Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

Das Projektforum für Fahrpläne, Zugkonfigurationen usw. Bitte für jeden Fahrplan ein eigenes Thema erstellen.
Nachricht
Autor
oberstrom
Beiträge: 1054
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#41 Beitrag von oberstrom »

In der .zda-Datei muss ich nichts ändern. Zwei Auffälligkeiten noch zum Fahrplan: Bei allen Zügen fehlt die Durchfahrtzeit für Garßen. Der Fernverkehr Richtung Norden startet unter LZB. Im Bahnhof Celle ist ein Bauzustand nachgebildet, bei dem neben der 120er-La auf der Allerbrücke auch die LZB außer Betrieb ist. Durch den Startzustand geht es aber LZB-geführt da durch.

Melvin
Beiträge: 307
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#42 Beitrag von Melvin »

Moin,

die Durchfahrzeiten in Garßen fehlen mir leider. In meinen Unterlagen sind nur Zeiten für anhaltende Züge in Garßen drin. Ich wollte mir da bisher nicht
die Mühe machen, die Zeiten "nachzurechnen". Das kann ich aber zum nächsten Update nachholen. Es wäre schon besser, wenn da was drin steht.

Die ICE's schau ich nochmal durch und stell sie dann so um, dass sie nicht unter LZB Führung aufgleisen.

Danke für die Hinweise!

Grüße und schöne Weihnachten,
Melvin

oberstrom
Beiträge: 1054
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#43 Beitrag von oberstrom »

Melvin hat geschrieben: 24.12.2022 16:51:22 Ich wollte mir da bisher nicht
die Mühe machen, die Zeiten "nachzurechnen". Das kann ich aber zum nächsten Update nachholen.
Sonst einfach vom Hildesheim-Harburg 2018-Fahrplan abschauen, der müsste von den Zügen die Originalfahrzeiten haben.

Melvin
Beiträge: 307
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#44 Beitrag von Melvin »

Wonach wird eigentlich die Zielvorschau der LZB festgelegt? Ich dachte eigentlich immer, dass es an der VMZ hängt. Aber die Metronom 146er fahren mit 4000m Vorschau und
mir sind jetzt schon ein paar Güterzüge aufgefallen, die mit 7000m Zielvorschau bei 100km/h fahren.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32478
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#45 Beitrag von Carsten Hölscher »

Ergibt sich aus den eingegebenen Zugdaten nach irgendeiner Tabelle.
Carsten

MaikistimForum
Beiträge: 297
Registriert: 14.03.2016 21:34:32

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#46 Beitrag von MaikistimForum »

Ist das nicht auch Baureihen abhängig? Die 423/420 aus München zum Beispiel würden ja niemals 7km anzeigen oder so…

Bei Traxx hatte ich auch nie mehr als 4000, gleiches bei 425… bei 1116 hatte ich oft 7000 und die ICE 3 zeigen ja sogar bis zu 13.000 an

Melvin
Beiträge: 307
Registriert: 11.11.2020 14:33:30

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#47 Beitrag von Melvin »

Das dachte ich eigentlich auch.

Ich kann das leider nicht reproduzieren, da ich nicht weiß wovon es abhängt. Aber ich hatte definitiv schon einen Güterzug mit 7000m und einen anderen
mit der gleichen Lok mit 4000m Vorschau ?(

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 32478
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#48 Beitrag von Carsten Hölscher »

Es gibt eine Tabelle dafür und die ist nicht baureihenabhängig.
Allerdings gibt es in der Realität Abweichungen von der Tabelle, ich weiß aber nicht warum.

Carsten

Benutzeravatar
Jens Schubert
Beiträge: 161
Registriert: 05.10.2006 23:54:25
Wohnort: Dorfen

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#49 Beitrag von Jens Schubert »

Hallo,

siehe 483.0202 2.2 (9)

VMZ und BRH beeinflussen die Zielvorschau.
Darf der BRH-Wert 060 eingestellt werden (siehe fahrzeugbezogene Einstelltabelle des EVU) ergeben sich größere Zielvorschauen

Grüße
Jens

Gorgi
Beiträge: 116
Registriert: 10.04.2019 20:22:10
Aktuelle Projekte: Am Bau bei der LN6 mitwirken.

Mdl Hcknhm,
Strecke 4020 & 4080 Schwetzingen(Mannheim) bis Üst. Forst / Graben-Neudorf.

bjktb m Nrdn.

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#50 Beitrag von Gorgi »

MaikistimForum hat geschrieben: 25.01.2023 07:00:12 Ist das nicht auch Baureihen abhängig? Die 423/420 aus München zum Beispiel würden ja niemals 7km anzeigen oder so…

Bei Traxx hatte ich auch nie mehr als 4000, gleiches bei 425… bei 1116 hatte ich oft 7000 und die ICE 3 zeigen ja sogar bis zu 13.000 an
Wenn ich mich recht entsinne hängen die 13.000 mit der Installation von ETCS im Fahrzeug zusammen, vorher war nur max. vierstellig.
Ich bin mir jetzt allerdings nicht sicher ob es auch ICE 1 mit 13.000 gibt im Rahmen der Umrüstung auf ETCS.
Das interessante ist bei diesen Zügen, die stoßen im Stellwerk die Fahrstraße schon früher unter LZB an, weil die Vorausschau ja länger ist. Normalerweise wird ja so angestoßen dass der Zug keine Meldung bekommt, nun ist es dementsprechend länger, ist schon spannend das bei solchen 13.000 Zügen fast das ganze Stellwerk mit einem Hieb durchgestellt wird bei LZB. Ich würde schätzen das die 13.000 ca. immer 14-15 km freie Strecke vor sich haben. Bei den vierstelligen würde ich auf Minimum 10-11 km tippen. Aber ich glaube da kann dann einer von der LST bestimmt mehr sagen.

Gorgi

Benutzeravatar
Konstantin E.
Beiträge: 1144
Registriert: 25.02.2003 17:16:59

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#51 Beitrag von Konstantin E. »

Gorgi hat geschrieben: 25.01.2023 18:17:14 [...] Das interessante ist bei diesen Zügen, die stoßen im Stellwerk die Fahrstraße schon früher unter LZB an [...]
Wo ist das denn der Fall und woher hat du die Information?
Ich kann mir höchstens vorstellen, dass die Zuglenkung (ZL) entsprechend frühzeitige Fahrstraßenanstöße gibt. Da sind aber auch sicherlich die Strecken auch recht homogen befahren (z.B. die SFSn).
Es wäre mir neu, dass die Züge über die LZB das Stellwerk steuern.

Gorgi
Beiträge: 116
Registriert: 10.04.2019 20:22:10
Aktuelle Projekte: Am Bau bei der LN6 mitwirken.

Mdl Hcknhm,
Strecke 4020 & 4080 Schwetzingen(Mannheim) bis Üst. Forst / Graben-Neudorf.

bjktb m Nrdn.

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#52 Beitrag von Gorgi »

In einem Stellwerk auf der SFS Mannheim-Stuttgart, dort habe ich es selbst miterlebt. Meinte aber eher dass die LZB die Signale anstößt für den Fahrtbefehl, wenn diese Signale eine Fahrstraßenautomatik haben. Zuglenkung gab es meines Wissens in diesem Stellwerk nicht.

F. Schn.
Beiträge: 5726
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#53 Beitrag von F. Schn. »

Gibt auch lustige Störungen, wo nur Züge, die LZB-geführt sind, durch die ZL fehlgeleitet werden, während nicht-LZB-Züge korrekt geleitet werden... :rolleyes:

fabian_mst
Beiträge: 6
Registriert: 19.03.2021 15:11:22

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#54 Beitrag von fabian_mst »

Das ist korrekt, dass über die LZB der Anstoß an Stellwerke gegeben werden kann, die Fahrstraße zu stellen.
Das kenne ich beispielsweise aus Lengerich (L72), wo bei den ferngesteuerten Stellwerken über die LZB-Streckenzentrale wesentlich früher als bei signalgeführten Zügen der Selbststellbetriebanstoß kommt.
Der Grund ist einfach ersichtlich, bei signalgeführten Zügen soll das Signal in Fahrtstellung kommen spätestens etwa 15 Sekunden vor Vorbeifahrt am Vorsignal, bei anzeigeführten Zügen natürlich am besten so, dass innerhalb der aktuellen Zielentfernung nicht dauernd auf Halt zu gefahren werden muss, die genaue Vorgabe kenne ich da aber nicht.

Ebenfalls das Kommando zur Dunkelschaltung wird von der LZB-Zentrale an das Stellwerk gegeben.

DieKiwi
Beiträge: 21
Registriert: 13.04.2016 21:11:26

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#55 Beitrag von DieKiwi »

Kann ein zunächst dunkelgeschaltenes Signal einen Fahrtbegriff zeigen, wenn die Voraussetzungen dafür noch vor Vorbeifahrt des Zuges erfüllt werden, oder bleibt es bis zum Signalhaltfall dunkel?

F. Schn.
Beiträge: 5726
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fahrplan Lehrte - Harburg 28.10.21 mit Berlinumleitern

#56 Beitrag von F. Schn. »

Kurz: Bleibt dunkel.

Antworten