Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

Das Forum zum beliebten 3D-Modellierungsprogramm Blender und andere Foto-, Textur- und 3D-Software und -themen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Johannes
Beiträge: 2918
Registriert: 14.03.2009 22:36:06
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#101 Beitrag von Johannes »

Ich hatte bislang mit N-gons keine solch grossen Probleme, dass ich pauschal von deren Nutzung abraten wuerde. Konvertierung in Dreiecksnetz macht der Export spaeter automatisch.

Probleme kann es dann geben, wenn die zu erstellende Flaeche wie hier nicht konvex ist. Fueg halt fuer den fehlenden Teil noch ein oder zwei Dreiecke ein.

lukmilei
Beiträge: 242
Registriert: 29.03.2010 21:00:15
Kontaktdaten:

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#102 Beitrag von lukmilei »

Hallo zusammen,

es hat funktioniert. Das Problem ist scheinbar wirklich die Anzahl der Vertexes. Ich habe die Front deshalb in der Mitte geteilt und mit Taste f zwei halbe Faces erstellt. Lustigerweise kann man diese dann aber später durch markieren und Taste f wieder zu einem Face, diesmal ohne Fehler, zusammenführen.
An dieser Stelle möchte ich euch das Projekt einmal kurz vorstellen. Das Objekt, das hier entsteht, ist die Russische Kapelle in Darmstadt. In Zusi ist sie wohl nicht einsetzbar, denn die nächsten Gleise sind dann doch ein bisschen entfernt :D . Das ganze entsteht im Rahmen meiner Abiturprüfung.
In der Übersicht sieht das Objekt so aus:
Bild

Hier sind noch die Ansichten der vier Seiten:
Bild
Bild
Bild
Bild

Im großen und ganzen ist das Objekt fertig. Was jetzt noch fehlt, sind die ganzen Dachflächen und die Kuppeln. Ich rechne mal, dass ich dafür dann nochmal so lange brauche :D

Viele Grüße
Lukas

lukmilei
Beiträge: 242
Registriert: 29.03.2010 21:00:15
Kontaktdaten:

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#103 Beitrag von lukmilei »

Hallo,
in der Zwischenzeit hat sich noch mal einiges getan. Die Kirche ist jetzt fast fertig. Im Moment hänge ich aber noch an den Zwiebeltürmen wie hier auf dem Bild.
Hat hier jemand eine Idee, wie ich diese Form hinbekommen könnte? Im Moment habe ich an diese Stellen Kugeln gesetzt. Das Herausziehen der Spitze war leider von wenig Erfolg gekrönt...

Viele Grüße
Lukas

YPOC
Beiträge: 82
Registriert: 06.06.2006 13:19:27

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#104 Beitrag von YPOC »

Erster Gedanke war auch eine UV Sphere zu erstellen und dann mit dem Proportional Editing Tool und Falloff auf Sharp nur den obersten Vertex rauszuziehen, eventuell dann entlang der z-Achse noch ein wenig stauchen. Für ein besseres Ergebnis kannst du auch noch mehrere Loopcuts [Ctrl+R] vor dem Verzerren im oberen Teil unterbringen.
Wenn das nicht klappt kann du auch eine Bezier-Curve entlang des seitlichen Profils der Kuppel erstellen und dann mit dem Screw-Modifier entlang der z-Achse drehen.
Gruß
Yannick

Benutzeravatar
Klaus Zimmermann
Beiträge: 1291
Registriert: 06.09.2003 13:33:05
Aktuelle Projekte: Grenzlandbahnen
Wohnort: NRW

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#105 Beitrag von Klaus Zimmermann »

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber im Prinzip möchtest du einen Rotationskörper erzeugen, also etwas Ähnliches wie die Vase in diesem Blender-Tutorial:
http://blender-tutorial.de/blender-tuto ... ugen-4891/" target="_blank

Gruß
Klaus

MBT Kuhl
Beiträge: 604
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Wilhelmsburg, Eurodual, Restarbeiten an Fahrzeugen
Wohnort: Teletubbieland

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#106 Beitrag von MBT Kuhl »

Hallo Lukmilei

vielleicht solltest Du die Kuppel mit dem Modifier Subdivision Surface bauen. Ein Zylinder mit 6 Vertices kannst Du gut verwenden. Immer eine Schicht extrudieren und skalieren. Damit kannst Du die Form nachzeichnen.

Für welches Fach baust Du die Kapelle?

Gruß
Moritz
Zuletzt geändert von MBT Kuhl am 07.05.2016 20:27:53, insgesamt 1-mal geändert.
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.

lukmilei
Beiträge: 242
Registriert: 29.03.2010 21:00:15
Kontaktdaten:

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#107 Beitrag von lukmilei »

Das sind ja schonmal einige Ansätze. Vielen Dank. Werde das Ganze in den nächsten Tagen mal probieren.

Viele Grüße
Lukas

Edit: Ganz vergessen auf Deine Frage zu Antworten :) Die Prüfung ist eine Präsentationsprüfung im Fach Mathematik. Ich soll verschiedene Sachen an der Kirche berechnen. Das Modell in Blender ist eher Beiwerk um in der Präsentation dann Dinge anschaulicher zu zeigen.
Zuletzt geändert von lukmilei am 07.05.2016 23:52:15, insgesamt 1-mal geändert.

MBT Kuhl
Beiträge: 604
Registriert: 27.01.2015 22:16:44
Aktuelle Projekte: Wilhelmsburg, Eurodual, Restarbeiten an Fahrzeugen
Wohnort: Teletubbieland

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#108 Beitrag von MBT Kuhl »

https://www.youtube.com/watch?v=bHaVtSTGG1s" target="_blank
https://www.youtube.com/watch?v=VqwT7qHLPgw" target="_blank

Ich habe nun die Videos zum Talent2 hochgeladen. Wirklich toll sind die Videos, wie nach der Seitenansicht vom 420 zu erwarten war, nicht geworden, aber allzu sehr schäme ich mich dafür nicht, weswegen ich Euch die Inhalte nicht vorenthalte.

Grüße
Moritz
Am farbigen Abglanz haben wir das Leben.
If you think, you're ugly, please don't try to get yourself electrocuted. It might have the opposite effect.

Benutzeravatar
SirTobie
Beiträge: 26
Registriert: 10.04.2022 14:45:32

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#109 Beitrag von SirTobie »

Servus,
nachdem ich mich in den Gleisplan-Editor und den 3D-Editor eingearbeit habe und auch schon 2 Module eisenbahntechnisch fertig habe, wollte ich jetzt in den Objektbau einsteigen: habe GIMP und BLENDER installiert und versucht mit Alwins Videos zu starten. Einige Einstellungen habe ich auch irgendwann noch gefunden. Aber die aktuelle Blender Programmversion ist so viel anders, dass ich nach einem ganzen Tag Kampf entnervt aufgegeben habe. Ist es denn auch möglich / sinnvoll, Modell in einem CAD Programm zu erstellen und dann nur noch in Blender die Textur aufzubringen? Wobei eigentlich eine positive Antwort mir nicht wirklich weiterhilft. Ich habe es zwar irgendwann geschafft, mein primitives Objekt zu bauen und auch die Textur für die einzelnen Flächen festzulegen, aber mein Konstrukt blieb trotzdem nur weiß. Vielleicht hat Alwin (oder jemand anders) mal Lust, neue Videos mit den aktuellen Programmversionen zu machen. Bitte bitte bitte...
Ich schieb jetzt jedenfalls erstmal Frust... :wand

Gruß Toby

Alwin Meschede
Beiträge: 8136
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#110 Beitrag von Alwin Meschede »

SirTobie hat geschrieben: 03.08.2022 20:18:45 Vielleicht hat Alwin (oder jemand anders) mal Lust, neue Videos mit den aktuellen Programmversionen zu machen.
Alwin nutzt heute immer noch Blender 2.75a und Gimp 2.8.22, weil außer dass alles anders war habe ich in neueren Programmversionen keine entscheidenden Vorteile gesehen.
Alle Versionen dieser Programme kann man problemlos immer noch bekommen, zum Beispiel die letzte 2.7x von Blender: https://download.blender.org/release/Blender2.79/ und Gimp 2.8: https://download.gimp.org/mirror/pub/gimp/v2.8/windows/
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
SirTobie
Beiträge: 26
Registriert: 10.04.2022 14:45:32

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#111 Beitrag von SirTobie »

Hey supi, dann will ich die doch gleich mal downloaden. Es keimt neue Hoffnung...

Gruß
Toby
Gruß
Tobias

PS: Werbung in eigener Sache: meine Indusi-Taster für die PC-Tastatur gibt's hier: https://www.tobys-accessoires.com/model ... aster.html

Leonard K.
Beiträge: 528
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Regensburg-Schwandorf
Augsburg-Donauwörth

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#112 Beitrag von Leonard K. »

Bei GIMP ist der Umstieg aus meiner Sicht nicht so schlimm, da kann man auch relativ problemlos die aktuelle Version hernehmen. Die Einstellungen helfen dabei: viewtopic.php?p=320327#p320327

Bei Blender ist die Umgewöhnung deutlich größer, auch wenn man die Tastenkürzel und das Verhalten der Maustasten von den 2.7x Versionen übernehmen kann. Aber besonders bei den Texturen hat sich einiges geändert, deswegen haben viele noch die alte Version im Einsatz.
Bild

Christian Marx
Beiträge: 542
Registriert: 12.03.2016 21:37:29
Wohnort: Forchheim

Re: Video-Tutorial Modellbau mit Blender für Zusi 3

#113 Beitrag von Christian Marx »

Ich nutzt auch weiterhin die alte Version von Blender.
Meine Objekte baue ich nach wie vor mit Sketchup, und texturiere sie mit Blender.

Die ein odere andere Anleitung zu meiner Arbeitsweise findet sich hier im Forum.

Antworten