Daten gesucht für Paket 105

Alle Fragen zur Verwaltung, Organisation usw. rund um neue Add-Ons.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sebastian D.
Beiträge: 344
Registriert: 07.12.2011 04:08:35
Wohnort: Berlin

Re: Daten gesucht für Paket 105

#161 Beitrag von Sebastian D. »

Michael Springer hat geschrieben:Das klingt ein bischen wie: Habe fertig (jetzt kommt nix mehr). :schaffner
Ich zitiere mal aus TheShow2006s aktuellen Projekten: "Vorbereitungen Hamburg Hbf" :schaffner :applaus

An dieser Stelle möchte ich auch gleich mal DANKE sagen für eure tolle Arbeit! Großes Lob an alle Beteiligten und weiterhin viel Spaß und Motivation beim Bauen! Auf dass wir irgendwann den Lückenschluss zur Marschbahn bekommen. ;D
ZusiWiki - Informationen und Wissenswertes rund um Zusi 3

Dirk1970
Beiträge: 104
Registriert: 04.08.2014 07:31:24
Wohnort: Treuchtlingen

Re: Daten gesucht für Paket 105

#162 Beitrag von Dirk1970 »

Auch von mir ein riesen Dankeschön für diese wunderbare Strecke und die tollen Fahrpläne von Thomas R.! :tup :tup :tup
Was da an Arbeit drinnen steckt.... :respekt

catana333
Beiträge: 236
Registriert: 23.04.2018 18:35:29
Wohnort: Rehburg Loccum

Re: Daten gesucht für Paket 105

#163 Beitrag von catana333 »

Hallo
Auch von mir einen Riesen :respekt für die Strecke und die Erweiterug. Damit meine ich alle Beteiligten, die am Bau und Gelingen dieser gesamten Strecke mitgewirkt haben.
Bedanken muss ich mich auch bei TheShow für seine Unterstützung beim Bau meines ersten Moduls auf der Strecke Nienburg-Minden, ohne dessen Hilfe ich das erst
gar nicht angefangen hätte. Das lief dann auch noch nebenbei. Alles keine Selbstverständlichkeit, wenn man selber so Projekt am Haken hat, wenn dann Anfänger auch noch
viele Fragen haben.
Man kann nur hoffen, dass das Team noch weitere Ziele hat und diese dann umsetzt.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
TheShow2006
Beiträge: 1223
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Sehnde - Harsum;
C#
Wohnort: Deutschland

Re: Daten gesucht für Paket 105

#164 Beitrag von TheShow2006 »

Michael Springer hat geschrieben:Das klingt ein bischen wie: Habe fertig (jetzt kommt nix mehr). :schaffner
An so einen Move dachte ich beim schreiben auch. Kommt noch :ausheck Sobald ich das gebaut habe, was noch auf meiner To Do Liste steht.

Grüße

snookerfan
Beiträge: 186
Registriert: 16.04.2020 08:05:23
Wohnort: Dresden

Re: Daten gesucht für Paket 105

#165 Beitrag von snookerfan »

Nachdem Zusi jetzt schon ETCS in Betrieb nimmt, welches in echt noch nicht läuft, wäre es doch jetzt eine neue Herausforderung, irgendwann einen neuen Bahnhof im Norden Hamburgs in Betrieb zu nehmen, der in echt noch gar nicht existiert. :hat2
Zuletzt geändert von snookerfan am 23.05.2020 10:06:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2818
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Daten gesucht für Paket 105

#166 Beitrag von Thomas U. »

snookerfan hat geschrieben:Nachdem Zusi jetzt schon ETCS in Betrieb nimmt, welches in echt noch nicht läuft, wäre es doch jetzt eine neue Herausforderung, irgendwann einen neuen Bahnhof im Norden Hamburgs in Betrieb zu nehmen, der in echt noch gar nicht existiert. :hat2
Und dazu die durchgehend zweigleisige, elektrifizierte Strecke nach Westerland? :D

Ich freu mich jedenfalls schon auf die Verlängerung :bpl

Alwin Meschede
Beiträge: 7335
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Daten gesucht für Paket 105

#167 Beitrag von Alwin Meschede »

Hier eine ernsthafte Antwort auf den Scherz: Ich habe ja im Thüringer Netz mehrfach Streckenmodule gebaut, die mir am Anfang nur als Planfeststellungsunterlagen vorlagen. Solche Pläne verhelfen einem allerdings nicht zu einem fertigen Modul, weil sie sagen einem zwar wo die Gleise liegen, aber geben auf viele wichtige Fragen keine Antworten. Zum Beispiel wie die Fahrleitungsmasten bestückt sein werden, und wie eine Brücke nun tatsächlich in Form und Farbe aussieht. Der Bau der Thüringer Waldeisenbahn in Zusi schon vor Inbetriebnahme der echten Strecke war eigentlich nur deshalb möglich, weil es schon als ich anfing ein Führerstandsvideo einer GSM-R-Messfahrt gab, in dem die Strecke zwar noch als wilde Baustelle zu sehen war, aber doch hinreichend fortgeschritten um zum Beispiel schonmal Klarheit zu haben über die spätere Fahrleitungsanlage. Modul Erfurt Gbf ist auch deshalb noch nicht fertig geworden, weil es am Anfang als fast reiner Aktenbefund entstand. Es gab zwar reichlich Videos, die irgendwelche Zwischen-Bauzustände zeigten. Die haben mich übrigens mehrfach auf Holzwege geführt, die ich später rückbauen musste. Aber wichtige zusätzliche Anhaltspunkte, wie das alles im fertigen Gesamtzusammenhang wirklich aussieht, sind erst im letzten Jahr verfügbar geworden.

Aus dieser Erfahrung heraus würde ich also dazu raten, dass man Bauprojekte wie Stuttgart 21 oder Altona Nord in Zusi erst anfängt, wenn zumindest erste Videoquellen der zumindest als Baugleis befahrbaren neuen Bahnanlagen verfügbar sind.
Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 23.05.2020 15:37:29, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

doho
Beiträge: 273
Registriert: 23.12.2017 08:28:09
Aktuelle Projekte: HD-Führerstand BA762
HD-Führerstand FLIRT3
FLIRT Akku

Re: Daten gesucht für Paket 105

#168 Beitrag von doho »

Führerstand Br. 103 ist eingereicht.
Vielleicht schafft er es ja noch ins Paket 105.

Viele Grüße
doho

oberstrom
Beiträge: 629
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Daten gesucht für Paket 105

#169 Beitrag von oberstrom »

Sehr schön. :tup
doho hat geschrieben:Vielleicht schafft er es ja noch ins Paket 105.
Wie sieht es denn da im Moment aus? Der letzte Stand ist knapp zwei Wochen alt.
Carsten Hölscher hat geschrieben:Kann halt nur mal sein, dass ich z.B. wie aktuell eine Auslieferung vor der Nase habe, die dann erstmal vorgehen muss wegen festen Zieltermins.
Gilt das immer noch? Tut mir leid wegen der Neugier, jede weitere Einreichung wirkt sich nicht gerade positiv auf die Geduld aus. :gap

Thomas Flebbe
Beiträge: 55
Registriert: 02.01.2019 10:22:14

Re: Daten gesucht für Paket 105

#170 Beitrag von Thomas Flebbe »

dann kannst ja bald veröffentlich werden.


LG

Thomas Flebbe

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31300
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Daten gesucht für Paket 105

#171 Beitrag von Carsten Hölscher »

Kämpfe mich langsam durch die aufgelaufene Arbeit Richtung Paket 105 vor. Ich werde wohl noch einmal von vorne anfangen, da ich im Raum Hagen durch zahlreiche Zulieferungen inzwischen den Überblick verloren habe und eine erneute Gesamtanlieferung wohl gerade auch nicht geht.

Carsten

oberstrom
Beiträge: 629
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Daten gesucht für Paket 105

#172 Beitrag von oberstrom »

Das klingt nach einem langen, steinigen Weg. :O
Wird da noch ein Einsendeschluss genannt? Ich hätte zwar noch eine Kleinigkeit, möchte aber die Fertigstellung des Pakets nicht weiter verzögern.

Johannes F. (joektn)
Beiträge: 286
Registriert: 30.07.2011 00:04:29
Wohnort: Villach
Kontaktdaten:

Re: Daten gesucht für Paket 105

#173 Beitrag von Johannes F. (joektn) »

Paket 106 braucht ja auch Material :D

Wäre es vl sinnvoll das Paket 105 zu teilen und die großen Brocken, die noch Zeit brauchen, kommen halt ein paar Tage später mit Paket 106 nachgeschossen.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31300
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Daten gesucht für Paket 105

#174 Beitrag von Carsten Hölscher »

In meinem Paket-105-Umfang ist eine zao-Datei, die aber nicht mit dem Einreichen-Vorgang erzeugt wurde, sondern einfach nur ohne weiteren Kommentar diese Dateistruktur enthält:

Bild

Wer war das denn und wieso ist das nicht im vorgesehenen Format?

Carsten

oberstrom
Beiträge: 629
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Daten gesucht für Paket 105

#175 Beitrag von oberstrom »

Das sind alles Fahrpläne von Holger Lürkens, dürften also von ihm eingereicht worden sein. Was mir hier auffällt ist, dass der Fahrplan fürs Lehrte-Harburg-Netz immer noch "Lehrte-Uelzen" heißt. Ist dieser in der neuen Version nicht bis Bardowick verlängert worden?

Holger Lürkens
Beiträge: 3225
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Daten gesucht für Paket 105

#176 Beitrag von Holger Lürkens »

Hallo Carsten,

ja, das stimmt. Es sind meine Fahrpläne. In Lehrte - Uelzen waren noch kleinere Änderungen. Der Einreichvorgang war schon vor über 2 Monaten. Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nicht mit der Verlängerung angefangen. Vor ein paar Tagen ist dann die Verlängerung nach Bardowick fertig geworden. Soll ich die noch für Paket 105 einreichen?

Holger

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31300
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Daten gesucht für Paket 105

#177 Beitrag von Carsten Hölscher »

Wenn ich was in Paket 105 aufnehmen soll, dann muss das den Einreichen-Prozess durchlaufen haben. Ich schlage vor, ich bringe das Paket 105 jetzt mit den korrekt eingereichten Sachen raus und dann kommt der Fahrplankram hinterher. Sonst bitte zügig ein ordnungsgemäßes zao rüberschicken. Stand 105 wird voraussichtlich (wenn nicht Fehler auftauchen) sein: Raum Hagen mit Kabel ohne Eckesey und im Norden geht's bis Maschen Süd.

An das "Nord-Team":
diese beiden älteren Pakete kann ich entsorgen, korrekt?
Fpl2017LehrteHarburg (nur Fahrpläne)
Fpl2018Fiktiv-LehrteHarburg (nur Fahrpläne)

Carsten

Benutzeravatar
TheShow2006
Beiträge: 1223
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Sehnde - Harsum;
C#
Wohnort: Deutschland

Re: Daten gesucht für Paket 105

#178 Beitrag von TheShow2006 »

Genau. Die beiden alten Pakete sind hinfällig und können entfernt werden. Der Inhalt der beiden Pakete ist in der Maschen Süd Erweiterung bei.

Grüße

Holger Lürkens
Beiträge: 3225
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Daten gesucht für Paket 105

#179 Beitrag von Holger Lürkens »

Ich habe mal versucht den verlängerten Fahrplan Lehrte-Bardowick_2018_13Uhr-22Uhr einzureichen. Statt wie sonst aus dem SVN-Ordner diesmal aus dem normalen Zusi-Ordner. Das funktionierte zuerst auch ganz gut. Die Überprüfung aller Dateien, die mit dem Fahrplan zusammen hängen dauerte ca. 20 Minuten. Danach kam eine Liste mit rund 40 Dateien bei denen der Autor Eintrag fehlt. Davon war nur eine Datei aus meinem Fahrplan, eine Fahrtempfehlung als PNG-Datei. Darauf kann ich natürlich keinen Autoreintrag machen. Der Rest der fehlenden Autoreinträge betraf diverse Dateien, die nicht zu meinen Fahrplan gehören. Deshalb war der Button "weiter" für mich nicht anklickbar.

Vermutlich hat der Einreichvorgang wieder nicht geklappt. Die Fahrtempfehlung aus meinem Fahrplan könnte ich löschen, aber die fehlenden Autoreinträge der anderen Bastler verhindern dann immer noch das einreichen meines Fahrplan.

Holger

oberstrom
Beiträge: 629
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Daten gesucht für Paket 105

#180 Beitrag von oberstrom »

Welche Dateien sind das denn konkret?

Antworten