Aktuelle Zeit: 25.06.2018 08:00:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 30.07.2017 18:04:30 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1236
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Gerade nochmals geguckt. Der Lt33704 hat in Freienohl auch eine Ankunftszeit konfiguriert und hat keine
Durchfahrt. Vielleicht bleibt er deshalb am Bahnsteig stehen und durch die kurze Länge samt Bahnsteig-Ereignissen ergibt sich das (manchmal) so. Bei Holger scheint das ja nicht zu passieren.
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 05.11.2017 01:25:48 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 20.12.2003
Beiträge: 769
Wohnort: Kaiserslautern
Aktuelle Projekte: Selbst + ständig = selbständig. :D
Kleines Fahrplan-QS:

Gdg 58808 Messinghausen - Bestwig.

Lt. Buchfahrplan in G, fühlt sich auch so an (Bremszettels gab's keinen :()

Allerdings: Indusi-LM "75" leuchtet. Da stimmt etwas nicht ;)

(Die Tfz-Zuführung läßt mich auch etwas grübeln - die Hg 100 km/h erscheinen Tf-freundlich, da somit das Umstellen SG > LG in Messinghausen entfällt (die Zeit dort ist eh sehr, sehr sportlich, wenn der Zug nicht vorgebremst schon bereitsteht). Allerdings müßten hier 120 BrH herauskommen, da ich die Lz in R fahren würde (wirksamste Bremstellung) - ich staube gerade durch mein DS-Archiv, ob das 1981 ggf. sogar schriftlich so geregelt war. Berufskollegen mit Erfahrungswerten bitte ggf. ebenfalls im Gedächtnis/Aktenschrank kramen.)

Grüßle

Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 05.11.2017 02:44:58 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2711
Wohnort: Duisburg
Bei dem Gdg 58508 ist Bremsstellung G eingestellt. Zusi sucht sich die Zugart selber. In dem Fall sollte es die untere Zugart sein und Zusi hat die falsche Zugart gewählt.

Züge sind in der wirksamsten Bremsstellung zu fahren. Also Lz-Fahrten mit BR 218 in Bremsstellung R. Das hatte ich bis jetzt noch nicht bei allen Lz-Fahrten, vor allem bis 100 km/h, so umgesetzt. Ich habe die restlichen Züge (Lz) mit der BR 218 jetzt auf Bremsstellung R berichtigt.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 05.11.2017 12:23:50 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 20.12.2003
Beiträge: 769
Wohnort: Kaiserslautern
Aktuelle Projekte: Selbst + ständig = selbständig. :D
Hallo Holger,

vielen Dank. Die Lz müßte dann ja auch in "O" laufen (nicht, daß Zusi das versemmelt - wobei, viel Unterschied macht das ja auch nicht.)

Grüße

Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 05.11.2017 14:11:04 
Offline

Alter: 34
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 1851
Wohnort: Neubeckum (ENBM)
Zitat:
In dem Fall sollte es die untere Zugart sein und Zusi hat die falsche Zugart gewählt.
Ja, die Konklusion Bremsstellung G -> Zugart U scheint bei Zusi nicht wirklich angekommen zu sein. Genauso wie <65 BrH -> Zugart U. Hab noch nie gesehen, das Zusi freiwillig Zugart U einstellt. Da hilft nur einstellen von Hand.:roll:
Das betrifft im gesamten 81er Fahrplan mehrere Züge. Ich such' die mal raus, wenn da Bedarf besteht...

_________________
"So einfach ist die V60!"
Standardspruch eines pensionierten Eckeseyer Lehrlokführers


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 06.11.2017 01:47:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27752
Wohnort: Braunschweig
Die Bremsstellung wurde bisher bei Systemen ohne LZB nicht beachtet, das hab ich aber heute eingebaut.

Carsten


Zuletzt geändert von Carsten Hölscher am 06.11.2017 01:47:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 01.05.2018 18:54:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2004
Beiträge: 317
Wohnort: Solingen
Aktuelle Projekte: keine
Beim ExprE14831 musst ich in Bestwig aus dem Güterbahnhof mit Befehl ausfahren. Allerdings war im Befehlsformular keine Signalbezeichnung eingetragen (s. Bild).

Bild

Grüße
Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 02.05.2018 16:59:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Arne Linder hat geschrieben:
Beim ExprE14831 musst ich in Bestwig aus dem Güterbahnhof mit Befehl ausfahren. Allerdings war im Befehlsformular keine Signalbezeichnung eingetragen (s. Bild).
Ich habe das nachstellen koennen. Das Problem ist, dass der Befehl faelschlicherweise mit Signalname und -typ des wenige Meter vorher stehenden Hs 10 II ausgestellt wird.

Bild

Damit man das in Zukunft besser sieht, habe ich das sichtbar gemacht und einen Hinweistext eingefuegt.

Die Situation ist folgende:

1) Zug steht vor Hs 10 II
2) Fahrstrasse Hs 10 II -> N10/11 wird gestellt -> Hs 10 II zeigt Sh 1
3) wenige Millisekunden spaeter: Fahrstrasse N10/11 -> Abzw Nuttlar A wird gestellt und Ersatzsignal "Befehl" wird aktiviert

Der Zug steht also immer noch vor Hs 10 II, wenn er den Befehl zur Vorbeifahrt an N10/11 bekommt. Offensichtlich kommt Zusi da durcheinander.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 02.05.2018 17:32:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27752
Wohnort: Braunschweig
Das scheint dann aber auch nicht dokukonform gebaut zu sein.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 02.05.2018 17:51:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18147
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Fröndenberg-Hagen und Nebenstrecken
Das Hs sollte eine Gruppenausfahrt sein, wenn ich das aus der Erinnerung auf die Schnelle korrekt zusammen bekomme. Da sind Befehlsfahrten doch eh ein Problem. Muss ich mir gelegentlich mal anschauen, ob da überhaupt eine Lösung möglich ist.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 13.05.2018 18:36:03 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 43
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 1236
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich spare mir wegen der Kleinigkeit einen neuen Faden zu eröffnen.

Timetables\Deutschland\Salzkotten_Kassel_Ruhrtalbahn\Salzkotten-Kassel_Vosswinkel_Fahrplan1981_00Uhr-12Uhr.fpn
Lt82236.trn

<FahrplanEintrag Ank="1981-09-30 07:32:00" Abf="1981-09-30 07:33:00" Betrst="Kassel Rbf">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="R935"/>
</FahrplanEintrag>
<FahrplanEintrag Abf="1981-09-29 07:36:00" Betrst="Kassel-Wilhelmshöhe">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="Z544"/>
</FahrplanEintrag>
<FahrplanEintrag Ank="1981-09-30 07:37:00" Abf="1981-09-30 07:39:00" Betrst="Kassel-Wilhelmshöhe" FzgVerbandAktion="2" FzgVerbandWendeSignalabstand="700">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="N503"/>
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="N504"/>
</FahrplanEintrag>

Das Signal Z544 wird 1 Tag zu früh gestellt.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 13.05.2018 19:19:47 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2711
Wohnort: Duisburg
Ich habe diesen Fahrplan und die daraus abgeleiteten Fahrpläne berichtigt.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 17.05.2018 23:26:27 
Offline

Alter: 34
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 1851
Wohnort: Neubeckum (ENBM)
Eigentlich ja Salzkotten-Kassel-Fröndenberg, aber dafür ein extra Thread...:
Beim E 3493 passt irgendwas nicht. Wenn man ihn nicht selber fährt, wartet er ewig und 3 Tage (um genau zu sein: bis ca. 17:20) vorm ESig Wickede und verursacht einen ziemlichen Stau. Übernimmt man aber den Zug springt das ESig direkt auf Fahrt, fährt man ihn von Anfang an selbst läuft auch alles durch. ?(

_________________
"So einfach ist die V60!"
Standardspruch eines pensionierten Eckeseyer Lehrlokführers


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 17.05.2018 23:47:36 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2711
Wohnort: Duisburg
Bei E 3493 hatte ich eine falsche Abhängigkeit zu ExprE 14276 eingebaut. Die Abhängigkeit gehört zu E 3193. Allerdings ist bei E 3493 eine Sicherung mit eingebaut. Wenn der ExprE 14276 weiter weg ist als 14,5 km, was durch die verkehrte Abhängigkeit immer der Fall ist, sollte man im E 3493 gar nichts davon merken. Woher dieses komische Verhalten kommt, kann ich leider auch nicht erklären.

Die Abhängigkeit habe ich aus den betroffenen Fahrplänen heraus genommen.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 18.05.2018 23:06:37 
Offline

Alter: 34
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 1851
Wohnort: Neubeckum (ENBM)
Der E 3025 ist laut Simu exakt 8,78 m zu lang zum aufgleisen. :rolleyes:

Fugenbreitgenaue Grüße :D

Meik

_________________
"So einfach ist die V60!"
Standardspruch eines pensionierten Eckeseyer Lehrlokführers


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 19.05.2018 00:11:19 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2711
Wohnort: Duisburg
Zitat:
Der E 3025 ist laut Simu exakt 8,78 m zu lang zum aufgleisen.

Der Zug soll auch aus dem längeren Gleis 31 abfahren. Ich habe es berichtigt.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 19.05.2018 09:25:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
In der aktuellen Version des Fahrplans (Warburg-Froendenberg_Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr.fpn und Salzkotten-Kassel_Froendenberg_Fahrplan1981_12Uhr-24Uhr.fpn) scheinen beim Lz 85458 ein paar Abhaengigkeiten verrutscht zu sein:
Code:
<FahrplanEintrag Abf="1981-09-30 15:10:00" Betrst="Wennemen">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="P1"/>
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="P3"/>
<FahrplanVorgangFahrstrasse Beschreibung="Kreuzung 3493">
<AbhAbhaengigkeit AbhBedingung="9" AbhParameter="450" AbhAndererZug="3493">
<AbhAbhaengigkeit AbhOperator="1" AbhBedingung="10" AbhParameter="7000" AbhAndererZug="3493"/>
</AbhAbhaengigkeit>
</FahrplanVorgangFahrstrasse>
</FahrplanEintrag>

<FahrplanEintrag Ank="1981-09-30 15:12:40" Abf="1981-09-30 15:12:40" Betrst="Freienohl" FplEintrag="1">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="F"/>
</FahrplanEintrag>

<FahrplanEintrag Abf="1981-09-30 15:18:00" Betrst="Oeventrop">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="F"/>
<FahrplanVorgangFahrstrasse Beschreibung="Überholung 87688">
<AbhAbhaengigkeit AbhBedingung="9" AbhParameter="50" AbhAndererZug="87688"/>
</FahrplanVorgangFahrstrasse>
</FahrplanEintrag>

<FahrplanEintrag Ank="1981-09-30 15:19:00" Abf="1981-09-30 15:30:00" Betrst="Oeventrop" FplEintrag="1">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="C"/>
</FahrplanEintrag>

<FahrplanEintrag Abf="1981-09-30 15:36:00" Betrst="Arnsberg">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="F"/>
</FahrplanEintrag>

<FahrplanEintrag Abf="1981-09-30 15:37:00" Betrst="Arnsberg">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="P2"/>
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="P4"/>
<FahrplanVorgangFahrstrasse Beschreibung="Kreuzung 3183">
<AbhAbhaengigkeit AbhBedingung="9" AbhParameter="600" AbhAndererZug="3183">
<AbhAbhaengigkeit AbhOperator="1" AbhBedingung="10" AbhParameter="18000" AbhAndererZug="3183"/>
</AbhAbhaengigkeit>
</FahrplanVorgangFahrstrasse>
</FahrplanEintrag>

<FahrplanEintrag Abf="1981-09-30 15:45:00" Betrst="Neheim-Hüsten">
<FahrplanSignalEintrag FahrplanSignal="F"/>
<FahrplanFahrstrasseEintrag FahrplanFahrstrasse="Neheim-Hüsten F -&gt; Neheim-Hüsten P1"/>
<FahrplanFahrstrasseEintrag FahrplanFahrstrasse="Neheim-Hüsten F -&gt; Neheim-Hüsten P4"/>
<FahrplanFahrstrasseEintrag FahrplanFahrstrasse="Neheim-Hüsten F -&gt; Neheim-Hüsten P3"/>
</FahrplanEintrag>

...
Da sich die Abhaengigkeit "Vorher keine Fahrstrasse" auf das dem Fahrplaneintrag folgende Signal bezieht, wartet er z.B. die "Kreuzung 3493" am Einfahrsignal F von Freienohl statt in Wennemen ab, was vermutlich nicht beabsichtigt ist. In Oeventrop ist es korrekt, in Arnsberg vermutlich wieder nicht.

Dieser Zug hat sowieso ein Problem, da er in Froendenberg nicht immer korrekt abgegleist wird und damit die Strecke blockiert. Das schaue ich mir noch separat an.

Andere Zuege koennten ebenfalls betroffen sein, da habe ich nur stichprobenartig nachgeschaut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 19.05.2018 10:33:43 
Offline

Registriert: 27.01.2002
Beiträge: 2711
Wohnort: Duisburg
Hallo Johannes,

die Abhängigkeiten sind bei der Lz 85458 richtig eingetragen. An der Ausfahrt Wennemen ist die Bahnsteigkreuzung mit E 3493 für die Einfahrt Freienohl eingetragen. In Oeventrop bekommt die Lz eine Überholung, daher der Eintrag am Esig und am Asig Arnsberg ist der Eintrag für die Bahnsteigkreuzung mit E 3183 in Neheim-Hüsten.

Das die Lz 85458 in Fröndenberg nicht immer korrekt abgegleist wird, war mir bisher noch nicht aufgefallen.

Holger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 19.05.2018 10:39:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 1902
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Danke fuer die Erklaerung, "Bahnsteigkreuzung" war mir bislang noch kein Begriff. Das ist also dem Problemfeld "nicht gleisfreier Bahnsteigzugang" zuzuordnen?

Ich dachte, das wuerde in der Strecke ueber spezielle Fahrstrassen geregelt. Zumindest muesste man dann nur den am Bahnsteig haltenden Zug bearbeiten und nicht saemtliche potenziellen Gegenzuege.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Obere Ruhrtalbahn, Fahrplan1981_12Uhr-23Uhr
BeitragVerfasst: 19.05.2018 10:55:41 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5717
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Johannes hat geschrieben:
Ich dachte, das wuerde in der Strecke ueber spezielle Fahrstrassen geregelt.


Ja, das hätten wir alle gerne. Der offizielle Weg, der uns nahegelegt wurde, um diese speziellen Fahrstraßen zu erstellen: Wir sollen sie von Hand mit dem Texteditor in die st3 reinschmieren. Da haben bis jetzt alle Streckenbauer gesagt "danke, aber ich verzichte".

_________________
Wie baut man Zusi3-Addons? - Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 19.05.2018 10:56:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 16 Queries | GZIP : Off ]