Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

Das Projektforum für Fahrpläne, Zugkonfigurationen usw. Bitte für jeden Fahrplan ein eigenes Thema erstellen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#61 Beitrag von Thomas R. »

Arne Linder hat geschrieben:Heute bin ich die SPS Kassel - Sorsum mit dem ICE672 gefahren und mir ist aufgefallen, dass das auf Seite 1 dieses Threads beschriebene Problem mit der vor- und zurückspringenden Kilometrierung im Buchfahrplan immer noch vorhanden ist: [...]
Moin,

da kann ich am Fahrplan auch nix machen, außer das vielleicht in stundenlanger Kleinarbeit für jeden Buchfahrplan einzeln korrigieren.
Und da werde ich meine Zusistunden bestimmt nicht für versenken. :D

Wird wohl an der Buchfahrplanerstellung oder der Strecke liegen. ?(

Gruß,
Thomas
Zuletzt geändert von Thomas R. am 05.12.2020 22:47:34, insgesamt 1-mal geändert.

F. Schn.
Beiträge: 4788
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#62 Beitrag von F. Schn. »

Alwin hat da ja einen Fehler analysiert, ist das dadurch nicht behoben worden?

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#63 Beitrag von Thomas R. »

F. Schn. hat geschrieben:Alwin hat da ja einen Fehler analysiert, ist das dadurch nicht behoben worden?
Ja, offensichtlich. In den Buchfahrplänen der Fahrplanerweiterung, die ich gerade baue und für die ich eine neue Version von Sorsum habe, ist die Kilometrierung korrekt.
Nur lag mir diese neue Version bei der Überarbeitung der Buchfahrpläne für das letzte Update nicht vor. :rolleyes:

Wird also mit der nächsten Fahrplanerweiterung richtig sein.

Gruß,
Thomas

EDIT: Kann auch sein, dass neue st3 mit dem letzten Update veröffentlicht wurden.
Zuletzt geändert von Thomas R. am 05.12.2020 23:16:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Arne Linder
Beiträge: 355
Registriert: 02.03.2004 08:03:30
Aktuelle Projekte: keine
Wohnort: Solingen

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#64 Beitrag von Arne Linder »

Eigentlich sollte ich alle Updates haben. Add-Ons sind bis einschließlich 109 eingespielt; Zusi-Version ist 3.4.2.0. Kam danach noch was?

Aber macht nix, sonst warte ich eben auf das nächste Paket. Die Strecke kann man ja trotzdem problemlos fahren.

Grüße

Arne

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#65 Beitrag von Thomas R. »

Arne Linder hat geschrieben:Eigentlich sollte ich alle Updates haben. Add-Ons sind bis einschließlich 109 eingespielt; Zusi-Version ist 3.4.2.0. Kam danach noch was? 8... 9
Moin,

das hat nichts mit Deinen Updates zu tun. Bei Dir ist alles aktuell.

Die Buchfahrpläne werden vom Fahrplanbauer auf der Basis der st3-Streckendateien der einzelnen Module über eine Routine erstellt. Das sind also zwei Arbeitsschritte. Wenn die st3 geändert wurden, muss ich mit diesen neue Buchfahrpläne erstellen. Liegen mir die st3 nicht vor, gibt es bei der Überarbeitung auch keine aktuellen Buchfahrpläne. So einfach ist das. ;)

Aber wie gesagt, mit der nächsten Fahrplanaktualisierung wird das Problem behoben sein. Bis dahin bitte noch etwas Geduld.

Gruss,
Thomas

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#66 Beitrag von Thomas R. »

Moin,
die nächste Fahrplanerweiterung wirft ihre Schatten unter die Augen. :D ;) Der neue Fahrplan „Hildesheim-Kassel_2020_06Uhr-10Uhr“ ist fast fertig; es fehlt aktuell nur noch ein Teil des Dekoverkehrs in Kassel.

Erstmal wurde der neue Fahrplan gegenüber dem Vorgänger um eine Stunde verlängert, um nun den gesamten Berufsverkehr von 06.00 bis 10:00 Uhr mit den entsprechenden Verstärkern in Göttingen und Kassel abdecken zu können. Auch im Fernverkehr ist durch die zusätzliche Stunde einiges dazugekommen.

Die Strecke wird im Norden um Alwin’s neue Module Escherde, Emmerke und Hildesheim Gbf verlängert. Damit ist die NBS Richtung Hannover um ein Modul länger und es geht für die meisten ICE nach Berlin neu über die Sorsumer Kurve Richtung Hildesheim. Auf der Strecke zwischen Hildesheim Gbf und Emmerke wurde zudem Dekoverkehr eingebaut.

In der anderen Richtung sind die bekannten Module Kassel Hbf und Harleshausen dazugekommen. Damit können einerseits die Züge aus Richtung Eichenberg vollständig inkl. der Wenden auf die jeweilige Folgeleistung abgebildet werden. Andererseits kommt dadurch der komplette Dekoverkehr in Kassel zum Fahrplan dazu.

Auch in Göttingen wurden, sofern es aufgrund der Bahnsteigbelegung möglich war, bei einigen Zügen die Wenden auf die Folgeleistung realisiert.

Das Ganze wird dann demnächst eingereicht.

Gruß,
Thomas

oberstrom
Beiträge: 575
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#67 Beitrag von oberstrom »

Kommen die Module Escherde, Emmerke und Hildesheim Gbf dann in offiziellen Bestand? Bisher sind sie es ja nicht. Ansonsten hört sich das schon gut an. Modul Sorsum ist als Endpunkt nicht gerade ideal. Richtung Süden müssen die Züge ja mit etwas Geschwindigkeit auf-, Richtung Norden im Escherbergtunnel abgegleist werden. Kann man im Modul Escherde im Stillstand aufgleisen?

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#68 Beitrag von Thomas R. »

oberstrom hat geschrieben: 10.01.2021 19:21:53 Kommen die Module Escherde, Emmerke und Hildesheim Gbf dann in offiziellen Bestand? Bisher sind sie es ja nicht.[...]
Kennst Du Fahrpläne, die ohne Module funktionieren? Ich nicht. :rolleyes:
oberstrom hat geschrieben: 10.01.2021 19:21:53[...]Kann man im Modul Escherde im Stillstand aufgleisen?
Ja.

Gruß,
Thomas

Eisenbahnfan2015
Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2020 19:00:19
Wohnort: Krauschwitz i.d. O.L.

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#69 Beitrag von Eisenbahnfan2015 »

Hallo, mir ist beim ICE 1573 der Fehler aufgefallen, dass in der Fahrtauswertung die maximale Verspätung bei über 60 millionen Minuten liegt und ich somit als Ergebnis 0,0 % bekomme, obwohl die tatsächliche maximale Verspätung nur bei in etwa 6 Minuten lag. Bei anderen Zügen hatte ich diesen Fehler bisher nicht.

LG

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#70 Beitrag von Thomas R. »

Moin,

das Thema ist seit letztem Herbst bekannt und korrigiert, hat es aber noch nicht in den aktuellen Datenbestand geschafft. Guckstu hier.
Ist im neuen Fahrplan Hildesheim-Kassel, der hier bei mir auf den nächsten Aufruf zur Abgabe wartet, korrigiert.

Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#71 Beitrag von Thomas R. »

Moin zusammen,

heute wurde der erweiterte Fahrplan (siehe hier) zusammen mit den neuen Modulen Richtung Hildesheim eingereicht.

So ganz langsam kommt nun auch Hamburg-Harburg in Sicht:
Vorhin am frühen Abend ist der erste ICE von Kassel-Wilhelmshöhe über Hildesheim und Lehrte nach 2 Stunden und 25 Minuten Fahrt durch 48 Module in Hamburg-Harburg angekommen! :schaffner

Der erste Schritt ist gemacht, aber es ist noch viel Arbeit, bis alles fertig ist. Alwin und TheShow2006 sind noch fleißig an 4 Modulen am werkeln und der Fahrplan nördlich von Hildesheim will auch noch gebaut werden. Also braucht ihr noch viel Geduld! ;D

Gruß,
Thomas
Zuletzt geändert von Thomas R. am 11.04.2021 00:41:55, insgesamt 1-mal geändert.

Maxx
Beiträge: 347
Registriert: 03.02.2019 14:07:56
Wohnort: Olpe

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#72 Beitrag von Maxx »

Das ist doch etwas ganz Großes, auf das man sich freuen darf!

Ein dickes Dankeschön an alle Beteiligten! :applaus

oberstrom
Beiträge: 575
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#73 Beitrag von oberstrom »

Schon mal vielen Dank und großen Respekt vor dieser Monsterarbeit, vor allem, da es mehrere Bahnknoten mit reichlich Dekoverkehr sind. Ich bin vor kurzem auf der S3 unterwegs gewesen und kann sagen, dass man dem Abschnitt Lehrte-Hildesheim als "Lückenschlussstrecke" Unrecht tun würde. Da wäre zum Beispiel der schöne Ortskern von Harsum mit der Kirche, die immer noch gut genutzten Nebengleise in Sehnde und weiter nördlich die Halde. Das Objekt des Lehrter Wasserturms hat in der lod3 eine Sichtbarkeit von 3500 m und die wird man dann auch brauchen, da das Wahrzeichen schon am Beginn der Ostschleife zu sehen ist. Man sieht also, wo man 4 Minuten später sein wird. :D

oberstrom
Beiträge: 575
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#74 Beitrag von oberstrom »

Zum neuen eingereichten Fahrplan möchte ich den Punkt der doppelten Zugnummern ansprechen. Da Obernjesa-Hann. Münden in Zusi fehlt, lässt sich das nicht vermeiden. Gelöst wurde das, indem auf dem Südabschnitt die Züge zusätzlich einen Buchstaben erhalten haben. Bei der Cantus-Linie RB 83 wäre ich dafür, dass die auf dem nördlichen Teil (Göttingen-Obernjesa) mit dem Buchstaben bezeichnet werden. Hintergrund des ganzen: Ich ziehe in Erwägung, für diesen Fahrplan eine .zda-Datei fürs ZusiDisplay FIS zu erstellen, jedoch kann das Programm mit Buchstaben in der Zugnummer bis jetzt nicht umgehen. Da Speele-Kassel die längere Strecke ist und zudem mehrere Zwischenhalte hat, lohnt es sich dafür wesentlich mehr die Einträge zu machen.

Benutzeravatar
Michael_Poschmann
Beiträge: 19384
Registriert: 05.11.2001 15:11:18
Aktuelle Projekte: Finalisierung Großraum Hagen
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#75 Beitrag von Michael_Poschmann »

Ist eine vorgestellte Null eine Lösung?

Grüße
Michael

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#76 Beitrag von Thomas R. »

oberstrom hat geschrieben: 17.04.2021 18:23:39 Zum neuen eingereichten Fahrplan möchte ich den Punkt der doppelten Zugnummern ansprechen. Da Obernjesa-Hann. Münden in Zusi fehlt, lässt sich das nicht vermeiden. Gelöst wurde das, indem auf dem Südabschnitt die Züge zusätzlich einen Buchstaben erhalten haben. Bei der Cantus-Linie RB 83 wäre ich dafür, dass die auf dem nördlichen Teil (Göttingen-Obernjesa) mit dem Buchstaben bezeichnet werden. Hintergrund des ganzen: Ich ziehe in Erwägung, für diesen Fahrplan eine .zda-Datei fürs ZusiDisplay FIS zu erstellen, jedoch kann das Programm mit Buchstaben in der Zugnummer bis jetzt nicht umgehen. Da Speele-Kassel die längere Strecke ist und zudem mehrere Zwischenhalte hat, lohnt es sich dafür wesentlich mehr die Einträge zu machen.
Moin,

so einfach ist das Problem nicht.

Im neuen Fahrplan Hildesheim-Kassel gibt es Züge, die 2, 3 oder 4 Mal im Fahrplan auftauchen. Neben der Hannöverschen Südbahn im Göttinger und Kasseler Raum sind da noch die Dekoverkehre in Hildesheim und Edesheim zu berücksichtigen. Es gibt im Fahrplan z.B. 4 Güterzüge, die jeweils 4 Mal vorkommen und mit "Zugnummer ohne Buchstaben", "A", "B" und "C" bezeichnet sind.
Michael_Poschmann hat geschrieben: 17.04.2021 18:28:37 Ist eine vorgestellte Null eine Lösung?
[...]
Da somit mehrere Buchstaben notwendig sind, ist die Idee mit der Null vor der Zugnummer m.E. nicht machbar.

Die Bezeichnungsweise ist übrigens nicht neu, sondern schon seit längerem im Fahrplan Lehrte-Maschen_2017_04Uhr-14Uhr für IC 2179 Hamburg-Altona - Wolfsburg Hbf analog gelöst. Dieser kommt einmal auf der Hauptstrecke als "IC2179" sowie einmal im Deko-Fernverkehr Lehrte als "IC2179A" vor.

Ich habe das im Fahrplan Hildesheim-Kassel so gelöst, dass die Züge im längsten Streckenabschnitt (momentan ist das die Hannöversche Südbahn im Göttinger Raum inkl. Streckenast nach Bebra) ohne Buchstaben bezeichnet werden. Das erscheint mir logisch. Alle noch dazukommenden Züge auf anderen kürzeren Streckenabschnitten erhalten Buschstaben. Da es sinnvoll ist, bei den Buchstaben für einen Zug aufsteigend "A", "B", "C" etc. zu verwenden, ergibt sich zwangsläufig, dass Züge aufgrund unterschiedlicher Laufwege im gleichen Streckenabschnitt auch verschiedene Buchstaben haben können, da ich nicht mit "Buchstabenlücken" in der Bezeichnung eines Zuges arbeiten wollte. Zusätzlich kann sich der Buchstabe aus der Systematik des Fahrplanbaus ergeben. So ist z.B. der Dekoverkehr in Edesheim erst zum Schluß dazugekommen, als alle anderen Buchstaben schon vergeben waren und bekam somit jeweils den "höchsten" Buchstaben im Zugnamen.

Wenn ich jetzt dem Cantus in Göttingen einen Buchstaben geben würde und allen anderen Zügen dort nicht, wäre das unlogisch. Nun im Nachhinein das ganze System nochmal umzuschmeissen ist zusätzliche Arbeit (fast alle Züge umbezeichnen und komplett die Buchfahrpläne neu erstellen und korrigieren). Die würde ich (wenn überhaupt) erst aufbringen, wenn sich hier auf ein grundsätzlich sinnvolles Schema für solche Fälle geeinigt würde. Dieses sollte dann nachvollziehbar festlegen, wann welcher Buchstabe verwendet wird. Und das sehe ich momentan, ehrlich gesagt, nicht. Eine Sortierung z.B. nach Himmelsrichtung ist wenig sinnvoll, wenn man ggf. mit späteren Streckenerweiterungen in absteigender Richtung (also sozusagen "vor" dem Zug ohne Buchstaben) rechnen muß.

Insofern würde ich gerne erstmal alles so lassen, wie es ist, da es so einer einigermaßen nachvollziehbaren Logik folgt.

Gruß,
Thomas

Holger Lürkens
Beiträge: 3197
Registriert: 27.01.2002 11:30:41
Wohnort: Duisburg

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#77 Beitrag von Holger Lürkens »

Im Fahrplan doppelt vorkommenden Zügen gebe ich schon seit Jahren einen Buchstaben. Anfangs, vor allem bei den Fahrplänen 1976 und 1981, habe ich meistens den Buchstaben A genommen. Beim Fahrplan Salzkotten - Kassel - Göttingen 1991 und Sorsum - Kassel 2013 habe ich den kürzeren Zuglauf im Bereich Göttingen mit einem G gekennzeichnet. Das funktioniert problemlos.

Übrigens braucht man in der timetable.Datei (Titelzeile, z.B. <Buchfahrplan Gattung="KT" Nummer="50118") den Buchstaben in der Zugnummer nicht eintragen. So sieht dann der Buchfahrplan ganz normal aus. In der Bezeichnung der Datei und in den Verknüpfungen muss der Buchstabe natürlich stehen bleiben. Bei neuem erzeugen einer timetable.Datei wird natürlich der Buchstabe wieder mit eingetragen und muss dann manuell entfernt werden.

Holger

oberstrom
Beiträge: 575
Registriert: 21.05.2019 14:38:14

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#78 Beitrag von oberstrom »

Holger Lürkens hat geschrieben: 17.04.2021 20:28:35Bei neuem erzeugen einer timetable.Datei wird natürlich der Buchstabe wieder mit eingetragen und muss dann manuell entfernt werden.
Das könnte man aber auch in einem Texteditor mit einer Regular Expression erledigen oder F. Schn. erweitert sein Buchfahrplan-Tool entsprechend.

Eine Möglichkeit wäre, den Fahrplan-Editor um eine Option "angezeigte Zugnummer für Buchfahrplan" zu erweitern, dessen Eintrag dann so in die .timetable.xml übernommen würde. Das ZusiDisplay FIS müsste dann so programmiert werden, dass es auf Vorhandensein des Parameters prüft und in dem Fall die Eingabe der Zugnummer ohne Buchstabe erkennt.

F. Schn.
Beiträge: 4788
Registriert: 24.10.2011 18:58:26

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#79 Beitrag von F. Schn. »

oberstrom hat geschrieben: 17.04.2021 20:51:45oder F. Schn. erweitert sein Buchfahrplan-Tool entsprechend.
Erledigt. :schaffner

Benutzeravatar
Thomas R.
Beiträge: 411
Registriert: 11.04.2016 21:04:37
Aktuelle Projekte: Fahrplanbau, u.a. Kassel - Harburg
Wohnort: NRW

Re: Sorsum-Kassel_2020_06Uhr-09Uhr

#80 Beitrag von Thomas R. »

F. Schn. hat geschrieben: 17.04.2021 22:00:55
oberstrom hat geschrieben: 17.04.2021 20:51:45oder F. Schn. erweitert sein Buchfahrplan-Tool entsprechend.
Erledigt. :schaffner
:tup Das ist natürlich die beste Lösung! Danke! :applaus

Und Danke für den Tipp Holger, soweit hatte ich noch garnicht gedacht! ;)

Gruß,
Thomas

Antworten