Aktuelle Zeit: 20.10.2020 17:03:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 18.09.2020 22:34:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 269
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Lehrte - Uelzen - Harburg
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Man könnte ja den Fahrplanbeginn auf 5:59 setzen?

Ich finde das jetzt nicht so ein großes Problem, wenn ein einzelner Zug im Fahrplan beim Laden auch gleich im Bahnhof losfahren kann. Zumindest rechtfertigt das für mich nicht die bei einer Änderung des Fahrplanstarts notwendigen Anpassungsarbeiten.

Carsten Hölscher hat geschrieben:
Wenn es grundsätzliche Fehler beim Buchfahrplan gibt, dann mach bitte mal ein Thema im Fehlerforum dafür auf. Mir ist sowas bisher nicht bekannt.

Carsten

Es gab immer schon erhebliche Probleme bei den Bfpl, die zum Teil sehr zeitaufwändige Nacharbeiten nach sich gezogen haben. Zum Teil kann das durch nachträgliche Bearbeitungsroutinen in enger Zusammenarbeit mit dem Streckenbauer gelöst werden. Eine große Hilfe bei dieser Problematik ist seit einiger Zeit das Tool von F.Schn. zum Nachbearbeiten der Bfpl. Es gibt aber immer mal wieder Fälle, wie z.B. dieser hier, wo auch dieses Tool nicht greift. Und Nachbearbeitung per Hand ist halt immer sehr zeitaufwändig. Das sind aber m.E. viele kleine Einzelprobleme und kein grundsätzliches Problem, was man im Fehlerforum formulieren könnte. Wenn jemand das anders sieht, lasse ich mich da gerne vom Gegenteil überzeugen.

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 19.09.2020 17:26:09 
Offline

Alter: 63
Registriert: 24.01.2004
Beiträge: 47
Wohnort: 02730 Ebersbach
Habe gerade festgestellt, dass ME 82816 der Planhalt in Nörten - Hadenbg im Fahrplan und auf der EBULA fehlt.
Mir wurde gemeldet Planhalt verpaßt. Bei der nächsten Fahrt habe ich dort auch ohne Eintrag gehalten.
Auswertung Fahrt ohne Fehler.
Gruß Hans.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 19.09.2020 23:23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 269
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Lehrte - Uelzen - Harburg
hans.geisler hat geschrieben:
Habe gerade festgestellt, dass ME 82816 der Planhalt in Nörten - Hadenbg im Fahrplan und auf der EBULA fehlt.
Mir wurde gemeldet Planhalt verpaßt. Bei der nächsten Fahrt habe ich dort auch ohne Eintrag gehalten.
Auswertung Fahrt ohne Fehler.
Gruß Hans.

https://forum.zusi.de/viewtopic.php?p=315533#p315533


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 23.09.2020 00:46:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 269
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Lehrte - Uelzen - Harburg
Moin zusammen,

das nächste Fahrplan-Update enthält dann auch das Modul Speele.
Habe eben die Züge und Buchfahrpläne auf der "Hannöverschen Südbahn" im Bereich Kassel angepasst.

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 24.09.2020 21:55:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 269
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Lehrte - Uelzen - Harburg
Moin,

die gesammelten Korrekturen der hier gemeldeten Fehler inklusive der schon erledigten Korrekturen, die es nicht in die Veröffentlichung des Fahrplans geschafft hatten sowie die Erweiterung um das Modul Speele sind heute an Carsten rausgegangen.

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 28.09.2020 01:18:42 
Offline

Registriert: 21.05.2019
Beiträge: 308
Mir ist noch etwas aufgefallen: ICE 672 hält ja in Kassel-Wilhelmshöhe auf Gleis 4 (das durchgehende Hauptgleis der SFS ist Gleis 3). Der Fahrweg zurück ins Regelgleis der SFS ist meines Erachtens nicht vorbildgerecht. Man wird direkt hinterm Asig P504 "rechts rüber" auf Gleis 5 geleitet und wechselt erst am Streckenkilometer 343,4 wieder zurück. Das hat zur Folge, dass die Fahrstraße für Züge, die von Kassel Rbf kommen und über Z544 fahren, blockiert ist. Außerdem kann man so nur mit 60 km/h ausfahren und wird aus der LZB geworfen. Man muss wohl dem Zusi-Fdl in manchen Situationen etwas unter die Arm greifen. :D So weit ich mich erinnere, wählt er derzeit für die BRB nach Bobingen auch einen etwas unglücklichen Fahrweg von Augsburg Hbf nach A-Morellstraße.
ICE 876 hält ebenfalls auf Gleis 4, bei dem hab ich es jetzt aber nicht überprüft.

EDIT: Als Fahrplanbauer ist man hier machtlos, das muss im Modul Kassel-Wilhelmshöhe korrigiert werden. Das wurde im entsprechenden Thema schon vor 3 Jahren angesprochen, aber offenbar noch immer nicht behoben trotz vorhandener Lösung über eine Bedingungsdatei für die Fahrstraßengenerierung.


Zuletzt geändert von oberstrom am 28.09.2020 15:50:03, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 28.09.2020 22:15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 269
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Lehrte - Uelzen - Harburg
oberstrom hat geschrieben:
Mir ist noch etwas aufgefallen: ICE 672 hält ja in Kassel-Wilhelmshöhe auf Gleis 4 (das durchgehende Hauptgleis der SFS ist Gleis 3). Der Fahrweg zurück ins Regelgleis der SFS ist meines Erachtens nicht vorbildgerecht. Man wird direkt hinterm Asig P504 "rechts rüber" auf Gleis 5 geleitet und wechselt erst am Streckenkilometer 343,4 wieder zurück. Das hat zur Folge, dass die Fahrstraße für Züge, die von Kassel Rbf kommen und über Z544 fahren, blockiert ist. Außerdem kann man so nur mit 60 km/h ausfahren und wird aus der LZB geworfen. Man muss wohl dem Zusi-Fdl in manchen Situationen etwas unter die Arm greifen. :D So weit ich mich erinnere, wählt er derzeit für die BRB nach Bobingen auch einen etwas unglücklichen Fahrweg von Augsburg Hbf nach A-Morellstraße.
ICE 876 hält ebenfalls auf Gleis 4, bei dem hab ich es jetzt aber nicht überprüft.

EDIT: Als Fahrplanbauer ist man hier machtlos, das muss im Modul Kassel-Wilhelmshöhe korrigiert werden. Das wurde im entsprechenden Thema schon vor 3 Jahren angesprochen, aber offenbar noch immer nicht behoben trotz vorhandener Lösung über eine Bedingungsdatei für die Fahrstraßengenerierung.

Moin,
erstmal Danke für den Hinweis!

Das war mir auch schon aufgefallen und betrifft alle Züge, die auf Gleis 4 starten, also 672 und 876. Auch in den Buchfahrplänen wird brav der entsprechende Kilometersprung über "Gleis 5" mitgemacht; den habe ich dann auch erstmal dringelassen. Da auch das Vorschreiben der Fahrstrasse von P504 nach 238 nichts an der Problematik ändert, hatte ich die Thematik seinerzeit auf die lange Bank geschoben, wo sie dann liegen geblieben ist... :gap ;)

Wäre schön, wenn es da modulseitig eine Lösung für geben würde.

Gruß,
Thomas.


Zuletzt geändert von Thomas R. am 28.09.2020 22:16:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 28.09.2020 23:54:44 
Offline

Registriert: 21.05.2019
Beiträge: 308
Thomas R. hat geschrieben:
Wäre schön, wenn es da modulseitig eine Lösung für geben würde.
Die gibt es. Man braucht im Modul Kassel-Wilhelmshöhe eigentlich nur die Fahrstraßen unter Einbeziehung einer Bedingungs-xml mit Johannes' Tool neu erstellen und die Signalmatrix anpassen, um dann auch mit 80 km/h ausfahren zu können. Das sollte sich bis zum nächsten Paket korrigieren lassen. Wenn ich das richtig verstanden habe, braucht man für die inhaltliche Bestückung der .xml eigentlich nur die Bezeichnung der Fahrstraße und die Referenznummer der Weichen, die nicht die Grundstellung haben sollen.
Ich hatte es übrigens auch zunächst mit "Fahrstraße vorschreiben" probiert. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr
BeitragVerfasst: 29.09.2020 00:27:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 19151
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Hallo,

aus Gleis 4 kommend ist die Weiche 535 eine 760er Innenbogenweiche mit Radius 332m. Da würde ich auch mit "vielen Augen zugedrückt" nicht mit Tempo 80 drüberfahren wollen.
Der aktuelle Fahrweg führt über eine nicht verbogene 500er, da passen die 60 km/h.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.034s | 16 Queries | GZIP : Off ]