Fahrleitungs-DLL Re 160

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Fabian Schöpflin
Beiträge: 599
Registriert: 03.10.2016 01:16:10
Aktuelle Projekte: Ebs-/Ezs-Oberleitungen
Wohnort: Waghäusel

Re: Fahrleitungs-DLL Re 160

#21 Beitrag von Fabian Schöpflin »

Zum Vorbild: Das ist dort möglich, z.B. bei der Re 75/Re 100 in Form der zweifeldrigen Nachspannung.

Alwin Meschede
Beiträge: 8056
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Fahrleitungs-DLL Re 160

#22 Beitrag von Alwin Meschede »

Mit "ohne Y-Seil" sollte das eigentlich gehen (geht zumindest in meiner aktuellen Entwicklungsversion). Y-Seil auf Spannwerk ist aber bewusst unterbunden.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Leonard K.
Beiträge: 499
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Schwarzenfeld, Schwandorf, Klardorf
Augsburg-Donauwörth

Re: Fahrleitungs-DLL Re 160

#23 Beitrag von Leonard K. »

Geht auch in der normalen Version, habe ich so schon öfters eingebaut. In Zusi werden ja auch Ausfädelungen in Quertragwerken mit der Einstellung "ohne Y-Seil" gebaut und nicht als "Ausfädelung". Aus Sicht von Zusi ist es also egal, ob man es mit einem QTW-Seitenhalter Re 75 oder mit einem Seitenhalter für Ausfädelungen zu tun hat.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2904
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Fahrleitungs-DLL Re 160

#24 Beitrag von Johannes »

Danke, mit "ohne Y-Seil" funktioniert es. Lag also am Bediener, der mangels besserem Wissen die Standardeinstellungen übernommen hat :)

Alwin Meschede
Beiträge: 8056
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Fahrleitungs-DLL Re 160

#25 Beitrag von Alwin Meschede »

Gesamtpaket mit der Re 160 und allen meinen weiteren Fahrleitungs-DLLs für 64-Bit-Zusi: https://github.com/ameschede/ZusiFahrle ... g/v2.0.0.0

Von mir werden künftig keine 32-bittigen Versionen mehr veröffentlicht. Falls sie jemand noch braucht steht die letzte Fassung weiterhin im Github zur Verfügung.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Antworten