Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

Alles, was nicht in die anderen Kategorien passt.
Nachricht
Autor
Holger Lürkens
Beiträge: 3257
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#21 Beitrag von Holger Lürkens »

Ich habe noch mal die Buchfahrpläne aus verschiedenen Epochen durchgesehen. In den gedruckten Buchfahrplänen sind keine Sekundeneinträge zu finden. Auch nicht bei den Fahrplänen der Jetztzeit. Nur der Buchfahrplan im Ebulagerät zeigt Sekunden an. Der gleiche Fahrplan in gedruckter Form zeigt auch wieder nur Stunden und Minuten. Es ist also bei gedruckten Fahrplänen überhaupt nicht notwendig die Sekunden einzutragen.

Holger

F. Schn.
Beiträge: 4890
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#22 Beitrag von F. Schn. »

Okay, das ist natürlich auch eine Lösung. Dann haue ich das für alle DLLs raus.

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 2012
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#23 Beitrag von Jens Strumberg »

Ich finde es schon gut, dass sich an der Buchfahrplanfront etwas tut, daher das Folgende bitte nicht als belangloses rumgenörgel abtun. Was mich am neuen Buchfahrplan abzüglich der betrieblich-inhaltlichen Mängel (Tunnel, Sekunden, ... , hatten wir ja alles schon) wirklich stört, ist die default-Optik und das Problem, dass ich nicht weiss, wie ich ohne größte Umwege in die Einstellungen der dll wechslen kann. Die Schrift in den Spalten klebt am rechten Spaltenrand, den Symbolen (z.B. ZS) fehlt die Symetrie wenn sie von einem Kästchen umschlossen werden, die Schriftart "Bahnschrift" wirkt wie eine übermoderne Maschinenschrift und mit Nichten nach der Schriftart echter Fahrpläne. Eine Vorkonfiguration sollte schon ein reales Vorbild abbilden. Ich glaube nicht, dass der User jeden Alters die Fähigkeiten und das Wissen besitzt, jetzt in jeder dll so lange rumzudocktern, bis sie einigermaßen echt aussehen. Mich sebst hat sofort ein sehr genervtes Gefühl beschlichen, mich jetzt in diese Baustelle auch noch stundenlang einarbeiten und testen zu müssen, bis es irgendwann passt. Das hat mir zwei Tage Zusipause verschafft, bis die Motivation zurückkehrte, das genervte Gefühl bleibt mit der fehlenden Lust, hier Stunden an Arbeit zu versenken. Vielleicht gibt es ja eine einfache Lösung.

Bild
Wie wird eigentlich die Fenstergröße ermittelt? Bei 4K und 225% Skalierung (bedingt durch 4K bei 15 Zoll) beim 79er Buchfahrplan nimmt das Fahrplanfenster etwa ein Drittel (bei Schriftart Microsoft Sans sogar 50 %) des Bildschirms ein und ist leider nicht zu gebrauchen.

Viele Grüße,
Jens

Alwin Meschede
Beiträge: 7459
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#24 Beitrag von Alwin Meschede »

Jens Strumberg hat geschrieben: 19.07.2021 18:48:25 die Schriftart "Bahnschrift" wirkt wie eine übermoderne Maschinenschrift und mit Nichten nach der Schriftart echter Fahrpläne. Eine Vorkonfiguration sollte schon ein reales Vorbild abbilden.
Die Bahnschrift ist tatsächlich die Schriftart echter Fahrpläne. Dort wird allerdings die Variante "Bold Condensed" benutzt, also fette Engschrift. Windows 10 könnte das unter Nutzung der neuesten Softwareschnittstelle zur Ansteuerung von Schriftarten tatsächlich exakt so darstellen. Aber ältere Windows-Versionen können das nicht. Da man ja wohl nicht die Parole "Zusi 3 nur noch auf Windows 10" ausgeben will, nimmt man halt den Spatz in der Hand, und setzt zumindest die korrekte Schriftart ein - wenn auch nicht in der korrekten Untervariante.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Leonard K.
Beiträge: 252
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Streckenprojekt Amberg
Augsburg-Donauwörth

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#25 Beitrag von Leonard K. »

Allgemein finde ich die Spalten ziemlich eng, gerade in der Spalte 1b hängen die Kilometerangaben teilweise halb in die Trennlininie zur Spalte 2b rein. Evtl. kann man da noch etwas mehr Platz spendieren.

Bild


Bin kein Buchfahrplan Experte, aber was mir sonst noch aufgefallen ist:
  • In meinem Vergleichsbuchfahrplan gibt es keine Spalte 1b, sondern nur eine Spalte 1 (da werden dann auch die Kilometerangeben für die GNT Geschwindigkeiten abgedruckt)
  • In der Spalte 2b werden keine Geschwindigkeiten für das Gegengleis angedruckt
Bild



Benutzt habe ich die 2006er Version.
Der Blog zum Streckenbauprojekt Augsburg-Donauwörth: https://www.zusi-team-sued.de

F. Schn.
Beiträge: 4890
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#26 Beitrag von F. Schn. »

Da ist offenbar tatsächlich irgendeine Art von Bug dinnen. Der Kopf des Buchfahrplanfensters ist doppelt so groß, wie normal und auch die Linien haben korrekt auf Faktor 2 skaliert. Aber die Schriftart ist definitiv größer.

Es gibt bei der DPI-Awareness nur einen mir bekannten Haken: Ich kann nur die System-DPI abfragen, nicht die Monitor-DPI. Die Fenstergröße kann ich überhaupt nicht abfragen.

Ich kann das Thema leider schlecht testen. Das einzige, was mir einfällt, wäre, die DPI-Abhängigkeit komplett abzuschalten. Alwin, hast du ähnliche Probleme?
Zuletzt geändert von F. Schn. am 19.07.2021 19:46:48, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2641
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#27 Beitrag von Johannes »

Alwin Meschede hat geschrieben: 19.07.2021 19:02:55Die Bahnschrift ist tatsächlich die Schriftart echter Fahrpläne.
Die Bahnschrift ist ja an die DIN 1451 angelehnt. https://i.imgur.com/iseX6oz.jpg -- ist das ein vorbildgetreuer Buchfahrplan? Denn das sieht mir nicht nach der 1451 aus. Ich hatte die Schrift mal rausgesucht, vielleicht finde ich sie wieder …

Edit: Die verwendete Schrift scheint mir die Neuzeit Grotesk (DIN 30640) zu sein. Die Bahnschrift ist allerdings eine gute Annäherung, wenn nichts anderes installiert ist.
Zuletzt geändert von Johannes am 19.07.2021 19:47:32, insgesamt 2-mal geändert.

F. Schn.
Beiträge: 4890
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#28 Beitrag von F. Schn. »

Zu GNT: Ich habe hier Geschwindigkeitshefte und Buchfahrpläne vorliegen, die so aussehen, wie ich es dargestellt habe. Dann habe ich neben der von dir gezeigten Variante hier noch eine dritte gefunden, wo bei jeder Gelegenheit alles über alle Spalten geht. Ich muss zugeben, dass ich hier noch kein Schema erkannt habe. Hat hier eventuell jemand eine Idee?

Alwin Meschede
Beiträge: 7459
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#29 Beitrag von Alwin Meschede »

F. Schn. hat geschrieben: 19.07.2021 19:32:09 Alwin, hast du ähnliche Probleme?
Hier ein Screenshot mit einem in 4K betriebenen Simulator und der Buchfahrplan-DLL auf Werkseinstellungen - Schriftgröße und Fenstergröße finde ich eigentlich gut:
Bild
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

F. Schn.
Beiträge: 4890
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#30 Beitrag von F. Schn. »

Habt ihr beiden (Jens/Alwin) irgendwas an der DPI-Awareness von Zusi geändert? Mehr fiele mir dann nämlich nicht ein.

Alwin Meschede
Beiträge: 7459
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#31 Beitrag von Alwin Meschede »

F. Schn. hat geschrieben: 19.07.2021 19:51:21 Habt ihr beiden (Jens/Alwin) irgendwas an der DPI-Awareness von Zusi geändert? Mehr fiele mir dann nämlich nicht ein.
Naja, ich hab ihn natürlich auf "DPI-Skalierung durchgeführt von Anwendung" setzen müssen, weil er ist ja eigentlich nicht DPI-aware.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 2012
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#32 Beitrag von Jens Strumberg »

Ich hab nichts verstellt.

F. Schn.
Beiträge: 4890
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#33 Beitrag von F. Schn. »

Okay. Dann muss ich wohl das Verhalten in Abhängigkeit des Verstellens der Option anpassen... Uff...

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31418
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#34 Beitrag von Carsten Hölscher »

Wenn man sich eine aktuelle, echte Fahrplan-pdf-Datei anschaut, dann ist dort eine spezielle Buchfahrplanschrift eingebettet.

Carsten

Benutzeravatar
Fabian Schöpflin
Beiträge: 584
Registriert: 03.10.2016 01:16:10
Aktuelle Projekte: Ebs-/Ezs-Oberleitungen
Wohnort: Waghäusel

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#35 Beitrag von Fabian Schöpflin »

Die gesuchte Schriftart nennt sich „SbF Buchfahrplan“ und ist nicht frei erhältlich/nutzbar. Wer Zugriff auf einen BKU-Rechner hat, kann sich die Schriftart ansehen, denn sie sollte standardmäßig installiert sein.

Sinnvoll ist weiterhin auf Bahnschrift zu setzen, die DIN 1451-Familie ist der SbF-Schriftart m.E. kaum ähnlich.

Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2641
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#36 Beitrag von Johannes »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 20.07.2021 00:35:06 Wenn man sich eine aktuelle, echte Fahrplan-pdf-Datei anschaut, dann ist dort eine spezielle Buchfahrplanschrift eingebettet.
Siehe oben – vermutlich eine (Variante der) Neuzeit Grotesk (DIN 30640).

Alwin Meschede
Beiträge: 7459
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#37 Beitrag von Alwin Meschede »

Ersatzfahrplan-Dll wirft eine Fehlermeldung "Interne vmax-Inkonsistenz" - offenbar weil ich 187 Mindestbremshundertstel eingegeben habe. Wenn ich mehr Mbr eingebe, kommt der Fehler nicht: http://www.echoray.de/devel/zusi3/NbZ300a.zip
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Alwin Meschede
Beiträge: 7459
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#38 Beitrag von Alwin Meschede »

So, ich behaupte jetzt mal dass ich mit der Begutachtung von Kilometersprüngen im Gegengleis auf den wichtigen Strecken durch bin und die Befunde ins Forum gekippt habe. Die Lauflängenfehler kann man beseitigen, aber die Sprünge selbst sind unheilbar (Fall Nörten-Hardenberg - siehe hier). Mein Vorschlag wäre, dass man die Darstellung der Gegengleis-Sprünge in den normalen DLLs abschaltet und es nur in der Ersatzfahrplan-DLL eingeschaltet lässt. So kann ich dann auch künftig bei neuen Strecken den Bauleuten sagen was zu tun ist :mua

Soll ich hier im Thread auch mal Darstellungs-Eigenheiten ansprechen, die nicht streckenseitig verursacht sind? Und ich könnte aufschreiben was ich als Ersatzfahrplanheft-Autor vielleicht an Wünschen hätte.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31418
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#39 Beitrag von Carsten Hölscher »

Besten Dank für diese tolle Fleißarbeit!!

Carsten

F. Schn.
Beiträge: 4890
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Buchfahrplan2 - Version 3.4.5

#40 Beitrag von F. Schn. »

Update: Den Fehler mit der inkonsistenten Vmax habe ich mittlerweile verstanden, aber die Behebung steht noch aus. Das wird auch noch etwas kompliziert...

Antworten