Zugnummernzähler -> +4
c) Uhrzeit -> +60
d) Anzahl Züge -> 3
Jetzt klicke ich "verarbeiten"

Taktfahrpläne.exe
- liest nun die Quell trn-Datei ein
- Ändert alle Zugnummern in der trn auf 10205
- Addiert zu allen Zeiten in der trn 60 Minuten hinzu
- Schreibt eine RE10205.trn auf Platte
- Anzahl Züge +1
- Ändert alle Zugnummern in der trn auf 10209
- Addiert zu allen Zeiten in der trn 60 Minuten hinzu
- Schreibt eine RE10209.trn auf Platte
- Anzahl Züge +1
usw.
- Das passiert solange bis die Anzahl Züge = meine Eingabe ist
Fertig.

Dasselbe bitte dann auch für timetable.xml. Der Zusi-Buchfahrplan-Automatismus ist nicht perfekt, daher bearbeite ich viele timetable.xml händisch nach. Und das nicht nur einmal, sondern für jeden Zug 1x. Das wäre mir wichtiger als mit den trn-Dateien.

Also gleiches Spiel, ich gebe wieder die timetable.xml vor und am Ende landen mit den Werten +4 +60 3, drei neue timetable.xml auf meiner Festplatte, die alle angepasste Zugnummern haben und um 1h verschoben sind.

That's it.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toolwunsch "Taktfahrpläne"
BeitragVerfasst: 07.02.2018 20:09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 1973
Michael Springer hat geschrieben:
Dasselbe bitte dann auch für timetable.xml. Der Zusi-Buchfahrplan-Automatismus ist nicht perfekt, daher bearbeite ich viele timetable.xml händisch nach.
Können wir das nicht erst mal besprechen?

Appropos: StellSi habe ich eine Funktion gegeben, Taktzüge zu bauen:
Bild
Wenn man irgendetwas ändern muss, etwa ein Gleis hinzufügen, muss man nicht hunderte Züge im Fahrplan anpassen, sondern das ändern des Taktzuges reicht aus.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Toolwunsch "Taktfahrpläne"
BeitragVerfasst: 08.02.2018 14:06:24 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 992
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hallo,

du kannst zum Testen z. B. den S11017.trn und die S11017.xml aus meinem Fahrplan nehmen
\Timetables\Deutschland\Ruhrtalbahn\Fahrplan2005_05-00Uhr_Fiktive_S-Bahn_Ruhrtalbahn

Erstelle einfach mit den Parametern Minuten +60 Zugnummer +4 einfach 15 neue Züge und XML-Dateien, die dann theoretisch so aussehen müssten wie
S11021.trn/S11021.xml
S11025.trn/S11025.xml
ff.

Mehr erwarte ich nicht von dem Tool.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.010s | 18 Queries | GZIP : Off ]