Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

Das Projektforum für Fahrpläne, Zugkonfigurationen usw. Bitte für jeden Fahrplan ein eigenes Thema erstellen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Frank Wenzel
Beiträge: 5005
Registriert: 06.11.2001 01:13:47
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#1 Beitrag von Frank Wenzel »

Moin,

ich habe zu diesem Fahrplan noch nix gefunden, daher ein neues Thema, ansonsten bitte verschieben.

Mittlerweile bin ich zwei Touren mit dem RE19, Zug RE 29303 und RE 29306 von Paderborn → Kassel Hbf gefahren, jeweils im Regelgleis ohne weitere besondere Vorkommnisse. Bei beiden Zügen (und wohl auch den anderen Trains dieser Linie) sind sind noch Ungereimtheiten im Fahrplan drin. Leider kann ich sie gerade nicht mit Screenshots belegen, aber es sollte auch so klar werden, worum es geht:

1. Sowohl im gedruckten Buchfahrplan als auch im Ebula werden einige Geschwindigkeitswechsel (glücklicherweise nach oben hin) nicht dargestellt: Ein 100er-Abschnitt nach der 80-er Kurve in Hümme, bevor es dann auf 140 hoch geht, fehlt und ebenso der 110er-Abschnitt vor Obervellmar. Bei der Auswertung am Ende sind im Geschwindigkeitsprofil beide höheren Vmax-Abschnitte auch angezeigt. Möglicherweise sind es noch andere, da habe ich nicht darauf geachtet.

2. Nur im Ebula wird der Halt in Hofgeismar mitsamt einiger weiterer Einträge verschluckt. Bei Abfahrt in Warburg wird als nächster Halt "Kassel-Wilhelmshöhe" angezeigt, so dass man fröhlich mit 140 Sachen durch Hofgeismar heizt und hinterher Mecker bekommt. Der Buchfahrplan scheint korrekt zu sein.

Bitte bei Gelegenheit mal nachsehen...
Gruß ins Forum, Frank - www.zusi-sk.eu

Benutzeravatar
Michael Springer
Beiträge: 2576
Registriert: 24.06.2002 16:22:44
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#2 Beitrag von Michael Springer »

Aus meiner Sicht ist das bekannt. Es trifft alle offiziellen Fahrpläne, bei denen die timetable.xml nicht händisch nachgearbeitet wurden. Seit die GNT-Funktionen in den Streckendateien und in den Bfpl-DLLs eingeführt wurden, sind die automatisch generierten Ergebnisse für Züge ohne GNT auf der Relation Kassel-Paderborn unbrauchbar. Das kann man nur durch ewiges händisches Nachbearbeiten aller *.timetable.xml in einem Fahrplan kitten.

Zwischen Altenbeken und Benhausen wird z. B. auch das Sbk15 nicht mehr in dem Bfpl gerendert (ohne händische timetable.xml-Nacharbeiten). Oder die von Dir angesprochene Situation in Hofgeismar. In Grebenstein ist ein Geschwindigkeitswechsel falsch, usw.

Sie auch hier: https://forum.zusi.de/viewtopic.php?p=291894#p291894" target="_blank

Lösung außer händisches Nacharbeiten durch den Fahrplanbauer gibt es aktuell keine. Jens möchte auch keine Energie mehr in die Verbesserung der 2006er Bfpl-DLL stecken, also musst du dich leider längere Zeit mit dieser Situation abfinden.

Michael

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31418
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#3 Beitrag von Carsten Hölscher »

Sicher, dass da nicht evtl. ein Fehler in der Strecke vorliegt? Analyse der Fahrplan-debug-Dateien könnte da helfen. Im Großraum Altenbeken war ja auch jahrelang ein Fehler - mit entsprechenden Auswirkungen auf den Buchfahrplan.

Carsten

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4500
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#4 Beitrag von Jens Haupert »

@Michael: du hattest ja in dem verlinkten Beitrag geschrieben, dass die Darstellung für nicht-GNT-Fzg sich verbessert, wenn man händisch die <FplvmaxGNT>-Einträge und jene mit Iconnr="3/4" entfernt. Ist das dann ausreichend?

Grüße
Jens

Marcus Naumann
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2018 23:36:43

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#5 Beitrag von Marcus Naumann »

Hallo miteinander,
dieser wirklich attraktive Fahrplan hat noch weitere Fehler und zwar, der RE 19 und hier alle Zugnummer 27303-27315 habe diesen Fehler zwischen Hofgeismar und Warburg. Als Beispiel hier Zug 27303: Hofgeismar 07:45:00 07:46:00 P1;
Hümme 08:00:30 P2; Lamerden 08:04:00 P2; Liebenau 08:07:00 B; Warburg 08:02:00 08:03:00 S4; Warburg 08:04:00 P14; Bonenburg 08:09:00 P1

Durch diesen Zeitsprung fährt man sich natürlich eine saftige Verspätung ein.
Aber ansonsten TOP! Einer meine Lieblingsfahrpläne!

LG Marcus
Zusi 3 auf iMac Retina 5k 27" late 2017 I 16 GB RAM I Radeon Pro 580 8 GB

Benutzeravatar
Michael Springer
Beiträge: 2576
Registriert: 24.06.2002 16:22:44
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#6 Beitrag von Michael Springer »

Carsten Hölscher hat geschrieben:Sicher, dass da nicht evtl. ein Fehler in der Strecke vorliegt? Analyse der Fahrplan-debug-Dateien könnte da helfen. Im Großraum Altenbeken war ja auch jahrelang ein Fehler - mit entsprechenden Auswirkungen auf den Buchfahrplan.
Ich bin mir relativ sicher (97%), dass es kein Problem mit den Streckendaten ist, weil
- es zuviele Stellen mit verschiedenen Problem-Ausprägungen sind
- Die timetables alle richtig nach den Streckendaten aussehen (in deinem angemerkten Fall, war es so, dass der Wert FplLaufweg bis zu 35.000m Abweichung hatte, das ist hier nicht gegeben)
- die 1979er Bfpl-DLL keine Renderprobleme hat
- die 2006er Bfpl-DLL auch richtigt rendert, wenn keine <FplvmaxGNT> Einträge in der timetable.xml vorhanden sind
Jens Haupert hat geschrieben:Du hattest ja in dem verlinkten Beitrag geschrieben, dass die Darstellung für nicht-GNT-Fzg sich verbessert, wenn man händisch die <FplvmaxGNT>-Einträge und jene mit Iconnr="3/4" entfernt. Ist das dann ausreichend?
Ich mache händisch nichts anderes als die Iconnr="3/4" und die <FplvmaxGNT>-Einträge zu entfernen. Danach ist das Renderergebnis so wie es sein sollte. Ob wirklich alle Einträge entfernt werden müssen oder nur eine Teilmenge, weiß ich nicht sicher, da ich aus Einfachheitsgründen immer alles entfernt habe.

Ich habe jetzt mal einen kleinen Versuch mit dem fehlenden Sbk15 zwischen Altenbeken und Benhausen gemacht, als Beispiel. Standardmäßig für Nicht-GNT-Züge wird folgender Bfpl gerendert.
Bild

Code: Alles auswählen

<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="4167.1328" FahrstrStrecke="1760a">
<FplName FplNameText="Sbk 11"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="10"/>
<Fplkm km="113.9144"/>
<FplAbf Abf="2018-12-10 16:16:52"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="7062.7749" FahrstrStrecke="1760a">
<FplName FplNameText="Sbk 13"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="10"/>
<Fplkm km="116.8103"/>
<FplAbf Abf="2018-12-10 16:16:52"/>
</FplZeile>

<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="7675.1362" FahrstrStrecke="1760a">
<FplvMaxGNT vMax="30.5556"/>
<Fplkm km="117.4118"/>
<FplSaegelinien FplAnzahl="1"/>
</FplZeile>

<FplZeile FplRglGgl="3" FplLaufweg="7675.1851" FahrstrStrecke="1760a">
<FplvMaxGNT vMax="30.5556"/>
<Fplkm km="117.4123"/>
<FplSaegelinien FplAnzahl="1"/>
</FplZeile>
<FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="9498.584" FahrstrStrecke="1760a">
<FplName FplNameText="Sbk 15"/>
<FplSignaltyp FplSignaltypNr="10"/>
<Fplkm km="119.2521"/>
<FplSaegelinien FplAnzahl="1"/>
<FplAbf Abf="2018-12-10 16:16:52"/>
</FplZeile>
Schmeisst man den abgesetzten Eintrag <FplZeile FplRglGgl="2" FplLaufweg="7675.1362" FahrstrStrecke="1760a"> aus der timetable wird der falsche km117.4 Eintrag nicht mehr gerendert und das Sbk15 erscheint. Die beiden Ereignisse sind fast 2000m voneinander entfernt, also sollten sie sich nicht wirklich gegenseitig beeinflussen.
Bild

In diesem Beispiel-Fall würde es reichen, wenn nur 1 Eintrag entfernt wird. Programmiertechnisch wäre es wohl einfacher alle GNT-Ereignisse für Nicht-GNT-Züge zu ignorieren. Ich habe damit zumindest noch keinen negativen Effekt gesehen, aber meine Stichprobe ist sicherlich auch nicht allumfassend.

Michael

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4500
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#7 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

ist dann mal so umgesetzt, dass die GNT-Infos bei "normalen" Zügen ignoriert werden, so dass wenigstens dort die Darstellung wieder passt. Folgt dann mit dem nächsten Update.

Grüße
Jens

Benutzeravatar
DerBahnfan
Beiträge: 357
Registriert: 05.05.2018 20:06:00
Aktuelle Projekte: Schule
Wohnort: Ronshausen (Bei Bebra; KBS 605)

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#8 Beitrag von DerBahnfan »

Nur ein Tippfehler in der Begrüßungsdatei:
Bild

Matthias Z.
Beiträge: 948
Registriert: 19.08.2006 19:22:34
Wohnort: Coswig bei Dresden

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#9 Beitrag von Matthias Z. »

Hallo,

ist wirklich ein interessanter Fahrplan und macht Spaß zu fahren.
Nur eine Frage: Es gibt die Verstärkerzüge mit 182 und 143, die jeweils aus Altenbeken und Kassel kommen und in Warburg enden. Sind da noch Fahrplanerweiterungen mit den entsprechenden Rückfahrten geplant? Die Züge enden ja faktisch alle in Warburg und "verschwinden" dann.

LG Matthias
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.

737NGFan
Beiträge: 21
Registriert: 04.07.2019 08:14:02

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#10 Beitrag von 737NGFan »

Moin,
Mir ist aufgefallen das in Lamerden eine Doppeltraktion BR430 nicht komplett an den Bahnsteig passt.
Sonst ein sehr schöner Fahrplan.

Gruß

BenniS.
Beiträge: 189
Registriert: 16.02.2014 21:48:49
Aktuelle Projekte: Fahrpultbau
Wohnort: KKO KM91,4

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#11 Beitrag von BenniS. »

Ich möchte das Problem
...Sowohl im gedruckten Buchfahrplan als auch im Ebula werden einige Geschwindigkeitswechsel (glücklicherweise nach oben hin) nicht dargestellt...
nochmal aufgreifen.
Gestern Abend war ich mit dem ICE 1025 von Kassel nach Paderborn unterwegs und die Geschwindigkeitswechsel wurden im EbuLa teilweise nicht korrekt dargestellt.
Gibt es dafür mittlerweile eine Lösung?
beste Grüße
Benni

Maxx
Beiträge: 412
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Fiktiver_SRegioFern_Fahrplan2017_06Uhr-18Uhr

#12 Beitrag von Maxx »

Marcus Naumann hat geschrieben: 10.12.2018 14:09:39 ... der RE 19 und hier alle Zugnummer 27303-27315 habe diesen Fehler zwischen Hofgeismar und Warburg. Als Beispiel hier Zug 27303: Hofgeismar 07:45:00 07:46:00 P1;
Hümme 08:00:30 P2; Lamerden 08:04:00 P2; Liebenau 08:07:00 B; Warburg 08:02:00 08:03:00 S4; Warburg 08:04:00 P14; Bonenburg 08:09:00 P1
Durch diesen Zeitsprung fährt man sich natürlich eine saftige Verspätung ein.
Dieser Fehler existiert immer nochBildBildBild

Desweiteren wird die Ankunft nicht erkanntBild

Außerdem wird das Modul Scherfede nicht mitgeladen, dadurch klafft hinter Warburg ein großes Loch in der Landschaft.

Besteht Aussicht, daß das Problem noch behoben wird?

Gruß
Werner

Antworten