Aktuelle Zeit: 22.10.2017 12:12:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 05.10.2017 14:56:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 1730
Passt schon, das kann ich mit meinem Konsolen-Demo-Client auch selbst testen, das dürfte schneller gehen. ;)

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 05.10.2017 18:18:10 
Offline

Alter: 55
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5368
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Alwin Meschede hat geschrieben:
Hubert hat geschrieben:
Kompliment an die Erbauer--aber warum kann man etwas Bewährtes nicht ganz einfach 1:1 umsetzen


Weil die Menschheit dann immer noch auf Bäumen hausen würde.


Du kennst das Parteiprogramm der Grüne? Back to the trees äääääh... roots? Allenfalls Laufräder aus Holz werden geduldet und die Reifen sind aus Jute...

MfG

Ralf

_________________
Modellbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren... :rolleyes:
Mein Kernkompetenz: "....bedenkenträger"... ;)


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 05.10.2017 21:15:55, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 05.10.2017 20:24:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 26943
Wohnort: Braunschweig
Dynamischer UTM-Punkt wird noch nicht übertragen, das ist noch offen.
Ob bei den anderen Wert wirklich niemals Werte kommen, kann ich ad hoc nicht sagen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 05.10.2017 21:05:08 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Okay, ich lasse die Instrumente aktiviert - fressen ja kein Brot. Damit

Bild

dürfte dann auch das Styling im Wesentlichen abgeschlossen sein. Das sind natürlich die Melder im Textlook. Für heute habe ich mir eine kleine Pause verdient und ich werde endlich mal wieder eine Runde fahren - oder auch zwei.

Ah, ja, falls sich jemand über die komischen Ecken links oben bei einigen Meldern wundert: die Ecke zeigt 'Steuerwagen' an.

F(R)S-Bauer hat geschrieben:
Allenfalls Laufräder aus Holz werden geduldet und die Reifen sind aus Jute...

Wat bin ick froh, dat Schienen nich aus Kuh gemacht werden!

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 05.10.2017 21:15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 19:03:16 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Ich möchte die erste Betaversion des neuen ZusiMeter veröffentlichen. Das Programm kannst du hier herunterladen (ca. 1,85 MB). Da ich die Dokumentation noch nicht fertiggestellt habe, hier eine 'Schnellbesohlung':

    - entpacke das Archiv in einen Ordner deiner Wahl, eine Installation ist nicht nötig
    - starte zunächst den ZusiMeterKonfigurator
    - ziehe mit gedrückter linker Maustaste (Drag'n'Drop) beliebig viele Instrumente, Melder, Baugruppen aus der Palette links auf die Layoutvorschau rechts (eine gültige Einfügeposition wird durch einen orangenen Rahmen angezeigt)
    - klicke bei gedrückter Strg-Taste mit der rechten Maustaste auf ein Element, um es wieder zu entfernen
    - speichere das Layout am Ende

ZusiMeter

Wenn du ZusiMeter auf einem anderen Rechner als Zusi laufen lässt, klicke VOR dem Laden eines Layouts auf den schwarzen Pfeil links unten. Es öffnet sich die Eingabemöglichkeit für Host und Port. Trage bei IP/Hostname entweder den DNS-Namen des Zusi-Rechners oder dessen IPv4-IP ein. Drücke nach Abschluss der Eingabe entweder die TAB-Taste oder klicke ins Port-Feld! Dieser Schritt ist notwendig, damit deine Eingabe grob überprüft werden kann. Bei einem Fehler wird das Eingabefeld rot umrandet. Du solltest deine Eingabe dann entsprechend korrigieren.

Bei Port hast du die Wahl:
    - lasse alles wie es ist (1436 ist ja der Default-Port)
    - trage nichts ein --> es wird der Default-Port verwendet
    - trage eine 0 ein --> es wird der Default-Port verwendet
    - trage deinen im Zusi konfigurierten Port ein

Klicke zum Abschluss der Eingabe wieder auf den schwarzen Pfeil. Die Einstellungen werden automatisch gespeichert.

Laden eines Layouts

Nach dem Programmstart gibt es einen Button zum Laden des Layouts. Während das Programm läuft kannst du das Layout wie folgt wechseln:
    - aktiviere das ZusiMeter-Fenster (z.B. durch einen Linksklick ins Fenster)
    - drücke die Taste F2

Ich hoffe, dass das ausreicht, um ZusiMeter bedienen zu können. Viel Spass und

Gruß
Holger

Nachtrag: beim Schreiben der Dokumentation habe ich einen ärgerlichen Bug im Konfigurator entdeckt: nach dem Löschen eine(s/r) Instruments/Melders/Baugruppe kann der Platz nicht wieder belegt werden --> biege ich natürlich so schnell wie möglich gerade

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 13.10.2017 19:43:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:04:17 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 299
Wohnort: Forchheim
Schick! Wie schaffe ich es denn das Zusimeterfenster immer im Fordergrund zu halten?
Es liegt bei mir über dem Zusifenster und verschwindet immer wenn ich ins Zusifenster klicke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:12:36 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Achherrje, das ist ein Flag, was ich zum Testen deaktiviert hatte, aber wohl vergessen habe zu aktivieren. Warte mal 5 Minuten ...

So, Topmost-Flag ist wieder drin, neuer Download

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 13.10.2017 20:18:26, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:27:50 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 299
Wohnort: Forchheim
Ich habe mir ein grafisches Layout gebastelt und gespeichert. Wenn ich es in Zusimeter lade, stürzt Zusimeter sofort ab.
Wenn ich es im Konfigurator öffne, erhalte ich diese Fehlermeldung.

Bild

Die textbasierten Instrumente funktionieren bei mir.
Ach, und die AFB Sollgeschwindigkeit gibt es nur als texbasiertes Element?


Zuletzt geändert von Christian Marx am 13.10.2017 20:29:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:34:05 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Schicke mir bitte mal die Layoutdatei an hmaass at sovoma punkt de ...

Die AFB-Sollgeschwindigkeit ist ein zuschaltbares Element am Tachometer (der rechte untere Knopf, 2. Stellung)

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 13.10.2017 20:35:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:40:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 17533
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Neheim-Hagen, Bestwig-Winterberg, ehemalige KBS 600
Hallo Holger,

den Absturz kann ich leider reproduzieren, auch bei mir startet die Anwendung beim Laden eines Layouts nicht.
Die Anordnung der Elemente auf dem Hintergrund lässt recht viel Platz zwischen den Anzeigen - ist das so gewollt? Ein "Verschieben direkt aneinander" klappt zumindest bei den "großen" (Rund-) Instrumenten nicht. Die Melder hingegen lassen sich bündig aneinanderschieben.

Eine Überlegung wurde beim Zusitreffen am vergangenen Wochenende hier noch geäußert: Gibt es vielleicht die Möglichkeit, Anzeiger für Bremsstellung sowie Zuglänge in die Auswahl "nachzunominieren"?

Grüße, mit dem Stellwerkseinbau in Westhofen kämpfend
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:47:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 1730
Kann ich irgendwo die Nachkommastellen bzw. Einheiten der Elemente angeben?

Und könntest du das TopMost-Flag bitte nur Optional machen?

Sehe ich das richtig, dass neue Melder nur unten angefügt werden können, nicht dazwischen geschoben?

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:50:15 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Hmm, das ist das Problem, wenn der Programmierer sein eigenes Programm testet. Er findet einfach seine eigenen Fehler nicht! Das mit dem Platz kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe zum Schreiben der Doku gerade den Konfigurator offen:

Bild

Ich brauche mal eine Problem-Layoutdatei (bitte per i-mehl an hmaass at sovoma punkt de).

Die Zuglänge möchte ich schon für den Railrunner (auch wenn ich den für'n Cheater-Instrument halte ;) ) einbauen - ist aber kein direkter TCP-Parameter 1), darum etwas aufwändiger zu ermitteln. Die Bremsstellung ist ebenfalls kein TCP-Parameter 2). Grundsätzlich kann ich beide Dinge ermitteln; allerdings im Moment nur, wenn ZusiMeter auch auf demselben Rechner wie Zusi läuft. Anderenfalls brauchts wieder so eine Krücke wie die ZusiOSBridge (die allerdings für's EBuLa auf dem iPad einwandfrei funktioniert).

Nachtrag: 1) 2) beide Sachen werden im LZB-Status übertragen, aber halt nur dort

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 13.10.2017 21:29:30, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:51:13 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 299
Wohnort: Forchheim
Instrumente dazwischen schieben wäre für mich auch wichtig. Ebenso die Nachkommastelle z.B. bei der Geschwindigkeit.
Gibt es bei den textbasierten Anzeigen die Möglichkeit die Schriftfarbe zu verändern, z.B. schwarz Dunkelgrau auf Hellgrau ist nicht optimal lesbar.
Mail mit der Konfig geht raus.

Ansonsten freue ich mich auf kommende Fahrten mit deinem Tool

Viele Grüße
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 20:54:30 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Im Moment könntest du die Nachkommastellen nur durch einen beherzten Eingriff in die Layout-Datei verändern. Trage dort das so ein:

Code:
<TextGauge col="0" row="0" ... NumDecimals="2" .../>

Achtung: Leerzeichen vor- und nachher und natürlich ohne die drei Punkte!

Topmost-Flag kann ich optional machen, aber das muss noch etwa 'ne Woche warten :(

Das Ändern von Farben nehme ich die Wunschliste auf.

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 13.10.2017 21:25:59, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 21:13:41 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Das zugesendete Layout ist okay, die Schemadatei, mit der das Layout eingelesen wird, aber nicht :( . Ersetzt bitte die Datei zusimeter.xsd mit der Datei [der Link wurde entfernt] aus diesem Archiv.

Ja, das Dazwischen-schieben. Ich hab das irgenwann mitten in der Nacht programmiert und schon am nächsten Tag über mich selbst geärgert. Das was ich mir da ausgedacht habe, ist zu starr. Das geht jetzt aber nicht in 5 Minuten zu ändern, weil das dem Abriss des Erdgeschosses bei noch stehendem Haus gleich kommt. Werde ich aber wohl tun müssen - seufz.

Nachtrag:
Link entfernt, siehe weiter unten...

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 14.10.2017 01:13:56, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 21:16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 1730
Grundsätzlich könnte man aber auch links und oben einen +-Pfeil einbauen, der dann nichts anderes macht als alle darunter liegenden Elemente eines nach unten zu verschieben.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 13.10.2017 21:35:37 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Um im Bild zu bleiben: die Pfeile würden das darüberliegende Haus aber nicht tragen können ;) . Nee, ich muss das ganze Zeug einfach verwerfen und noch mal - diesmal flexibler - neu machen.

Nachtrag:
Oops, es ist kurz nach eins und eigentlich müsste ich den ärgerlichen Bug (s.o.) noch gerade biegen, aber mir fehlt gerade ein bisschen die Energie :( . Ich habe wenigstens noch das erste Kapitel des Handbuches fertig gestellt, damit man mal sieht, was es alles gibt und was wie funktioniert. Das eigentliche Erstellen eines Layouts und das Laden desselben im ZusiMeter sollte mit der Schnellbesohlung oben für einen halbwegs geübten Computernutzer kein Problem darstellen - denke ich in meiner Arroganz. Ich erhebe nämlich den Anspruch, die Benutzeroberfläche so intuitiv wie möglich gestaltet zu haben - boah ;D

Hier gibt es den aktuellen Programmstand (inkl. Handbuch). Der xsd-Fehler ist beseitigt (und deshalb der Link oben auch deaktiviert).

Hier gibt es das Handbuch einzeln.

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 14.10.2017 01:18:19, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 14.10.2017 19:06:02 
Offline

Registriert: 12.03.2016
Beiträge: 299
Wohnort: Forchheim
Holger Maaß hat geschrieben:
Die AFB-Sollgeschwindigkeit ist ein zuschaltbares Element am Tachometer (der rechte untere Knopf, 2. Stellung)


Der Tachometer als analoges Horizontalelement hat keine Knöpfe. Geht wohl nur bei Anlagog Rund und Digital.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 14.10.2017 21:22:47 
Offline

Alter: 59
Registriert: 18.07.2016
Beiträge: 271
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: ZusiMeter 2017
Sorry, Christian, für die späte Reaktion, aber die i-mehl-Benachrichtigung ist heute wieder grottig. Vor wenigen Sekunden kam die Mitteilung über einen neuen Eintrag erst :( :(

Ich habe gerade ganz verwundert auf meine Todo-Liste geschaut und dort steht: HorzTacho: MaxTrackSpeed/AFBTargetSpeed implementieren, allerdings durchgestrichen, was ich dann mache, wenn's fertig ist. Aber traurigerweise fehlt dem horizontalen Tacho beides. Das war dann wohl eine Freud'sche Fehlleistung meinerseits. Gedacht war, 3 verschiedene horizontale Tachos anzubieten: ohne Zusatzindikator, mit Streckenhöchstgeschwindigkeit und mit AFB-Sollgeschwindigkeit. Kommt wieder auf die Todo-Liste mit mittlerer Priorität.

Da wir gerade dabei sind: ich habe eben den Instrument-Löschen-Platz-nicht-wieder-richtig-freigegeben-Bug gerade gebogen. Außerdem habe ich aufgrund des massiven Drucks, den ein einzelner Herr hier aufgebaut hat, das Topmost-Flag optional zu machen (DAS WAR EIN SCHERZ!), das Topmost-Flag optional gemacht. Das ist aber nur eine temporäre Lösung, die alle Anzeichen einer Krücke trägt. Das Topmost-Flag lässt sich nämlich normalerweise zur Laufzeit nach Belieben hin- und herschalten und wirkt sofort (Ohne Neustart? M$, habt ihr da nicht was falsch gemacht?). Unmittelbar nach dem Programmstart des ZusiMeter kannst du nun nach Klick auf den schwarzen Pfeil links unten auch das Topmost-Flag setzen (ich schreib' hier immer fleißig Topmost-Flag: dieses Flag bewirkt, wenn es gesetzt ist, dass das Fenster der Anwendung immer über allen anderen Fenstern angezeigt wird - daher der englische Name. Das Fenster ist quasi immer sichtbar).

Der Link zum Programm ist hier zwar schon x-mal drin, aber was solls: Fehlerbereinigter Download

Gruß
Holger

_________________
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem ...


Zuletzt geändert von Holger Maaß am 14.10.2017 21:31:25, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuauflage ZusiMeter
BeitragVerfasst: 14.10.2017 22:03:19 
Offline

Alter: 55
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5368
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Hallo Holger Maaß,

ich würde es als ITle für Wünschenwert halten das du ein msi-Kompatibeles Installationsprogramm dazu packst.
Irgendwann muss du es sowieso, also warum nicht früher....

Als Installationsort würde ich %Zusi3%\_Tools\ZusiMeter vorschlagen.

MfG

Ralf

_________________
Modellbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren... :rolleyes:
Mein Kernkompetenz: "....bedenkenträger"... ;)


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 14.10.2017 22:06:59, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 158 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.014s | 17 Queries | GZIP : Off ]