Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

Das Projektforum für Fahrpläne, Zugkonfigurationen usw. Bitte für jeden Fahrplan ein eigenes Thema erstellen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gorgi [Vale]
Beiträge: 213
Registriert: 10.04.2019 20:22:10
Aktuelle Projekte: Am Bau bei der LN6 mitwirken.

Mdl Hcknhm, (Pausiert)
Strecke 4020 & 4080 Schwetzingen(Mannheim) bis Üst. Forst / Graben-Neudorf. (Pausiert)

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#61 Beitrag von Gorgi [Vale] »

Mal so ne Frage,
wurde nach dem Tausch explizit eingestellt dass der Zug mit ETCS N2 in der Betriebsart "TR" fahren soll im Fahrplaneditor?

Gruß
Gorgi

butsche
Beiträge: 164
Registriert: 01.03.2013 11:21:12

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#62 Beitrag von butsche »

Gorgi hat geschrieben: 15.09.2023 21:50:49 Mal so ne Frage,
wurde nach dem Tausch explizit eingestellt dass der Zug mit ETCS N2 in der Betriebsart "TR" fahren soll im Fahrplaneditor?

Gruß
Gorgi
Das war bisher nicht notwendig bei einem Tausch der Fahrzeuge/ Zugverbände gewesen. Ich wüsste auch nicht wo das eingestellt werden sollte falls notwendig. Wie geschrieben, es wird im bestehendem Fahrplan nur der Zugverband getauscht, und sonst wird am Fahrplan nichts geändert. Vielleicht magst du es zeigen wo diese Einstellung zu tätigen ist , danke dir.

Gruß Butsche

Nachtrag: Habe es gefunden , hatte es einfach übersehen im Zugeditor ( Zugdaten) , Danke Gorgi :tup
Mit freundlichen Grüßen
Butsche

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3318
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#63 Beitrag von Thomas U. »

Dass IC1918 (und sicher noch andere Züge) mit 72km/h aufgegleist wird, ETCS aber nur 40 erlaubt, macht einen so richtig schön wach, wenn man die PC-Lautstärke noch zu hoch eingestellt hat :angst Ist aber vermutlich nicht im Sinne des Erfinders.

Maxx
Beiträge: 1133
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#64 Beitrag von Maxx »

Entschuldigung, der Beitrag ist ins falsche Thema gerutscht. Der richtige Fahrplan muß lauten: Erfurt-Theuern_2019_4-10Uhr

Bei planmäßiger Ausfahrt aus Erfurt mit RB 74604 Rtg. Neudietendorf fallen mir zwei Dinge auf (sh. EBuLa):
1. Die Signale in km 108,5 und 109,6 sind beide als Asig bezeichnet
Bild
2. Ab Asig in km 109,6 gilt v/max 120 km/h. Die Auswertung läßt die erhöhte Geschwindigkeit aber erst ab ¥ in km 109,9 zu (sh. Diagramm)
Bild

Frage: Ist das der Besonderheit dieser 3-gleisigen Strecke geschuldet oder einfach nur ein Bug?

Alwin Meschede
Beiträge: 9076
Registriert: 04.11.2001 19:57:46
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Kontaktdaten:

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#65 Beitrag von Alwin Meschede »

Maxx hat geschrieben: 13.02.2024 12:00:12 1. Die Signale in km 108,5 und 109,6 sind beide als Asig bezeichnet
Es ist anders nicht vernünftig machbar. Die Signale am Bahnsteig sind nämlich je nach Fahrweg mal Asig und mal Zsig. Zusi kann da nur entweder-oder.

Warum er hinter 01N3012 eine Weichenbereichsgeschwindigkeit überwacht, kann ich nicht sagen. Wir sind dort jedenfalls in einer Hauptsignalgeschwindigkeit -1.
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1

H. Ww
Beiträge: 32
Registriert: 21.04.2024 07:22:49

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#66 Beitrag von H. Ww »

Hallo,

bekomme leider zum wiederholtem Mal folgende Fehlermeldung und ZUSI friert ein. Beenden nur über Task Manager möglich.
Das private Verzeichnis Timetables ist leer. Installationen sind auf dem neusten Stand.

Timetables\Deutschland\VDE8\Erfurt-Theuern_2025_10-14Uhr_Fiktiver-D-Takt\RE10817.trn

Bild

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6945
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#67 Beitrag von F. Schn. »

Konnte ich in drei von vier Versuchen reproduzieren, aber mit sehr unterschiedlichen Kilometern und mit einer anderen aber selben Adresse:

Code: Alles auswählen

[Window Title]
Fehler

[Content]
Zugriffsverletzung bei Adresse 000000000177A451 in Modul 'ZusiSim.64.exe'. Lesen von Adresse FFFFFFFFFFFFFFFF.

[OK]
Repro: F4, dann Autopilot und Zeitraffer und dann passierte es wie gesagt immer zu unterschiedlichen Kilometern. Versuch 1 war bei km 183,601, Versuch 3 wesentlich Später und Versuch 4 wesentlich früher bei km 80,62.
Versuch 2 war eine zweite Instanz, während die erste noch lief, weswegen ZusiDisplay tot war. Dieser Versuch lief durch.

Das anschließende Öffnen des Fehlersuche-Fensters brachte keine sinnvollen Erkenntnisse.

@Carsten: Wenn ich versuchen soll, das näher zu untersuchen, bitte Bescheid geben.
Zuletzt geändert von F. Schn. am 18.06.2024 21:56:35, insgesamt 1-mal geändert.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

H. Ww
Beiträge: 32
Registriert: 21.04.2024 07:22:49

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#68 Beitrag von H. Ww »

Ich persönlich wäre schon dafür , dass es weiter untersucht wird. Vielen Dank für deinen Test.

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6945
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#69 Beitrag von F. Schn. »

(Das war eine Frage an Carsten. Der Ball liegt jetzt bei ihm. ;) )
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3318
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#70 Beitrag von Thomas U. »

Im Zusammenhang mit Zeitraffer lassen sich die Fehler an verschiedenen Stellen recht gut reproduzieren, ohne Zeitraffer komme ich mit dem genannten Zug klaglos bis zum Streckenende. Einmal rasselte es gleich in der Erfurter Ausfahrt, die anderen Male später.

Längeres Zeitraffer führt nur recht schnell dazu, dass man irgendwann durch's leere Universum fährt, weil das Laden der Landschaft nicht hinterherkommt.

Antworten