Übersicht über im Bau befindliche Objekte

Alle Fragen zur Verwaltung, Organisation usw. rund um neue Add-Ons.
Nachricht
Autor
Selbstblock
Beiträge: 42
Registriert: 19.11.2017 13:43:07

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1881 Beitrag von Selbstblock »

MBT Kuhl hat geschrieben: 29.11.2022 19:55:12 Es gibt noch etliche und die werden noch viel genutzt. Passbilder braucht man immer mal. Sogar in der Disco habe ich schon einen Automaten gesehen. Gelegentlich stehen sie sogar auf dem Bahnsteig wie in Crailsheim.
[...]
Fun Fact: Mir ist so einer sogar letztens in London St. Pancras International über den Weg gelaufen, mit der gleichen Person als Musterbild darauf. Also Erika Musterfrau = Jane Doe :rofl ?

Schöne Grüße

Thomas Ritz
Beiträge: 133
Registriert: 23.03.2017 19:43:15

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1882 Beitrag von Thomas Ritz »

Bild

Mercedes-Benz Tourismo RHD15 M/2

LOD1: 1173 Tri
LOD2: 160 Tri
LOD3: 10 Tri


In Verzeichnis wird eingeordnet:
Terrain\General\Vehicles\2010-19\Mercedes_Tourismo_RHD15_M2

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1448
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1883 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Oxford Road hat geschrieben: 09.05.2022 19:06:09 Hallo zusammen,

für das Modul Augsburg Hauptbahnhof benötigen wir das Bahnsteigdach vom Typ "Zwiesel" in verschiedenen Konfigurationen. Deshalb ist dafür ein Baukasten entstanden, mit dem sich ein komplettes Bachsteigdach in beliebigen Längen, Zusammenstellungen und Abständen zwischen den Stützen aus einzelnen Elementen (Stützen, Querträger, Dachteile, Glaseinsätze, Anbauteile, ...) über Ankerpunkte zusammenklicken lässt:

Bild

Aktuell ist der Baukasten als "zweistieliges" Dach (=Doppelstützen) für eine Bahnsteigbreite von 8,4 m und Bahnsteighöhen von 55 und 76 cm verfügbar. Bei Bedarf lässt sich der Baukasten auch recht unkompliziert erweitern; wenn also irgendwo gerade das Dach "Zwiesel" benötigt wird, dann meldet euch.

Grüße
Oxford Road
Wenn man die Stütze "ST_AW_55_362.lod.ls3" und "ST_DS_55_76.lod.ls3" mit einem Anbauteil versieht, stimmt die Anbauposition nicht, es sei denn dieser Dachtyp soll sich mal durchsetzen :P

Grüße

Oxford Road
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2021 21:18:55
Aktuelle Projekte: Objektbau Team Süd
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1884 Beitrag von Oxford Road »

Das ist eine sehr durchdachte Lösung für die Starkwindregionen im Norden:
Bild
Da stellst Du einfach am Ende des Bahnsteigs in Richtung Westen dieses Segment auf, an dem der im Norden ja immer waagerecht daherkommende Regen abprallt. Die teuren restlichen 200 m Bahnsteigdach kannst Du Dir komplett sparen! :P

Weil der Import am Ankerpunkt nur mit dem jeweils ersten Ankerpunkt eines Elements richtig funktioniert, muss das Dach ausgehend vom Dummy gebaut werden. Also zuerst das Dach freischwebend bauen, und dann die Stützen unten am Dachteil anbauen. Nicht umgekehrt! Sollte sich so auch in der zugehörigen Anleitung finden lassen. ;)

br103
Beiträge: 117
Registriert: 18.02.2003 17:48:10
Wohnort: Dormagen

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1885 Beitrag von br103 »

MBT Kuhl hat geschrieben: 29.11.2022 18:00:39 Bild
Wer kennt sie nicht, die Fotokabinen an etlichen Bahnhöfen.
Das ist ein Selfieautomat falls man mal sein Handy vergessen hat.


Markus
Nicht wie der Wind weht,
sondern wie man die Segel setzt,
darauf kommt es an !!!

oberstrom
Beiträge: 1116
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1886 Beitrag von oberstrom »

Eine neue Bahnsteiglampen-Bauform für den Anbau am DIN E40 Lichtmast, gibt es auch als Doppel-Variante. Hat jemand eine Idee, wie ich die Datei nennen soll?
Bild

Alwin Meschede
Beiträge: 8615
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1887 Beitrag von Alwin Meschede »

Das ist eine Philips Triangel. Quelle: https://mediendienste.extranet.deutsche ... ahllisten/ - Bereich Station & Service, und dann Gruppe 10 im Archiv.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

Benutzeravatar
JuRa
Beiträge: 243
Registriert: 27.02.2018 09:04:33
Aktuelle Projekte: Stecke Plockhorst - Peine
Objekte Epoche III
Wohnort: Edemissen
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1888 Beitrag von JuRa »

Da wir noch kein Fahrzeug aus dem Hause Porsche haben, ist bei mir ein Porsche Junior 108 K aus den Jahren 1957 bis 1959 im Bau.

Sagenhafte 14 PS Leistung bei 2250 U/min, 822 ccm, 6 Vorwärts und 2 Rückwärtsgänge, 19,9 km/h.

Mit knapp unter 5000 DM für die Grundausstattung war das Gefährt auch für kleinere Höfe interessant.

Es fehlt zwar noch eine Menge, aber man kann schon mal sehen, was es werden soll:

Bild

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
JuRa
Beiträge: 243
Registriert: 27.02.2018 09:04:33
Aktuelle Projekte: Stecke Plockhorst - Peine
Objekte Epoche III
Wohnort: Edemissen
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1889 Beitrag von JuRa »

Hallo zusammen,

im Zuge meiner Neubaumodule habe ich mich mal ein wenig um die Vegetation gekümmert. Die Gräser sind mit Sicherheit aus der Anfangszeit von Zusi und vertragen bestimmt mal eine Erweiterung.
Im MSTS wurden solche Gräser in größere Gruppen zusammengefasst. Sicherlich ist das nur für gerade Geländeverhältnisse geeignet. Es gibt aber auch für die neuen Varianten einzelne Grasbüsche.

Begleitend zum Bau habe ich Fps-Tests mit dem 3D-Editor durchgeführt. Natürlich immer mit der selben Ausrichtung und Abstand (50m) zum Streckenmodul #1. Rechner: AMD Ryzen 5 3600XT, 8GB, Nvidia 1060.
Dabei ist aufgefallen, was wir alle schon wussten: Es kommt weniger auf die Anzahl der Dreiecke drauf an, als auf die Anzahl der Mesh-Subsets. Aber das es so krass ist, hätte ich nicht gedacht. Mal so als grobe Faustregel: 2 Gräser in der Ausbreitung von 5x3 Meter mit je 308 Dreiecken benötigt in etwa die selbe Performance wie 3 alte Gräser mit je 12 Dreiecken.
Noch ein Kuriosum: Die alten lod3 Gräser als Billboards bringen bei dem Test weniger Fps als die lod1 Varianten !?!
Bild

Evtl. hat jemand von euch Lust das mal nachzuvollziehen oder einfach mal anzuschauen. Vielleicht bin ich das ja auf dem Holzweg oder andere Rechner verhalten sich da ganz anders.

Da das alles noch pre-Beta ist, findet ihr Beispiele auf meinem Drive-Konto unter folgenden Link:
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Die Texturen der Gräser kommen schon aus der eigenen Werkstatt. Die Blumen auf dem letzten Beispielbild sind noch nicht für den offiziellen Bestand geeignet und somit erst mal ausgelassen. Da braucht die Natur noch einige Wochen, um geeignete Fotomotive zu liefern.

Hier noch mal einige Eindrücke:
BildBildBild

Ich kann mir auch noch weitere Varianten mit niedrigem Gesträuch, Schilfgräser, sowie Varianten für den Bahndamm/Bahneinschnitt (Zusi Vorgabe 34°) vorstellen.

Noch ein schönes Rest-Osterfest
Jürgen

Benutzeravatar
Jens Strumberg
Beiträge: 2132
Registriert: 09.04.2003 16:13:19
Wohnort: Bochum

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1890 Beitrag von Jens Strumberg »

Hallo Jürgen,
das sieht richrtig klasse aus und genau solcher Bewuchs hat uns wirklich gefehlt. Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hat, das Thema so intensiv zu untersuchen. Ich freue mich auf die Gräser im offiziellen Bestand.
Viele Grüße,
Jens

Benutzeravatar
Stefan (TheShow2006)
Beiträge: 1448
Registriert: 08.08.2010 17:54:23
Aktuelle Projekte: Zusi 3 Professional/Hobby
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1891 Beitrag von Stefan (TheShow2006) »

Das Bild 3 gefällt mir besonders gut. Gerne mehr davon!

Grüße

Benutzeravatar
SirTobie
Beiträge: 92
Registriert: 10.04.2022 14:45:32

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1892 Beitrag von SirTobie »

Nachdem ich Markierungsstangen benötige und in den Bestandsdaten keine gefunden habe, habe ich mal schnell die mir bekannten Varianten erstellt:

Bild

Wenn es keine Einsprüche gibt (weil es die vielleicht doch schon gibt), würde ich die gerne in den allgemeinen Bestand legen, vielleicht unter Strassen/Zubehör/Markierungsstangen...
Gruß
Tobias

PS: Werbung in eigener Sache: meine Indusi-Taster für die PC-Tastatur gibt's hier: https://www.tobys-accessoires.com/model ... aster.html

Benutzeravatar
Christian Gründler
Beiträge: 2171
Registriert: 04.10.2003 13:27:48
Wohnort: Brühl (Baden)

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1893 Beitrag von Christian Gründler »

SirTobie hat geschrieben: 19.04.2023 14:59:47 vielleicht unter Strassen/Zubehör/Markierungsstangen...
Wenn ich es recht sehe, geht es hier ganz allgemein um Vermessung, also nicht nur um Straßen, oder? Ansonsten kenne ich solche Stangen auch als Hinweise für den Schneepflug, dass er den Weg noch findet, aber das können wir im Kraichgau vermutlich ausschließen.

Benutzeravatar
SirTobie
Beiträge: 92
Registriert: 10.04.2022 14:45:32

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1894 Beitrag von SirTobie »

Die Orange-farbigen sind hier im am Seitenweg der Gleise überall dort, wo sich Gleisanschlussgehäuse befinden. Die schwarz gestreiften kenne ich nur als Schneestangen an Straßen in bergiger Gegend. Aber es mag vielleicht sinnvoll sein, alle im gleichen Ordner unterzubringen...
Gruß
Tobias

PS: Werbung in eigener Sache: meine Indusi-Taster für die PC-Tastatur gibt's hier: https://www.tobys-accessoires.com/model ... aster.html

Benutzeravatar
KlausMueller
Beiträge: 681
Registriert: 08.12.2001 08:16:10
Aktuelle Projekte: Elektrifizierung von Dänemark, Neubaustrecke Ägypten, Straßenbahn Kopenhagen usw. - im Original
Wohnort: Münchberg (an der KBS 850), jetzt Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1895 Beitrag von KlausMueller »

Derartiges gibts auch noch in weiß-rot als Fluchtstangen für die Vermessung.

Benutzeravatar
Christian Gründler
Beiträge: 2171
Registriert: 04.10.2003 13:27:48
Wohnort: Brühl (Baden)

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1896 Beitrag von Christian Gründler »

SirTobie hat geschrieben: 19.04.2023 18:06:30 Gleisanschlussgehäuse
?(

Benutzeravatar
SirTobie
Beiträge: 92
Registriert: 10.04.2022 14:45:32

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1897 Beitrag von SirTobie »

KlausMueller hat geschrieben: 19.04.2023 18:41:41 Derartiges gibts auch noch in weiß-rot als Fluchtstangen für die Vermessung.
Deinen Vermessungsarbeiten soll nichts im Wege stehen...

Bild

Im Bild befindet sich auch ein Gleisanschlussgehäuse für alle, die mit dem Begriff nix anfangen können.
Gruß
Tobias

PS: Werbung in eigener Sache: meine Indusi-Taster für die PC-Tastatur gibt's hier: https://www.tobys-accessoires.com/model ... aster.html

Leonard K.
Beiträge: 768
Registriert: 12.06.2020 19:03:07
Aktuelle Projekte: Regensburg-Schwandorf
Augsburg-Donauwörth

Re: Übersicht über im Bau befindliche Objekte

#1898 Beitrag von Leonard K. »

Neue Bahnsteigvorlage für 76 cm Bahnsteige mit wabenförmigem Pflaster:
Bild

Antworten