Aktuelle Zeit: 25.05.2019 06:06:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 13.01.2019 14:22:12 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 51
Registriert: 06.11.2001
Beiträge: 4642
Wohnort: en Lorraine (57) France
Aktuelle Projekte: Fahrplanbasteleien &
www.zusi-sk.eu
Hallo zusammen,

ich mache zum Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr ein neues Thema auf, da mir in diesem Fahrplan beim ME82814 ein - wenn auch für die Fahrtbewertung offenbar nicht bedeutsamer - Fehler beim Halt in Eschede aufgefallen ist, denn da ist offenbar ein falsches Datum (2017-07-07 statt 2017-07-17) in den Fahrplan gerutscht:

Code:
<FplZeile FplLaufweg="11148.9268">
<FplName FplNameText="Garßen"/>
<Fplkm km="50.9025"/>
<FplAbf Abf="2017-07-17 13:10:00"/>
</FplZeile>
...
<FplName FplNameText="Eschede"/>
<Fplkm km="61.7334"/>
<FplAnk Ank="2017-07-07 13:14:00"/>
<FplAbf Abf="2017-07-07 13:15:00"/>
</FplZeile>
...
<FplName FplNameText="Unterlüß"/>
<Fplkm km="73.2158"/>
<FplAnk Ank="2017-07-17 13:21:00"/>
<FplAbf Abf="2017-07-17 13:22:00"/>
</FplZeile>


Edit: Das falsche Datum steht nur in der XML-Datei des Zuges, die TRN-Datei ist korrekt.

_________________
Meilleures salutations de Frank


Zuletzt geändert von Frank Wenzel am 13.01.2019 15:02:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 13.01.2019 16:21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 112
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau Lehrte - Uelzen - Harburg
Moin Frank,

Danke für den Hinweis, wird korrigiert!
Da hat es wohl eine Fehlerkorrektur aus der trn-Datei nicht bis in die xml geschafft... ;)

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 14.01.2019 22:59:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2005
Beiträge: 643
Wohnort: Bayreuth
Erst mal ein Lob für den tollen Fahrplan, vor allem das Rangieren in Celle-Nord macht Spaß :schaffner

Bin eben den GM 60202 mit 2x151 gefahren und habe eine neue "Gemeinheit" entdeckt:

In Eschede wird dieser Zug rechts rausgenommen, damit ein IC überholen kann. Das Esig von Eschede signalisiert 80km/h für den anschließenden Weichenbereich. Man kommt LZB geführt mit 120km/h an, bremst immer noch LZB geführt auf die 80km/h ab ... und wird kurz vor dem Esig aus der LZB entlassen ... *mööp* *zisch* ... mittlere Zugart LM70, 1000Hz Beeinflussung wird nach LZB Ende wieder aufgenommen. Mist.

Alles regelkonform, gemein ist es trotzdem :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 14.01.2019 23:04:00 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 602
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- HamburgHarburg - Lehrte
Aber tröste dich. Der Autopilot ist genauso schlau :D

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 14.01.2019 23:15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 112
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau Lehrte - Uelzen - Harburg
Danke für die Blumen!

Ich tröste Dich auch noch ein bisschen: ;D
Ich falle auch immer mal wieder drauf rein... :P

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 15.01.2019 18:20:08 
Offline

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 40
Am Ende der Fahrt mit 83651 hatte ich ein Lächeln im Gesicht - sehr schön! :tup


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 15.01.2019 19:05:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 112
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau Lehrte - Uelzen - Harburg
...das war ja auch Sinn der Übung! ;D
Freut uns!

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 15.01.2019 19:42:11 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1714
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Hat jetzt nichts mit dem Fahrplan zu tun, aber mit der Strecke. Ich groove mich gerade mit meinen Zügen auf der linken Gleisseite ein und nachdem es für die Züge NJ40470 und NJ490 keine Wagen in Zusi gibt, habe ich mir selber eine Ersatzgarnitur zusammengezimmert.

Nachtürlich bin ich mit Erkennen von Ks2 gleich in Vollbremsstellung gegangen, reichte aber trotzdem nicht. Pech? Oder fehlende Prozente? Nachdem ich weit vor dem Signal zum Stehen gekommen bin, tendiere ich zu Pech gehabt. 1-2s eher und ich hätte es geschaft.

Bild

Gibt es irgendwo eine Liste, wo man die min. BRH für eine Strecke nachschlagen kann?

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 15.01.2019 20:32:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 439
Wohnort: Augsburg
Aktuelle Projekte: Augsburg-Donauwörth
Bei mir fährt ein Ersatzfahrplan von 2010 rum der sagt für160 km/h: südwärts 192 Mbr in R/P, nordwärts sogar 193.

Markus

_________________
Der Blog zum Streckenbauprojekt Augsburg-Donauwörth:
http://www.zusi-team-sued.de


Zuletzt geändert von MarkusEgger am 15.01.2019 20:33:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 18.01.2019 20:44:36 
Offline

Alter: 37
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 861
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,

ich habe noch mal eine Frage zu den Geschwindigkeitsverhältnissen in Uelzen. Wenn ich aus Uelzen mit dem Metronom ausfahre, darf ich dies mit 40 und werde meist auf das Hauptgleis geleitet. Muß ich bis zum Yen-Zeichen hinter dem Güterbahnhof 40 fahren oder darf ich schon eher beschleunigen? Entschuldigt die Frage, aber ich habe das wohl immer noch nicht ganz kapiert.

LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 18.01.2019 20:58:37 
Offline

Registriert: 28.03.2010
Beiträge: 165
In diesem Fall, sobald der Zugschluss das Hp1 zeigende Ausfahrsignal überfahren hat. Bei Hp1 hat das Yen-Zeichen keine Relevanz.

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 18.01.2019 21:22:18 
Offline

Alter: 37
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 861
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Vielen Dank!

LG Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 19.01.2019 01:17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2016
Beiträge: 112
Wohnort: NRW
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau Lehrte - Uelzen - Harburg
M. Zschippang hat geschrieben:
Hallo,

ich habe noch mal eine Frage zu den Geschwindigkeitsverhältnissen in Uelzen. Wenn ich aus Uelzen mit dem Metronom ausfahre, darf ich dies mit 40 und werde meist auf das Hauptgleis geleitet. Muß ich bis zum Yen-Zeichen hinter dem Güterbahnhof 40 fahren oder darf ich schon eher beschleunigen? Entschuldigt die Frage, aber ich habe das wohl immer noch nicht ganz kapiert.

LG Matthias

Moin Matthias,

das oben gesagte ist völlig richtig, aber ich will das nochmal kurz für die Metronomzüge hier im Fahrplan erläutern.

Die ME Richtung Celle fahren alle auf HP2 aus Gleis 103 aus. Die 40 km/h müssen dann bis zum Ende des sog. „anschließenden Weichenbereiches“ eingehalten werden. Verkürzt wiedergegeben endet der anschließende Weichenbereich im Falle von Einfahr- und Zwischensignalen (u.a.) am nächsten Hauptsignal, bei Ausfahr- und Blocksignalen im Normalfall hinter der letzten Weiche im Fahrweg (im Buchfahrplan durch das ¥-Zeichen gekennzeichnet). Einfach mal googeln, wenn Du es genauer wissen willst.

Da das Signal S103 ein Zwischensignal ist, müssen die 40 km/h auf jeden Fall bis zum nachfolgenden Hauptsignal eingehalten werden. Das können in diesem Fahrplan die Ausfahrsignale P1 (Hauptgleis, Fahrtbegriff HP1) oder P3 (Nebengleis, Fahrtbegriff HP2 mit ZS3, Kennziffer „6“) sein. Im Falle des P1 kannst Du also, wenn der Zug daran vorbeigefahren ist, auf Streckengeschwindigkeit beschleunigen. Im Falle des P3 kannst Du, wenn der Zug daran vorbeigefahren ist, auf 60 km/h beschleunigen. Ist der Zug am Ende des anschließenden Weichenbereichs vorbeigefahren (¥-Zeichen im Buchfahrplan) kannst Du auf Streckengeschwindigkeit beschleunigen.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
Gruß, Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 19.01.2019 02:13:19 
Offline

Registriert: 28.03.2010
Beiträge: 165
Thomas R. hat geschrieben:
Einfach mal googeln, wenn Du es genauer wissen willst.


Immer sehr empfehlenswert: Tf-Ausbildung.de - zum Weichenbereich: Link

Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 19.01.2019 11:44:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2004
Beiträge: 3706
Wohnort: Berlin
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Hallo,

kurios ist ja, das dort seit Jahren bestimmt 7000 ME-Züge/Jahr mit 40 km/h bis zum Asig schleichen und bestimmt 1,5 min. Fahrzeit verlieren. Die Strecke ist ja auch nur eine unbedeutende Nebenbahn. :rolleyes: Hätte man nicht nach der Weiche ein Zs3 "13" aufstellen können, welches nur an ist, wenn genau diese Fahrstraße gestellt ist und das Asig Hp1 zeigt?

Gibt ja noch viele andere Bahnhöfe wo ebenfalls ewig geschlichen wird.

Grüße
Jens


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 19.01.2019 11:51:12 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 44
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1714
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Aus meiner Sicht würde ein Zs3 13 nichts bringen (bzw. ich würde es ignorieren), da die Regel gilt: Die niedrigste kommandierte Geschwindigkeit gilt. In dem Fall wäre das 40 wegen der Weichenbereichsregel. Ich denke, da würde eher ein Raketenanzeiger (Zs10) helfen.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 19.01.2019 11:59:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18699
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Bingerbrück müsste so ein Fall sein, wenn man von der Nahebahn auf die Rheinstrecke einbiegt. Nach meiner Aktenlage (Zusi-Nachbildung wie üblich in den Achtzigern angesiedelt) muss man dort vom Zwischensignal bis zum Asig über einen Kilometer weit schleichen, bevor man dort am zweibegriffigen Formhauptsignal den einzelnen Flügel gezeigt bekommt.

Die Pläne weisen keinen Raketenanzeiger aus, auch auf Vorbildaufnahmen sucht man vergeblich nach diesem Teil.

Grüße
Michael


Zuletzt geändert von Michael_Poschmann am 19.01.2019 12:01:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 19.01.2019 12:46:13 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6302
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Jens Haupert hat geschrieben:
kurios ist ja, das dort seit Jahren bestimmt 7000 ME-Züge/Jahr mit 40 km/h bis zum Asig schleichen und bestimmt 1,5 min. Fahrzeit verlieren.


So richtig Leidensdruck scheint aber auch nicht zu bestehen. Die betreffenden Züge nach Göttingen stehen sowieso planmäßig in Hannover Hbf 18 Minuten Zeit ab. Außer noch 1 bis 2 Minuten mehr Kaffepause in Hannover für das Metronom-Personal würde man durch den schnelleren Abgang in Uelzen also nicht wirklich was gewinnen.

Michael Springer hat geschrieben:
Aus meiner Sicht würde ein Zs3 13 nichts bringen (bzw. ich würde es ignorieren), da die Regel gilt: Die niedrigste kommandierte Geschwindigkeit gilt.


Dazu hat das Signalbuch was zu sagen:

Code:
Wird innerhalb des anschließenden Weichenbereichs durch ein Signal Zs 3 eine andere Geschwindigkeit angezeigt, gilt diese bis zum Ende des Weichenbereichs. Eine durch Hauptsignal oder Signal Zs 3 vorgeschriebene Geschwindigkeitsbeschränkung kann durch ein alleinstehendes Signal Zs 3 bereits vor dem Ende des anschließenden Weichenbereichs geändert werden.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 19.01.2019 12:53:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 19.01.2019 14:12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 439
Wohnort: Augsburg
Aktuelle Projekte: Augsburg-Donauwörth
In Augsburg Hbf hat man in den letzten Jahren großzügig einzeln stehende Zs3 über den Bahnhof verteilt, scheint es im Sonderangebot gegeben zu haben.

Häufig gibt es gleich nach dem ASig nur eine 60er-Weiche, danach geht es lange ohne Abwzeigmöglichkeit bis zum nächsten ZSig,. Da finden sich jetzt überall lustige Blech-Zs3 mit Kennziffer 11, 13 etc.. Eine "Rakete" Zs10 findet sich aber auch noch...

Am neu in Betrieb gegangenen Bahnsteig F hat man am ASig einen Blech-Zs3 mit "3", direkt an der darauffolgenden Weiche kriegt man dann einen Blech-Zs3 mit "4" zu Gesicht...

Markus

_________________
Der Blog zum Streckenbauprojekt Augsburg-Donauwörth:
http://www.zusi-team-sued.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrplan Celle-Uelzen_2017_04Uhr-14Uhr
BeitragVerfasst: 19.01.2019 14:32:46 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 602
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- HamburgHarburg - Lehrte
War es nicht sogar so, dass das Zs10 gar nicht mehr neu aufgestellt werden darf? ?(

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.027s | 16 Queries | GZIP : Off ]