Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2971
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#1 Beitrag von Johannes »

Zuletzt geändert von Johannes am 23.11.2022 18:32:40, insgesamt 3-mal geändert.

MaikistimForum
Beiträge: 273
Registriert: 14.03.2016 21:34:32

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#2 Beitrag von MaikistimForum »

Also um das richtig zu verstehen, ich kann mit diesem Tool mit einem 650 über das Zusi 2 Netz fahren?

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2971
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#3 Beitrag von Johannes »

Wenn du es zum Laufen bekommst, ja. Natürlich könntest du den 650 im Fahrplaneditor manuell gegen was anderes tauschen oder einen eigenen Fahrplan erstellen.

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1343
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#4 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Hier wäre vielleicht eine kleine Erläuterung hilfreich, wie man den Prozess korrekterweise anstößt.

Grüße

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2971
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#5 Beitrag von Johannes »

Stimmt, unter "Nutzung" stand was von st3- und fpn-Dateien, muss natürlich str- und fpl-Dateien heißen. Danke!

machina-vectoria
Beiträge: 126
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#6 Beitrag von machina-vectoria »

Hallo Johannes,

ich habe jetzt mal einen Nachmittag mit Deinem Programm gearbeitet. Gerade die Übertragung der Strecke muss ja ganz schön viel Arbeit gewesen sein. Ich musste aber erst mehrere Dinge anpassen, bevor ich in Zusi3 Züge zur Auswahl angezeigt bekam. Bist Du je damit gefahren? Bei der Arbeit habe ich ein paar Erkenntnisse gewonnen:

- Zusi 3 erwartet bestimmte Einträge in den Dateien, die in den Zusi2-Daten nicht vorhanden sind. Hier ist es hilfreich, mal eine konvertierte Datei mit dem Zusi3-Editor zu öffnen, eine Kleinigkeit zu ändern und wieder zu speichern und mit der Ausgangsdatei zu vergleichen. Danach sieht man, dass Default-Einträge, wie die Buchfahrplan-DLL notwendig sind oder beispielsweise aus der Indusi-Betriebsart Mindestbremshunderstel bestimmt werden sollten.
- Manche Zusi3-Tool scheinen auch die Zusi3-Dateisystemstruktur zu erwarten. Hier muss man sich also sowohl bei Pfaden als auch bei Dateinamen von der Zusi2-Struktur lösen und es so einsortieren, wie es unter Zusi3 üblich ist. Ich werde es also in die normale Zusi3-Strucktur im privaten Verzeichnis einsortieren und den oberen Verzeichnisnahmen ein "Zusi2_" voranstellen.

Inzwischen bin ich auch schon gefahren. Die Eifelbahn startet zuverlässig, die linke Rheinstrecke geht hin und wieder, meistens hängt sich Zusi3 aber nach dem Zeigen der Anfangsszene auf. Interessant finde ich, dass dies nicht deterministisch zu sein scheint. Wenn man lange nicht Zusi2 gestartet hatte und nun die Grafik sieht, fragt man sich allerdings schon, ob man das wirklich praktisch nutzen will. Folgendes geht noch nicht:

- Anzeige des Fahrplans: Nach ein paar Änderungen zeigt er jetzt wenigstens schon mal die erlaubte Höchstgeschwindigkeiten. Das Schummelfenster in Zusi 3 scheint hingegen vollständig zu funktionieren.
- Anzeige des Fahrplans in ZusiDisplay. Hier wird anscheinend kein gültiger Fahrplan übertragen.
- Zugbeeinflussung: Beim Überfahren von haltzeigenden Signalen passiert nichts.

Ich werde daran auch noch weiterarbeiten, aber hohe Priorität hat das bei mir nicht. Es ist für mich eher die Alternative dazu, meinen Führertisch an Zusi 2 anzupassen und das hatte bisher auch keine hohe Priorität. Es ist auch nicht sicher, dass ich zum Ziel komme. Bisher habe ich mich hauptsächlich um die Fahrpläne gekümmert, was überschaubar ist. Die Streckendatei ist da eine ganz andere Hausnummer.
Wenn es denn mal besser funktionieren sollte, wie sollen wir dann damit verfahren?

- Soll ich es Dir schicken und Du stellst es in Dein Github-Verzeichnis ein?
- Möchtest Du, dass ich direkt auf Dein Github-Verzeichnis zu diesem Programm schreibe?
- Oder soll ich einen Fork davon bei mir anlegen?

Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2971
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#7 Beitrag von Johannes »

machina-vectoria hat geschrieben: 12.11.2022 07:46:55Bist Du je damit gefahren?
Ja.
machina-vectoria hat geschrieben: 12.11.2022 07:46:55Wenn es denn mal besser funktionieren sollte, wie sollen wir dann damit verfahren?
Pull Request auf GitHub. Bitte den Code vorher mit https://pypi.org/project/black/ formatieren und nachvollziehbare Commits, nicht ein großer Commit mit allem.

machina-vectoria
Beiträge: 126
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#8 Beitrag von machina-vectoria »

Hallo zusammen,

ich versuche mich gerade daran, den Zusi2 zu 3-Konverter von Johannes weiterzuentwicklen. Fahren kann ich schon, bekomme aber im Fahrplan und im EBuLa nur die ersten beiden Spalten angezeigt. Zur Fehlersuche würde es mir sehr helfen, zu verstehen, wie aus den Fahrplan- und Streckendateien timetable.xml entsteht.

Viele Grüße Wolfgang

Alwin Meschede
Beiträge: 8294
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#9 Beitrag von Alwin Meschede »

Zum Algorithmus siehe Zusi-Doku ab Seite 350. Die Strecke muss eine gewisse Ausrüstung mit Ereignissen mitbringen. Zu den Standards dafür ab Seite 389.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

F. Schn.
Beiträge: 5587
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#10 Beitrag von F. Schn. »

Zu Beachten ist dabei auch, dass das Ergebnis - wie heute auch - eng mit den Betriebsstellennamen zusammen hängt, und diese in Zusi 2 so ihre Tücken hatten.
Beispiel: Betriebsstellenname: Bad Karlshafen...Esig| Das hinter dem ... stand rechts, das | wurde komplett wegoptimiert und diente nur dem Umgehen von Fehlern der automatischen Buchfahrplanroutine bei Zugwenden. Der zugehörige Signalname war F...(Esig von Bodenfelde), dabei hatte der ... wieder eine andere Bedeutung: der zweite Teil hinter dem ... wurde in Befehlen weggelassen. Hingegen hießen auf der Seestrecke die Betriebsstellen z.B. Esig Thalheim Bf

Das einigermaßen automatisiert hinzubekommen wird schon recht interessant.

machina-vectoria
Beiträge: 126
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#11 Beitrag von machina-vectoria »

Danke für die Antworten. Das hat mich weitergebracht. Ich kann jetzt einen Fahrplan anzeigen. Das mit den ... und | ist noch in der Darstellung drin und auch das Zeichen für den verkürzten Vorsignalabstand ist noch im Text. Aber man sieht immerhin einen Fahrplan, nach dem man sich richten kann. Die Frage ist ja auch, wie weit man den Aufwand für die Zusi2-Strecken treiben möchte und was dabei Priorität hat und diese drei Dinge würde ich erst mal zurückstellen.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32327
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#12 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ich denke, eine timetable.xml auf dem Niveau einer Zusi 3-Datei wird man nicht im Ansatz schaffen, ohne die Strecke mit Ereignissen nachzurüsten. Eine logische Zuordnung zu Regelgleis, Gegengleis usw. gab's in Zusi 2 nicht.

Carsten

machina-vectoria
Beiträge: 126
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#13 Beitrag von machina-vectoria »

Man wird vieles nicht auf Zusi3-Niveau heben, da in den Zusi2-Dateien einfach die Informationen fehlen. Die Frage ist halt, was geht. Die richtige Darstellung von verkürztem Vorsignalabstand und rechts ausgerichteten Ein- und Ausfahrgeschwindigkeiten scheint mir lösbar. Wenn der von Zusi3 ausgegebene Fahrplan so aussieht, wie der von Zusi2 ausgegebene, ist man an einem Punkt, der wohl keine weitere Verbesserung zulässt. Aber da bin ich noch nicht und weiß auch noch nicht, ob ich für die letzten 10% wirklich den Aufwand investieren möchte.
In Zusi2 scheint es auch kaum Auflösepunkte zu geben. Da fällt das Signal halt erst auf halt, wenn der Zug vorbei ist. Eventuell ist das aber auch die Ursache dafür, dass der Plan bei einem Zeitsprung komplett aus dem Tritt gerät.
Eine andere Frage ist ja, was man mit den Zugwenden macht, die Zusi3 nicht mehr kennt. Aktuell schneide ich die Zugläufe da ab, damit der Fahrplan überhaupt funktioniert. Man könnte auch überlegen, mit dem "Rest" einen zweiten Zug anzulegen. Braucht man die Einträge mit dem | am Ende und wenn nein, streicht man dann nur das | in der Streckendatei oder den ganzen Eintrag? Aber das liegt in weiter Ferne und ich werde wohl erst mal schauen, ob die "gewonnenen" Strecken soviel Spaß machen, dass sich so etwas lohnt. Die meisten sind doch, den damaligen Rechenleistungen geschuldet, wie die Eifelstrecke eher schmucklos.

Viele Grüße Wolfgang

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2971
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#14 Beitrag von Johannes »

machina-vectoria hat geschrieben: 21.11.2022 08:21:21 Eine andere Frage ist ja, was man mit den Zugwenden macht, die Zusi3 nicht mehr kennt.
Zusi 3 kennt Zugwenden schon, aber keine Wendepunkte (weil Gleise eh in beide Richtungen befahren werden können). Das aktuelle Konzept des Konverters basiert darauf, dass die Gleise wie in Zusi 2 nur in eine Richtung befahren werden. Man müsste an Wendepunkten die Strecke so umbauen, dass Zusi 3 einen Fahrweg zum Signal nach der Wende findet. Das ginge schon, ist aber sehr fummelig. Ich kann gern noch mehr Details dazu schreiben.

machina-vectoria
Beiträge: 126
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: [UNFERTIG] Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#15 Beitrag von machina-vectoria »

Darauf können wir gerne später mal zurück kommen. Nach dem der Fahrplan jetzt prinzipiell geht, konzentriere ich mich momentan darauf, die Gleisanlage passend zu bevölkern. Danach muss ich auch leider erst mal Pause machen.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2971
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#16 Beitrag von Johannes »

Das Tool ist nach https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/st2-to-st3 umgezogen, da machina-vectoria die Entwicklung übernommen hat. Danke!

machina-vectoria
Beiträge: 126
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#17 Beitrag von machina-vectoria »

Ich habe die tolle Arbeit von Johannes nun etwas weiterentwickelt. Der Schwerpunkt lag darauf, die Züge aus Zusi 2 zu übernehmen. Das geht sowohl für Triebfahrzeuge als auch für Wagen mit Übersetzungslisten. Für die Tfz habe ich das für den Fahrplan 1978 der linken Rheinstrecke bis auf einen Exoten komplett umgesetzt. Für die Wagen werden momentan größtenteils die Zusi 2-Modelle übernommen, was natürlich aufgrund fehlender Daten mit vielen Kompromissen verbunden ist.

Es gibt noch viele Einschränkungen, die im Readme beschrieben sind. Für die erste Fahrt würde ich den TEE11 empfehlen, da er direkt zu Fahrplanbeginn startet und komplett mit Zusi 3-Wagen bestückt ist. Ich würde mich freuen, wenn Leute, die das ausprobieren, mir eine Rückmeldung zu möglichen weiteren Einschränkungen geben würden.

Wenn sich jemand dafür erwärmt, der sich mit Wagen und dabei vor allem mit Güterwagen auskennt, wäre es toll, wenn er die wagen.xml-Datei weiter füllen und wieder an mich schicken könnte. Gerade bei Güterwagen kenne ich mich nämlich wesentlich weniger als bei Tfz aus.

Die Weiterarbeit wird in unregelmäßigen Abständen erfolgen, wenn ich halt gerade Zeit habe dafür.
Gibt es eigentlich eine Übersicht, was die Ereignisnummern in der Streckendatei in Zusi 3 bedeuten?

Viele Grüße Wolfgang

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2971
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Zusi-2-Strecken unter Zusi 3 fahren

#18 Beitrag von Johannes »

Keine offizielle Übersicht, aber https://zusiwiki.echoray.de/wiki/Ereignisse

Antworten