Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

Das Projektforum für Fahrpläne, Zugkonfigurationen usw. Bitte für jeden Fahrplan ein eigenes Thema erstellen.
Nachricht
Autor
jonathanp
Beiträge: 200
Registriert: 01.06.2015 14:11:25
Aktuelle Projekte: http://www.zusidatenbank.de/
Wohnort: BW Schöneweide

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#21 Beitrag von jonathanp »

Der Fahrplan hat ein ähnliches Problem als hier.

Erfurt-Theuern_2025_10-14Uhr_Fiktiver-D-Takt\EZ53214.trn benutzt RollingStock\Deutschland\Epoche4\Gueterwagen\BRD\F-Wagen\Fal-NE\Ba_Ruhrkohle\Bal-NE.rv.fzg mit IDHaupt="5" IDNeben="2", aber diese Version existiert nicht mehr bzw. noch nicht.
Autor - Zusi 3 C++ Client, zusidatenbank.de - Das Zusi3 Addon-Datenbank

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#22 Beitrag von Carsten Hölscher »

Da das Problem weiterhin existiert, wird der Plan mit Paket 113 entfernt. Eine reparierte Version darf dann gerne neu eingereicht werden.

Carsten

Straßenbahner
Beiträge: 19
Registriert: 23.01.2021 21:22:42

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#23 Beitrag von Straßenbahner »

Hallo,

ich wollte mal nachfragen, ob irgendjemand den Fahrplan noch hat, oder der so irgendwo noch existiert. Bin den Fahrplan ziemlich gerne gefahren, und hatte gehofft, dass der mit dem letzten Update wieder zurückkommt. :(

mfg

F. Böhm

Benutzeravatar
Thomas Kraus
Beiträge: 162
Registriert: 11.11.2005 10:04:45
Aktuelle Projekte: Fahrpläne für Zusi 3
Wohnort: Weimar

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#24 Beitrag von Thomas Kraus »

Ich kümmere mich, dass er in "der nächsten Runde" wieder mit im offiziellen Bestand ist.
Thomas

Straßenbahner
Beiträge: 19
Registriert: 23.01.2021 21:22:42

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#25 Beitrag von Straßenbahner »

Thomas Kraus hat geschrieben: 20.07.2021 19:40:20 Ich kümmere mich, dass er in "der nächsten Runde" wieder mit im offiziellen Bestand ist.
Thomas
Vielen lieben Dank :D

Ich würds ja selber auch in die Hand nehmen, aber leider ist mein PC (noch :wand ) zu langsam, und ich kenn mich damit viel zu wenig aus

Flual
Beiträge: 67
Registriert: 25.05.2016 07:57:57

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#26 Beitrag von Flual »

Gibts den Fahrplan vielleicht inoffiziell zum Download?

Benutzeravatar
Thomas Kraus
Beiträge: 162
Registriert: 11.11.2005 10:04:45
Aktuelle Projekte: Fahrpläne für Zusi 3
Wohnort: Weimar

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#27 Beitrag von Thomas Kraus »

Carsten Hölscher hat geschrieben: 16.05.2021 13:48:01 Da das Problem weiterhin existiert, wird der Plan mit Paket 113 entfernt. Eine reparierte Version darf dann gerne neu eingereicht werden.
Carsten
Der Fahrplan ist korrigiert und wurde soeben hochgeladen.
Thomas

teufelkiller
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2021 20:31:00

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#28 Beitrag von teufelkiller »

Hat hier noch jemand Probleme mit den beiden IC für den 147? Meine werden nicht aufgegleist.

Das Problem besteht bei mir beim IC 2116 und beim IC 2120

F. Schn.
Beiträge: 5008
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#29 Beitrag von F. Schn. »

Die VDE 8.1 ist in der aktuellen Vollversion derzeit nicht bzw. nur mit den allerersten Zügen nutzbar. In der nächsten Version wird das behoben sein.

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2906
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#30 Beitrag von Thomas U. »

Mit der aktuellsten Beta funktioniert es allerdings. Aber das ist ja nur vorbildlich, dass 147.5-bespannte Züge ausfallen :mua

Übrigens ist das Titelbild des Fahrplan etwas monströs, bzw. wird nicht passend skaliert. Das füllt bei mir den gesamten Introbereich aus :D

teufelkiller
Beiträge: 3
Registriert: 29.06.2021 20:31:00

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#31 Beitrag von teufelkiller »

Thomas U. hat geschrieben: 30.07.2021 14:56:58 Mit der aktuellsten Beta funktioniert es allerdings. Aber das ist ja nur vorbildlich, dass 147.5-bespannte Züge ausfallen :mua

Übrigens ist das Titelbild des Fahrplan etwas monströs, bzw. wird nicht passend skaliert. Das füllt bei mir den gesamten Introbereich aus :D
Vielen Dank. Ich habe es eben ausprobiert mit der Beta-Version. Klappt super. :D

Benutzeravatar
Thomas Kraus
Beiträge: 162
Registriert: 11.11.2005 10:04:45
Aktuelle Projekte: Fahrpläne für Zusi 3
Wohnort: Weimar

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#32 Beitrag von Thomas Kraus »

Thomas U. hat geschrieben: 30.07.2021 14:56:58 Übrigens ist das Titelbild des Fahrplan etwas monströs, bzw. wird nicht passend skaliert. Das füllt bei mir den gesamten Introbereich aus :D
Bei mir sieht es erwartungskonform aus (mit Intro ausgefüllte Bildschirmbreite 1220 px).
Thomas
Bild

Benutzeravatar
Thomas U.
Beiträge: 2906
Registriert: 15.03.2004 16:39:15
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#33 Beitrag von Thomas U. »

Hier nicht so... :D

Bild

Der Text darunter ist dann breitenrichtig formatiert, sieht allerdings insgesamt anders aus... keine Hintergrundfarbe, sondern Schwarz auf Weiß, und das, was bei dir im Bild steht, steht bei mir darunter.

Andere Fahrpläne, z.B. Alwins VDE-Plan, sehen so aus wie bei dir, blauer Hintergrund, Text im Bild, ... entweder mag mein PC die html-Datei dieses Plans hier nicht (Firefox zeigt sie genauso an wie Zusi) oder an ihr ist irgendwas anders gegenüber anderen Dateien :schiel

F. Schn.
Beiträge: 5008
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#34 Beitrag von F. Schn. »

Das liegt daran, dass die CSS-Dateien über einen relativen Pfad abgefragt werden, aber üblicherweise im offiziellen Ordner liegen. Ich weiß nicht, ob Carsten eine Idee hat, wie man CSS und JS-Dateien aus Zusi einfacher für den integrierten Browser zugänglich machen könnte (und idealerweise den relativen Pfad loswerden könnte)? Kann man dem Browser eventuell eine Pfadliste ähnlich der PATH-Variable mitgeben? Wenn nicht: Ich habe jetzt jedenfalls erst mal ein Hilfspaket hierfür hochgeladen.

Benutzeravatar
Carsten Hölscher
Administrator
Beiträge: 31501
Registriert: 04.07.2002 00:14:42
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#35 Beitrag von Carsten Hölscher »

Puh, tendentiell ist der IE hier auch ein Auslaufmodell. Da würd ich ungerne noch groß forschen.

Carsten

F(R)S-Bauer
Beiträge: 5926
Registriert: 09.11.2002 02:00:47
Aktuelle Projekte: Sich in die Rente retten...2026...

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#36 Beitrag von F(R)S-Bauer »

Hallo,

Aktuelle werden Warnungen eingespielt, das der IE veraltet ist und man sich bitte was anderes Suchen soll. Zu mindesten mit Win 10 und Enterprise-Versionen

Und das der Edge bis Windows 7 verfügbar ist, würde ich die Altlast meucheln...
Gut es gibt bestimmte Sachen die Brauch IE, oder auch Flasch, wie manches HP Druckerboxen, aber sorry, irgendwann ist die Fahnenstange zu Ende, und du musst sehen wie du unter deinem Stein klarkommst.


Carsten sollte lieber schauen, dass das ganze unter Edge oder FF sauber geht, alles andere ist Ressourcenverschwendung.

Gruß

Ralf

ps:Stein, das habe ich gerade noch einem Kollegen klargemacht, der mit einer UrAlt Printbox mit SPX/IPX Verwaltung (Konnte aber TCP/IP-Druck) und eine NEC P6 angekommen ist, ob ich da noch was machen könnte und kein Geld in die Hand nehmen wollte. Und dann ziemlich sauer und mit Drohungen um sich werfend abzog.

Jan
Beiträge: 381
Registriert: 28.11.2007 19:13:51
Wohnort: Stutensee

Re: Fiktiver Deutschland-Takt - VDE 8 (Erfurt - Theuern)

#37 Beitrag von Jan »

F(R)S-Bauer hat geschrieben: 07.08.2021 21:48:34 Aktuelle werden Warnungen eingespielt, das der IE veraltet ist und man sich bitte was anderes Suchen soll. Zu mindesten mit Win 10 und Enterprise-Versionen
IE als eigenständiger Browser ist das eine, aber als in andere Programme integrierte Programmkomponente zum Anzeigen von HTML-Inhalten wird er uns aus Gründen der Rückwärtskompatibilität noch eine ganze Weile erhalten bleiben.

Wenn man nicht eine komplette Browserengine mit Zusi mitschleppen möchte, bleibt als Alternative eigentlich nur die WebView2.

Edit: Was mir bei der Gelegenheit auch noch eingefallen ist: IE als Programmkomponente so wie in Zusi eingesetzt, lädt Dokumente standardmäßig im IE7 (!)-Modus. Zusi setzt da nach einem Blick in die Registry keine allgemeine Einstellung zum Ändern dieses Verhaltens ein, sodass jedes HTML-Dokument da einzeln bei Bedarf ein passendes

Code: Alles auswählen

<meta http-equiv="X-UA-Compatible">
-Tag nutzen muss.

Antworten