Aktuelle Zeit: 25.06.2018 14:04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 14.03.2018 20:07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Das ist auch nicht ganz von der Hand zu weisen. Computergrafik hat eben ihre Eigenheiten. Ich werde mal eine Testrunde mit manuell generierten Mipmaps starten.


Zuletzt geändert von Johannes am 14.03.2018 20:08:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 16.03.2018 23:20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Manuell generierte Mipmaps bringen ein bisschen was. In der Version 0.0.5 (siehe oben) habe ich die Textur mal dahingehend angepasst. Ausserdem wurde bislang die Tafel mit Mast 10 Zentimeter hoeher platziert als bei der bisherigen DLL, was ich auch korrigiert habe.

Hier ein Vergleich der Mipmap-Stufen. Links die bisherige Textur, in der Mitte die neue und rechts die Textur der Bestandstafeln. Angegeben ist der Mipmap-Bias (-25/0 -> Mipmap-Stufe 256px, 25 -> 128px, 50 -> 64px, 75 -> 32px, 100 -> 16px)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 17.03.2018 10:25:45 
Offline

Registriert: 14.03.2016
Beiträge: 6
Habe die Hektometertafel.dll mal ausprobiert.
Auch für mich ist die Hauptanforderung die Lesbarkeit der Hektometertafel und die funktioniert mit "neuen" Hektometertafeln bestens.
Danke für die Arbeit, Johannes! :tup

Beim Testen fiel mir jedoch auf, dass das Plugin beim Erzeugen der Tafeln den absoluten Ordnerpfad beginnend mit dem jeweiligen Laufwerksbuchstaben in die .ls3 im Ordner Kacheln geschrieben hat.
Eigentlich sollte der relative Pfad, wie Routes\usw.., in der .ls3 Datei drinnen stehen.
ZusiSim hat wegen dem absoluten Ordnerpfad dann Fehlermeldungen bei den Hektometertafeln rausgehauen, weil er sie nicht findet. :(
Als ich mit Notepad den Pfad in der .ls3 Datei bis zum Routes ordner löschte, gab es keine Fehlermeldungen mehr.

Entweder gibt es da noch eine Einstellung im 3D Editor, die ich nicht weiß, oder es liegt möglicherweise am Plugin. ;)


Zuletzt geändert von Thomas_B am 17.03.2018 11:12:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 17.03.2018 20:02:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Da ich bislang immer nur im 3D-Editor getestet habe und der sich nicht beklagt hat, hatte ich mir gedacht, das sei Zusi egal. Offensichtlich ist es das nicht :)

Ist aber weiter kein Problem; ich habe eine neue Version hochgeladen, die einen relativen Pfad an Zusi zurueckgibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 18.03.2018 18:54:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18147
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Eine Option ist übrigens die Umstellung des Parameters TexVoreinstellung="8"/ durch TexVoreinstellung="4"/ in den bestehenden Hektometerzeichen und Kilometersteinen. Das geht mit Notepad++ recht zügig und erspart die Neuerstellung. Ich habe das mal als QS-Maßnahme für die Bestandsmodule Paderborn/Hagen-Kassel und die SFS durchgeführt.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 18.03.2018 21:18:58 
Online

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5717
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Michael_Poschmann hat geschrieben:
Eine Option ist übrigens die Umstellung des Parameters TexVoreinstellung="8"/ durch TexVoreinstellung="4"/ in den bestehenden Hektometerzeichen und Kilometersteinen. Das geht mit Notepad++ recht zügig und erspart die Neuerstellung.


Kann man machen, wenn man mit der schlechteren Performance der alten Tafeln leben will. Die haben bauartbedingt in den meisten Fällen ein Meshsubset mehr als die Tafeln aus der neuen DLL.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 18.03.2018 21:39:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18147
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Alle zweihundert Meter aufgegstellt, lässt sich vermutlich im Bestandsnetz damit leben.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 18.03.2018 21:58:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1236
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich bin jetzt nicht so der 3D-Crack mit den Wissen über Mesh-Subsets usw. Haben die 2 XML-Knoten Textur in Zeile 9 und 10 einen tieferen Sinn?

Michael

Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<Zusi>
<Info DateiTyp="Landschaft" Version="A.1" MinVersion="A.1">
<AutorEintrag AutorID="-1" AutorName="Zusi-generiert"/>
</Info>
<Landschaft>
<SubSet Cd="FFFFFFFF" Ce="00000000">
<RenderFlags TexVoreinstellung="3"/>
<Textur><Datei Dateiname="_Setup\lib\milepost\hektometertafeln_DB_v2\hektometertafel.dds"/></Textur>
<Textur><Datei Dateiname="_Setup\lib\milepost\hektometertafeln_DB_v2\hektometertafel.dds"/></Textur>
<Vertex U="0.311296" V="0.016406" U2="0.696866" V2="0.757371">
<p X="0.000000" Y="0.137000" Z="2.480000"/>
<n X="-1.000000" Y="0.000000" Z="0.000000"/>
</Vertex>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 18.03.2018 22:08:44 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1236
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Wenn ich im Editor eine Tafel händisch neu erzeuge, hängt die plötzlich da oben. Ist das Feature? Oder wende ich das falsch an?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 18.03.2018 22:21:53 
Online

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5717
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Du hast wahrscheinlich "immer ohne Mast" gewählt. Das ist nur für Spezialfälle (Tunnel) gedacht, wo man im Modus "eigener Standort" anstatt "Anbau an Ankerpunkt" unterwegs ist, aber keinen Mast haben will. Das Hektometertafel-Menü im 3D-Editor ist an der Stelle leider etwas kurzsichtig entworfen worden. An die Bedürfnisse von Tunnels hat Carsten beim Entwurf der Benutzeroberfläche wohl nicht gedacht. Deswegen ist der Mast in der neuen DLL gesondert über das Konfigurationsmenü abwählbar.

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 18.03.2018 22:23:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 18.03.2018 22:29:27 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1236
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich habe tatsächlich den Haken ohne Mast absichtlich gesetzt. Ich habe "ohne Mast" als Rohr im Boden und freistehend ohne Oberleitung interpretiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 00:49:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Die DLL erzeugt eine Tafel
  • mit Oberkante bei z=0, wenn "Montage am Ankerpunkt" angewaehlt ist
  • mit Oberkante bei z=2.4, wenn "Eigener Standort" angewaehlt ist
und
  • ohne Mast, wenn "Montage am Ankerpunkt" angewaehlt ist oder die Konfigurationsoption "Immer ohne Mast" aktiviert ist
  • sonst mit Mast

Wenn du also eine Tafel manuell erzeugst, die du spaeter an einen Ankerpunkt anbauen willst, musst du trotzdem "Anbau am Ankerpunkt" auswaehlen.


Zuletzt geändert von Johannes am 19.03.2018 00:55:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 01:00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Michael Springer hat geschrieben:
Ich bin jetzt nicht so der 3D-Crack mit den Wissen über Mesh-Subsets usw. Haben die 2 XML-Knoten Textur in Zeile 9 und 10 einen tieferen Sinn?
Ja. Die Tafeln bestehen aus einem Subset mit zwei Texturen (eine fuer die Tafel-Grundflaeche und eine fuer die Ziffern). Da die hektometertafeln.dds sowohl Tafeln/Mast als auch Ziffern enthaelt, sind Textur 1 und 2 hier gleich.


Zuletzt geändert von Johannes am 19.03.2018 01:00:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 01:05:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Michael_Poschmann hat geschrieben:
Eine Option ist übrigens die Umstellung des Parameters TexVoreinstellung="8"/ durch TexVoreinstellung="4"/ in den bestehenden Hektometerzeichen und Kilometersteinen. Das geht mit Notepad++ recht zügig und erspart die Neuerstellung.
Die Neuerstellung liesse sich uebrigens automatisiert erledigen; ich habe fuer diesen Zweck bei mir ein kleines Skript liegen. Aber wie man sieht, gibt es an der DLL und der Textur zuerst noch ein wenig zu feilen.

Neben der besseren Performance ist die Ziffernhoehe bei den "neuen" Tafeln noch ein wenig naeher am Vorbild (oder zumindest an dem, was ich als Vorbild kenne).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 09:29:59 
Offline

Alter: 52
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 1157
Wohnort: Ilfeld
Aktuelle Projekte: Signal- und Fahrzeugbau für Z3
Nachbau der KBS357,590,600
Hallo

Dieser Beitrag hat mir keine Ruhe gelassen durch diese Aussage "ohne Halbtransparenz".
Ohne jetzt sie Arbeit an der Erstellung der dll und der Textur zu kritisieren.
Johannes bist du dir sicher dass die Ziffern nicht mit Halbtransparenz gezeichnet werden?

Die Texvoreinstellung 3 "Textur1 standard/Textur2 transparent" nutzt nämlich für den Transparentbereich auch Alphablending also Halbtransparenz sofern
in der Textur Halbtransparenz vorhanden ist. In deiner Textur ist Halbtransparenz um die Ziffern vorhanden.
wie im Ausschnitt zu erkennen
Bild
Um Volltransparenz zu nutzen müssen die Ziffern sauber freigestellt sein ohne halbtransparenten Übergang.
Was im Nachgang eine größere Textur nach sich zieht um die Kanten sauber abzubilden.



Das beste Ergebnis wäre Texvoreinstellun=1 " 1 Textur standard" ohne irgendwelche Transparenzen, wobei dann in der Textur hinter den Ziffern
schon der Tafelhintergrund liegen müsste.

oder pro Tafel eine Textur erzeugt würde die komplett beschriftet ist für den jeweiligen Standort, was aber den Texturspeicher ausufern lassen würde da ja für
jede Tafel eine eigene Textur da sein muß.

Mein Ansatz wäre dahingehend die Standard Textur von dir auf mindestens 1024x1024 px zu vergrößern und die Ziffern sauber freizustellen um wirklich eine Voll
transparenz zu nutzen.

Ich sehe im Moment den Performancegewinn nur in dem Unterschied 2 Meshes alte dll und 1 Mesh neue dll, der aber in der Häufigkeit in der Strecke vorkommend
fast nicht messbar sein sollte.


Wie oben schon bemerkt, keine Kritik an der invesierten Arbeit deinerseits.
Ich wollte nur darauf hinweisen daß in diesem Fall mit den Texturvorraussetzungen auch Alphablending genutzt wird.

_________________
Gruß Jörg

Signal-& Fahrzeugbau Ilfeld


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 10:17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Jörg_S hat geschrieben:
Die Texvoreinstellung 3 "Textur1 standard/Textur2 transparent" nutzt nämlich für den Transparentbereich auch Alphablending also Halbtransparenz sofern in der Textur Halbtransparenz vorhanden ist.
In der genannten Voreinstellung ist das Haekchen bei D3DRS_ALPHABLENDENABLE nicht gesetzt, also wird kein Alpha-Blending genutzt.

Das Mischen der beiden Texturen (wo natuerlich schon Texture Blending mittels Halbtransparenz beteiligt ist) passiert vorher in der Textureinheit und innerhalb desselben Draw Calls. Entscheidend ist, dass fuer das Blending nicht auf die bereits gezeichneten Pixel zugegriffen werden muss.

Der Performancegewinn kommt aber letztlich schon durch den Verzicht auf ein Subset zustande, und das eingesparte Subset hatte eben auch noch Alpha Blending aktiviert. Je nach Sichtbarkeitseinstellungen (die Tafeln sind bis in 3 km Entfernung sichtbar) spart das eine zweistellige, im Extremfall dreistellige Anzahl Draw Calls ein. Das erlaubt es dann, bei gleicher oder besserer Performance die Tafeln detaillierter zu gestalten.

Volltransparenz funktioniert meines Wissens wiederum nur mit zwei Subsets, da man fuer einzelne Texture Stages keinen Alpha-Ref-Wert einstellen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 10:23:33 
Offline

Alter: 52
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 1157
Wohnort: Ilfeld
Aktuelle Projekte: Signal- und Fahrzeugbau für Z3
Nachbau der KBS357,590,600
Ok du hast natürlich recht. Ich geb mich geschlagen. :hat2 Hab nicht weit genug gedacht.

Wäre es denn möglich ein Tool zu entwickeln das die bestehenden Tafeln zusammenbackt und auf die Texvoreinstellung 3 stellt?

damit würde nämlich in den Bestandsmodulen eine komplette Neuerzeugung der Tafeln entfallen.

_________________
Gruß Jörg

Signal-& Fahrzeugbau Ilfeld


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 10:46:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Jörg_S hat geschrieben:
Wäre es denn möglich ein Tool zu entwickeln das die bestehenden Tafeln zusammenbackt und auf die Texvoreinstellung 3 stellt?
Das waere ziemlich aufwaendig, wohingegen das Neuerzeugen ziemlich einfach ist, da die Tafeln ja alle nach Schema F generiert sind. Ich habe ein kleines Skript geschrieben, das die Geometrie einer bestehenden Tafel analysiert und Parameter fuer die neue DLL ausspuckt. Ich wuerde anbieten, dass ich, sobald alle mit der DLL zufrieden sind, das einmal ueber den Bestand laufen lasse und das Ergebnis ans ZPA schicke. Wer von den Streckenbauern will, koennte die so generierten Tafeln dann in seine Strecke uebernehmen, indem er die Dateien ins Hektometertafel-Verzeichnis kopiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 10:50:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18147
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Hallo Johannes,

danke für Deine Amtshilfe. Dabei wäre es natürlich sinnvoll, auch die noch nicht veröffentlichten Module zu beglücken, um einen durchgehenden, sauberen Stand zu schaffen.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hektometertafel-DLL ohne Halbtransparenz
BeitragVerfasst: 19.03.2018 11:12:11 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1236
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Zitat:
Dabei wäre es natürlich sinnvoll, auch die noch nicht veröffentlichten Module zu beglücken, um einen durchgehenden, sauberen Stand zu schaffen.

Bin ich im ersten Moment nicht glücklich mit. Ich weiß nicht ob euch bewusst ist, dass ich im Team Süd in einigen Modulen schon verwitterte Hektometertafeln im Einsatz habe, die andere (abgedunkelte/dreckigere) Texturen benutzen?

Michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.130s | 17 Queries | GZIP : Off ]