Aktuelle Zeit: 29.11.2020 10:54:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3D-Schrift in LOD-Stufe 1?
BeitragVerfasst: 26.10.2020 16:29:46 
Offline

Registriert: 21.05.2019
Beiträge: 353
Hallo,

es gibt einige Stellwerke, in denen die Bezeichnung nicht auf einem Schild steht, sondern auf mehrere cm dicken Buchstaben angebracht ist. Als zufälliges Beispiel Wernigerode: https://media-cdn.holidaycheck.com/w_10 ... 60b8741dde
Wenn die Schrift zudem auf "Tf-Augenhöhe" angebracht ist, stelle ich mir die Frage, ob es hier sinnvoll ist, für die LOD-Stufe 1 die Textfunktion in Blender zu nutzen. Die Zahl der Dreiecke ist dabei recht hoch, ~1000 sind es bei 3 Buchstaben. Ist das von der Performance her unbedenklich oder zu viel? Sollte man bei längeren Texten eine Zweiteilung machen und wenn ja, wo ist der ungefähre Schwellwert?

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Schrift in LOD-Stufe 1?
BeitragVerfasst: 26.10.2020 21:03:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30447
Wohnort: Braunschweig
Du kannst ja den fps-Test nutzen, um es abzuschätzen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Schrift in LOD-Stufe 1?
BeitragVerfasst: 26.10.2020 22:44:41 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 7016
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Wieviel Dreiecke Blender da spendiert, kann man in gewissen Grenzen einstellen. Die Haupt-Stellschraube ist die "Preview Resolution". Für unsere Zwecke kann man da häufig auf Stufe 3 oder sogar 2 runtergehen. Wenn die Buchstaben keine Rückseiten brauchen, kann man bei "Fill" von "Both" auf "Front" zurückschalten. Dadurch fällt oft schon die Hälfte der Dreiecke weg.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Schrift in LOD-Stufe 1?
BeitragVerfasst: 28.10.2020 18:19:47 
Offline

Registriert: 21.05.2019
Beiträge: 353
Danke für die Tipps, vor allem die "Preview U" war die Stellschraube, nach der ich gesucht hatte. Voreingestellt ist hier der viel zu hohe Wert 12, mit 3 hat man ein gutes Ergebnis. Auf die Rückseite kann ich in meinem Fall nicht verzichten, da die Buchstaben durch ein paar Stäbe an der Wand befestigt sind, also etwas Abstand von dieser haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Schrift in LOD-Stufe 1?
BeitragVerfasst: 28.10.2020 18:59:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30447
Wohnort: Braunschweig
Aber schaut man denn wirklich dahinter, wenn man vorbeifährt?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D-Schrift in LOD-Stufe 1?
BeitragVerfasst: 28.10.2020 20:26:10 
Offline

Registriert: 21.05.2019
Beiträge: 353
Berechtigter Einwand, es gibt kein Gleis, das "hinter die Beschriftung" führt, daher kann man hier tatsächlich einsparen, zumal es kein Rumlaufen ala TSW gibt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.021s | 14 Queries | GZIP : Off ]