Bau eines Mehrfachbogenabzugs

Alle anderen Add-Ons wie Signale, Landschaftsobjekte usw.
Antworten
Nachricht
Autor
Hardy_Kuebler
Beiträge: 151
Registriert: 12.03.2011 21:33:42
Aktuelle Projekte: Mitglied im Team Süd, Fahrleitung (Riesbahn), Landschaftsbau (Mertingen)
Wohnort: im Allgäu
Kontaktdaten:

Bau eines Mehrfachbogenabzugs

#1 Beitrag von Hardy_Kuebler »

Hallo,

könnte mir bitte jemand von den Fahrleitungsexperten weiterhelfen?
Wie baue ich in Zusi einen Mehrfachbogenabzug der an nur einem Flachmasten verankert ist? Die Elemente hierzu habe ich gefunden nur nicht wie man das im Endeffekt macht. Ich bräuchte so etwas wie im letzten Video von Michael Poschmann in der Ausfahrt Hagen Hbf zu sehen ist für das Projekt Augsburg-Donauwörth.

Sachdienliche Hinweise in Form einer Kurzanleitung werden dankend entgegen genommen.

Grüße
Hardy
Unsere Teamwebseite: https://blog.zusi-team-sued.de

Benutzeravatar
Fabian Schöpflin
Beiträge: 581
Registriert: 03.10.2016 01:16:10
Aktuelle Projekte: Ebs-/Ezs-Oberleitungen
Wohnort: Waghäusel

Re: Bau eines Mehrfachbogenabzugs

#2 Beitrag von Fabian Schöpflin »

Nabend,
ich würde den benötigten Bogenabzug mit "Objekt entlang Gleis importieren" ausgehend vom äußersten Streckenelement einfügen und die weiteren dann parallel um den Gleismittenabstand verschieben (auch mit "Objekt entlang Gleis importieren"), dabei auf die Seitenverschiebung (+/- 40 mm) achten. Die Verbindung zwischen Flachmast und letztem Bogenabzug wird mit der Katenoiden-DLL hergestellt, davor muss jedoch am Mast die Datei "Spannpunkt_Mehrfachabzug.lod1.ls3" importiert werden. Passende Seildurchmesser habe ich jetzt nicht zur Hand, kann ich aber morgen nachschlagen.

Grüße

Fabian

Benutzeravatar
Oliver Lamm
Beiträge: 3073
Registriert: 04.01.2002 15:02:17
Aktuelle Projekte: Aachen - Neuss für Zusi3
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Bau eines Mehrfachbogenabzugs

#3 Beitrag von Oliver Lamm »

Hi,

1. Mast aufstellen und ausrichten
2. Anker für die Re160 anklicken
3. Kompass an Anker ausrichten
4. Mehrfachabspannungsteil importieren
5. Anklicken und dann mit gedrückter X-Achse passend verschieben.
6. Vorgang wiederholen bis alle Mehrfachabzüge verbaut sind
7. Am Ankerpunkt des Mastes den Spannpunkt für den Mehrfachabzug importieren
8. Fahrleitungstool öffnen und Kathenoide auswählen
9. Typ unten auf Stromleitung umstellen
10. Die Teile durchverbinden. Dabei wichtig immer nur die Stromanker selektieren.

Oli
Oliver Lamm
mail(AT)oliverlamm(DOT)de

Hardy_Kuebler
Beiträge: 151
Registriert: 12.03.2011 21:33:42
Aktuelle Projekte: Mitglied im Team Süd, Fahrleitung (Riesbahn), Landschaftsbau (Mertingen)
Wohnort: im Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Bau eines Mehrfachbogenabzugs

#4 Beitrag von Hardy_Kuebler »

Hallo Oliver,

danke für die Anleitung. Werde ich die Tage umsetzen.

Hardy
Unsere Teamwebseite: https://blog.zusi-team-sued.de

Benutzeravatar
Fabian Schöpflin
Beiträge: 581
Registriert: 03.10.2016 01:16:10
Aktuelle Projekte: Ebs-/Ezs-Oberleitungen
Wohnort: Waghäusel

Re: Bau eines Mehrfachbogenabzugs

#5 Beitrag von Fabian Schöpflin »

Die Anleitung ist jetzt im Wiki zu finden: http://zusiwiki.echoray.de/wiki/Mehrfac ... _errichten" target="_blank.

Hardy_Kuebler
Beiträge: 151
Registriert: 12.03.2011 21:33:42
Aktuelle Projekte: Mitglied im Team Süd, Fahrleitung (Riesbahn), Landschaftsbau (Mertingen)
Wohnort: im Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Bau eines Mehrfachbogenabzugs

#6 Beitrag von Hardy_Kuebler »

Oliver, Danke, hat wunderbar funktioniert.

Bild
Unsere Teamwebseite: https://blog.zusi-team-sued.de

Benutzeravatar
Oliver Lamm
Beiträge: 3073
Registriert: 04.01.2002 15:02:17
Aktuelle Projekte: Aachen - Neuss für Zusi3
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Bau eines Mehrfachbogenabzugs

#7 Beitrag von Oliver Lamm »

Hi,
kleine Anmerkung, ich denke der Abzug würde auch abgespannt, sonst musst Du die Isolatoren vor den Abzug holen. Es könnte sonst zu Kurzschluß kommen.

Oli
Oliver Lamm
mail(AT)oliverlamm(DOT)de

Hardy_Kuebler
Beiträge: 151
Registriert: 12.03.2011 21:33:42
Aktuelle Projekte: Mitglied im Team Süd, Fahrleitung (Riesbahn), Landschaftsbau (Mertingen)
Wohnort: im Allgäu
Kontaktdaten:

Re: Bau eines Mehrfachbogenabzugs

#8 Beitrag von Hardy_Kuebler »

Oliver Lamm hat geschrieben:...ich denke der Abzug würde auch abgespannt, sonst musst Du die Isolatoren vor den Abzug holen. Es könnte sonst zu Kurzschluß kommen.
Ja, stimmt. Ich werde das nächstens korrigieren.
Unsere Teamwebseite: https://blog.zusi-team-sued.de

Antworten