Einstieg in den 3D-bau

Das Forum zum beliebten 3D-Modellierungsprogramm Blender und andere Foto-, Textur- und 3D-Software und -themen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Matthias H.
Beiträge: 328
Registriert: 10.04.2016 12:14:17
Aktuelle Projekte: Bauen für die Grenzlandbahnen

Re: Einstieg in den 3D-bau

#241 Beitrag von Matthias H. »

Duncan hat geschrieben: 29.03.2021 19:21:17 Ja das ist echt blöd, wahrscheinlich hast du total recht, und ich sollte wohl eher produktiver bauen, statt wirklich ALLES auszumodellieren... ich dachte halt nur, dass das bei den Gebäuden, welche direkt am Bahnsteig sind es vielleicht schön ist, wenn es detaillgenau ist.
Nee, blöd ist das gar nicht. Dein Gedanke ist ja schon richtig. Und wichtig ist auch, dass du selber die Erfahrung sammelst. Also mache es erstmal so, wie du meinst. Wenn du später feststellst, dass du zu aufwändig gebaut hast und man bestimmte Details gar nicht wahrnimmt, hat das ja auch einen Lerneffekt. Da muss man einfach selber ein Gefühl für entwickeln.

Da du ja noch kein Modul zum Einbauen hast, kannst du das Objekt ja auch testweise mal irgendwo in einem Bestandsmodul in der richtigen Entfernung zur Strecke aufstellen und daran vorbeifahren. Dann kann man meistens besser beurteilen, wie es wirkt und welche Details wahrnehmbar sind.

Benutzeravatar
Duncan
Beiträge: 281
Registriert: 07.08.2020 09:14:31
Aktuelle Projekte: Linke Rheinstrecke

Aktuelles Modul in Arbeit: Bornheim-Sechtem
Kontaktdaten:

Re: Einstieg in den 3D-bau

#242 Beitrag von Duncan »

Matthias H. hat geschrieben: 29.03.2021 19:43:35 Da du ja noch kein Modul zum Einbauen hast, kannst du das Objekt ja auch testweise mal irgendwo in einem Bestandsmodul in der richtigen Entfernung zur Strecke aufstellen und daran vorbeifahren. Dann kann man meistens besser beurteilen, wie es wirkt und welche Details wahrnehmbar sind.
Ja stimmt könnte ich machen. Dann steht das Ding statt in Bornheim-Sechtem aufeinmal in Köln... 😂

Es ist für mich halt super schwer zu beurteilen, was man wirklich sieht und was nicht eben, weil ich so schlecht gucken kann.
Aktuelles Projekt: Linke Rheinstrecke Modul: Bornheim-Sechtem

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChDYwC ... kvzMZ34hvg

Antworten