Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

Das Projektforum für Fahrpläne, Zugkonfigurationen usw. Bitte für jeden Fahrplan ein eigenes Thema erstellen.
Nachricht
Autor
hans.geisler
Beiträge: 117
Registriert: 24.01.2004 17:54:44
Wohnort: 02730 Ebersbach

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#101 Beitrag von hans.geisler »

Habe heute den ICE 773 auf dieser Strecke gefahren. In der Beschreibung steht ICE 773 mit halber Kraft.
Es hat etwas gedauert bis ich den Zug zum fahren bekommen habe. Ein war nur ein Stromabnehmer oben und der Zug fuhr nicht.
Ich habe dann gefunden das die Luft für die SA abgesperrt war. Lok abgerüstet, Luft auf und Bügel hoch und HS ein. Dann klappte es.
Ich hoffe es ist vom Entwickler des Fahrplans so gedacht. MfG Hans.

Melvin
Beiträge: 504
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#102 Beitrag von Melvin »

Der Zug hat sich auch ohne die von dir genannten Maßnahmen wirklich garnicht bewegt?

Ich habe es im Fahrplaneditor so eingestellt, dass der Stromabnehmer des vorderen TK gesenkt bleibt und der des hinteren TK gehoben. Mit der Einstellung
konnte ich den Zug auch ohne besondere Bedienhandlungen fahren. Es wird zwar keine Zugkraft angezeigt, aber der hintere TK arbeitet so bei mir ganz normal.
Natürlich dauert es dann auch etwas, bis die Fuhre sich in Bewegung setzt.

Ich wollte damit halt den Ausfall des vorderen TK darstellen und es schwierig machen, die Fahrzeiten zu halten. Deswegen der Hinweis "halbe Kraft".

Bei Gelegenheit schau ich mir das nochmal an.

Grüße
Melvin

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 3311
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#103 Beitrag von Thomas U. »

Ja, der Zug lässt sich so fahren. Halt wie ein Güterzug, aber bewegen tut er sich.

hans.geisler
Beiträge: 117
Registriert: 24.01.2004 17:54:44
Wohnort: 02730 Ebersbach

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#104 Beitrag von hans.geisler »

Ja ich habe ihn gerade noch einmal gefahren.
Er Lässt sich mit einer Anlage fahren. Ich habe nur zu wenig Leistung auf geschalten.
VG Hans.

Melvin
Beiträge: 504
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#105 Beitrag von Melvin »

Moin,

ich habe soeben ein Update für den Fahrplan eingereicht. Einige hier angemerkte Fehler wurden korrigiert und hier
und da ein Zug ergänzt. Auch habe ich die neuen Ludmillen, die roten 189er und die HHPI Variante der Eurodual eingewechselt.

Bei der ersten Einreichung vorhin habe ich einen Fehler gemacht und deswegen das Paket ein zweites Mal eingereicht. Entweder es wird direkt gelöscht, oder
ich füge noch einen Kommentar in der Verwaltung dazu ein.

Erweitert wird der Fahrplan in Richtung Süden übrigens nicht mehr, ich bin aber bereits an einem neuen Fahrplan dran, der den Nachtverkehr auf
der Schnellfahrstrecke von Hannover bis zum aktuellen Streckenende in Kirchheim/Guntershausen enthält. Die Zeiten des neuen Fahrplans werden so angelegt sein, dass man einige Züge aus diesem Fahrplan nach einem "Lokpersonalwechsel" in Lehrte weiterfahren kann. Der Fokus liegt dabei auf dem Güterverkehr,
der originalgetreu dargestellt wird.

Grüße
Melvin Sell

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1359
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#106 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Dass die zweite hochgeladene Datei erheblich kleiner als die erste ist, ist korrekt so?

Melvin
Beiträge: 504
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#107 Beitrag von Melvin »

Moin,

ich glaube ja.

Ich hatte im ersten Paket vergessen, die official.script zu updaten und mich dann über die Meldungen "Offizieller Bestand weicht lokal ab" gewundert.
Habe es einige Male probiert und es dann hochgeladen, mit der Intention, zu fragen woran es liegt. Kurz darauf ist es mir dann eingefallen.

Ich glaube, dass die Verwaltung deswegen beim ersten Upload den gesamten Fahrplan eingepackt hat und beim zweiten korrekterweise nur die
geänderten Dateien. So sind zum Beispiel die meisten Buchfahrpläne nicht mit dabei, weil ich nichts dran geändert hatte.


Grüße,
Melvin

oberstrom (Markus)
Beiträge: 1359
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#108 Beitrag von oberstrom (Markus) »

Alles klar, dann kann der erste Upload gelöscht werden. Ein Befund: Beim DPN-D 81629_81628 wird als Lokbaureihe 146.2 angegeben, aber eine 146.1 verwendet.

Melvin
Beiträge: 504
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Fahrplan Lehrte - Veddel 28.10.21 mit Berlinumleitern

#109 Beitrag von Melvin »

Jo, kümmer ich mich drum, danke!

Grüße
Melvin

Jannik7220
Beiträge: 15
Registriert: 12.01.2024 12:44:22
Wohnort: NRW

Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#110 Beitrag von Jannik7220 »

Hallo, mir ist schon öfter aufgefallen dass in einigen Fahrplänen die EBuLa bei LZB ende das Normale LZB symbol anzeigt
hier ein Beispiel im Fahrplan Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr:

https://ibb.co/zZqwGZG

Wolfgang E.
Beiträge: 656
Registriert: 28.10.2021 12:16:41
Aktuelle Projekte: https://github.com/machinae-vectoriae-ductor/
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: LZB Ende wird als LZB Aufnahme angezeigt

#111 Beitrag von Wolfgang E. »

So steht es auch in der ICE-W2985.timetable.xml. Also kein ZusiDisplay-Fehler. Entweder stimmt etwas mit der Strecke nicht oder mit dem Programmteil, der die Fahrplandateien erzeugt.
Da das beispielsweise bei Köln-Düsseldorf korrekt ist, würde ich mal auf die Strecke tippen und schlage vor, das Thema zu der zugehörigen Strecke zu verschieben.
Übrigens wird es nicht als Aufnahme angezeigt, sondern nur als LZB-Blockzeichen. Die LZB-Aufnahme ist nur beim ersten Blockzeichen.

Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6864
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: LZB Ende wird als LZB Aufnahme angezeigt

#112 Beitrag von F. Schn. »

Das stimmt alles so bzw. ist zumindest so plausibel. Das LZB-Ende-Verfahren ist ein temporär eingerichtetes LZB-Ende-Verfahren wegen Bauarbeiten an der Signaltechnik, wie es auch in der Zusi-La (Timetables\Deutschland\Infrastrukturdaten\Zusi_La.pdf) beschrieben ist. Es ist daher nicht im Buchfahrplan dargestellt.
Der im Buchfahrplan dargestellt BKW ist stattdessen einige Meter weiter hinter dem Sbk, an dem die LZB-Führung endet, und auch an der Strecke beschildert:
Bild

Erst hinter Celle wird bzw. würde der Zug wieder in die LZB aufgenommen.
(Und wenn du in Celle nach links nach Lehrte abbiegst, müsste das normalerweise gültige LZB-Ende in der Ausfahrt nach Lehrte angezeigt werden.)
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Maxx
Beiträge: 1123
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#113 Beitrag von Maxx »

Bei der Fahrt mit EZK 53283 ist mir - abgesehen von dem Fahrplanchaos - folgendes aufgefallen:

Der Zug kommt aus Adelheidsdorf und wendet in Ehlershausen in Rtg Celle. Die Ausfahrt erfolgt auf Hp2, mithin 40 km/h.
Die Auswertung erlaubt jedoch nur 25 km/h und erst ab Asig 40 km/h mit Zugschluß.
BildBildBild

Benutzeravatar
KlausMueller
Beiträge: 735
Registriert: 08.12.2001 08:16:10
Aktuelle Projekte: Elektrifizierung von Dänemark, Neubaustrecke Ägypten, Straßenbahn Kopenhagen usw. - im Original
Wohnort: Münchberg (an der KBS 850), jetzt Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#114 Beitrag von KlausMueller »

Maxx hat geschrieben: 21.05.2024 13:01:48 Bei der Fahrt mit EZK 53283 ist mir - abgesehen von dem Fahrplanchaos - folgendes aufgefallen:

Der Zug kommt aus Adelheidsdorf und wendet in Ehlershausen in Rtg Celle. Die Ausfahrt erfolgt auf Hp2, mithin 40 km/h.
Die Auswertung erlaubt jedoch nur 25 km/h und erst ab Asig 40 km/h mit Zugschluß.
Das dürfte daran liegen, dass das Thema zulässige Geschwindigkeit nach Halt am gewöhnlichen Halteplatz für Gz noch nicht so ganz richtig implementiert ist. Falls nicht inzwischen von mir unbemerkt behoben tritt es auch ohne Wende auf, wenn man z.B. Einfahrt auf 40 hatte und Ausfahrt mit 60 kriegt.

yxyx
Beiträge: 256
Registriert: 05.07.2022 11:26:10

Re: Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#115 Beitrag von yxyx »

Liebe Zusi-Community,

bei mir fährt sich dieser Fahrplan bei einem Chaoswert von 0 % reproduzierbar zu.
Getestet habe ich das mit Zug 82131_82881. Die Fahrt endet zwischen Winsen und Lüneburg am Sbk 65326. Nach 100 min. Verspätung habe ich die Fahrt dann jeweils abgebrochen.
In den Zusi-Einstellungen habe ich einen Chaoswert von 0,00 % eingestellt und die Option "Chaoswert aus Fahrplanvorgabe nicht übernehmen, obwohl definiert" aktiviert.
Zusi-Version: 3.5.8.0, ZusiDisplay-Version: 3.5.33.0

Fehlerbericht: https://mega.nz/file/VXQzQYxB#QeDRTx-F1 ... pVNwAOsYl0

Liebe Grüße
yxyx

Melvin
Beiträge: 504
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#116 Beitrag von Melvin »

Moin,

das überrascht mich tatsächlich. Als ich den Fahrplan das letzte Mal geupdatet und veröffentlicht habe, hat er sich definitiv nicht zugefahren und schien auch recht robust gegen Deadlocks zu sein. Da ging ne Menge Detailarbeit rein. Beim letzten Paket habe ich nichts daran geändert. Muss ich mir mal in Ruhe ansehen ..

Grüße
Melvin

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6864
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#117 Beitrag von F. Schn. »

Ich kopiere mal die Zugübersicht aus dem Protokoll raus (und kürze sie mal gleich auf nur die aufgegleisten Züge):

Code: Alles auswählen

DGS 41402: v=0,00 km/h, Garßen 75N3 -> 18,90 m (0 km/h) ->Garßen
DGS 43165: v=0,00 km/h, Sbk 63344 63344 -> 18,82 m (0 km/h) ->Sbk 63342;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 63344 63344 -> Sbk 63342 63342; 
DGS 52413: v=62,54 km/h, Sbk 766 766 -> 395,03 m (oo km/h) ->Ehlershausen
DGS 68750: v=0,00 km/h, Sbk 65314 65314 -> 18,79 m (0 km/h) ->Sbk 65312;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 65314 65314 -> Sbk 65312 65312; 
DGS 69137: v=0,00 km/h, Lüneburg F004 -> 18,81 m (0 km/h) ->Lüneburg - verzögerte Einfahrt für 81628; t: 8654,69 s; s: 985,86 m; signal: 32,69 m; ; ; ; 
DGS 69169: v=0,00 km/h, Sbk 62348 62348 -> 18,88 m (0 km/h) ->Sbk 63342;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 62348 62348 -> Sbk 62346 62346; 
DGS 88141: v=0,00 km/h, Sbk 65328 65328 -> 18,92 m (0 km/h) ->Sbk 65326;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 65328 65328 -> Sbk 65326 65326; 
DGS 88896: v=0,00 km/h, Deutsch Evern N3 -> 18,97 m (0 km/h) ->Deutsch Evern - Überholung durch ICE72; t: 274,04 s; s: 1292,05 m; signal: 29,98 m; ; ; ; 
DGS 88925: v=36,40 km/h, Hmb-Harburg 41S8 -> 968,54 m (40 km/h) ->Bft Meckelfeld Abzw
DGS 95083: v=92,58 km/h, Stelle P1 -> 671,87 m (100 km/h) ->Sbk 62246
DPN-D_DLr-D 81665_81674: v=0,00 km/h, Sbk 65312 65312 -> 18,79 m (0 km/h) ->Lüneburg;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 65312 65312 -> Lüneburg F004; 
DPN-D_DLr-D 81667_81676: v=0,00 km/h, Sbk 63330 63330 -> 18,89 m (0 km/h) ->Sbk 65322;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 63330 63330 -> Sbk 65328 65328; 
DPN-D 81629_81628: v=0,00 km/h, Lüneburg S302 -> 89,24 m (0 km/h) ->Lüneburg Nächster Planhalt: Lüneburg (2,5 s)
DPN-D 81631_81630: v=0,00 km/h, Sbk 65324 65324 -> 19,00 m (0 km/h) ->Sbk 65322;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 65324 65324 -> Sbk 65322 65322; 
DPN-D 81633_81632: v=0,00 km/h, Sbk 63336 63336 -> 18,94 m (0 km/h) ->Sbk 63330;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 63336 63336 -> Sbk 63334 63334; 
DPN-D 81635_81634: v=0,00 km/h, Sbk 62350 62350 -> 18,77 m (0 km/h) ->Sbk 63344;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 62350 62350 -> Sbk 62348 62348; 
DPN-D 81669: v=0,00 km/h, Sbk 63342 63342 -> 18,83 m (0 km/h) ->Winsen (Luhe);  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 63342 63342 -> Winsen (Luhe) 63G; 
DPN-D 82129: v=0,00 km/h, Uelzen Metronom HilfSig2zN -> 19,00 m (0 km/h) ->Uelzen Metronom
DPN-D 82131_82881: v=0,00 km/h, Sbk 65326 65326 -> 17,58 m (0 km/h) ->Sbk 65316;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 65326 65326 -> Sbk 65324 65324; 
DPN-D 82133: v=0,00 km/h, Winsen (Luhe) 63P3 -> 18,80 m (0 km/h) ->Sbk 63330;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Winsen (Luhe) 63P3 -> Sbk 63336 63336; 
DPN-D 82135_82887: v=115,40 km/h, Hmb-Harburg 41F -> 712,89 m (oo km/h) ->Sbk 182
DPN-D_DLr-D 82143_82148: v=0,00 km/h, Sbk 65320 65320 -> 19,00 m (0 km/h) ->Sbk 65316;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 65320 65320 -> Sbk 65316 65316; 
DPN-D 82145: v=0,00 km/h, Uelzen Metronom HilfSig406N -> 18,94 m (0 km/h) ->Uelzen Metronom
DPN-D 82147: v=0,00 km/h, Winsen (Luhe) 63F -> 18,77 m (0 km/h) ->Winsen (Luhe);  Fahrstraßen mit belegten Registern: Winsen (Luhe) 63F -> Winsen (Luhe) 63P3; 
DPN-D 82833: v=18,01 km/h, Uelzen 403I -> 99,62 m (25 km/h) ->Uelzen
DPN-D 82836_82136: v=82,87 km/h, Celle  -> 524,78 m (120 km/h) ->Sbk 75101
DPN-D 82837: v=0,00 km/h, Uelzen Metronom HilfSig1zS -> 19,00 m (0 km/h) ->Uelzen Metronom
DPN-D 82884_82134: v=160,00 km/h, Sbk 67 67 -> 401,87 m (oo km/h) ->Bad Bevensen
EZ 51008: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Mswf Ls 1444 -> 19,00 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Mswf
EZ 51031: v=0,00 km/h, Unterlüß 73P5 -> 18,96 m (0 km/h) ->Unterlüß - Überholung durch ICE1677; t: 314,04 s; s: 1623,99 m; signal: 27,29 m; ; ; ; 
EZ 51164: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Msof R2042 -> 19,00 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Msof
EZ 51681: v=4,11 km/h, Unterlüß 73N9 -> 16,23 m (80 km/h) ->Sbk 73111;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 73107 73107 -> Sbk 73109 73109; 
EZ 51689: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Msof R2041 -> 18,96 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Msof
EZ 51828: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Msof R2044 -> 18,96 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Msof
EZK 53463: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Mswf Ls 1426 -> 18,93 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Mswf
EZK 53476: v=0,00 km/h, Lüneburg Gbf 134II -> 18,96 m (0 km/h) ->Lüneburg Gbf
GAG 60015: v=0,00 km/h, Sbk 65322 65322 -> 19,00 m (0 km/h) ->Sbk 65312;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 65322 65322 -> Sbk 65320 65320; 
GAG 60281: v=0,00 km/h, Winsen (Luhe) 63P4 -> 18,81 m (0 km/h) ->Sbk 63336;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Winsen (Luhe) 63P4 -> Sbk 63336 63336; 
GAG 60606: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Msof R2034 -> 18,78 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Msof
GAG 60624: v=0,00 km/h, Klein Süstedt 71N3 -> 18,92 m (0 km/h) ->Klein Süstedt - Überholung durch ICE786; t: 233,54 s; s: 1416,06 m; signal: 28,16 m; ; ; ; 
GAGC 60181: v=100,00 km/h, Bft Meckelfeld Abzw S1003 -> 116,28 m (oo km/h) ->Maschen Rbf Mswf
ICE-A 72: v=200,00 km/h, Bienenbüttel N1 -> 278,83 m (oo km/h) ->Sbk 101
ICE-A 273: v=111,11 km/h, Suderburg 72F -> 144,67 m (oo km/h) ->Sbk 73208
ICE-A 685: v=41,40 km/h, Sbk 410 410 -> 934,42 m (oo km/h) ->Sbk 406
ICE-A 708: v=177,40 km/h, Lüneburg Gbf A001 -> 639,99 m (oo km/h) ->Sbk 65123
ICE-A 786: v=164,33 km/h, Sbk 73109 73109 -> 634,55 m (oo km/h) ->Klein Süstedt
ICE-T 1576: v=167,12 km/h, Winsen (Luhe) 63N1 -> 32,63 m (oo km/h) ->Sbk 181
ICE-T 1675: v=0,00 km/h, Sbk 65316 65316 -> 18,89 m (0 km/h) ->Sbk 65312;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 65316 65316 -> Sbk 65314 65314; 
ICE-T 1677: v=191,27 km/h, Sbk 84 84 -> 71,97 m (oo km/h) ->Sbk 62
KT 42406: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Msof R2038 -> 18,90 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Msof
KT 50289: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Mswf Ls 1662 -> 18,90 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Mswf
KT 50301: v=0,00 km/h, Sbk 63332 63332 -> 18,95 m (0 km/h) ->Sbk 63330;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 63332 63332 -> Sbk 63330 63330; 
KT 50319: v=0,00 km/h, Winsen (Luhe) 63G -> 18,99 m (0 km/h) ->Winsen (Luhe);  Fahrstraßen mit belegten Registern: Winsen (Luhe) 63G -> Winsen (Luhe) 63P4; 
KT 50337: v=0,00 km/h, Sbk 62346 62346 -> 18,92 m (0 km/h) ->Sbk 63342;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 62346 62346 -> Sbk 63344 63344; 
KT 50439: v=0,00 km/h, Maschen Rbf Mswf Ls 1648 -> 18,83 m (0 km/h) ->Maschen Rbf Mswf
KT 55355: v=0,00 km/h, Sbk 63334 63334 -> 18,99 m (0 km/h) ->Sbk 63330;  Fahrstraßen mit belegten Registern: Sbk 63334 63334 -> Sbk 63332 63332; 
S 34624_34627: v=59,99 km/h, Lehrte West P402 -> 625,84 m (0 km/h)
S 34626_34629: v=79,43 km/h, Ehlershausen 7N701 -> 1452,53 m (oo km/h) ->Sbk 767
S 34736_34739: v=0,00 km/h, Celle S2 -> 25,04 m (0 km/h) ->Celle Nächster Planhalt: Celle (148,0 s)
Auffällig finde ich die Situation um Lüneburg, sowohl DPN-D 81629_81628 als auch DGS 69137, aber sicher konnte ich noch nichts herauslesen.

PS: Die Fehlersuche sich abzuspeichern ist hier ganz hilfreich. Auch wenn man dort im Wesentlichen diesen Abschnitt benötigt.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Melvin
Beiträge: 504
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#118 Beitrag von Melvin »

Moin,

wenn ich es richtig sehe, liegt der Fehler bei diesem Zug hier:

DPN-D 81629_81628: v=0,00 km/h, Lüneburg S302 -> 89,24 m (0 km/h) ->Lüneburg Nächster Planhalt: Lüneburg (2,5 s)

Er steht 89,24m weg vom S302 in Lüneburg und die Wende klappt nicht. Ich habe für den Zug einen Maximalabstand zum Wendesignal von 79m definiert, aber der Zug fährt nicht dicht genug an das
Wendesignal heran, um den Führerstand zu wechseln. Damit ist der Fahrplan natürlich dicht, weil aus Richtung Hamburg ein Güterzug darauf wartet, durch Gleis 302 durchzufahren.
Warum der nicht dicht genug ranfährt wäre jetzt die Frage. Früher hat er das jedenfalls getan.

Grüße
Melvin

Melvin
Beiträge: 504
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#119 Beitrag von Melvin »

Da ich das Paket 205 noch nicht installiert habe, hab ich es mal mit 204 getestet. Da funktioniert alles. Der Zug fährt bis auf etwa 75m ran und wendet sofort ... wenn ich 205 drauf habe, schau ich mir das nochmal an ...

Grüße
Melvin

Benutzeravatar
F. Schn.
Beiträge: 6864
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Lehrte-Veddel_Berlinumleiter_2021_15Uhr-00Uhr

#120 Beitrag von F. Schn. »

Also bei mir wendet er in 205 korrekt, aber das ist vermutlich auch ein wenig Zufallsabhängig.
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat

Antworten